Lotus Bay Resort - BARAKUDA TAUCHBASIS
© Lotus Bay Resort

Das Lotus Bay Resort liegt direkt am hoteleigenen Sandstrand, nach Safaga sind es etwa 5 km. Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars befinden sich in einer Entfernung von etwa zwei Kilometern. Die Entfernung zum Flughafen Hurghada beträgt ca. 50 km.

Fragen Sie unser tourmare Experten-Team nach einem individuellen Hotelangebot vor oder nach Ihrer Tauchsafari. Selbstverständlich können Sie auch eine Hotelpauschalreise ohne Tauchsafari bei uns buchen!

Ausstattung

Das Hotel wurde im spanisch-maurischen Stil erbaut und verfügt über einen sehr schönen und gepflegten Garten. Die moderne Anlage hat insgesamt 224 Zimmer, die sich auf mehrere zwei- bzw. dreistöckige Reihenbungalows verteilen. Das Hotel ist ausgestattet mit einer Empfangshalle, einer Rezeption (Safes ohne Gebühr), einem Restaurant, einer Pizzeria, einer Bar sowie einer Shoppingarkade direkt vor dem Hotel. Am Strand befinden sich ein idyllisch gelegenes Fischrestaurant und eine Snackbar.

Zimmer

Die großzügig eingerichteten Zimmer sind alle mit Balkon oder Terrasse, Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Telefon ausgestattet. Einige der Zimmer lassen sich zu großen Suiten verbinden, ideal für Familien oder Gruppen.

Check in / check out

Einchecken ist ab 14:00 Uhr möglich.

Auschecken bis 12:00 Uhr.

Verpflegung

Wählen kann man zwischen Halbpension oder All Inklusive. Halbpension beinhaltet Frühstück und Abendessen in Buffetform. Der All Inklusive Service beinhaltet: Frühstück, Mittag- und Abendessen im Hauptrestaurant, Snacks, Tee, Kaffee und Kuchen am Nachmittag an der Poolbar sowie Getränke (alkoholische Getränke) in allen Bars und im Restaurant bis 24:00 Uhr. Die abwechslungsreichen Mahlzeiten werden stets frisch zubereitet.

Pool

Im Außenbereich mit hübsch bewachsener Gartenanlage befindet sich ein großer Swimmingpool mit abgeteiltem Kinderbecken und eine Poolbar. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher stehen gebührenfrei zur Verfügung.

Kids

Für die jüngsten Gäste gibt es einen Spielplatz, sowie einen Mini-Club (Alter 2 - 12). Babysitter auf Anfrage und gegen Gebühr.

Sport

Barakuda Tauchschule, Surfschule, Aquacenter, Kinderspielplatz, Billard, Squash- und Tennis-Court im Hotelarenal.

Kreditkarten und sonstiges

Eurocard, Visa, Am. Express, Diners.
Gegen Gebühr: Internetcafé, Friseur, Wäschereiservice, medizinische Versorgung (zu bestimmten Sprechzeiten verfügbar).

Barakuda Tauchbasis

Die Tauchbasis arbeitet unter Barakuda Management, einem der grössten Tauchsportverbände weltweit. Die eigene Marina befindet sich unmittelbar vor der Tauchbasis. Die Basis verfügt über einen klimatisierten Schulungsraum und einen grossen Trockenraum in dem die Gäste ihre Ausrüstung spülen und aufbewahren können. An der gemütlichen Taucherbar können Sie Ihren Tauchtag langsam ausklingen lassen.

Tauchboote

Milky Way

29 Metern lang und das größte der Tagesboote. Es verfügt über 2 Sonnendecks, ein sehr großes Taucherdeck mit Plattform, 2 Toiletten mit Duschen und einen sehr großen und gemütlichen Salon.

Tornado

Auf 24 Metern Länge sind 2 Sonnendecks, ein großer Salon, das Taucherdeck und die Plattform sowie 2 Toiletten untergebracht. Es ist das zweitgrößte Boot der Flotte.

Forrera

Mit 24 Metern Länge gehörte sie früher zu den kleinen Safaribooten, zählt aber heute zu den größeren Tagesbooten. Sie hat einen großen gemütlichen Salon, ein großes Sonnendeck, Taucherdeck, eine Plattform und eine Toilette.

Fantasia

Die Fantasia mit ihren 21 Metern Länge wird auch gern die „Gemütliche“ genannt. Die offene Küche zum Salon sorgt für das familiäre Ambiente auf dem Boot. Sie hat ein großes Sonnendeck, Taucherdeck, Plattform und selbstverständlich eine Toilette.

Mark Star

Die 21 Meter lange Mark Star ist das schnellste Boot der Flotte. Sie bietet jede Menge Platz auf dem Sonnendeck, dem Salon und ist ausgestattet mit 2 Toiletten, Taucherdeck und Plattform.

Hakuna Matata

Mit 19 Metern Länge das kleinste Boot der Flotte, bietet aber dennoch Taucherdeck und Plattform, Salon und Toilette.

Ausfahrten

Täglich um 08:30 Uhr legen die Boote vom hoteleigenen Steg ab. Bei einem Tagestrip werden in der Regel 2 Tauchgänge durchgeführt, wer aber eine Pause machen möchte, kann sich natürlich auch auf dem Boot ausruhen und entspannen. Halbtagestrips auf Anfrage und ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Early-Morning- und Nachttauchgänge stehen regelmäßig auf dem Programm und werden gerne aber auch ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt. Nach den Tauchgängen wird auf allen Booten kostenlos Tee serviert. Kalte Getränke können für nur 5 ägyptische Pfund an Bord bestellt werden. Zwischen den Tauchgängen wird ein abwechslungsreiches Mittagessen angeboten (gegen Gebühr).

Tauchsicherheit

Eine Dekompressionskammer befindet sich in der Nähe der Tauchbasis. Auf allen Booten befinden sich Sauerstoff, Notfallkoffer, Rettungswesten und VHF-Funkgeräte sowie ein Arzt in der Hotelanlage, der jederzeit zur Verfügung steht. Bei allen Ausfahrten ist mindestens ein Tauchlehrer/Guide mit an Bord, der Ihnen die Tauchplätze näher bringt und auf ihre Besonderheiten hinweist. Auch werden Sie mit den Gepflogenheiten auf den Tauchbooten vertraut gemacht.

Ausrüstung

50 komplette Ausrüstungen (Scubapro, Seaquest, Aqualung).
10 Computer (Aladin).
Unterwasserkameras Sea & Sea.
450 Stahlflaschen 12 und 15 Liter mit DIN/INT Anschlüssen.
für Kinder 5, 8 und 10 Liter Stahlflaschen mit DIN/INT Anschlüssen.
50 Aluminiumflaschen 12 Liter mit DIN/INT Anschlüssen.
2 L&W Kompressoren a 450L/Min, 1 Bauer.
Nitrox Füllanlage.
3 Dräger Dolfin Rebreather.
Zodiac.

Weitere Infos und Preise