Tauchsafari Forgotten Islands - Kai Islands - Tanimbar Islands 11.03.2020-22.03.2020

Maumere/Saumlaki

Tauchsafari Forgotten Islands - Kai Islands - Tanimbar Islands

Diese Tauchsafari startet in Maumere und endet in Saumlaki oder umgekehrt. Mit den Forgotten Islands erwarten Sie unbekannte Tauchplätze, spektakuläre Landschaften abseits ausgetretener Pfade... Die vergessenen Inseln sind Teil der indonesischen Süd-Maluku-Provinz, einer Region an der äußersten südöstlichen Grenze des Landes und weniger als 200 Seemeilen von der nördlichen Spitze Australiens entfernt. Es erwartet Sie tiefblaues klares Wasser, endlose Riffe, spektakuläre Steilwände und bunte Korallen. Diese Tauchsafari konzentriert sich auf die meist unerforschten Regionen des Landes und beginnt oder endet entweder in Maumere, an der Nordküste von Ost-Flores oder bei Saumlaki auf Jamdena, der größten Insel der Tanimbar-Gruppe. Während dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, einige der sehr schönen Tauchplätze von Ost-Nusa Tenggara um Lembata, Pantar und Alor zu besuchen, sowie die faszinierenden Riffe und Steilwände der östlichen Inseln - der vergessenen Inseln...

Ost Nusa Tenggara
Die Touren die in Maumere starten, erkunden zuerst Tauchplätze bei Lembata, Pantar und Alor. Die Landschaften über Wasser sind geprägt von Vulkanen und wunderschön anzusehen. Bei Alor, am Ende des Nusa Tenggara Archipels, sichten Sie die letzte große Landmasse, bevor sich die Indo Aggressor dann weiter nach Osten Richtung Forgotten Islands aufmacht.

Der Damar Ridge
Damar Ridge ist bekannt für die Inseln Wetar, Romang, Damar, Nila, Serua und Manuk, sowie für zahlreichen kleinere Inseln mit flachen Riffen und Atollen. Die Inselkette besteht aus Vulkanen, Dschungel und einzigartigen Korallenriffen, welche kreisförmig von Süd-West nach Nord-Ost verlaufen und so den Ring of Fire bilden. Die extrem tiefen Gewässer der Banda-See zieht eine Vielzahl von Meeresbewohnern an und die Unterwasserwelt besticht mit farbenfrohem Weichkorallenbewuchs.


Fragen Sie unser Experten-Team nach Anschlussaufenthalten und Flugverbindungen. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot!

Indo Aggressor

Die Indo Aggressor (zuvor Komodo Dancer) ist ein motorisierte Zweimaster aus Holz, 30 m lang und beherbergt 16 Gäste, welche von einer 17 Mann starken Crew umsorgt werden. Der Holzschoner wurde im traditionellen Stil gebaut, die 7 großzügigen Doppelkabinen sind mit Teakholz verkleidet, sehr schön in traditionellem indonesischen Stil eingerichtet und alle mit Klimaanlage und eigenem Badezimmer ausgestattet. Sie genießen auf diesem Schiff Professionalität und erstklassigen Service, sowie eine Schiffsausstattung nach internationalen Sicherheitsstandards.

Leistung

Unterbringung in Doppelkabinen
Halbe Doppelkabinen buchbar nur für Twin- und Masterkabinen. Aufpreis Deluxekabine zur Alleinnutzung +65%
Transfers Hotel/Flughafen - Schiff - Flughafen am Tag des Safaribeginns (Maumere/Saumlaki)

Zusatzkosten pro Person, zahlbar an Bord:
Nationalparkgebühr: USD 180,-- (Änderungen vorbehalten)

Alle an Bord anfallenden Kosten zzgl. 10% Steuern!

Tauchen

In der Regel 3-4 Tauchgänge an den Tauchtagen möglich (auch Nachttauchgänge), Flasche, Blei
Getaucht wird von den Beibooten aus

Nitroxtauchen ist gegen Gebühr möglich:
10 Nächte USD 150,--, zahlbar an Bord

Verpflegung

Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks, lokales Bier und ein Glas Wein zum Abendessen, Snacks

Zusatzkosten pro Person, zahlbar vor Ort:
Trinkgelder für die Crew (5%-10% des Safaripreises)

Weitere Infos

Preise und Kabinen

KabinentypPreis pro Person ab
Deluxekabinen4.597,-€
Ownerssuite4.865,-€
Twinbettkabinen4.508,-€