Tauchsafari Raja Ampat 04.11.2021-14.11.2021

Tauchsafari Raja Ampat

Diese Tauchsafari startet/endet in Sorong.

Die östlichste Provinz Indonesiens (früher Irian Raya genannt) heißt heute West Papua und liegt zusammen mit Papua Neu Guinea auf einer Insel. Kurz vor ihrer Nordspitze liegen eine Reihe von Inseln, die unter dem Namen 'Raja Ampat' oder auch 'die vier Könige' bekannt wurden. Dieses Gebiet liegt im berühmten 'Coral Triangle'. Es besteht aus vier großen bewaldeten und unzähligen kleinen Inseln mit felsigen Gesteinsformationen – jede dieser Inseln sind umgeben von einem scheinbar endlos blauen Meer. Die Raja Ampat Inseln sind auf bestem Wege, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt zu werden. Studien kamen übereinstimmend zum Ergebnis, dass diese Region - sowohl was den Korallenreichtum als auch die Fischvielfalt betrifft - zu den wenigen weltweit verbliebenen Brennpunkten beeindruckender Artenvielfalt gezählt werden muss. Meeresbiologen fanden hier an die 465 verschiedene Korallenarten. Einer der weltweit bekanntesten Ichthyologen konnte während eines einzigen Tauchgangs vor der Insel Kri 284 verschiedene Fischarten dokumentieren.

Die Raja Ampat Inseln bestehen aus den vier großen Inseln Waigeo, Batanta, Salawati und Misool und einer Vielzahl kleiner und kleinster Eilande im Westen von Sorong. Schon beim Landeanflug auf Sorong kann man sich einen guten Überblick über die Region verschaffen. Blautöne in den unterschiedlichsten Nuancen, das satte Grün der Dschungel bewachsenen Inseln und schneeweiße Strände bilden ein faszinierendes Ganzes. Von hohen Bergspitzen fallen steile felsige Klippen ins Wasser und setzen sich bis zum Meeresboden fort. Diese Steilwände sind mit allen Arten von Weich- und Hartkorallen bewachsen. Raja Ampat bietet unzählige Riffe und somit eine unerschöpfliche Auswahl an Tauchplätzen, die unterschiedlichste Aktivitäten ermöglichen. Tauchgänge an endlosen Steilhängen, in ruhigen Lagunen, an flachen Riff-Dächern oder Felsnadeln sind ebenso möglich wie Strömungstauchgänge oder das Erforschen von Grotten, unentdeckter Höhlen und unbetauchter Wracks. Zu den sogenannten Highlights zählt das Tauchen mit Grossfischen wie Walen, Walhaien, Mantas, Teufelsrochen, Mondfischen, Dugongs, zahlreichen Haiarten, Delphinen oder Napoleon-Fischen im glasklaren Wasser. Der Fischreichtum und die Artenvielfalt ist bei allen Tauchgängen beeindruckend. Manchmal verschwinden die Mittaucher völlig in Fischschwärmen, welche die dicht mit Korallen bewachsenen Hänge der Tauchplätze nach Fressbarem absuchen. Auch eine grosse Anzahl von Krebsen, Garnelen, Riesenmuscheln und vor allem Nacktkiemenschnecken sind bei fast allen Tauchplätzen zu finden. Oftmals patrouillieren große Hundszahn-Thunfische und Makrelen an den Tauchplätzen. In der Strömung stehen häufig Barrakudaschwärme.

An vielen Tauchplätzen herrscht starke Strömung, so dass die Raja Ampats nicht unbedingt für Tauchanfänger geeignet sind. Erfahrungen mit Strömungstauchgängen sollten auf jeden Fall vorhanden sein.

Indo Siren

Die 40 Meter lange Indo Siren ist das Schwesterschiff der S/Y Siren, mit gleicher Ausstattung und Leistung. Auch dieses Schiff wurde auf der indonesischen Insel Sulawesi gebaut und wurde wie die anderen Siren Yachten mit Handarbeiten aus Eisen- und Teakholz gefertigt.

Leistung

Transfer ab/bis Flughafen Sorong
Unterkunft in halber Doppelkabine

Zusatzkosten pro Person, zahlbar vor Ort:
Trinkgelder im eigenen Ermessen
Marineparkgebühren USD 180,-

Wiederholergäste erhalten 5% Ermäßigung auf den Safaripreis (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar)

Tauchen

Inkludiert ist das Tauchequipment mit Anzug (3mm Shorty), Regulator, Jacket, Maske, Flossen
3 bis 4 Tauchgänge in der Regel an den Tauchtagen möglich inkl. 12 Ltr. Flaschen, Blei, Bleigurt
Nitrox für zertifizierte Taucher frei (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
Nitroxkurse auf Anfrage und gegen Gebühr möglich
 

Zur Teilnahme an dieser Tauchsafari benötigen Sie:
- ausreichende Taucherfahrung
- einen eigenen Tauchcomputer (kann auch gegen eine geringe Gebühr geliehen werden)
- den Nachweis einer gültigen Tauchunfallversicherung

Verpflegung

Vollpension, Snacks, Früchte, Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks, Bier

Weitere Infos

Preise und Kabinen

KabinentypPreis pro Person ab
Doppelkabinen/Standard4.822,-€