Tambora

Länge

42 m

Breite

8,70 m

Maschinen / Motorleistung

Mercedes Marine Diesel (380 HP), 3 Generatoren 20 kW bis 65 kW

Max. Personenanzahl

16

Kabinenbeschreibung

Acht geräumige Suiten, jeweils mindestens 15qm groß, alle mit individuell regelbarer Klimaanlage, eigenem Badezimmer und mit individuell einstellbarer Wassertemperatur. Sie haben die Wahl zwischen Suiten mit Doppelbett oder zwei großen Einzelbetten (keine Etagenbetten). Alle Betten stehen in Längsrichtung des Schiffes, so dass Sie in Fahrtrichtung schlafen können. Es gibt ausreichend Platz (Schränke, Schubladen und Regale) um Ihre Kleidung, Koffer und Taschen, Bücher, Zeitschriften usw. zu verstauen. Jede Suite hat ihren eigenen Schreibtisch, individuelle Leseleuchten über jedem Bett, Steckdosen (des europäischen Typs, 220V Wechselstrom) sind in großer Anzahl in Ihrer Suite und auf dem gesamten Schiff vorhanden. 2-4 Bullaugen pro Suite sorgen für Tageslicht und in geöffnetem Zustand für eine frische Seebrise!

Einzelkabine

Gegen Aufpreis möglich. Da die Preise variieren (je nach Route), bitte den aktuellen Preis erfragen

Salon

Der große Salon, mit separatem Eß- und Wohnbereich, bietet genügend Platz zu den Mahlzeiten sowie zum Entspannen, Lesen, oder Arbeiten am Laptop. Großer Flachbildschirm für TV/DVD und Heimkinoanlage, Satelliten-Telefon im Salon für Gäste

Sonnendeck

Drei verschiedene Sonnendecks – Bug, Heck, und Salontop – bieten genügend Raum und Privatsphäre und können bei Bedarf mit Sonnenjalousien überdacht und abgeschirmt werden

Küche

Der Küchen-Chef serviert indonesische, europäische und japanische Spezialitäten, frisch zubereitet in der modernen Schiffsküche. Bei fünf Mahlzeiten pro Tag erwartet Sie nach jedem Tauchgang immer ein appetitlicher Happen an Bord!

Sicherheit

Die Sicherheits-, Kommunikations- und Navigationsausstattung an Bord der Tambora entsprechen den Richtlinien der IMO (International Marine Organization). 2  Rettungsboote für je 15 Personen, 38 Rettungswesten, 4 Rettungsringe mit SOLAS Leinen und Positionsleuchten, EPIRB, Komplettes Set an Buyont Smoke, Red Hand Flare, Parachute Signals etc., Erste Hilfe Set, Sauerstoff, Feuerlöscher, 2 Löschwasseranschlüsse an Deck

Tauchen

Die Tauchbasis befindet sich in einem grossen separaten Raum auf dem Hauptdeck und besteht aus zwei getrennten Bereichen. Im Nass-Bereich finden Sie:
- individuelle Körbe für Ihre Tauchausrüstung: hier sind Ihre Tauchweste, Atemregler, Flossen und Maske sicher untergebracht und vor den Einwirkungen von Wind, Salz und Sonne geschützt.
- Schienen und Bügel zum Aufhängen Ihrer Tauchausrüstung zwischen den Tauchgängen, in einem gut belüfteten aber vor der Sonne geschützten Bereich.
- zwei große Spülbecken – das erste speziell für Atemregler und Konsolen, das zweite für Unterwasserkameras und Tauchcomputer. Dank der Seewasserentsalzungsanlage mit einer Kapazität von 6,5 Tonnen pro Tag kann das Wasser jederzeit gewechselt werden
- einen grossen Tisch zum Trocknen von Kameras und anderem Gerät nach dem Spülen
- die Füllstation mit genügend Platz für alle Tauchflaschen

Der Trockenbereich erlaubt Ihnen das sichere Arbeiten an Ihrer Kamera, Ihrem Computer oder Ihrer Tauchlampe. Grosse Ladestation zum Aufladen Ihrer Batterien sind ebenfalls vorhanden

Tauchequipment

Zwei 240L/min CAT Tauchkompressoren
500L/min Atlas Copco NITROX (32-36%) Kompressor
Komplette Sets an Tauchausrüstung im Verleih
Etwa 40 Aluminium-Tauchflaschen (12 Liter), sowie einige 15 Liter, 10 Liter und 2 Liter (Notfall und Reserve) Flaschen, alle wahlweise mit DIN oder INT-Anschluss

Beiboot

Alle Tauchgänge werden von einem Begleitboot aus durchgeführt. Zum Mutterschiff gehören zwei große Begleitboote aus Aluminium, die jeweils für 10 Taucher inklusive Tauchausrüstung ausgelegt sind

Mindestteilnehmerzahl

Keine. Wird die Tour bestätigt, ist die Durchführung garantiert

Bezahlung an Bord

Sie können an Bord in bar mit IDR, US$ und Euro oder per VISA/Mastercard bezahlen (+Gebühren)

Check-in / Check-out

Richtet sich nach Ankunft- und Abflugzeiten der Gäste

Erstellen Sie einen Eintrag im Gästebuch: