Die MV Bavaria ist ein brandneues Stahlschiff mit 28 m Länge und 6,5 m Breite. Entworfen und geplant von Markus Egginger, Inhaber von Loma Diving Adventure. Basierend auf seiner 15jährigen Erfahrung wurde das Schiff vom Taucher für Taucher entworfen. Es verfügt über alle Annehmlichkeiten welches ein Safariboot mit gehoben Standard haben muß.

3- bis 6-Tagestouren führen zu den schönsten und bekanntesten Tauchplätzen Thailands (Similan Inseln, Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock und Surin Inseln), sowie 7-Tagestouren nach Myanmar ins noch weitgehend unbekannte Mergui Archipelago. Die Gruppengröße liegt bei 4-5 Taucher plus Diveguide.

Die MV Bavaria wurde in Surathani/Thailand nach den neusten Hochsee- und Sicherheitsstandards gebaut. Alle Gäste werden in geräumigen, komfortablen Kabinen mit individuell regelbarer Klimaanlage untergebracht. Das Schiff verfügt über 2 Standardkabinen mit Gemeinschaftsbad, 8 Komfortkabinen mit eigenem Bad und 2 Deluxekabinen mit großem Doppelbett und eigenem Bad. Die maximale Anzahl der Gäste ist 24. Freundliches Personal und eine ausgezeichnete Küche sorgen für einen angenehmen Aufenthalt während Ihrer Tauchsafari.

© Loma Diving Adventure

Tauchsafaris / Reiseangebote