Mindoro Tauchreisen und Tauchsafaris

Mindoro ist mit einer Fläche von 9.735 km² die siebtgrößte Insel der Philippinen, zusammen mit Nebeninseln umfasst sie 10.244,50 km². Die Insel erstreckt sich über 110 km in Nord-Südrichtung und bildet eine Landspitze nach Nordwesten. In Ost-West-Richtung ist sie ungefähr 80 km breit. Im Nordosten liegt die philippinische Hauptinsel Luzon. Direkt vor der Nordostküste liegen die kleinen Inseln Verde und Maricaban, in der vielbefahrenen Isla-Verde-Straße, und die Calavite-Straße trennt Mindoro von den Lubang-Inseln im Nordwesten. Im Westen erstreckt sich die Mindoro-Straße mit den Nanga-Inseln und der größeren Insel Busuanga. Die Gewässer direkt vor der Küste, vor dem Apo-Riff, werden auch Apo East Passage genannt. Im Süden ist die Insel Ilin nur durch einen schmalen, vielleicht 500 m breiten Meeresarm getrennt. Im Süden beginnt auch die Sulusee, im Südosten die Tablas-Straße und im Osten die Sibuyan-See mit der Insel Marinduque und den Romblonen. Quelle: Wikipedia

Die Riffe um Puerto Galera überzeugen mit ihrem Korallen- und Fischreichtum, die Artenvielfalt der philippinischen Unterwasserwelt ist hier bemerkenswert, unteranderem deshalb, da das Fischen mit Dynamit dort schon lange verboten ist. Es gab an diesen Riffen keine Korallenbleiche und so ist dort eine Vielfalt an niederen Tieren beheimatet. Makro Fans werden begeistert sein.


Tauchsafaris / Reiseangebote

Für dieses Ziel sind derzeit keine Tauchsafaris vorhanden. Bitte kontaktieren Sie uns auf Wunsch per E-Mail oder Telefon.

Hotels

  • MINDORO • Garden of Eden / Cocktail Divers

     NEU  Das Resort Garden of Eden befindet sich auf der Insel Mindoro, es liegt direkt am Meer in Sabang Beach/Puerto Galera. Die Anlage ist sehr weitläufig, ca. 11000 qm grß und mit 42 Bungalows, Ferienhäu ...