Hotels & Tauchbasen

Suchst du nach dem perfekten Tauchurlaub?
Kein Problem! Wir bieten Kombinationen aus Unterkunft und angeschlossener Tauchbasis an und planen deine Tauchreise optimal nach deinen Wünschen.

Egal ob du Anfänger oder erfahrener Taucher bist, bei uns findest du die passende Unterkunft und Tauchbasis für deine Bedürfnisse. Buche bei tourmare dein Tauchhotel und deine Tauchbasis weltweit und erlebe die faszinierende Unterwasserwelt hautnah!

Auch eine Kombination mit einer Tauchsafari ist in vielen Zielgebieten möglich.

Reiseberater

Hotels Amp Tauchbasen

Ruth Dalemans-Posor

0511-3309970-6

Hotel & Tauchbasis finden

 
Das Marsa Shagra Village befindet sich etwa 250 km südlich vom Flughafen Hurghada, 40 km südlich vom Flughafen Marsa Alam und 20 km vom Städtchen Marsa Alam entfernt. Das Resort liegt gegenüber dem berühmten Elphinstone Riff.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Coral Eye ist ein einzigartiges Boutique-Resort und befindet sich auf der Insel Bangka in Nordsulawesi. Die Insel Bangka liegt zwischen der Celebes-See und der Molukken-See in der nördlichen Provinz Sulawesi im Herzen des Korallendreiecks, dem weltweiten Epizentrum der marinen Artenvielfalt.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Das Kapverden Hotel Dunas de Sal liegt ca. 16 km vom internationalen Flughafen Sal, etwa 300 m vom langen schönen Sandstrand und ca. 20 Gehminuten vom Zentrum Santa Maria mit seinen Restaurants, Bars und Geschäften entfernt. AusstattungDas zweistöckige von einem Garten umgebene Hotel mit insgesamt 49 Zimmern verfügt über 1 Swimmingpool mit Kinderpool, ein Spa und ein Fitnessstudio. Zur Verfügung stehen Liegen am Strand und am Pool, Pooltücher gibt es gegen Kaution. Im Empfangsbereich befndet sich die Rezeption und Sitzgruppen, WLAN steht im Restaurant und der Bar kostenfrei zur VerfügungStandard-ZimmerDie etwa 20 m² großen Standar-Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Wireless LAN (gegen Gebühr), Minibar (gegen Gebühr), Mietsafe und Klimaanlage ausgestattet. Zudem gibt es Gemeinschaftsbalkone oder GemeinschaftsterrassenSuperior-ZimmerDie etwa 23 m² großen Superior-Zimmer sind gleich ausgestattet wie die Standardzimmer, verfügen jedoch zusätzlich über einen Kaffee-/Teezubereiter und über einen privaten Balkon oder eine private TerrasseRestaurant & Bar1 Restaurant & 1 Bar. Buchbar mit Frühstück oder Halbpension. Es werden Ihnen kapverdische Spezialitäten und internationaler Gerichte angeboten, bei gebuchter Halbpension können Sie abends aus einem Menuplan wählenSport & WellnessGegen Gebühr: Fitnessraum, Fahrradvermietung, kleiner Spabereich mit Dampfbad und Massagen
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Tauchbasis Deepblue Diving liegt in Playas del Coco, in der Region Guanacaste am Golf von Papagayo (Pazifik). Dieses Gebiet bietet mit ihren sonnenverwöhnten Stränden und felsigen Inseln eine breite Palette an Tauchabenteuern für Taucher jeden Level an - vom Anfänger bis zum Profi.  
Aktivurlaub, Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Rundreisen & Landprogramme
 
Das Kasai Village Dive Resort liegt im Westen der Insel Cebu, im kleinen Fischerdorf Moalboal. Vom resorteigenen Steg aus starten die Tauchboote zu den schönen Tauchspots der Philippinen. Ein Resort für jeden Taucher, Unterwasserfotografen, Tech-Diver sowie Schnorchler.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Im Süden von Morotai befindet sich auf einer kleinen Insel das Metita Beach & Dive Resort. Es wurde neu eröffnet und bietet ein bisher unbetauchtes und tolles Tauchrevier direkt vor der Haustür. Mit einem endlos scheinenden Hausriff, seinen vielfältigen Tauchplätzen mit Großfischen und Makrotierchen ist diese Insel ein Top Reiseziel für Taucher und Nichttaucher.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchreise Saronde Island Nord-Gorontalo: Das zweite Resort der Blue Bay Divers eröffnete im Sommer 2022 auf der kleinen Insel Saronde seine Türen. Mit Max. 16 Gästen ist das Resort sehr klein und ideal für jeden der den Luxus von Privatsphäre abseits der Touristenpfade genießen möchte.

Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Murex Manado Resort liegt an der Nordküste Sulawesis, nur wenige Kilometer südlich von Manado. Am Horizont ragt der Vulkan Manada Tua aus dem Meer heraus und bietet vom Resort aus eine tolle Kulisse.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das 4-Sterne Tauch- und Surfhotel The Breakers befindet sich in der Soma Bay, nur 45 km vom internationalen Flughafen Hurghada entfernt. Die ORCA Tauchbasis ist dem Resort direkt angeschlossen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
8-tägige Reise zu den Whale Watching Highlights der Baja California. Blauwale? Finnwale? Grauwale? Vielleicht sogar Orcas? Ein MUSS für jeden Walfan.
Hotel & Tauchbasis, Landprogramme
 
Hier findest du die Highlight der Baja California, von Tauchausflügen über Walhaischnorcheln bis hin zu Walbeobachtungen.
Freitauchen, Hotel & Tauchbasis, Landprogramme
 
Die luxuriösen Glambing Camps liegen an der Lagune San Ignacio, auf der Hälfte der Baja California. Die Lagune San Ignacio ist der beste Ort auf der Welt um Grauwale zu beobachten und mit den Tieren in Kontakt zu treten.
Aktivurlaub, Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Landprogramme, Rundreisen & Landprogramme
 
Das Magic Oceans Dive Resort liegt im Süden der Gemeinde Anda auf der Ostseite der Insel Bohol. Von dem Resort mit 16 Bungalows starten die Tauch-Trips zu den besten Tauchplätzen der Region.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Kia Ora Resort & Spa spiegelt die typische polynesische Architektur wieder und fügt sich perfekt in seine Umgebung ein. Es liegt eingebettet in einer großen Gartenanlage mit Kokosnussbäumen, nur die Uferpromenade trennt das Resort von der herrlich türkisfarbenen Lagune und dem weißen Strand.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Nach einem 1 ½ stündigen Flug von Port Moresby, der Hauptstadt von Papua-Neuguinea, erreicht man Kavieng. Die Hauptstadt liegt am nordwestlichen Ende von New Irelands, eine kleine, entspannten Stadt, zwischen zwei kristallklaren Ozeanen: Der Südpazifik im Norden und die Bismarcksee im Süden.
Hotel & Tauchbasis
 
Entdecke auf deiner Rundreise durch den Sunshine State viele verschiedene Seiten Floridas: Endlose Sandstrände, kristallklares Wasser, eine beeindruckende Flora und Fauna und ein abwechslungsreiches Shopping- und Unterhaltungsangebot.
Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Kulturreise, Rundreisen & Landprogramme, Strandurlaub
 
Pura Vida! Erlebe Entspannung und Abenteuer in einem tropischen Paradies mit unglaublicher Tier- und Pflanzenwelt. Mehr als ein Viertel des Landes besteht aus Nationalparks: ein Traum für Naturliebhaber und Wanderer.  
Aktivurlaub, Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Rundreisen & Landprogramme
 
Der Insel-Archipel Galapagos liegt ca. 1.000 Kilometer vor der Küste Ecuadors, direkt am Äquator. Er umfasst insgesamt 19 größere und mehr als 40 kleinere Inseln. Er ist ein einmaliger Naturraum mit ganz besonderen Umweltbedingungen und hat einzigartige Tier- und Pflanzenarten hervorgebracht.
Aktivurlaub, Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Rundreisen & Landprogramme
 
Die Belmar Oceanfront Apartments befinden sich nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Das Dive Resort der Buddy Diver Bonaire ist in ca. 15 Minuten mit dem Fahrzeug zu erreichen.
Hotel & Tauchbasis
 
Großfische in der Sea of Cortez, einmalige und vielfältige Sichtungen: Hammerhaie, Seelöwen, Walewatching, Mantas, betauchbare Wracks und alle Plätze sind per Tagesboot recht schnell erreichbar.
Hotel & Tauchbasis
 
Cat Island ist eine ruhige und gemütliche Insel, landschaflich auffallend mit seinem 63 Meter hohen Mt. Alvernia, dem höchsten Punkt der Bahamas. Die unberührte Landschaft ist perfekt zum Tauchen, Kiteboarden und Wandern entlang kilometerlanger sanfter Hügel, Naturpfaden und einem 13 Kilometer langen rosa Sandstrand. Geheimtipp!
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Lodge Water Sports Resort liegt direkt am Sandstrand der Soma Bay. Die gemütliche Lodge ist Treffpunkt für Taucher, Schnorchler, Kite- und Windsurfer.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Lodge Water Sports Resort liegt direkt am Sandstrand der Soma Bay. Die gemütliche Lodge ist Treffpunkt für Taucher, Schnorchler, Kite- und Windsurfer.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauche ein in die atemberaubende Unterwasserwelt Fuvahmulah`s. Die Zero Degree Residence ist der perfekte Ausgangsort um ins Abenteuer einzutauchen. Ob als Einzelperson oder als Gruppe, die Zero Degree Residence bietet ausreichen Platz für das gesellige Zusammensein und Rückzugsorte zum entspannen und genießen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchen El Quseir: Das Mövenpick Resort El Quseir liegt in ruhiger aber zentraler Lage direkt auf einem Felsenplateu über einem Sandstrand. Die wunderschöne Bucht von El Quseir ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Das Hausriff bietet eine der artenreichsten Korallenlandschaften des Roten Meers an und wird Nachhaltig mit der Extra Divers Tauchbasis betaucht. Das Hausriff ist für Taucher jedes Ausbildungsstandes und Schnorchler geeignet.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Cove Eco Resort liegt sehr privat als einziges Hotel auf der einsamen Insel Yeben. Mit nur 10 Zimmern/ Cottages ist das Resort sehr klein und individuell gehalten. Getaucht wird mit maximal 4 Personen pro Guide. Die wichtigsten Tauchspots von Raja Ampat sind mit dem Boot gut erreichbar. Zur Auswahl stehen 4 Superior Cottages mit Klimaanlage und 6 Standard Cottages mit Deckenventilator. Die Stilvoll eingerichteten Cottages liegen direkt am Strand und haben Meerblick.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
An der südlichen Spitze des Maratua Atolls befindet sich die Insel Bakungan und das Nunakan Island Resort. Die Bungalows sind wurden aus landestypischen Materialien errichtet, das Warmwasser wird nachhaltig durch Sonnenenergie erzeugt.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
In der historischen Hafenstadt Horta auf der Insel Faial liegt die Basis von Norberto Diver. Ab hier finden täglich Tauchausflüge zu den besten Tauchspots der Inseln Faial und Pico statt. Ausflüge zur Princess Alice Bank mit den Mobula-Rochen oder zu den Haitauchspots werden je nach Wetterlage mehrmals in der Woche durchgeführt.  Neben Tauchgängen bietet Norberto Diver auch Ausflüge zum beobachten von Walen und schwimmen mit Delfinen an.
Hotel & Tauchbasis
 
