Hotel Galosol / Galomar - Tauchbasis Manta Diving


Das Galomar Green-Hotel der Galo Resort Hotels liegt in unmittelbarer Nähe vom Haupthaus Galosol (ca. 150 m) und bietet eine schöne Gartenanlage über der Küste. Genießen Sie die einzigartige Lage direkt am Unterwasser-Naturschutzgebiet und eine eigene Badebucht an der Südostküste Madeiras. Ein perfekter Ort zum Entspannen, Tauchen und um die Insel aktiv zu entdecken. Caniço mit seinen Einkaufsmöglichkeiten liegt rund 2,5 km entfernt, die Hauptstadt Funchal und der internationale Flughafen von Madeira sind in 10-12 km erreichbar. Eine Bushaltestelle mit täglichen Linienbusverbindungen befindet sich in nur 100 m Entfernung.

Hotel Galosol

Das Hotel Galosol verfügt über eine großzügigen Pool- und Gartenanlage und ist somit auch ideal für nicht tauchende Begleitung. Mit der gehobeneren Kategorie und den attraktiven Einzel- & Doppelzimmern sowie Studios, Junior & Mastersuiten, bietet die Anlage einen traumhaften Ausblick auf die Felsküste und den Atlantik. Die Wellness-Launch und das große Sport - & Fitnesscenter Galosol, bieten eine breite Palette an Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Eine Bushaltestelle nach Funchal befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Hotel Galomar

Die unter deutscher Leitung von Stefan Maier stehende Tauchbasis Manta Diving Madeira befand sich schon immer auf der Anlage der Galomar-Hotels und liegt damit in einer exklusiven Toplage, unmittelbar am Meer und mit eigenem Hausriff. Oberhalb der Basis, nach grundlegender Renovierung wurde das Taucherhotel Galomar eröffnet – und wurde damit das erste „GREEN-HOTEL" Portugals, mit einer zertifizierten Energieeffizienz A++. Die besondere Art der Renovierung des Hotels, ist ein sehr gutes Zeichen für ein Umdenken im Tourismus, was umweltbewusstes Reisen angeht.

Ein „intelligentes“ Gebäude, 100 Prozent energieautark, perfekt in die Umgebung integriert, mit hocheffizienter Ausrüstung, innovativen Materialien und der Erfahrung eines Teams, das bereits durch mehrere Umweltzertifizierungen ausgezeichnet wurde.

Von den Tauchgästen wurde dieses Hotel und sein umweltfreundliches Konzept bereits sehr positv angenommen. 77 Doppelzimmer inklusive Suiten und einer wunderschönen Frühstücksterrasse lassen nur wenig Urlaubswünsche offen. Das Hotel Galomar ist ein „adults only“ Hotel, buchbar ab 16+.

Anreise

Per Direktflug ab vielen europäischen Städten nach Funchal, die Hauptstadt Madeiras

Manta Diving

Die Basis existiert seit 1982 und war die erste Tauchschule auf Madeira. Geschützt an der Südküste zwischen der Inselhauptstadt Funchal und dem Flughafen, liegt Manta Diving direkt im UW-Naturschutzpark Madeiras. Dank des nahen Golfstroms, der exquisiten geschützten Lage und dem riesigen fischreichen Hausriff, ist es ein idealer Platz für Taucher, Freediver und Schnorchler um die Schönheiten der atlantischen & tropischen Flora und Fauna zu entdecken.

Einzige ISO 24803 zertifizierte Tauchschule im Atlantik
9 x Gewinner des Taucher Awards, „Beste Basis im Atlantik“
Ausbildung nach internationalen Standards von CMAS (VDST, IAC), SSI und PADI – staatlich anerkannter Tauchlehrer
Fördermitglied seit 2010 von Sharkprojekt
4 Top Tauchplätze bis 34m Tiefe direkt vor der Basistür im UW-Naturschutzpark, nur 20m bis zum Wasser
Täglich geführte Tauchgänge für unerfahrene Taucher - in kleinen Gruppen
Selbstständiges Tauchen für Erfahrene Taucher mit Partner
Alle 2 Jahre neues Leihequipment, Nitrox, Bonex Scooter Ecos+, GoPro Verleih
Top Unterkünfte direkt oberhalb der Basis www.galoresort.com
Für Individualisten auch private Apartments verfügbar
Eine Taucherbar namens "Capoeira" befindet sich direkt bei der Tauchschule, über dem Restaurant Atlantis

Die Tauchbasis

Hausriff

Das Hausrifftauchen ist ein Erlebnis. 4 verschiedene Tauchplätze sind über 4 Einstiege problemlos und zeitsparend zu erreichen. Die große Artenvielfalt ist - bedingt durch die warmen Fluten des Golfstroms und den Schutz des UW-Nationalparks - fast mit tropischen Gewässern zu vergleichen. Höhlen und Grotten, große Zackenbarsche, Barrakudas, Drücker und Papagaienfische, mit etwas Glück auch Mantas direkt am Hausriff, machen die meisten Gäste zu "Wiederholern". Von Juni bis Ende August ist Rochensaison!

