Die Keana wurde 2014-2015 von Tauchern für Taucher gebaut und steht unter der bewährten Leitung von Norbert Schmidt. Auf einer Gesamtlänge von 31 Metern befinden sich 8 Gästekabinen. 4 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck, 4 auf dem Oberdeck und 2 Kabinen (1x Stand-By Kabine, 1x Eignerkabine) im Unterdeck. Alle Kabinen haben ein eigenes Bad mit DU/WC und regulierbarer Klimaanlage. Getaucht wird von einem extra Dhoni aus, dort verbleibt auch die gesamte Tauchausrüstung während der Tauchsafari.

© Keana

Tauchsafaris / Reiseangebote