ab 7 Nächte
Dauer
Tauchsafari
Reiseart

© Bluewater Safaris

Die 40 m lange Independence II besticht vor allem durch eine elegante Linienführung und die enorme Größe bei nur 20 Gästen. Die Anordnung der Decks und der Aufbauten lassen das Schiff wie eine elegante Yacht erscheinen und doch bietet es dank seiner Länge von fast 40 Metern eine Fülle an Platz.

Alle Decks sind mit edlem Teakholz belegt. Auf dem Ober- und Sonnendeck befinden sich Liege- und Sitzgelegenheiten, sowie Tische im überdachten Bereich. Im Bugbereich und Achtern sowie auf dem zweiten Oberdeck gibt es reichlich Platz zum Sonnenbaden. Das edle Ambiente setzt sich in den 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten, den 4 Suiten mit Doppelbetten und den 2 Deluxe Doppelkabinen mit Einzelbetten mit jeweils individuell regelbarer Klimaanlage fort.

Leistungen

Unterbringung in halber Doppelkabine, Oberdeckkabine gegen Aufpreis
Zusatzkosten: Visum, Transfers je nach An- und Abflughafen (Preise entnehmen Sie bitte unserem Angebot)

Ermäßigungen auf den Safaripreis
♦ 10% Nichttaucher-Rabatt
♦ 10% Wiederholer-Rabatt auf die zweite Safari, bei 2 gebuchten Touren (Independence II oder III) innerhalb eines Jahres
♦ 10% Rabatt bei 10 gebuchten Personen
♦ Vollcharterpreis auf Anfrage
♦ Zusatzkosten wie Marinepark- und Transfergebühren sind von Ermäßigungen ausgeschlossen
♦ Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar

Verpflegung

Vollpension, Wasser, Tee, Nescafé, Softdrinks

Zusatzkosten pro Person, zahlbar an Bord:
Alkoholische Getränke, Trinkgeld für die Crew

Tauchen

2-4 Tauchgänge pro Tauchtag, 12 Ltr. Alu-Flaschen, Blei, auf Wunsch ENOS, Deutsch sprechender Guide
Nitrox 32 ist für Taucher mit entsprechendem Brevet kostenfrei
Bei technischen Problemen/Ausfall der Nitroxanlage/ENOS besteht kein Regressanspruch

Wichtiger Hinweis zum Tauchen an den Brother Islands:
Derzeit darf an den Brother Islands nicht mehr übernachtet werden, Tauchaktivitäten sind nur von 6-16 Uhr erlaubt. Alle Safarischiffe unterliegen neuen Übergangsregelungen, Details werden derzeit noch mit CDWS (Chamber of Diving and Watersports) verhandelt. Routenverläufe bei denen die Brother Islands eingeplant sind, werden den jeweilig gültigen Bestimmungen entsprechend angepasst. Regressansprüche aufgrund von Routenänderungen sind ausgeschlossen!

Teilnahmevoraussetzung:
Mindestanzahl geloggter Tauchgänge für Nord- und Südtouren: 30
Mindestanzahl geloggter Tauchgänge für Marineparktouren: 50
Tiefenbegrenzungen
Die Tauchgänge während der Tauchsafari werden entsprechend den Tiefenbegrenzungen eines Tauchers mit seinem jeweiligen Ausbildungslevel durchgeführt und diese sind einzuhalten, d.h.:
Das Tiefenlimit eines Open Water Divers beträgt max. 18 m
Das Tiefenlimit eines CMAS* Tauchers beträgt max. 20 m
Für Advanced Open Water Diver beträgt das Tiefenlimit 30 m
Für Tauchgänge bis 40 m wird eine Tieftauchbrevetierung benötigt
Wracktauchen
Für das Durchtauchen eines Wracks wird ein Wracktauch-Specialty benötigt. Ist dieses nicht vorhanden, kann das Wrack nur von außen betaucht werden.

Baujahr

2007

Länge / Breite

40 m / 8,5 m

Maschinen / Motorleistung

2 x 1256 PS starke Deutz Motoren
2x 130 KW Stromgeneratoren

Kommunikation

GPS, Radar, VHF/UHF-Funk, Echolot, Kompass, Satellitentelefon

Max. Personenanzahl

20 Personen

Crew

11 Personen

Anzahl Kabinen

Alle 10 Kabinen sind mit Klimaanlage, Dusche und WC ausgestattet

Unterdeck
4 Zweibettkabinen (Einzelbetten; Kabinen 3, 4, 5, 6)
2 Doppelbett-Suiten (Kabinen 1+2)