Bootstauchgänge

Regelmässig werden Bootsausflüge zu weiteren interessanten Tauchplätzen in der Umgebung angeboten. Hierzu steht ein extra für Taucher konzipiertes Aluschnellboot mit 300 PS zur Verfügung

Ausstattung

  • Modernste Tauchausrüstung die fachmännisch gewartet und überprüft wird
  • 12Ltr. und 10Ltr. Stahlflaschen mit DIN + INT-Anschluß
  • Kleine Flaschen für Kinder
  • Komplettausrüstung für mind. 15 Personen
  • Alle Atemregler mit Oktopus
  • Ausrüstungsteile von ABC bis zum Tauchcomputer sowie UW-Lampen
  • Unterwasserkameraverleih
  • Notfallkoffer mit Sauerstoff
  • Sep. Ausrüstungsraum mit Umkleidekabinen, Süßwasserduschen und Becken
  • 2 L&W Kompressoren je 450 Ltr/Min
  • Nitrox-Membrananlage L&W

Eigene Tauchausrüstungen können bequem mit dem Lift zur Basis gebracht werden und können direkt in der Basis verbleiben. Ein separater Naßraum mit Süßwasserduschen steht den Tauchern hier zur Verfügung.

Sicherheit

Sauerstoff mit kompletter Notfallausrüstung (Barumed), steht sowohl auf dem Boot sowie auf der Basis zur Verfügung

Werkstatt

In der vorbildlich ausgestatteten Werkstatt können Reparaturen schnell erledigt werden. Bei Ausrüstungsproblemen steht das Basispersonal mit Rat und Tat zur Seite

Preise für die Saison 2020

TauchpaketeVorausbuchung
6er Tauchpaket inklusive Flasche & BleiEUR 165,-
10er Tauchpaket inklusive Flasche & BleiEUR 260,-
Anfängertauchkurs OWDEUR 420,-
Freedivingkurseauf Anfrage
  

WICHTIG:
Für Tauchkursbuchungen ist eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung erforderlich
Vorgebuchte Tauchpakete oder Kurse sind personenbezogen und können nicht übertragen, rückerstattet oder mit anderen Leistungen verrechnet werden
Naturschutzparkgebühr ist vor Ort zu entrichten und kostet EUR 5,- pro Person
Auf der Tauchbasis ist nur Bargeldzahlung möglich
Sonntags hat die Basis geschlossen!

Freediving

Ideal für Freitaucher, egal ob Beginner oder Fortgeschrittener, ist das weitläufige und fischreiche Hausriff von Manta Diving. Es befindet sich direkt im UW-Naturschutzpark mit 4 verschiedenen Tauchspots bis 34m Tiefe. Zu entdecken und betauchen gibt es Höhlen, Durchbrüche, Tunnel und eine schöne Steilwand. Zudem kann man als zertifizierter Freediver das tolle Hausriff mit schnellen Bonex Scootern entdecken. Es stehen feste Übungsstationen auf 10m, 20m und 30m zur Verfügung!

FREEDIVING POOL:
Beim Einstieg in das Freitauchen werden Fertigkeiten und Wissen für entspanntes Tauchen in den Disziplinen Dynamik, Statik und einfaches Tieftauchen erlernt
Kursdauer:         1 - 1,5 Tage
Voraussetzung:  Mindestalter 12 Jahre, ärztliches Attest, gute Schwimmkenntnisse
Maximaltiefe:      je nach Können, es soll Spaß machen...

FREEDIVING LEVEL 1:
Beim erweiterten Einstieg in das Freitauchen sowie dem Tieftauchen, wird die notwendige Atemtechnik, wie die Zwerchfellatmung erlernt. Es wird so tief eingeatmen wie noch nie zuvor, um sicher und entspannt bis in eine Tiefe von max. 20 Meter zu tauchen. Eine bessere Atmung und die Flexibilität der Muskeln, sind die Voraussetzung für die nächst höhere Stufe.
Kursdauer:          + 1/2 Tag im Anschluss des Freediving Pool
Voraussetzung:   Mindestalter 12 Jahre, ärztliches Attest, gute Schwimmkenntnisse
Maximaltiefe:      20 Meter

FREEDIVING LEVEL 2:
Beim fortgeschrittenen Freitauchen beschäftigt man sich hier mit dem Atemreflex und wie man diesen besser kontrollieren kann, um seine Tauchzeiten zu verlängern. Fortgeschrittene Techniken und Trainingsmethoden lassen dich in Tiefen um bis zu 30m vordringen.
Kursdauer:          + 1 Tag im Anschluss des Level 1
Voraussetzung:   Mindestalter 15 Jahre, ärtzliches Attest, guter Schwimmkenntnisse
Maximaltiefe:      30 Meter

Freedivingkurse sind nur auf Anfrage buchbar, bitte vorher mit eurem tourmare Team abstimmen!