Sulawesi • Mapia Resort • TAUCHBASIS MUREX MANADO


Das Mapia Resort & Spa liegt direkt am Meer im Stadtteil Kalasey, etwa 30 Minuten südlich des Stadtzentrums von Manado und etwa 60 Minuten vom Flughafen entfernt. Das Resort schmiegt sich in einen herrlichen tropischen Garten voller Hibiskus, Bougainville und Orchideen die von Vögeln und Schmetterlingen bewohnt werden. Schatten spendende Palmen und Bäume machen die Hängematten zu einem Paradies für Leseratten und Abhänger. Die im traditionellen Minahasa-Stil gebauten Holzcottages umfassen die Gartenanlage mit Pool und Spa-Pavillon direkt am Meer. Die Cottages gliedern sich in die Kategorien Garden View, Garden View Family und Sea View.

360° Virtuelle Tour anzeigen

Unterkunft

Alle stilvoll eingerichtete  Cottages bieten ihren Gästen europäischen Komfort und verfügen über einen Deckenventilator und eine Klimaanlage, in den großzügig gebauten Bädern gibt es fließend kaltes und warmes Wasser. Jedes Cottage hat eine eigene Terrasse mit Blick auf den schönen Garten, das Schwimmbad und den Bunaken Marinepark. Der Ventilator garantiert eine natürliche frische Brise, wenn die Klimaanlage nicht genutzt werden möchte. Buchbar sind folgende Zimmerkategorien: Sea View, Garden View und Family Garden View. Eines der Garden View Zimmer ist mit zwei Twin Betten ausgestattet.

Zimmerbeschreibung

Sea View Cottages (33m2), max. je 3 Personen
Die beiden Sea View Cottages, gebaut im typischen Minahasa-Stil aus Holz, liegen am Strand mit direktem Blick auf die Inseln Bunaken, Manado Tua und Siladen. Die beiden Cottages teilen sich eine grosszügige Terrasse und sind daher auch für Urlaub mit Freunden geeignet. Jedes Cottage verfügt über eine Klimaanlage und einen Deckenventilator. Zur Ruhe kommen Sie in einem grossen Doppel-Himmelbett, einer Sitzecke mit Sofa oder in der Hängematte, die auf der Veranda oder im Garten aufgehängt werden kann. Der Einbau-Kleiderschrank bietet viel Platz fürs Gepäck und in der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine Süsswasserdusche und einen Föhn. Auf Wunsch kann ein Extrabett ins Zimmer gestellt werden, dies muss bei der Buchung angegeben werden.

Garden View Cottages (33m2), max. je 3 Personen
Die fünf Garden View Cottages im typischen Minahasa-Stil aus Holz sind einzelnstehende Bungalows. Auf der grosszügigen Terrasse geniesst man einen wunderschönen Blick in den tropischen Garten. Jedes Cottage verfügt über eine Klimaanlage und einen Deckenventilator. Zur Ruhe kommen Sie in einem grossen Doppel-Himmelbett, einer Sitzecke mit Sofa oder in der Hängematte, die auf der Veranda oder im Garten aufgehängt werden kann. Der Einbau-Kleiderschrank bietet viel Platz fürs Gepäck, und in der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine Süsswasserdusche und einen Föhn. Auf Wunsch kann ein Extrabett ins Zimmer gestellt werden, dies muss bei der Buchung angegeben werden.

Garden View Family Cottage (44m2), max. 4 Personen
Das Garden View Family Cottage eignet sich hervorragend für Familien oder Gruppen von maximal vier Personen, da es über zwei Schlafzimmer verfügt. Das Hauptschlafzimmer bietet ein grosses Doppel-Himmelbett, Entspannung finden Sie in der Sitzecke mit Sofa oder in der Hängematte, die auf der Veranda oder im Garten aufgehängt werden kann. Der Einbau-Kleiderschrank bietet viel Platz für das Gepäck, und in der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine Süsswasserdusche und einen Föhn. Das zweite Zimmer ist mit zwei Einzelbetten und einem Deckenventilator ausgestattet.