Die Unterkünfte in Madalena do Pico sind Fußläufig unweit der Tauchbasis von Pico Sport gelegen. Ein Zimmer im Gästehaus ist ideal für Alleinreisende die sich gerne anderen Reisenden anschließen möchten. Im Apartment finden Sie nach einem langen Tauchtag genügend Ruhe um sich zu entspannen. Mietwagen während des Aufenthalts sind auf Anfrage möglich.
Hotel & Tauchbasis
 
Die Insel Bandos ist von einem tollen Hausriff umgeben und verspricht einen entspannten Aufenthalt auf einer ursprünglichen Malediveninsel. Im Resort befindet sich ein Fußballfeld, ein Juwelier, ein Souvenirshop. Mehrere Restaurants und Bars bieten eine tolle Atmosphäre. Neben dem Spa gibt es außerdem 2 schöne Pools und einen eigenen Kinderclub.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Bastianos Bangka Resort liegt an der südwestlichen Spitze der Insel Bangka, nördlich der Insel Sulawesi. Das Tauchgebiet um die Insel ist weltweit bei Tauchern bekannt und einer der besten Orte zum Critter-und Makrotauchen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Fuvahmulah ist einer der besten Plätze der Malediven um Großfische Unterwasser zu beobachten. Von Tigerhaien über Hammerhaie, Silberspitzenhaie, Ozeanische Riesenmantas, Walhaie, Grau- und Weißspitzenriffhaie bis hin zu den seltenen Fuchshaien lassen Begegnungen mit vielen Haiarten jedes Taucherherz höher schlagen. Mit etwas Glück sind sogar Mola-Molas zu beobachten. Die nahgelegenen Riffe sind Putzerstationen für viele pelagische Großfische, wodurch eine Beobachtung der Tiere fast über den ganzen Tag stattfinden kann.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchreise Molukken im Spice Island Resort - Das Resort wurde von Tauchern für Taucher konzipiert. Die Unterwasserwelt ist ein wahres Paradies für Unterwasserfotografen. In der Tauchbasis befindet sich auch ein Kameraraum, in dem man Blitzgeräte und Kameras problemlos aufladen kann. Als Ausrüstung vor Ort stehen 12 Liter Aluflaschen bereit (auf Anfrage und gegen Gebühr auch 15 Liter Stahl verfügbar) gratis Nitrox wird ebenfalls angeboten. Die Wassertemperatur liegt in der Regel zwischen 26 und 30 Grad. Da mit längeren Tauchgängen zu rechnen ist, empfehlen wir lange Neoprenanzüge mit mindestens 5 mm.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Atlantis Resort Puerto Galera ist direkt am Sabang Strand gelegen und nur wenige Minuten Bootsfahrt von über 40 Tauchplätzen entfernt. Puerto Galera liegt im Herzen des ‘Coral Triangle’. Das Gebiet wurde bereits 1973 vin der UNESCO als "Man and Biosphere Reserve" unter Schutz gestellt und ist dadurch eine DER Tauchregionen auf der Welt.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Das Atlantis Resort Dumaguete liegt direkt im Epizentrum der Dumaguete Tauchregion. Die Region wird als "Anglerfisch-Hauptstadt" der Philippinen bezeichnet. Über 20 Tauchspots sind in wenigen Minuten erreichbar, die meisten der Tauchplätze befinden sich in Marinen Schutzzonen.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Kusu Island liegt im indonesischen Gebiet Süd-Halmahera und ist ein tropisches Paradies für Tauchbegeisterte und Naturliebhaber. Das Kusu Island Resort ist das luxuriöseste und exklusivste Tauchresort in dieser wenig erschlossenen und weitgehend unberührten Gegend. Es befindet sich im Herzen des Korallendreiecks, das weltweit als das globale Zentrum mariner Biodiversität anerkannt ist. Die Riffe, von denen Kusu Island umgeben ist, sind gänzlich unberührt und voll von buntem Unterwasserleben.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Offshore-Plätze rund um die Insel Pico bieten hervorragende Möglichkeiten mit Haien bei grandiosen Sichtweiten zu tauchen. Die Blauhaie und Makohaie nähern sich den Tauchern bis auf Armlänge.
Be inspired, Hotel & Tauchbasis
 