Hauptdeck
2  Zweibett-Deluxe-Kabinen (Einzelbetten; Kabine 7+8) -> als Wunschkabine buchbar mit Aufpreis
1 Doppelbett-Suite mit zusätzlichem Einzelbett (Kabine 10) -> als Wunschkabine buchbar mit Aufpreis

Oberdeck
1 Doppelbett-Suite (Kabine 9) -> als Wunschkabine mit Aufpreis

Einzelkabine

Doppelkabine zur Alleinnutzung gegen Gebühr

Salon / Restaurant

Klimatisierter Salon mit gemütlicher Sofalandschaft, DVD, großer TV-Flachbildschirm, BOSE-Sounddock
Klimatisiertes Restaurant mit Buffet und Bar, BOSE-Sounddock

Decks / Taucherplattform

Schattendeck: (1. Oberdeck) mit großem, komfortablem Sitzbereich sowie Bar und gemütlichen Sitzsäcken
Sonnendeck: (2. Oberdeck) überschattet mit Sitzbereich und Liegewiesen
Große Taucherplattform mit 1 Dusche und 1 Toilette

Kompressor

1 x Nardi mit 320 l/Min, 1 x Bauer mit 450 l/Min, 1 x Nitrox-Membrananlage. Nitroxfüllungen für Taucher mit entsprechendem Brevet sind kostenfrei

Beiboot

2x Zodiak mit 40 PS Yamaha Aussenborder

Sicherheitsausrüstung

2 Rettungsinseln á 25 Personen sowie Rettungswesten, Rauchmelder und Feuerlöscher, Erste Hilfe Box, umfangreiche Bordapotheke, Sauerstoffflasche 50 Liter + Wenoll-System, Satellitentelefon, 22 x Enos-Sender mit tragbarem Empfänger, (Satellitengestütztes Notruf- und Ortungssystem für Taucher)

Sonstiges

Getaucht wird mit 12 Ltr. Alu-Flaschen. Stahlflaschen (12 Ltr., 15 Ltr. und 10er Doppelpack) gegen Gebühr und müssen vorbestellt werden

Leihmaterial

Mit Voranmeldung und gegen Gebühr möglich

Zahlung an Bord

EUR, ägyptische Pfund, US Dollar, VISA, MasterCard (+Aufschlag)

Check-in / Check-out Zeiten

Check-in: 14:00 Uhr
Check-out: 10:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl

8 Personen

Vor- und Nachprogramme

 
Das 4-Sterne Tauch- und Surfhotel The Breakers befindet sich in der Soma Bay, nur 45 km vom internationalen Flughafen Hurghada
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Lodge Water Sports Resort liegt direkt am Sandstrand der Soma Bay. Die gemütliche Lodge ist Treffpunkt für Taucher,
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchen El Quseir: Das Mövenpick Resort El Quseir liegt in ruhiger aber zentraler Lage direkt auf einem Felsenplateu über einem
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Abu Dabbab Lodge ist ein kleines Resort und bietet 62 Holzbungalows, eingebettet in einen schönen Garten. Das Resort liegt
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
35km südlich des Flughafen Marsa Alams gelegen, befindet sich die Tauchbasis Blue Ocean Diving Center direkt am Strand der Abu
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Alam Beach Resort liegt inmitten des Wadi Gimal Naturschutzgebiets, direkt an einem ca. 950 m langen hoteleigenen feinsandigen Strand. Die
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Mangrove Bay Resort liegt etwa 30 km südlich von El Qusier. Vom Flughafen Hurghada erreichen Sie das Hotel in
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
INMO, das steht für die Vornamen Ingrid und Mohamed El Kabany. Massenbetrieb ist hier tabu, Sie werden sich in diesem
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Marsa Shagra Village befindet sich etwa 250 km südlich vom Flughafen Hurghada, 40 km südlich vom Flughafen Marsa Alam
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Freitauchen im Roten Meer. 4****-Sterne Hotel The Breakers befindet sich in der Soma Bay, nur 45 km vom internationalen Flughafen
Freitauchen, Strandurlaub

Hier findest du Länder- und Tauchinformationen für deinen Tauchurlaub in Ägypten.

Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Kabine Nr. 8
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Kabine Nr. 9
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Restaurant
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Lounge
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Schattendeck
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Sonnendeck
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Deck
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Badezimmer Kabine Nr. 9
Tauchsafari Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Badezimmer
Tauchsafari Ägypten Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Schiffsbar
Tauchsafari Ägypten Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Kabine Nr. 1
Tauchsafari Ägypten Rotes Meer | Independence 2 Tauchschiff | Kabine Nr. 4