Interaktive Karte

Bahamas

Ob Sonnanbeter, Naturliebhaber oder Tauchbegeisterte: Auf den Bahamas findet jeder seine passende Urlaubsform. Abwechslungsreich und voller Farbenpracht präsentiert sich die Unterwasserwelt. Zwischen tiefen Meeresgräben und den flacheren Banks erstrecken sich abwechslungsreiche Tauchgebiete mit Steilwänden, Grotten, Blue Holes, Wracks und Rifflandschaften. Begegnungen mit Delfinen, Schildkröten und Haien sind an der Tagesordnung. Einige dieser Tauchplätze gehören zu den besten der Welt, viele sind aufgrund ihrer Lage nur während einer Tauchsafari zu erreichen. Ein Aufenthalt in verschiedenen Regionen (Inselhopping und/oder Tauchsafari) ist durchaus empfehlenswert. Auch für Reisende, die gerne nur "ab und zu" einen Tauchgang erleben möchten und Inselerlebnisse mögen mit Land und Leuten, sind die vielen unterschiedlichen Inseln, die per kurzem Flug oder Fähre erreichbar sind, empfehlenswert. Lesen Sie hier unseren Reisebericht!