Tauchsafari Keana Baa-Hanifaru Bay-Lhaviyani 30.08.2020-09.09.2020

Garantiertes Einzelzimmer ohne Aufpreis für Einzelpersonen • Coronabedingte kostenlose Stornierung bis Reisebeginn • Zahlung 14 Tage vor Reiseantritt • Volle Rückerstattung bei coronabedingtem Nichtantritt der Reise • Mindestteilnehmer für Tourstart: 10 Personen

Tauchsafari Keana Baa-Hanifaru Bay-Lhaviyani

Diese Sondertour startet/endet in Male. Es ist Mantazeit im Baa Atoll und die Keana fährt hin! Genießen Sie außergewöhnliche Tauchgänge an schönen Riffen sowie in der Hanifaru Bay. Anschließend wechseln Sie dann ins Lhaviyani Atoll. Dort sind Haisichtungen möglich, sowie das Tauchen an zwei fotogenen Wracks. Es erwartet Sie eine Sondertour der ganz besonderen Art...

Die Atolle Baa und Lhaviyani gehören im Zeitraum August/September zu den besten Spots der Malediven. Viel Fisch - einschließlich Mantas im Überfluss. Die Fahrt schließt das UNESCO Bisosphärenreservat Hanifaru Lagoon ein. Und nicht nur der Platz selber ist aussergewöhnlich, die Touren wurden um die Vollmondzeit geplant, also doppelt Action in Aussicht!

Infos zu den Sommermonaten:
Die Sommermonate werden auf den Malediven fälschlicherweise oft als Regenzeit bezeichnet. Den meisten Niederschlag gibt es jedoch zu den beiden Monsunwechseln die in den Monaten April/Mai und November/Dezember stattfinden. Der regenreichste Monat ist der Dezember. Die ruhigsten Monate sind Februar/März. Ansonsten ist das Wetter ziemlich stabil und ausgeglichen. Von den Sonnenstunden her gibt es, die Monate Februar und März wieder ausgenommen, über das Jahr hinweg statistisch keinen Unterschied. Man kann immer Mal Pech mit dem Wetter haben, aber die Malediven sind das ganze Jahr über gut zu betauchen und die Safarischiffe richten Ihre Routen optimal nach den Monsunzeiten aus.

Qualifikation: Da die maledivischen Tauchbestimmungen ein Fortgeschrittenen-Zertifikat für uneingeschränktes Tauchen vorschreiben, verlangt auch die Keana PADI Advanced Level oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation. Wir empfehlen für Kreuzfahrten eine Mindestanzahl von 30-50 Tauchgängen um uneingeschränkt am Tauchbetrieb teilhaben zu können. Routenbeschreibungen der Keana sind stets unverbindlich und werden individuell an die Gegebenheiten vor Ort angepaßt!

Gerne buchen wir Ihnen den Flug nach Male hinzu, bitte erfragen Sie die aktuellen Flugtarife zu Ihrem gewünschten Reisezeitraum! Kombinieren Sie Ihre Tauchkreuzfahrt mit einem Anschlussaufenthalt auf einer Malediveninsel. Fragen Sie unsere Reisespezialisten, wir erstellen gerne für Sie ein individuelles Reiseangebot!

Keana

Die Keana wurde von Tauchern für Taucher gebaut und steht unter der bewährten Leitung von Norbert Schmidt. Auf einer Gesamtlänge von 31 Metern befinden sich 8 Gästekabinen. 4 Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck, 4 auf dem Oberdeck und 2 Kabinen (1x Stand-By Kabine, 1x Eignerkabine) im Unterdeck. Alle Kabinen haben ein eigenes Bad mit DU/WC und regulierbarer Klimaanlage. Getaucht wird von einem extra Dhoni aus, dort verbleibt auch die gesamte Tauchausrüstung während der Tauchsafari.

Mehr Einblick in die Keana erhalten SIe über die Virtuelle Tour durch die Keana.

Leistung

Zusatzkosten:
Parkgebühr Hanifaru Bay USD 40,- pro Person

Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
Unterbringung in klimatisierten Doppelkabinen mit Dusche/WC
Inkl. aller Steuern (GST und Green Tax)

Late Check-out
Check-out ist gewöhnlich bis 10 Uhr morgens. Im Falle das Kabinen verfügbar sind (das heißt die Folgetour ist nicht ausgebucht) bietet die Keana einen späten check-out an!
Check-out bis 18 Uhr: USD 30,- pro Person einschließlich Mittagessen
Check-out bis 24 Uhr: USD 60,- pro Person einschließlich Mittag- und Abendessen

W-Lan
USD 15,- pro Woche (zahlbar an Bord)

Halbe Zimmer
Einzelreisende ohne Einzelzimmerzuschlag teilen ihre Kabine mit einem weiteren Reisenden. Männliche und weibliche Reisende werden nicht zusammengelegt. Wenn die Kabinenteilung aufgrund der unterschiedlichen Geschlechter nicht möglich ist, erhält ein Einzelreisender die Unterdeckkabine zur Alleinbenutzung ohne EZ-Aufschlag zur Verfügung gestellt!

Aufschläge
• 50% Einzelzimmerzuschlag
• USD 10,- für Wunsch Oberdeck-Kabine pro Person/Nacht
• USD 185,- (ca. Preis) Inlandsflug pro Person bei Start im Baa- oder Ari-Atoll
• USD 20,- Aufpreis für Weihnachts- und Silvesteressen
• Eventuelle Gebühren für Inselbenutzung (Beachdinner) zwischen USD 5,- und USD 8,- pro Person

Ermäßigungen
• Kinder bis 12 Jahre erhalten in Kabine der Eltern 50% Rabatt
• Nichttaucher-Rabatt: USD 100,- pro Woche Bar-Guthaben
• 10% Rabatt auf die Unterdeckkabine
• Frühbucher Rabatt (Deep South ausgenommen), wird bereits entsprechend dargestellt
• Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar!

Gruppenermäßigung
• Bei 7 Vollzahlern ist eine Person frei (7+1)
• Vollcharterpreise bitte erfragen
• USD 30,- pro Tag an Steuern (Green Tax und GST) sind von allen Teilnehmern zu entrichten

Auf alle an Bord gebuchten Leistungen und Einkäufe kommt eine Servicecharge von 10% hinzu!

Tauchen

Es sind mindestens 30 geloggte Tauchgänge (je nach Route) und AOWD-Brevet vorgeschrieben, ebenso eine Tauchunfallversicherung
Etwa 17 Tauchgänge pro Woche möglich (inkl. 1 Nachttauchgang), Flaschen, Blei, Guide
Getaucht wird mit 12 Liter Flaschen (DIN oder INT-Anschluss)
Leihausrüstung (kein Neopren) steht begrenzt zur Verfügung, kann aber angefragt werden

Nitroxtauchen für zertifizierte Taucher ist gegen Gebühr möglich:
USD 5,- pro Tauchgang oder USD 80,- pro Woche

Verpflegung

Vollpension, Wasser vom Spender, Tee, Kaffee
Das Essen ist eine Mischung aus asiatischer und westlicher Küche, zwischen den Tauchgängen werden Snacks angeboten
Bei gutem Wetter 1x pro Woche Barbecue auf einer Insel

Zusatzkosten zahlbar vor Ort:
Softdrinks, alkoholische Getränke und Trinkgelder

Weitere Infos

Preise und Kabinen

KabinentypPreis pro Person ab
Doppelkabine1.879,-€ Sonderpreis bis zum 30.08.2020 1.978,-€