Nero Sport Zakynthos

Wohnen in Limni Keriou - ein idelaer Ort zum Erholen und Ausspannen, ruhig gelegen. Die idyllische Bucht lädt zum Bade- und Tauchurlaub ein, Spaziergänge zu einsamen Olivenhainen sind ebenfalls empfehlenswert. Taucher, die in anderen Orten wohnen (z.B. Laganas) werden von der Tauchbasis kostenfrei abgeholt

Anreise

Zakynthos wird von vielen deutschen Flughäfen mit einer Flugdauer von etwa 2,5 Stunden erreicht

Die Insel Zakynthos

Sowohl lebhafte Orte mit Nachtleben als auch ruhig gelegene Orte mit schönen Stränden sind auf Zakynthos zu finden. Ein großer Pluspunkt ist für Zakynthos das saubere Meer - beste Voraussetzungen für einen unbeschwerten Tauchurlaub. Das Inselinnere ist touristisch noch recht unberührt, hier findet man noch ursprüngliche Bergdörfer. Zakynthos ist landwirtschaftlich geprägt - Wein, Oliven und Zitrusfrüchte werden auf der recht grünen Insel angebaut

Die Tauchbasis

Die Tauchbasis Nero Sport wurde vor über 30 Jahren von Peter Mohr gegründet und hat sich bis heute zu einem Familienunternehmen entwickelt. Eine gute Adresse auch für Familien, so wird während der Tauchgänge auch kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Auch Tauchkurse für Kinder ab 8 Jahren gehören zum Ausbildungsprogramm der Basis. Equipment, Schulungsraum, Trockenraum, Auswaschbecken sowie Duschen und Toiletten ausserhalb der Basis gehören selbstverständlich zu der gut geführten Tauchbasis. Die von Nero Sport betriebene Taverne, die Snackbar, der Grillplatz, das Café und ein Taucherstammtisch sind zentraler Treffpunkt für alle. Mehrfach wöchentlich finden Grillabende statt. Getaucht wird in Höhlen, Grotten... und die Felsformationen und Riffe bilden die schönen Tauchgründe hier im Mittelmeer. Fahrtzeiten mit dem Boot zu den Tauchplätzen mit Zackenbarschen, Barrakudas, Muränen, Oktopussen, Langusten sind max. 35 Minuten. Mit etwas Glück können auch Karettschidlkröten beobachtet werden.