Tauchsafari Similan & Richelieu mit Marco Polo 04.02.2020-10.02.2020

Tauchsafari Similan & Richelieu mit Marco Polo

Die MV Marco Polo fährt die bekannten Tauchplätze der Similan Inseln an, sowie die nördlich davon gelegenen Inseln Koh Bon, Koh Tachai, Koh Surin und den weltberühmte Richelieu Rock. Farbenprächtige Riffe, bizarre Unterwasserformationen, Unterwassergebirge und mögliche Großfischbegegnungen sorgen für ein unvergessliches Tauchvergnügen.

Die Similan Islands sind eine Gruppe von 9 Inseln, die als Marinenationalpark geschützt sind. Das Wort Similan stammt vom malayischen “Sembilan” ab, was 9 bedeutet. Die 9 Inseln der Similans werden für einfachere Bestimmung auch meist von 1 bis 9 durchnummeriert. Angefangen von Insel Nr 1 im Süden bis Insel Nr 9 im Norden liegen sie aufgereiht wie auf einer Perlenkette. Die Inseln 1,2 und 3 sind dabei für Besucher gesperrt. Die thailändischen Marine- und Parkranger schützen diese Inseln und betreuen die dortigen Aufzuchtstationen für Meeresschildkröten. Die Besucherzentren befinden sich auf den Inseln 4 und 8, auf denen auch an Land gegangen werden kann. Auch Übernachtungsmöglichkeiten sind hier vorhanden. Die meisten Taucher aber kommen per Tagestour bzw Tauchsafari auf die Inseln.

Tauchplätze
Zu den Tauchplätzen gehören die Similan Inseln mit ihren Korallengärten und Felsformationen, ebenso wie die nördlich davon gelegenen Putzerstationen Koh Bon und Koh Tachai, mit guten Chancen auf Großfischbegegnungen. Der nördlichste Punkt ist der Richelieu Rock. Dort wird in aller Regel der gesamte Tag verbracht, um diesen außergewöhnlichen Platz ausgiebig zu erkunden. Seepferdchen, Geisterfetzenfische, Anglerfische und riesige Schwärme aller Arten von Fischen gilt es zu entdecken. Mit etwas Glück auch Haie, Mantas und den Walhai.

Fahrplan ab/bis Phuket - Hafen Ao Chalong:
- Abfahrt von Phuket 18:00 Uhr, Abendessen an Bord 20:00 Uhr
- Rückkehr Montagabend um circa 18:00 Uhr

Gerne buchen wir Ihnen den Flug nach Phuket hinzu, bitte erfragen Sie die aktuellen Flugtarife zu Ihrem gewünschten Reisezeitraum. Kombinieren Sie diese Safari mit einem Resortaufenthalt in Khao Lak oder Phuket. Gerne erstellen wir Ihnen hierfür ein individuelles Reiseangebot!

Marco Polo

Die MV Marco Polo fährt unter erfahrenem deutschen Management, welches unter den Stammgästen bekannt für eine perfekte Organisation und guten Service ist. Das Tauchdeck bietet 24 Quadratmeter Platz zum Vorbereiten der Tauchausrüstung. Der gesamte Bereich ist überdacht, zwei breite Treppen führen auf die Tauchplattform und garantieren einen bequemen Ein- und Ausstieg. Es gibt sieben geräumige Doppelkabinen mit viel Platz für Ihre persönlichen Gegenstände. Alle Zimmer sind zum Außendeck ausgerichtet, um den vollen Genuss der kühlen Meeresbrise zu genießen, sobald die Sonne untergeht. Jede Kabine verfügt über eine Leselampe und 220 Volt Steckdosen mit einer konstanten Stromversorgung. Fünf Kabinen sind mit Klimaanlage ausgestattet, von denen zwei über ein Doppelbett und einem zusätzlichen Einzelbett verfügen. So steht ausreichend Platz zum Schlafen oder für die Unterbringung von persönlichen Gegenständen zur Verfügung. Eine der klimatisierten Kabinen befindet sich direkt im Bug und verfügt über ein King-Size-Bett. Die Temperatur aller klimatisierten Kabinen ist individuell regelbar. Die beiden mit Ventilatoren ausgestatteten Kabinen bieten geräumige Etagenbetten für eine komfortable Übernachtung und ausreichend Platz für persönliche Gegenstände.

Leistung

Übernachtung in halber Doppelkabine
Der Transfer ab/bis Phuket Flughafen einfache Strecke pro Buchung mit max. 4 Gästen kostet EUR 41,-

Nichttaucher erhalten 10% Rabatt auf den Safaripreis

Zusatzkosten pro Person, zahlbar vor Ort:
THB 2.700,- (ca. EUR 80,-) Nationalparkgebühr

Tauchen

3 Tauchgänge in der Regel pro Tauchtag möglich, 1 Nachttauchgang, Flasche (12 Ltr. INT), Blei
Am letzten Tag sind nur 2 Tauchgänge möglich
Nitroxtauchen für Taucher mit entsprechendem Brevet ohne Aufpreis!

Ausrüstungsverleih ist gegen Voranmeldung möglich

Verpflegung

Vollpension, Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee, Softdrinks und Snacks, sehr gute Thaiküche!

Hier ein kleiner Vorgeschmack:
Als Starter nach dem Aufstehen wird noch vor dem ersten Tauchgang ein leichtes Frühstück serviert. Für den grossen Hunger nach dem ersten Tauchgang gibt es ein komplettes europäisches Frühstück mit verschiedenen Eierspeisen, Schinken, Würstchen und Früchten. Zum Mittagessen wird Ihnen eine Auswahl an thailändischen und europäischen Spezialitäten zusammen mit tropischen Früchten serviert. Am Nachmittag gibt es zum Kaffee Kekse und kleine Snacks, um die Zeit bis zum Abendessen nicht zu lang werden zu lassen. Abends komponiert die Küchencrew eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen europäischen und thailändischen Gerichten. Zu jeder Zeit stehen Ihnen natürlich Kaffee, Tee und gekühlte Getränke bereit. Bier und Wein sind nach dem letzten Tauchgang am Tag für einen geringen Kostenbeitrag erhältlich. Für Vegetarier werden auf Wunsch fleischlose Gerichte serviert!

Weitere Infos

Preise und Kabinen

KabinentypPreis pro Person ab
Deluxekabinen1.216,-€
Doppelkabinen1.068,-€