Restaurant

Ab August 2019 wird das Resort als "Bed & Breakfast" vorausgebucht, Mittag- und Abendessen kann dann vor Ort gewählt werden. Die Restaurantküche zaubert schmackhafte Gerichte und die hauseigene Bäckerei ermöglicht es, Sie täglich mit frischen Backwaren und Süssspeisen zu verwöhnen. Das Frühstück steht am Buffet bereit -  mit vielen Leckereien aus der eigenen Bäckerei. Das Mittag- und Abendessen gibt es À-la-carte. Das À-la-carte Menü bietet zwei Vorspeisevariationen, drei Variationen des Hauptganges (Fisch / Fleisch / Vegetarisch) und zwei Variationen der Nachspeise.

Ausflüge

Wer denkt, dass man in Nord-Sulawesi nur Tauchen kann, der irrt. Mit einer Auswahl an Tagestouren auf dem Festland versucht das Mapia Resort den Gästen die Landseite näher zu bringen. Für Tierliebhaber eignet sich der Ausflug in den Tangkoko National Park, der Heimat des kleinsten Primaten der Welt, des Tarsius Koboldmakis. Auf dem Weg zum Park durchfährt man kleine Dörfer und üppig grüne Landschaften und isst in einem lokalen Restaurant zu Mittag. Den Park selbst durchstreift man zusammen mit einem Ranger auf der Suche nach Affen oder nach einem der unzähligen Paradiesvögel, bevor bei Sonnenuntergang der Tarsius aktiv wird.

Auch interessant sind die Kali Wasserfälle oberhalb von Tomohon. Kulturliebhaber erkunden Manado City mit einem Guide, der gerne sein Wissen über das lokale Leben und die einheimischen Sitten und Gebräuche teilt.

Auf der Minahasa Highlands-Tour steht der Besuch des traditionellen Marktes auf dem Programm, die Besichtigung des Mahawu Vulkans, ein Mittagessen beim Tondano See sowie Kaffee oder Tee trinken beim Linow See. Dieser wechselt seine Farbe je nach Wetter. Abgerundet wird die Tour mit einem Besuch im Dorf Woloan und einem Halt beim wichtigsten buddistischen Tempel von Nord-Sulawesi.

Zahlungsmöglichkeiten im Resort

Barzahlung in EUR, USD, CHF, IDR sowie mit Kreditkarte (VISA und MasterCard + Gebühren)

Check in / Check out

Check in zwischen 14-18 Uhr / Check out bis 12 Uhr

Tauchbasis Murex Manado

Ab 2019 werden die Tauchgänge vom der Basis Murex Manado betreut und durchgeführt. Der Transfer vom Resort zur Murex Tauchbasis dautert etwa 2 Minuten. Alle Tauchgänge werden von erfahrenen Guides begleitet, sie sind geschult in Meeresbiologie und Unterwasserfotografie.

Die Tauchboote von Murex bieten ausreichend Komfort und die nötige Sicherheit. Die Flotte umfaßt 7 Boote in unterschiedlichen Größen um flexible Fahrzeiten und individuelle Ausfahrten auch für größere Gruppen anbieten zu können.

Einrichtungen an Bord:
• Individuelle Flaschenhalterungen und Ausrüstungsboxen
• Rutschsicherer Ein- und Ausstiegsbereich mit Leitern
• Überdachter Schattenbereich und Sonnendeck
• Erste-Hilfe-Set und Notfall-Sauerstoff
• Moderne Kommunikationsgeräte
• Frischwasserbecken für Kameras
• Handtücher für jeden Gast
• Heiss- und Kaltgetränke
• Gepolsterte Sitzplätze
• Ersatzausrüstung
• Bord-Toilette
• Schwimmwesten

Tauchablauf

Der Bunaken Nationalpark liegt nur etwa 35 Minuten Bootsfahrt entfernt und wird morgens für 2 Tauchgänge angefahren. Halten Sie auf der Überfahrt Ausschau nach den hier beheimateten Spinnerdelfinen, die gerne in der Bugwelle spielen und unsere Boote begleiten. Nach dem zweiten Tauchgang kehrt das Tauchboot zum Mittagessen zurück um im Anschluss mit einem dritten Tauchgang die Bucht von Manado zu erkunden. Alternativ werden auch touren mit 3 Tauchgängen und Mittagessen an Bord angeboten.

Auch Nachttauchgänge in der Bucht von Manado sind lohnenswert und versprechen Sichtungen unterschiedlichster und seltener Unterwassekreaturen.

Nitrox

Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist gegen Gebühr möglich.

Kombinationen

Das Mapia Resort kann mit allen Tauchresorts Sulawesis kombiniert werden. Fragen Sie unser Service-Team, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot!

Weitere Infos und Preise