Amba

Die Amba steht unter deutscher Leitung von Fozzy und Stefan und ist ein Tauchsafarischiff der Extraklasse. Die 33 Meter Yacht hat eine Breite von 10 Metern und bietet Platz für 20 Personen. Die Doppelkabinen sind alle mit Klimaanlage, Bad und WC ausgestattet. Größe der Kabinen: ca. 12-15 qm, sowie 2 Luxuskabine mit ca. 12 qm, hierzu gehört eine private Sonnen-, Schattenterrasse. Erleben Sie die Malediven von ihrer schönsten Seite bei einer Tauchsafari durch die schönsten Atolle der Malediven.

Amba Sondertour EXPLORE THE NEW YEAR 2021/2022 anzeigen

Leistung

Unterbringung in Doppelkabinen, Einzelkabine gegen Aufpreis
Falls gewünscht: WIFI per 5GB kostet EUR 15,-, zahlbar an Bord

Zusatzkosten pro Person, zahlbar an Bord:
USD 6,- Green Tax pro Nacht, Trinkgelder

Anreiseinformationen:
Der Check in / das Boarding auf der AMBA beginnt ab 14 Uhr. Bei frühen Flugankünften und einer längeren Wartezeit am Flughafen arbeitet die Amba mit einem kleineren Hotel zusammen. Der Aufenthalt nennt sich „Day-Stay“ und kostet EUR 65,- pro Person und beinhaltet ein Einzel- oder Doppelzimmer, je nach Wunsch. Badetücher, Poolnutzung, Flughafenabholung und Transfer zum Hotel, egal zu welcher Zeit sowie Transfer zurück zum Flughafen bzw. zum Dhoni-Terminal für den 14 Uhr Check in auf der AMBA sind in diesem Preis inbegriffen.

Ihre Koffer können Sie gegen eine geringe Gebühr nach der Landung am Flughafen abgeben. Dieser „Day-Stay“ kann auf der Amba unkompliziert am Ende der Safari in bar bezahlt werden. Falls Sie nach dem Check out von der AMBA um 8 Uhr morgens eine längere Wartezeit bis zu Ihrem Rückflug haben, kann erneut der „Day-Stay gebucht werden. Der Aufenthalt im Hotel ist auf 6 Stunden begrenzt.

Tauchen

2-3 Tauchgänge täglich möglich (nicht am An- und Abreisetag), inklusive 1 Nachttauchgang pro Woche, bei einer Wochentour sind das in der Regel 15 Tauchgänge inkl. 12 Ltr. Alu-Flaschen mit DIN-Ventilen, Blei, Guide. EUR 70,- kostet das Nitroxpaket pro Person für 7 Nächte / EUR 100,- für 10 Nächte (zahlbar an Bord). Bei Ausfall der Nitroxanlage können keinerlei Regressansprüche gestellt werden! Nitrox- und Kurse (PADI, SSI, RAID) sind gegen Gebühr und auf Anfrage möglich. Auch Leihausrüstung ist an Bord vorhanden, muß jedoch bei Buchung angemeldet werden.

Zur Teilnahme an dieser Tauchsafari benötigen Sie mindestens 30-50 Freiwassertauchgänge, sowie das AOWD Brevet oder äquivalent. Der AOWD kann auch an Bord gemacht werden (gegen Gebühr und Voranmeldung). Eine Zertifizierung bis 30 Meter muss vorhanden sein oder an Bord gemacht werden. Auf der Amba wird nur mit Nitrox getaucht, Brevet muß also vorhanden sein oder erworben werden!! Der letzte Tauchgang sollte nicht länger als 1 Jahr zurückliegen. Jeder Taucher benötigt eine komplette Tauchausrüstung und muß ein Messer, Boje mit Reel, Tauchlampe, Signalpfeife sowie einen Tauchcomputer mit sich führen. Eine gültige Tauchunfallversicherung ist ebenso verpflichtend!

Amba Sondertour EXPLORE THE NEW YEAR 2021/2022 anzeigen

Verpflegung

Vollpension: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen, Trinkwasser, Nescafe, Tee. Gegen Gebühr erhältlich: Softdrinks, spezieller Kaffee, alkoholische Getränke und Snacks.