Das Bastianos Froggies Lembeh Resort liegt im Herzen der Lembehstrait an der Nordostküste von Sulawesi und steht unter Schweizer Leitung. Die Lembeh Strait ist ein  einzigartiges Tauchziel und beherbergt einige der seltsamsten und wunderbarsten Tiere der Welt, für Makro Liebhaber ein Muss.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ New Providence ♦ Das Boutiquehotel a Stone's Throw Away (4 Sterne) liegt im Westen von New Providence auf einem kleinen Hügel mit Panoramablick über die Insel und das Meer. Der Strand ist etwa 1km entfernt und bis Nassau Downtown sind es etwa 10km. Der Flughafen liegt etwa 2km entfernt. Das Hotel wurde im Kolonialstil erbaut und die 10 geschmackvollen Zimmer bieten entweder Gartenblick, Inselblick oder Meerblick. Auch Suiten sind buchbar (mit fantastischem Blick, jedoch ohne Balkon). Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine hübsche Gartenanlage mit Pool. Zur Tauchbasis Stuart Cove`s (Shuttle) sind es etwa 15 Minuten Fahrt.ZimmerkategorienGardenview Zimmer (ca. 25qm) mit Dusche, WC, Föhn, TV, DVD-Player, iPod-Station, WLAN, Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank, Kaffee-/Teezubereiter, Balkon. Die Islandview-Zimmer (ca. 25qm) bieten bei gleicher Ausstattung einen Panoramablick über die Insel. Oceanview-Zimmer (ca. 25qm) mit Meerblick. Die Suiten (ca. 46qm) sind rustikal-modern eingerichtet und liegen im obersten Stockwerk mit fantastischen Ausblicken über die Insel (ohne Balkon).Pools1 PoolVerpflegungFrühstück ist buchbar gegen Aufpreis (ca. EUR 20,00)KombinationKombinieren können Sie dieses Hotel mit einer Bahamas Master, Bahamas Aggressor oder einer Aqua Cat Tauchsafari - oder mit Aufenthalten auf den anderen Inseln der BahamasBuchungsinfosCheck in ab 11:00 Uhr / Check out bis 14 UhrMinimumaufenthalt: 3 NächteNur buchbar mit Stuart Cove`s Tauchpaketen
Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ New Providence ♦ Das Hotel Compass Point (3,5 Sterne) liegt direkt am traumhaften Strand des Love Beach. Nach Downtown Nassau mit seinem Straw Market, zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften sind es etwa 18km. Der Flughafen Nassau ist etwa 4km entfernt und die Tauchbasis Stuart Cove`s (Shuttle-Service) ist in etwa 17 Minuten erreicht. Die Anlage besteht aus 18 im typisch karibischen Stil gestalteten Wohneinheiten. Das Hotel bietet neben den bunten Häusern auch einen Pool, ein Restaurant und eine Strandbar.ZimmerkategorienDie Sea View Studios verfügen über Queensize-Bett und liegen nahe dem Pool. Sie sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, WLAN, TV, Bügeleisen/-brett, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Desweiteren gehört eine Terrasse/Balkon zu den Annehmlichkeiten mit Blick über Pool und Meer.Pools1 PoolVerpflegungFrühstückKombinationKombinieren können Sie dieses Hotel mit einer Bahamas Master, Bahamas Aggressor oder einer Aqua Cat Tauchsafari - oder mit Aufenthalten auf den anderen Inseln der BahamasBuchunginfosCheck in ab 15:00 Uhr / Check out bis 11 UhrMinimumaufenthalt: 3 NächteNur buchbar mit Stuart Cove`s Tauchpaketen
Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Khao Lak Merlin Resort ist wunderschon in die Natur integriert, wurde in Hanglage erbaut (einzelne Hotelbereiche sind mit Treppen verbunden) und besteht aus zwei- bis dreistöckigen Chalets, in denen sich die Zimmer befinden. BeschreibungGroßzügige Lobby mit WLAN-Internetzugang (gegen Gebühr), Wechselstube, Friseursalon, Restaurant, Bars, ein „Open-Air“ Coffee Shop, Poollandschaften, Liegen und Sonnenschirme am Pool, separater Kinderpool mit Rutsche, große Liegewiese, Kid’s Club, Souvenir-Shop, Wellnessbereich und Wäscheservice (gegen Gebühr).LageGeschützt in einer kleinen Bucht, von Strand und Wäldern ungeben, liegt das Resort direkt am wunderschönen, feinsandigen Strand von Khao Lak. Führ ruhe suchende Gäste ideal, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind nicht in der Nähe. Zum Ortszentrum sind es ca. 10 Fahrminuten, der Transfer vom Flughafen Phuket dauert etwa 50 Minuten.VerpflegungAngeboten wird Amerikanisches Frühstück (Buffet oder à la carte), bei gebuchter Halbpension beinhaltet diese zusätzlich Mittag- oder Abendessen in Menüform.ZimmerAnzahl der Zimmer insgesamt: 236Die 40 qm großen Superior-Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Bad, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, TV sowie Balkon oder Terrasse zur Gartenseite.Die Deluxe-Zimmer sind etwas größer, sonst gleich