Kuredu Island Resort - TAUCHBASIS PRODIVERS


Kuredu befindet sich am nördlichen Außenriff des Lhaviyani Atolls. Die bei Tauchern sehr beliebte Insel mit einer Länge von 1,5 km und einer Breite von 350 m ist von einem 3 km langen, weißen Sandstrand umgeben und bietet in unmittelbarer Nähe über 50 sehr schöne Tauchplätze. Das fischreiche Hausriff ist etwa 75 bis 100 m entfernt.

Transfer

Vom Flughafen Male ist die Insel in ca. 40 Minuten per Wasserflugzeug erreichbar.

Ausstattung

Der Außenbereich der Insel verfügt über einen Süßwasserpool mit Kinderbecken sowie über eine Sonnenterrasse (Liegen und Auflagen inklusive). In der Nähe der Rezeption gibt es eine Einkaufsarkade mit Boutique, Juwelier-, Tauch- und Silbershop, eine Krankenstation mit stationärem Arzt und das Duniye Spa Center. Zudem steht ein Fernsehraum mit Gäste-Bücherei zur Verfügung.

Zimmer

Die Insel verfügt über insgesamt 383 Zimmer.

Garten-Villen

Die Sulthan Villen sind ca. 200 m² groß, mit Gartenblick, ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, Badewanne, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, i-Pod Docking Station, Musikanlage, Telefon, King-Size, Sitzecke, Private Pool und Terrasse.

Garten-Bungalows

Die Garten-Bungalow sind ca. 51-60 m² groß, mit Gartenblick, ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, WC, Föhn, Safe, Musikanlage, Telefon, King-Size und Terrasse mit Liegen. Die Garten-Bungalows sind hinter den Strand-Villen gelegen und nur wenige Meter vom Strand entfernt.

Strand-Bungalows

Die zweckmäßig eingerichteten Beach-Bungalows sind ca. 51-60 m² groß, zur Meerseite gelegen und ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Open-Air-Dusche, WC, Föhn, Safe, Musikanlage, Telefon, King-Size und Terrasse mit Liegen.

Strand-Villen

Die Beach-Villen sind ca. 51-60 m² groß, zur Meerseite gelegen und ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, Musikanlage, Telefon, King-Size, Sitzecke und Terrasse mit Liegen. Die Strand-Villen verfügen zusätzlich über einen CD-/iPod-Spieler und einen kleinen Garten.

Jacuzzi-Strandvillen

Die Jacuzzi-Beachvillen sind ca. 71-80 m² groß, zur Meerseite gelegen und ausgestattet mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, Musikanlage, Telefon, King-Size und Terrasse. Die zur Lagune gelegenen Jacuzzi-Strand-Villen verfügen außerdem über einen überdachten und geschützten kleinen Innenhof und ein halboffenes Bad mit Jacuzzi.

Wasser-Bungalows

Die 50 Sangu-Wasser-Villen mit Meerblick sind 51-60 m² groß und sind mit Klimaanlage, Deckenventilator, Dusche, WC, Föhn, Safe, Fernseher, Sat-TV, i-Pod Docking Station, Musikanlage, Telefon, King-Size, Kaffeemaschine, Sitzecke und Terrasse ausgestattet.

Sultan-Pool-Villen

Die Sultan-Pool-Villen sind in der tropischen Vegetation eingebetteten und haben bei gleicher Ausstattung wie die Strand-Villen zusätzlich eine Regendusche, Jacuzzi, ein separates Ankleidezimmer, ein großes Holzdeck mit überdachtem Wohnzimmer, Deckenventilator sowie einen privaten Swimmingpool mit Sonnenliegen. Zu jeder Villa gehört einen Sonnenschirm mit Sonnenliegen am Strand.

