Türkei - auf alter Handelsroute im Mittelmeer, Tauchsafari auf der Okyanus

Ich darf auf Tauchsafari in die Türkei und bin nun auch OWD-Taucherin!

Vom Flughafen Dalaman aus fahren wir etwa 2,5 Stunden mit dem Bus über Marmaris bis nach Selimiye vorbei an wunderschönen Landschaften in der Ägäis. Nach dem Flug träume ich mich nun hinein in meine Woche auf dem schönen Safarischiff während der Fahrt zur Okynaus JD.

Nach Ankunft am Schiff werden wir von der Crew herzlich empfangen und erkunden unser Zuhause. Etwas später schauen wir uns noch den Hafen von Selimiye an: Entlang der Hafenpromenade gibt es viele Bars, kleine Läden und zahlreiche Restaurants. Nachdem die letzten Gäste eingetroffen sind, geht das Abenteuer Tauchsafari auch schon los! :)

Sternenhimmel und verwöhnen lassen

Die Nächte werden immer in schönen Buchten mit glasklarem Wasser verbracht, die morgens nach dem Aufstehen zum schwimmen einladen. Als kleiner Tipp: man kann ganz toll an Deck schlafen, unter einem tollen Sternenhimmel! Dieses Erlebnis sollte man auf gar keinen Fall verpassen :-).Für das Schwimmen bzw. an Deck liegen haben wir aber eigene Handtücher mitgebracht, ansonsten ist für alles bestens gesorgt.
Abseits vom Tauchen erleben wir auch viel, ob beim Schnorcheln in den schönen Buchten, beim Erforschen der Überbleibsel jahrtausendealter Kultur, beim Hafenbummel z.B. in Aktur, Datça oder Bozburun beim Segeln entlang der Küste oder einfach nur beim Relaxen in der Sonne. Für jeden Geschmack ist etwas spannendes dabei! Ein besonderes Highlight, das auf jeden Fall erwähnt werden muss: die vorzügliche Verpflegung an Bord! Jeden Tag zaubert der Koch frische, leckere und abwechslungsreiche Gerichte, die am Tisch serviert werden. Auf dem Schiff wird sogar gegrillt und das gleich zweimal während der Tour!

Abtauchen im Mittelmeer

Die Tauchgänge werden abwechslungsreich gestaltet, mal ein Tauchgang in der Bucht, mal vom Schlauchboot aus - weitere Tauchgänge/Nachttauchgänge können auch auf Anfrage durchgeführt werden. Wir tauchen im Mittelmeer mit 6-7mm Nasstauchanzügen und 12l Alu Flaschen mit DIN Anschlüssen. Wem unter Wasser zu warm wird, kann auch mit einem Shorty tauchen. Was aber mein absolutes Highlight beim Tauchen ist: eine große Schildkröte (ich liebe Schildkörten!) und das bei meinem 2. Freiwassertauchgang! Ansonsten bestaunen wir Oktopusse, verschiedene bunte Fischschwärme, Feuerwürmer, Muränen, Zackenbarsche und Barrakudas. Am Sonntag erreichen wir gegen Nachmittag wieder Selimiye, wo wir die letzte Nacht in gemütlicher Runde an Bord verbringen. Wer es noch nicht getan hat, kann noch ein paar Urlaubssouvenirs shoppen. Ich kann nur sagen: es war eine super tolle Woche mit einer tollen Crew, netten Mitreisenden und natürlich super gutem Wetter! Und jetzt bin ich auch endlich stolze Besitzerin eines OWD-Tauchscheins!:)

Diese Reise erlebte Maike vom tourmare Team