ausgestattet wie die Superior-Zimmer und liegen näher am Pool und am Strand.Die im Parterre gelegenen 43 qm großen Deluxe Poolaccess-Zimmer sind gleich ausgestattet, verfügen jedoch über die Terrasse direkten Zugang zum Pool.Sport & FitnessInklusive: Fitness-Center, Tischtennis, Volleyball. Gegen Gebühr: Tennis, Billard, Spa, Massagen.Tauchbasis Sea BeesKhao Lak, an der Westküste des thailändischen Festlandes gelegen, erreicht man nach nur einer Autostunde Fahrtzeit vom internationalen Flughafen in Phuket. Kilometerlange weiße Sandstrände soweit das Auge reicht. Begrenzt im Süden vom Khao Lak National Park und im Norden vom berühmten Khao Sok National Park liegt diese Region in einer beeindruckenden Landschaft am Fuße einer tropischen Bergkette. Khao Lak ist der optimale Ausgangspunkt für Tagestouren zu den Similan Islands oder mehrtägigen Tauchsafaris zum Richelieu Rock, Koh Tachai und Koh Bon.Die Sea Bees Tauchbasis Khao Lak befindet sich im eigens errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, in der Nähe zu vielen anderen Hotels, Bungalowanlagen, Restaurants und Shops. Gäste die in den umliegenden Resorts wohnen werden täglich kostenfrei zu den Tauchausfahrten abgeholt.TauchenDie Tauchplätze der Touren werden sorgfältig ausgewählt und die Anzahl der Taucher pro Gruppe ist auf max. 4 Gäste beschränkt. Die Similan Inseln werden 6x wöchentlich angefahren, die fantastischen Tauchplätze vor Koh Bon einmal pro Woche. Die Plätze zählen zu den 'Top 10' Tauchgebieten der Welt, zudem wird täglich zu dem küstennahen Bonsoong-Wrack gefahren, welches einen fast unermesslichen Fischreichtum bietet.Taucherlebnisse der besonderen Art erleben Sie am berühmten Richelieu Rock. Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfischsichtung. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: Walhaie und Mantas!
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
In Khao Lak präsentiert sich das zweite Palm Garden Resort von Sea Bees Diving in ebenso schönem Stil wie schon das bekannte Resort in Phuket. Mit viel Komfort und inmitten tropischer Umgebung bietet das Palm Garden Resort nun noch mehr Annehmlichkeiten für Taucher, da die Tauchbasis bereits direkt in das Resort integriert ist. Khao Lak, an der Westküste des thailändischen Festlandes gelegen, erreicht man nach nur einer Autostunde Fahrtzeit vom internationalen Flughafen in Phuket. Kilometerlange weiße Sandstrände soweit das Auge reicht. Begrenzt im Süden vom Khao Lak National Park und im Norden vom berühmten Khao Sok National Park liegt diese Region in einer beeindruckenden Landschaft am Fuße einer tropischen Bergkette. Khao Lak ist der optimale Ausgangspunkt für Tagestouren zu den Similan Islands oder mehrtägigen Tauchsafaris zum Richelieu Rock, Koh Tachai und Koh Bon.SaisoninfoIn der Regenzeit von Mai bis Ende Oktober bleibt das Palm Garden Resort in Khao Lak sowie die Tauchbasis geschlossen. Auch die Similan Marine Nationalparks öffnen erst wieder jeden 01.11.! Das Palm Garden Resort in Phuket hingegen ist ganzjährig geöffnet.BeschreibungDie Ausstattung der Bungalows ist sehr komfortabel und auf die Bedürfnisse von verwöhnten Tauchern zugeschnitten. Alle Zimmer haben Klimaanlage, Fernseher, Minibar, Safe und eine Akku-Ladestation. Auf der privaten Terrasse kann man in aller Ruhe frühstücken und die warme Morgensonne geniessen. Für alle die auch im Urlaub erreichbar sein möchten, bietet das Resort zusätzlich noch ein ADSL Funknetzwerk für schnelle Internetverbindungen.VerpflegungDas Resort hat ein eigenes Restaurant welches köstliche thailändische und internationale Gerichte von morgens bis abends serviert. Unser freundiches und stets hilfsbereites Team steht jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Der grosse Pool mit Wasserfall und Jacuzzi lädt an tauchfreien Tagen zum Relaxen ein.Tauchbasis Sea BeesDie Sea Bees Tauchbasis Khao Lak steht unter deutscher Leitung und befindet sich im eigens errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, in der Nähe zu vielen anderen Hotels, Bungalowanlagen, Restaurants und Shops. Gäste die in den umliegenden Resorts wohnen werden täglich zu den Tauchausfahrten abgeholt.TauchenDie Tauchplätze der Touren werden sorgfältig ausgewählt und die Anzahl der Taucher pro Gruppe ist auf max. 4 Gäste beschränkt. Die Similan Inseln werden 6x wöchentlich angefahren, die fantastischen Tauchplätze vor Koh Bon einmal pro Woche.Die Plätze zählen zu den 'Top 10' Tauchgebieten der Welt, zudem wird täglich zu dem küstennahen Bonsoong-Wrack gefahren, welches einen fast unermesslichen Fischreichtum bietet.Taucherlebnisse der besonderen Art erleben Sie am berühmten Richelieu Rock. Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfische. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: WALHAIE und MANTAS! Ein aufregendes Erlebnis - immer wieder!
