Transatlantik - Kreuzfahrt mit der Queen

Queen Mary 2 - eine Königin

Die Queen Mary 2, ein Oceanliner für Transatlantikpassagen gebaut, extra 10 Meter Tiefgang sorgen für eine ruhige Überfahrt. Sie starten in New York, fahren an der Freiheitsstatue vorbei, lassen die Skyline von Manhattan hinter sich und begeben sich hinaus auf den Atlantischen Ozean Richtung Southampton. Sechs Tage dauert diese Überfahrt auf offenem Meer, Zeit, Ihre "Queen" zu genießen! Das großzügig gebaute Schiff hat riesige Sonnendecks mit drei Außenpools; überall erkennen Sie die klassische Kreuzfahrt. Teakholz getäfeltes Deck, britisches Ambiente und der traditionelle Afternoon Tea gehören bei der Cunard Line dazu. Lassen Sie sich verwöhnen in den à la carte Restaurants, im wunderschönen Spa Bereich oder suchen Sie sich an Bord ein ruhiges Plätzchen an der Reling und lauschen dem Wind. Täglich gewinnen Sie eine Stunde mehr an Bord und fahren ohne Jetlag über die Elbe in den Hamburger Hafen ein. Welch ein Gefühl: Sie stehen auf dem offenen Deck und am Elbufer winken Ihnen freundlich Menschen zu. Alle sind stolz: Sie, weil Sie an Bord dieses besonderen Schiffes sind und die Hamburger, weil die Cunard Queen in ihren heimlichen Heimathafen einläuft.

Foto: Cunard Line
VA: Cunard