Restaurant

In sieben Restaurants werden schmackhafte Gericht zubereitet, zudem gibt es 9 Bars.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten werden am Buffet gereicht. Die Lage der Unterkunft bestimmt die Auswahl des Hauptrestaurants und wird Ihnen bei Ankunft mitgeteilt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit bei vorheriger Reservierung und gegen Gebühr Ihre Mahlzeiten in einem der drei À-la-carte-Restaurants zu genießen, dort werden Ihnen Grillspezialitäten, thailändische und italienische Küche angeboten. Gäste der Strand-Villen, Jacuzzi-Strand-Villen, Sultan Pool-Villen und der Wasser-Villen können ohne Aufpreis auch in allen anderen Hauptrestaurants die Mahlzeiten einnehmen (Abendessen mit Reservierung).

Sport inklusive

Badminton, Beachvolleyball, Anfänger-Surfmaterial für 1 Std./ Tag, Kanu, Fußball, Tischtennis, Tischfußball, Darts, Schach, klimatisierter Fitnessraum, 1 „Sunset- Cruise"pro Aufenthalt.

Sport gegen Gebühr

Driving Range, Tennis-Hartplatz, 6 Loch-Golfplatz, Surf- und Segelschule, Tauchen, Schnorchelkurse, Katamaran, Parasailing, Wasserski, Wakeboard, Kitesurfen.

Wellness

Spa, Massagen, Schönheitsanwendungen, Maniküre, Pediküre.

Kreditkarten

TUI Card/VISA, Master Card, American Express.

Sonstiges

Internet WLAN/WiFi in der Bar, gegen Gebühr, Roomservice gegen Gebühr, Wäscheservice gegen Gebühr.

Tauchbasis Prodivers

Kuredu Island Resort ist das Zuhause von Prodivers’ PADI Fünf-Sterne Tauchlehrer Ausbildungszentrum, welches auch eines der größten und am längsten bestehenden Tauch-und Schnorchelbasen auf den Malediven ist.

Ausbildung

Von Schnuppertauchgängen bis hin zu Tauchlehrerkursen bietet Prodivers alle PADI Tauchkurse an.

Hausriff

Das Kuredu Hausriff bietet einen enormen Fischreichtum und zudem ein Schiffswrack, welches von 3 Metern bis zum Kanalboden auf 22 Meter reicht.  Hier tummeln sich Feuerfische und das Wrack ist Zufluchtsort für Fledermausfische und Makrelen, nachts finden dort Napoleons Unterschlupf. Das Hausriff selbst ist das Zuhause von Drachenköpfen, Schildkröten und Kugelfischen und für den seltenen Schaukelfisch.

Bootsausfahrten

Pro Divers bietet ein volles Tagesprogramm mit Booten, die den ganzen Tag zu verschiedenen Zeiten eine der zahlreichen Tauchgründe anfahren. Möchten Sie herausfordernde Kanalüberquerungen unternehmen, die Chance wahrnehmen Haie und Rochen zu sehen, oder einen entspannten Tauchgang unternehmen um Ihre Fotografie zu perfektionieren? Mit dem täglichen Programm der Prro Divers wird Ihnen alles das geboten.

Ausrüstung

Equipment von Mares, Seaquest, Suunto und Hartenberger Lampen und Sony Cybershot Digital Kameras stehen für den Verleih bereit. Zudem wird Scootertauchen und Verleih von Kreislaufgeräten angeboten.

Tauchplätze

Die Thilas sind dicht mit wunderschönen Korallen bewachsen, Haie und Rochen kreuzen die Kanäle, Schildkröten ruhen sich auf den Außenriffen aus und Schwärme von Schnappern genießen den Schutz ihrer Giris. Kuredu hat Zugang zu über 45 Tauchgründen, alle zwischen 10 Minuten und einer Stunde Bootsfahrt entfernt. Allein die Mannigfaltigkeit ist atemberaubend, nicht nur bezüglich des Fischreichtums, sondern auch in Bezug auf die Tauchgründe selbst. Die Tauchplätze werden von einem erfahrenen Tauchlehrerteam ausgewählt, hierbei wird die Taucherfahrungen der Gäste berücksichtigt. Mit über 45 Tauchplätzen aus denen gewählt werden kann, versucht das Team vorher besuchte Tauchstellen nicht zu wiederholen, es sei denn, es ist erwünscht oder die Bedingungen lassen es nicht anders zu.

Weitere Infos und Preise