Be inspired, Rundreisen & Landprogramme, Sonderreisen & Expeditionen
Reiseart

© Hotell Maritim

Das Hotell Maritim liegt in Skjervoy, einem typischen Fischerort im nördlichen Teil der norwegischen Provinz Troms. Ab Tromsö ist Skjervoy etwa in vier Stunden Fahrt erreichbar, ab Sorkjosen etwa in einer Stunde Fahrt.

Hier finden in den Monaten Oktober-November Bootstouren statt zur Orca- und Walbeobachtung und auch das Schnorcheln mit diesen Giganten der Meere ist hier möglich. Ebenso besteht die Möglichkeit die Nordlichter zu erleben.

Das Hotel ist buchbar mit Frühstück und bietet ein gutes Preisleistungsverhältnis. Es verfügt über 35 Zimmer und Restaurant mit Café/Bar. Die Zimmer mit TV/WC/Bad/WLAN ausgestattet. Vom Hotel aus zum Boot für die Beobachtungstouren sind es etwa zwei Minuten zu Fuß.

Die Orca Camp Wochen beinhalten:
– Deutsch sprechende Ansprechpartner vor Ort
– Englisch sprechende, sehr erfahrene Skipper bei den Bootsausfahrten
– Hochwertige Anzüge für die Bootstouren (leihweise)
– 7 Nächte im Doppel- oder Zweibettzimmer
– 6 Tage Ausflüge mit einem erfahrenen Skipper um Wale, Orcas und Vögel zu beobachten (wetterabhängig)
– Auf Wunsch Einweisung in die Nordlichtfotografie
– Transfers ab/bis Sorkjosen Flughafen

Orca und Walbeobachtung 2021
Unterbringung im Doppelzimmer ab € 2690,- pro Person
Unterbringung im Einzelzimmer ab € 3290,-

Orca und Walschnorcheln 2021
Unterbringung im Doppelzimmer ab € 3390,- pro Person
Unterbringung im Einzelzimmer ab € 3990,-

Termine 2021
31.10.2021
07.11.2021
14.11.2021
21.11.2021

Termine 2022: in Vorbereitung

Hotell Maritim, Skjervoy

Preis pro Person/Woche (Anreise Sonntag-Abreise Sonntag), incl. Transfers ab/bis Sorkjosen Flughafen. (Transfers Tromsö auf Anfrage)

31.10.-07.11.2021

07.11.-14.11.2021

14.11.-21.11.2021

21.11.-28.11.2021

Orcas und Walbeobachtungen 31.10.2021-21.11.2021
im Doppelzimmer EUR 2.690,00 pP / im Einzelzimmer EUR 3.290,00

Orcas und Wal-Schnorcheln 31.10.2021-21.11.2021
im Doppelzimmer EUR 2.690,00 pP / im Einzelzimmer EUR 3.990,00

 

Vor- und Nachprogramme

 

Hotell Maritim Skjervoy

Das Hotell Maritim liegt in Skjervoy, einem typischen Fischerort im nördlichen Teil der Provinz Troms. Ab Tromsö ist Skjervoy etwa
Be inspired, Rundreisen & Landprogramme, Sonderreisen & Expeditionen
 

Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern

Norwegen fasziniert sowohl über als auch unter Wasser. Weite Landschaften, Fjorde, farbenprächtige Nordlichter, Wale, Orcas... Sensationell schöne Landschaften und Begegnungen
Be inspired, Rundreisen & Landprogramme, Sonderreisen & Expeditionen
 

Hamneided Orca Camp

Im Hamneided Orca Camp gibt es 2 Wohnungen mit je 4 Schlafzimmern, 2 Bädern und einer Küche (Selbstversorgung). In jeder
Be inspired, Rundreisen & Landprogramme
 

Orca Ferienhaus Camp von Skjervoy

Die 8 Ferienhäuser liegen in der Bucht von Skjervoy. Jedes Haus verfügt über 2 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Küchenzeile und
Be inspired, Rundreisen & Landprogramme

Norwegen mit seiner Hauptstadt Oslo liegt auf der Skandinavischen Halbinsel, bekannt für seine Berge, Gletscher und tief eingeschnittenen Küstenfjorde. Es grenzt im Osten an Schweden, im Nordosten an Finnland und Russland. Weite Landschaften, Fjorde, farbenprächtige Nordlichter, Wale, Orcas… Sensationell schöne Landschaften und Begegnungen der ganz besonderen Art ziehen seit je her Fotografen und Naturlieber in ihren Bann und machen eine Reise in diese Gegend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Aktuelles

Aufgund ständig neuer Bestimmungen und stetigen Änderungen, bitten wir Sie die jeweils aktuellen Reiseinformationen über die Seiten des Auswärtigen Amtes abzurufen. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch beim RKI – Robert Koch Institut.

