Molukken • Spice Island Divers


Das Resort der Spice Island Divers liegt perfekt an der Ambon Bay und ist "die Adresse" für Makroliebhaber und Fotografen. Die Basis bietet tägliche Ausfahrten zu den vorgelagerten Tauchplätzen, sowie Hausrifftauchen an.

Anreise

Die Anreise ab Europa nach Ambon erfolgt am besten über Jakarta und ist auch mit vielen anderen Indonesischen Zielen kombinierbar. Der Transfer vom Flughafen zum Resort dauert nur etwa 10 Minuten. Von Juni - August bleibt das Resort wetterbedingt geschlossen!

Zimmer

Es stehen insgesamt 14 Zimmer zur Verfügung, buchbar sind Seafront Villas und Gartenzimmer. Die Gartenzimmer liegen in einem Gebäude und teilen sich eine gemeinsame Terrasse mit Gartenblick. Die Seaview-Bungalows sind freistehend und haben eine Terrasse mit Meerblick. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, eigene Bäder mit europäischem WC und Warmwasserdusche. Ausgestattet sind sie mit Einzel- oder Doppelbetten, Schreibtisch und europäischen Steckdosen. Die Seaview-Bungalows verfügen zusätzlich über einen Ventilator.

Restaurant

Angeboten wird Vollpension inklusive Snacks, Trinkwasser, Kaffee und Tee. Die Küche verwöhnt Sie überwiegend mit frischen lokalen Gerichten, auch einige internationale Speisen stehen zur Auswahl. Auch BBQ-Abende am Strand werden regelmäßig angeboten. Diverse andere Getränke wie z.B. Softdrinks und alkoholische Getränke sind gegen Gebühr erhältlich.

Tauchen

Getaucht wird in kleineren Gruppen von maximal 4 Taucher pro Guide, auch kleinere Gruppen sind auf Anfrage möglich. Buddy-Teams können nach einer Einweisung selbständig am Hausriff tauchen. Täglich werden drei Bootstauchgänge und ein Nachtauchgang angeboten. Die Artenvielfalt in dieser Gegend ist beeindruckend und für Makroliebhaber zählen die Tauchplätze von Ambon zu den besten Indonesiens, zudem betauchbar ist ein schönes Wrack. Es gibt viele Lebewesen die nur dort zu finden sind, beispielsweise der „Psychedelic Frogfish“ und die Gegend ist berühmt für ihre höchste Critterkonzentration weltweit.

Tauchboote

4 Tauchboote für die täglichen Ausfahrten

Ausstattung Tauchbasis & Resort

Extra Süßwasserbecken zu Reinigung Ihrer Foto- und Filmausrüstung
Kameraraum mit Ladestationen für Fotografen
Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet möglich (gegen Gebühr)
12 Ltr. Alu-Flaschen INT (Adapter bitte mitbringen)
Leihausrüstung (gegen Vorbestellung)
Massagen gegen Gebühr
Free WIFI im Restaurantbereich

Zahlungsmöglichkeiten

Euro, US-Dollar, Indonesische Rupiah, Kreditkarten: Visa, Mastercard, American Express

Informationen zu einer Kombination Tauchsafari & Spice Island Divers

Dieses Resort läßt sich prima mit einer Tauchsafari die in Ambon startet oder endet kombinieren. Auch gibt es recht gute Flugverbindungen zwischen Sorong und Ambon, somit ließe sich auch Raja Ampat gut mit Ambon kombinieren. Fragen Sie unser Team nach Kombinationsmöglichkeiten, gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie!