Exotische Tempel, weiße Strände, freundliche Menschen und Tauchen vom Feinsten. Das Land des Lächelns hat dem Tauchtouristen so einiges zu bieten. Thailand wurde in den 70-ger Jahren als das Traumziel schlechthin von Europäern und Amerikanern entdeckt. Sukzessive wurde seitdem die touristische Infrastruktur des Landes ausgebaut, der Tourismus ist mittlerweile einer der wichtigsten Einnahmequellen und brachte den wirtschaftlichen Aufschwung ins Land. Im Vergleich zu manchen anderen Urlaubsdestinationen wird Thailand als sehr günstiges Urlaubsland geschätzt.

(Klicken zum Vergrössern)

Tauchsafaris / Reiseangebote

In folgenden Monaten sind Reiseangebote vorhanden. Für weitere Termine kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder telefonisch.

2020

Safarischiffe

Zur Anzeige der Safariangebote für ein bestimmtes Safarischiff klicken Sie bitte direkt auf ein Safarischiff.

  • Bavaria

    Die MV Bavaria ist ein brandneues Stahlschiff mit 28 m Länge und 6,5 m Breite. Entworfen und geplant von Markus Egginger, Inhaber von Loma Diving Adventure. Basierend auf seiner 15jährigen Erfahrung wurde das Schiff vom Taucher für Taucher entworfen. Es verfügt über alle Annehmlichkeiten welche ...

  • Genesis

    Die MY Genesis 1 der Sea Bees Flotte zählt bereits seit langem zur ersten Garde bei Tauchexpeditionen in die Andamanensee. Dieses Tauchsafari Schiff bietet auf 27 Metern Länge 7 klimatisierte Doppelkabinen, ein großzügiges Partydeck und ein komfortables Sonnendeck. Genießen Sie den Komfort und ...

  • Marco Polo

    Die MV Marco Polo fährt unter erfahrenem deutschen Management, welches unter den Stammgästen bekannt für eine perfekte Organisation und guten Service ist. Das Tauchdeck bietet 24 Quadratmeter Platz zum Vorbereiten der Tauchausrüstung. Der gesamte Bereich ist überdacht, zwei breite Treppen führ ...

  • Thailand Aggressor

    Mit der Thailand Aggressor werden Tauchtouren in die Andamanensee angeboten. Das 35 Meter lange Tauchkreuzfahrtschiff bietet insgesamt Platz für 16 Taucher. Video anzeigen

  • The Junk

    Die 1962 für den Transport von Holzkohle gebaute Dschunke, "June Hong Chain Lee" war Bestandteil einer kleinen Handelsflotte entlang der Küste von Birma nach Malaysia und zurück. Im Jahr 1985 wurde die Dschunke restauriert und umgestaltet, um ihren Dienst als klassische Yacht anzutreten. Im Jahr ...

Hotels

  • Baan Khao Lak Resort Beach Resort

    Die sympathische, kleine Hotelanlage liegt am am naturbelassenen Nang Thong Strand und ist besonders geeignet für erholsame und ruhige Badeferien in bester Strandlage. Das Zentrum von Khao Lak befindet sich in Gehdistanz, die Transferzeit vom Flughafen Phuket beträgt etwa 1 Stunde.

  • Khao Lak Merlin Resort

    Das Khao Lak Merlin Resort ist wunderschon in die Natur integriert, wurde in Hanglage erbaut (einzelne Hotelbereiche sind mit Treppen verbunden) und besteht aus zwei- bis dreistöckigen Chalets, in denen sich die Zimmer befinden. 

  • Khao Lak Palm Hill Resort

    Das Palm Hill Resort Khao Lak liegt idyllisch und ruhig an einem Hang. Das Zentrum von Nang Thon erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten. Der Strand ist etwa 800 m entfernt. Vom Flughafen Phuket beträgt die Transferszeit ca. 90 Minuten.

  • Khao Lak/Palm Garden Resort - TAUCHBASIS SEA BEES

    In Khao Lak präsentiert sich das zweite Palm Garden Resort von Sea Bees Diving in ebenso schönem Stil wie schon das bekannte Resort in Phuket. Mit viel Komfort und inmitten tropischer Umgebung bietet das Palm Garden Resort nun noch mehr Annehmlichkeiten für Taucher, da die Tauchbasis bereits dire ...

  • Phuket/Palm Garden Resort - TAUCHBASIS SEA BEES

    Die Sea Bees eigene Bungalowanlage liegt sehr ruhig in einem Palmengarten nur 300 m von der Tauchbasis entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, WLAN, Safe und Minibar eingerichtet. Unser Tipp: ideal zu kombinieren mit dem Pa ...