Interaktive Karte

Portugal • Madeira

Madeira ist eine portugiesische Insel, sie liegt 951 km südwestlich von Lissabon und 737 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Mitten im Atlantik gelegen, sind die Inseln Madeira und Porto Santo ein Refugium von natürlicher Schönheit. Zwischen dem Blau des Meeres und dem Smaragdgrün der Vegetation sticht die exotische Farbenpracht der Blumen auf einem Archipel heraus, auf dem zwei Drittel der Gebietsfläche geschützt sind, wo sich der größte Lorbeerwald der Welt befindet. Die das ganze Jahr über frühlingshafte Temperatur lädt zu Aktivitäten unter freiem Himmel ein. Man kann Wanderungen machen und das Streckennetz der Wasserkanäle ausnutzen, die Stadt Funchal besuchen und das mit dem Zeitalter der Entdeckungen verbundene Kulturerbe kennenlernen oder ziellos über die Insel streifen. Bootsausflüge sind eine ausgezeichnete Option, um sich am Meeresrand zu erfreuen und eine andere Perspektive zu bekommen. In einer auf natürliche Weise gastfreundlichen Atmosphäre sind Ausgeglichenheit und Wohlbefinden das Normale. Madeira bietet verschiedene Badekomplexe und Zugänge zum Meer mit guten Bedingungen für Wassersport und zum Tauchen.