Phuket/Palm Garden Resort - TAUCHBASIS SEA BEES


Die Sea Bees eigene Bungalowanlage liegt sehr ruhig in einem Palmengarten nur 300 m von der Tauchbasis entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, WLAN, Safe und Minibar eingerichtet. Unser Tipp: ideal zu kombinieren mit dem Palm Garden Resort in Khao Lak!

Bungalows

Jeder Bungalow hat eine eigene, große Terrasse, von der es nur ein paar Schritte bis zum Pool sind, welcher mit Massagedüsen und großem Wasserfall zum Relaxen einlädt.
Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, Safe und Minibar eingerichtet.

Verpflegung

Die resorteigene Küche verwöhnt mit deutschem Frühstück, leckeren Thai- sowie internationalen Gerichten. An der Rezeption können Ausflüge organisiert und Mopeds oder Autos gemietet werden.

Aktivitäten

An der Rezeption können Ausflüge organisiert und Mopeds oder Autos gemietet werden.

Tauchen mit Sea Bees

Das professionelles Team deutschsprachiger PADI oder CMAS Tauchlehrer ist entsprechend dem hohen Standard von Sea Bees ausgebildet und verfügt über viel Taucherfahrung um Ihren Tauchurlaub so angenehm wie möglich gestalten zu können. Keiner der Tauch-Guides verfügt über weniger als 250 Tauchgänge und kennt demnach die besten Tauchplätze in Thailand wie seine Westentasche! Die Tauchboote, egal ob Tagestour- oder Safariboot, zählen zu den besten in Thailand und kleine Gruppen mit max. 4 Tauchern garantieren absolutes Tauchvergnügen und Sicherheit!

Sicherheit

Sea Bees ist der vierfache Gewinner des “Goldenen Delphin”, als beste Tauchschule in Pazifik und Südost Asien. Dies bürgt für höchsten Standart in Sicherheit und Service, um Ihren Tauchurlaub so sicher und bequem wie nur möglich zu gestalten. Ebenso ist Sea Bees Diving die einzige DIN-zertifizierte Tauchbasis in ganz Thailand, was ein weiterer Garant für sicheres Tauchen ist!

Boote

Die Tauchboote sind Sea Bees Eigentum, so kann eine gleichbleibende Qualität und Sicherheit garantiert werden. Auf jedem Boot ist ein deutschsprachiger Tourleader, der sich neben dem Wohl der Gäste auch um die Sicherheit an Bord kümmert und darauf achtet, dass die Gäste nach dem Auftauchen auch zügig vom Boot abgeholt werden.

Tagesablauf

Es werden tägliche Ganztagesausfahrten mit zwei bis vier Tauchgängen zu unterschiedlichen Gebieten angeboten, zu denen - abhängig vom Zielgebiet - entweder um 08:00 oder 9:00 Uhr gestartet. Die Fahrtzeit zu den Tauchplätzen beträgt zwischen 1 Std. 30 Min. und 2 Std. 30 Minuten.

Küche

Als einziger Tauchanbieter in Phuket und Khao Lak hat Sea Bees eine eigene Köchin an Bord, die das Essen stets frisch zubereitet. Die Gerichte sind dadurch sehr vielfältig und auch an Vegetarier wird gedacht. Während der Ausfahrt wird ein deutsch/europäisches Frühstück serviert und nach dem ersten Tauchgang ein umfangreiches Mittagessen dass aus mehreren abwechselnden Gerichten zusammengestellt ist. Früchte nach dem 2. Tauchgang runden die täglichen Gaumenfreuden ab.

Ausrüstung

Moderne Tauchausrüstung namhafter Hersteller steht zur Verfügung: Oceanic, Aqualung und Seemann. Getaucht wird normalerweise mit 12 Ltr. Flaschen (INT), doch können wir auf Wunsch auch gerne 10 Ltr. oder 15 Ltr. Flaschen zur Verfügung stellen.

Photo- und Videoausrüstung

Für diese teuren und empfindlichen Ausrüstungsteile gibt es eigene Spülbecken auf den Booten und Tische an denen die Pflege der Ausrüstungsteile durchgeführt werden kann. Für Lampen und Blitze stehen spezielle Ladestationen mit 220 Volt zur Verfügung.

Tauchgebiete

Die Andaman See um Thailand birgt einige der besten Tauchgebiete der Welt und viele weitere Tauchreviere der Spitzenklasse! Die "Similan Inseln", "Hin Daeng", "Shark Point", "die Phi Phi Inseln" und viele weitere. Das sind nicht nur gut klingende Namen, sondern fantastische Riffe! Eines reizvoller als das andere und nicht umsonst unter den 10 besten Tauchgründen der Welt!

Weitere Infos und Preise