Norwegen allgemein

Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel, grenzt im Nordosten an Finnland und Russland und im Osten an Schweden. Norwegen ist allgemein bekannt für seine Fjordlandschaften, Nordlichter und Städte wie z.B. Oslo und Bergen. Es ist eines der flächengrößten Länder Europas, aber nur ca. 5 Millionen Einwohnern relativ dünn besiedelt. Die meistbesuchtesten Attraktionen des Landes sind z.B. das Nordkap und der Geirangerfjord.

Anreise

Der wichtigste und größte Flughafen des Landes ist Oslo. Weitere Flughäfen befinden sich z.B. nahe der Städte Bergen, Tromso und Trondheim. Für das ORCA Camp empfiehlt sich ein Flug nach Tromso oder Sorkjosen.

Einreise

Die aktuell gültigen Einreisebestimmungen für Norwegen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes

Landessprache

Norwegisch

Religion

Norwegische Kirche (evangelisch-lutherisch) ca. 73% der Bevölkerung

Währung

Norwegische Kronen (NOK). Visa und MasterCard sind die üblichen Kreditkarten, während Amex oder Diners nur selten akzeptiert werden. Aktuelle Wechselkurse finden Sie unter (www.oanda.com)

Strom

Wechselstrom mit 220 Volt (50 Hz)

Telefon

Die Vorwahl aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Norwegen ist 0047

Mobilfunk

In vielen Städten haben Sie eine gute Netzabdeckung, sowohl über das Mobilfunknetz als auch über öffentliches WLAN z.B. in Cafés, Restaurants. In den dünn besiedelten Gebieten kann die Netzabdeckung lückenhaft sein.

Kleidung

Das Wetter kann in Norwegen täglich wechseln, daher sollten Sie eine Auswahl an Bekleidung dabei haben, die Sie ggf. auch im “Zwiebelprinzip“ anziehen können. Wasserdichte Kleidung, bequeme Schuhe/Stiefel, im Winter entprechende Winterbekleidung (z.B. Schal, Handschuhe, Mütze, etc.) sollten in Ihrem Koffer Platz finden.

Ortszeit

Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Gesundheit/Impfbestimmungen

Aktuelle Impfvorschriften und Gesundheitsempfehlung dieses Landes erhalten Sie hier:
Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin (www.dtg.mwn.de)
Centrum für Reisemedizin (www.crm.de)

Fragen/Unklarheiten

Haben Sie weitere Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit einer persönlichen Beratung zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail: info@tourmare.de

Tagesablauf

1. Tag: Anreise

Ankunft in Skjervøy und Check-In in Ihrer Unterkunft. In der Unterkunft gibt es mit dem Guide eine kurze Vorbesprechung für die kommenden Tage.

2-7. Tag

In der Regel startet die Gruppe um 09:00 Uhr mit den Booten zur Walbeobachtung. Da man je nach Reisetermin zwischen 3-5 Stunden Tageslicht hat wird dies ausgenutzt und man bleibt draußen, so lange das Licht zum Fotografieren ausreicht. In kurzen Pausen kann auf Wunsch auch geangelt werden. Danach kehren Sie zu Ihrer Unterkunft zurück um sich aufzuwärmen. Sobald die Dunkelheit einsetzt und der Himmel wolkenlos ist, besteht die Chance auf die Aurora Borealis – die Nordlichter mit ihren mystischen Schleiern. Zu Beginn der Reise steht das Team zur Verfügung, um Ihnen behilflich bei den Kameraeinstellungen zu sein und sie erhalten eine Einweisung in die Nordlicht Fotografie. Den Teilnehmern in Skjervoy und Hamneided steht ein erfahrener Fotograf zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten und um wertvolle Tipps zu geben. Teilweise besteht die Möglichkeit mit den Fahrern zu abgelegenen Orten zu fahren, um möglichst wenig Fremdlichtquellen in der Umgebung zu haben. Dies erfolgt im täglichen Wechsel und nach Absprache.

Sollte der Fall eintreten, dass keine Wale zu finden sind, fahren die Boote zum Angeln, zum Fischadler anlocken um diese fotografieren zu können und es werden schöne Fjorde erkundet. Sollte es wetterbedingt nicht möglich sein auf See zu fahren, werden je nach Wetterlage Landausflüge angeboten.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Sorkjosen oder auf Anfrage und gegen Aufpreis nach Tromsø.

Wichtige Anmerkung: Die Natur ist unberechenbar. Die Crew des Orca Camps ist dafür bekannt, zu den besten Zeiten an den besten Orten zu sein. Aber manchmal verhält sich die Natur nicht so, wie man es erwartet. Daher gibt es keine Garantien für perfekte Wettersituationen oder Sichtungen von Tieren!