Molukken • Nabucco`s Cape Paperu Resort & Spa • TAUCHBASIS EXTRA DIVERS


Das Cape Paperu Resort & Spa liegt in den Zentral-Molukken (Ostindonesien), am Ende der Bucht von Saparua, leicht erhöht auf der Klippe von Paperu. Die Anreise erfolgt ab dem Flughafen Ambon und führt erst etwa 45 Minuten in einem klimatisierten Auto über die Insel Ambon zum Hafen, von dort aus startet ein Taxi-Boot zur Insel Saparua, dieser Bootstransfer dauert nochmals etwa 60 Minuten. Während der Regenzeit auf Saparua bleibt das Resort im Juli und August geschlossen.

Wichtige Anreise-Infos

Damit die Transfers passend zur Flugankunft / Flugabreise stattfinden können, gelten folgende Zeiten:
• Ankunftszeit in Ambon nicht nach 15:00 Uhr
• Abflugzeit Ambon nicht vor 11:30 Uhr

Bei abweichenden Flugzeiten ist eine Zwischenübernachtung in Ambon nötig, wir empfehlen hier das Swiss Belhotel.

Beschreibung

Das Resort wurde in einem Naturpark mit über hundert Jahre alten Bäumen errichtet, zwischen unzähligen Kokospalmen, wilden Orchideen und einer gepflegten Gartenanlage befinden sich die schönen Gästebungalows. 

Management

Das Schweizer Ehepaar Eliane und Kurt Gross, leidenschaftliche und erfahrene Tauchlehrer, pflegen eine große Liebe zu Land und Leuten. Sie sind aktiv beteiligt am Schutz der Korallen- und Unterwasserwelt, wie auch an Projekten zum Wohle der einheimischen Bevölkerung.

Garden-View Bungalows

Die Gartenblick-Bungalows sind etwas kleiner als die Meerblick-Bungalows und ideal für Gäste,  die es ruhig mögen und ungestört sein wollen. Diese Bungalows liegen im schönen Naturgarten, umgeben von einer gemauerten Terrasse. Zur Regulierung der Raumtemperatur steht eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung. Auch in diesen Bungalows befinden sich nach oben halboffene Badezimmer mit Dusche, (Heiß- und Kaltwasser, Toilette, Handtücher und Föhn. Sie sind ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz und Möbeln aus einheimischem Lingua Holz und Bambus, einer Mini Bar, einem Save, Trinkwasser und einem Kaffee/Teezubereiter.

Sea-View Bungalows

7 Meerblick-Bungalows bieten eine Wohnfläche von etwa 65m² und verfügen über eine große Terrasse, von welcher man einen atemberaubenden Blick über das Meer genießen kann. Neben dem Schlaf- und Wohnraum gibt ein kleines Ankleidezimmer, sowie ein nach oben halboffenes Badezimmer mit Dusche (Heiß- und Kaltwasser), Toilette, Handtücher und Föhn. Der Schlaf- und Wohnraum ist ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz, Möbeln aus einheimischem Lingua Holz und einem bequemen Sofa mit Beistelltisch. Zur Regulierung der Raumtemperatur steht eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung. Weitere Ausstattung: Save, Mini Bar, Trinkwasser, Kaffee/Teezubereiter.

Palmgarden-View Bungalows

Die Palmgarden- Bungalows sind ca. 25m² groß, die dazugehörige Terrasse misst etwa 16 m². Sie liegen im schönen Palmengarten verteilt, in der Nähe des Pools, der Tauchbasis und der Rezeption. Zur Regulierung der Raumtemperatur steht eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung. Auch in diesen Bungalows befindet sich ein separates Badezimmer (Heiß- und Kaltwasser), Toilette, Handtücher und Föhn. Zusätzlich verfügen diese Bungalows über ein kleines Schrankzimmer und sind ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz und Möbeln aus einheimischem Lingua Holz und Bambus, einer Mini Bar, einem Save, Trinkwasser und einem Kaffee/Teezubereiter.

Restaurant

Vor dem Restaurant Mata Hari befindet sich eine große Terrasse, von dieser genießt man einen wunderbaren Blick über die Bucht von Saparua. An der Bar können Sie entspannt Ihr Deko-Bier oder einen Cocktail genießen. In der Küche werden überwiegend indonesische Gerichte aus frischen Zutaten zubereitet.

SPA und Pool

Im Paperu SPA können Sie so richtig die Seele baumeln, genießen Sie eine Spicy Island Massage oder eine Aroma Therapie. Unweit der Tauchbasis und unter schattenspendenden Kokosnusspalmen, befindet sich der Swimmingpool.

Sonstiges

• Bistro in der Nähe des Swimmingpools
• Launch-Zone mit Wireless Verbindung (gegen Gebühr)
• Handyempfang im ganzen Resort
• Wäsche-Service (gegen Gebühr)
• Souvenir- und Tauchshop
• Begleitete Besichtigungstouren auf der Insel Saparua 
• Besuch des Marktes am Samstagmorgen
• Ticket-Service (Rückbestätigungen)

Tauchbasis Extra Divers

Das Cape Paperu Resort ist perfekt gelegen, um alle interessanten und vielseitigen Tauchgebiete um die Inseln Saparua, Molana, Nusa Laut, welche zu den Besten der Welt gehören, anzufahren. Entdecken Sie die üppigen Korallengärten und Steilwände, geschmückt mit Horn- und Weichkorallen aller Arten. Begegnungen mit Büffelkopfpapageifischen sind häufig, genau wie mit Meeresschildkröten, Stachelrochen, Stachelmakrelen, Fledermausfischen, Barrakudas, Muränen, Riffhaien usw.... Ein Paradies für Fotografen im Macro- wie auch im Weitwinkelbereich.

Ausstattung

• 120 m langer Steg mit Beleuchtung
• Tauchbasis mit Fischbestimmungsbüchern
• Kameraraum
• Alle Tauchangebote nach internationalen Standards
• Waschen und Trocknen der Tauchausrüstung wird durch den Staff erledigt
• Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet möglich (gegen Gebühr)
• 12 liter Aluminiumflaschen mit INT und DIN Anschlüssen
• 1 Tauchschiff für 8 Taucher
• 1 Tauchschiff für 10 Personen
• 1 Tauchschiff für 12 Personen
• 2 kleinere Boote fuer 4-6 Personen für näher gelegene Tauchplätze
• Alle Tauchgänge werden geguidet und findem vom Boot aus statt
• Sicherheitsausrüstung an Bord: wie Sicherheitswesten, Sauerstoff ect.
• Trinkwasser, heißer Tee, Kuchen und Früchte
• Badetuch

Schnorcheln

Entdecken Sie das über einen Kilometer lange Hausriff, oder die vielen umliegenden Plätze per Boot und erleben Sie unvergessliche Eindrücke der einzigartigen Unterwasserwelt der Bandasee. Auf Wunsch wird Sie ein Guide begleiten

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung in IDR, Euro und USD (USD Scheine in gutem Zustand und nicht älter als 2010)
Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich

 

Weitere Infos und Preise