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Die sympathische, kleine Hotelanlage liegt am am naturbelassenen Nang Thong Strand und ist besonders geeignet für erholsame und ruhige Badeferien in bester Strandlage. Das Zentrum von Khao Lak befindet sich in Gehdistanz, die Transferzeit vom Flughafen Phuket beträgt etwa 1 Stunde.AusstattungDas Resort besteht aus einem Hauptgebäude (Superior Wing), 2-stöckige Gebäuden mit jeweils 4 Zimmern, Cottages (2 Zimmer pro Einheit), sowie einzeln stehende Villen. Der Swimmingpool mit Kinderbecken und Liegeterrasse befindet sich direkt am Strand. Liegen und Sonnenschirme stehen am Pool kostenfrei zur Verfügung. Hier befindet sich auch das Open-Air-Restaurant, welches Thai- und internationale Spezialitäten serviert. Im zweiten Restaurant wird Ihnen das Frühstück serviert. Sonstiges: WLAN, Wäscheservice, traditionelle Thai-Massage, Spielecke für Kinder.ZimmerDie Hotelanlage verfügt über 68 Zimmer. Die Standard-Zimmer sind ca. 43 qm groß und befinden sich in den 2-stöckigen Gebäuden. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage, Minibar, Safe, Sat.-TV und Balkon oder Terrasse. Die 59 qm großen Superior-Zimmer liegen im Hauptgebäude, verfügen über die gleiche Ausstattung und haben zusätzlich ein Sofabett. Die Superior-Cottages sind 52 qm groß, verfügen über die gleiche Ausstattung, haben ein großes Badezimmer und zusätzlich eine Badewanne mit integrierter Dusche. Diese Zimmer liegen näher am Pool und Strand. Die Deluxe-Villen mit 58 qm haben ebenfalls die gleiche Ausstattung, verfügen zusätzlich über einen DVD-Player und sind freistehend.VerpflegungAmerikanisches Frühstück wird steht am Buffet bereit oder wird à la carte serviert (je nach Auslastung). Bei gebuchter Halbpension wird abends ein Menü gereicht.Sport & EntspannungFitnessraum und Fahrradverleih ohne Gebühr. Massagen (Fremdanbieter) gegen Gebühr.HinweisDie Anlage ist sehr kinderfreundlich und behindertengerecht (10 Superior-Zimmer sind rollstuhlgerecht).Tauchbasis Sea BeesDie Sea Bees Tauchbasis Khao Lak befindet sich im eigens errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, in der Nähe zu vielen anderen Hotels, Bungalowanlagen, Restaurants und Shops. Gäste die in den umliegenden Resorts wohnen werden täglich kostenfrei zu den Tauchausfahrten abgeholt.TauchenDie Tauchplätze der Touren werden sorgfältig ausgewählt und die Anzahl der Taucher pro Gruppe ist auf max. 4 Gäste beschränkt. Die Similan Inseln werden 6x wöchentlich angefahren, die fantastischen Tauchplätze vor Koh Bon einmal pro Woche. Die Plätze zählen zu den 'Top 10' Tauchgebieten der Welt, zudem wird täglich zu dem küstennahen Bonsoong-Wrack gefahren, welches einen fast unermesslichen Fischreichtum bietet.Taucherlebnisse der besonderen Art erleben Sie am berühmten Richelieu Rock. Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfischsichtung. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: Walhaie und Mantas!
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Sea Bees eigene Bungalowanlage liegt sehr ruhig in einem Palmengarten nur 300 m von der Tauchbasis entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, WLAN, Safe und Minibar eingerichtet. Unser Tipp: ideal zu kombinieren mit dem Palm Garden Resort in Khao Lak!BungalowsJeder Bungalow hat eine eigene, große Terrasse, von der es nur ein paar Schritte bis zum Pool sind, welcher mit Massagedüsen und großem Wasserfall zum Relaxen einlädt.Alle Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage und Ventilator, Warmwasser, Fernseher mit deutschen Kanälen, Safe und Minibar eingerichtet.VerpflegungDie resorteigene Küche verwöhnt mit deutschem Frühstück, leckeren Thai- sowie internationalen Gerichten. An der Rezeption können Ausflüge organisiert und Mopeds oder Autos gemietet werden.AktivitätenAn der Rezeption können Ausflüge organisiert und Mopeds oder Autos gemietet werden.Tauchen mit Sea BeesDas professionelles Team deutschsprachiger PADI oder CMAS Tauchlehrer ist entsprechend dem hohen Standard von Sea Bees ausgebildet und verfügt über viel Taucherfahrung um Ihren Tauchurlaub so angenehm wie möglich gestalten zu können. Keiner der Tauch-Guides verfügt über weniger als 250 Tauchgänge und kennt demnach die besten Tauchplätze in Thailand wie seine Westentasche! Die Tauchboote, egal ob Tagestour- oder Safariboot, zählen zu den besten in Thailand und kleine Gruppen mit max. 4 Tauchern garantieren absolutes Tauchvergnügen und Sicherheit!SicherheitSea Bees ist der vierfache Gewinner des “Goldenen Delphin”, als beste Tauchschule in Pazifik und Südost Asien. Dies bürgt für höchsten Standart in Sicherheit und Service, um Ihren Tauchurlaub so sicher und bequem wie nur möglich zu gestalten. Ebenso ist Sea Bees Diving die einzige DIN-zertifizierte Tauchbasis in ganz Thailand, was ein weiterer Garant für sicheres Tauchen ist!BooteDie Tauchboote sind Sea Bees Eigentum, so kann eine gleichbleibende Qualität und Sicherheit garantiert werden. Auf jedem Boot ist ein deutschsprachiger Tourleader, der sich neben dem Wohl der Gäste auch um die Sicherheit an Bord kümmert und darauf achtet, dass die Gäste nach dem Auftauchen auch zügig vom Boot abgeholt werden.TagesablaufEs werden tägliche Ganztagesausfahrten mit zwei bis vier Tauchgängen zu unterschiedlichen Gebieten angeboten, zu denen - abhängig vom Zielgebiet - entweder um 08:00 oder 9:00 Uhr gestartet. Die Fahrtzeit zu den Tauchplätzen beträgt zwischen 1 Std. 30 Min. und 2 Std. 30 Minuten.KücheAls einziger Tauchanbieter in Phuket und Khao Lak hat Sea Bees eine eigene Köchin an Bord, die das Essen stets frisch zubereitet. Die Gerichte sind dadurch sehr vielfältig und auch an Vegetarier wird gedacht. Während der Ausfahrt wird ein deutsch/europäisches Frühstück serviert und nach dem ersten Tauchgang ein umfangreiches Mittagessen dass aus mehreren abwechselnden Gerichten zusammengestellt ist. Früchte nach dem 2. Tauchgang runden die täglichen Gaumenfreuden ab.AusrüstungModerne Tauchausrüstung namhafter Hersteller steht zur Verfügung: Oceanic, Aqualung und Seemann. Getaucht wird normalerweise mit 12 Ltr. Flaschen (INT), doch können wir auf Wunsch auch gerne 10 Ltr. oder 15 Ltr. Flaschen zur Verfügung stellen.Photo- und VideoausrüstungFür diese teuren und empfindlichen Ausrüstungsteile gibt es eigene Spülbecken auf den Booten und Tische an denen die Pflege der Ausrüstungsteile durchgeführt werden kann. Für Lampen und Blitze stehen spezielle Ladestationen mit 220 Volt zur Verfügung.TauchgebieteDie Andaman See um Thailand birgt einige der besten Tauchgebiete der Welt und viele weitere Tauchreviere der Spitzenklasse! Die "Similan Inseln", "Hin Daeng", "Shark Point", "die Phi Phi Inseln" und viele weitere. Das sind nicht nur gut klingende Namen, sondern fantastische Riffe! Eines reizvoller als das andere und nicht umsonst unter den 10 besten Tauchgründen der Welt!
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Ein Garten Eden unter Wasser mit wunderschönen Rifflandschaften: Fakarava ist ein UNSESCO-Biosphährenreservat. Unzählige Meeresbewohner beleben das Riff, darunter Thunas, Barrakudas, Papageienfische, Schildkröten, Mantarochen, und Napoleons. Zwei Kanäle - der Garuae und Tumakoha - verbinden Fakaravas Lagune mit dem Ozean. Mit seinem immensen Fischreichtum, darunter auch verschiedene Haiarten, zählt vor allem der nördliche Kanal Garuae zu den besten Tauchplätzen in ganz Polynesien
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Tauchbasis TOPDIVE liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels Maitai Rangiroa. Rangiroa zählt zu den besten Tauchadressen der Südsee, hier sind Begegnungen mit Marlinen, Delfinen, Grau- und Hammerhaien sowie Manta Rochen an der Tagesordung, auch Buckelwale und Delfine lassen sich dort oft blicken. Mit der Tauchbasis TOPDIVE steht Ihnen ein profesionelles Team zur Seite.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
An der schönen Coral Coast von Viti Levu - der Hauptinsel Fijis - liegt das Waidroka Bay Resort. Sie erreichen Waidroka vom Flughafen Nadi aus in etwa 2 Stunden Transferzeit, zum Flughafen Suva fährt man etwa 1,5 Stunden. Genießen Sie während der Anreise die schöne Landschaft, den Blick aufs Meer und auf die Fiji Dörfer. Das Waidroka Bay Resort liegt in einer kleinen Bucht und ist nur über eine einzige Straße erreichbar, abgeschiedener geht es kaum. Schon bei der Anfahrt zum Resort und beim Check In kommt Wohlfühl-Charakter auf und die familiäre Atmosphäre läßt den Anreisestreß schnell vergessen.UnterbringungDas Resort verfügt über 11 Unterkünfte und bietet 3 Zimmerkategorien an:5x Panoramic Oceanview RoomsDie Panoramic Ocean-View Zimmer sind über mehrere Stufen erreichbar und liegen auf einem Hügel in einem grossen Gebäude. Von diesen Zimmern aus genießt man einen tollen Blick über die Anlage und auf`s Meer. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche/WC, einem Schlafzimmer mit Doppel- und Einzelbett, 1 Tisch, Stühle, Kühlschrank, Ventilator, Klimaanlage und Terrasse.5x Deluxe Oceanfront BuresAuch von den einzeln stehenden Deluxe Oceanfront Bungalows genießen Sie einen super Blick auf den Pazifischen Ozean. Die Bungalows gruppieren sich um das Hauptgebäude mit Restaurant und Rezeption, haben einen kleinen Garten und eine große Terrasse mit Tisch, Stühlen und einer Hängematte. Das Schlafzimmer ist mit Doppelbett und einem Einzelbett ausgestattet, einem Tisch mit Stühlen, kleinem Kühlschrank, Ventilator und Klimaanlage. Das kleine Bad bietet Dusche/WC und Warm- und Kaltwasser.2x Superior Deluxe Oceanfront BureDie Superior Deluxe Oceanfront Unterkunft ist der größte Bungalow und aufgrund von zwei Schlafzimmern gut für Familien oder Freunde geeignet. Er liegt nahe am Meer und in vorderster Front, hat einen kleinen Garten und eine eigene Terrasse mit Sitzmöglichkeiten. Der Bungalow ist mit Klimaanlage und Deckenventilator, sowie mit eigenem Bad ausgestattet.PoolEin kleiner Pool sorgt für Erfrischung und Entspannung. Um den Pool herum stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung, auch ein überdachter Bereich zum Chillen bietet Sonnenschutz.Restaurant & BarRezeption, Küche, Restaurant und Bar befinden sich auf einer Ebende im Hauptgebäude. Die meisten Gäste essen gerne gemeinsam an einem großen Tisch, schnell lernt man so andere Taucher kennen. Das Frühstück wird am Buffet bereitgestellt, mittags wird à la Carte bestellt und abends wird ein 3-Gänge Menü serviert. Vegetarische oder vegane Kost ist ebenfalls erhältlich, die Küchen-Crew freut sich über eine rechtzeitige Info.Einen Sundowner oder Absacker kann an der Bar im Hauptgebäude oder an der Poolbar genossen werden, von 17:00 bis 18:00 Uhr ist Happy Hour Zeit...SonstigesGegen Gebühr: Surfboards, Surfkurse, Stand-up Paddle Boards (SUP), Kanu, Kajak, Rafting, Tauchen, Angeln, Vogelbeobachtung, Massagen, Ausflüge in den Regenwald sowie in das nahegelegene Dorf inkl. Führung durch eine Bewohnerin.WIFILt. Hotelinfo steht im ganzen Resort WIFI zur Verfügung, erfahrungsgemäß ist die Verbindung in den Zimmern jedoch oftmals schlecht. Im Haupthaus gibt es gemütliche Sitzecken direkt vor der Bar, hier funktioniert WIFI wunderbar...Tauchbasis WaidrokaZur Basis gehören mehrere Boote, welche zum Tauchen, Surfen und Schnorcheln benutzt werden. Boote, Leihausrüstung und die Technik werden regelmäßig gewartet und sind in einem guten Zustand. Die Boots-Crew und Guides arbeiten professionell und mit den nötigen Sicherheitsstandards. Die Tauchboote sind ausgestattet mit UKW-Radio, GPS, Notfallausrüstung und Erste-Hilfe-Kits.TauchenFijis Unterwasserwelt zählt zu den besten Tauchdestinationen weltweit. Freuen Sie sich auf tolles Tauchen an der Beqa Lagoon, der Frigates Passage und Großfischbegegnungen mit diversen Haiarten. Zur Auswahl stehen flache Korallengärten und Steilwandtauchen, sagenhaft bunte Hart- und Weichkorallen bestechen durch ihre Schönheit und Farbenpracht. Die Waidroka Bay Tauchbasis bietet zudem auch die Hai-Tauchgänge in der Beqa Lagoon an. Mit den Basisbooten erreichen Sie den Hai-Spot in etwa 30 Minuten, eine rechtzeitige Reservierung dieser Tauchgänge ist unbedingt empfehlenswert!KombinationenKombinieren können Sie dieses Resort beispielsweise mit einer Tauchsafari, mit dem Uprising Beach Resort oder mit dem Volivoli Resort im Norden der Insel oder mit einer der zahlreichen anderen Fiji Inseln. Fragen Sie gerne unser Experten-Team nach Tipps und Kombinationsmöglichkeiten!
Hotel & Tauchbasis
 
Die Farmhäuser Ta Doris liegen am Ortsrand von Xaghra mit direktem Blick über das Marsalforn-Tal. Alle Farmhäuser sind liebevoll ausgestattet und bieten einen unverbauten Blick in absoluter Ruhe. Die Häuser sind nebeneinander auf einem Bergrücken gelegen. Das Zentrum von Xaghra mit einer Vielzahl an tollen Restaurants und Bars liegt ca. 10 Minuten entfernt, Supermärkte sind in unmittelbarer Nähe.  Marsalforn ist mit dem Auto in ca. 10 Minuten zu erreichen, die bekannte Ramla Bay max. 15 Fahrminuten. Xaghra bietet aber auch ein gutes Bussystem an. Wir empfehlen zur Anmietung eines Mietwagens, um jederzeit mobil zu sein!AnreiseSie fliegen auf die Hauptinsel Malta, zum Beispiel ab Frankfurt per Direktflug mit ca. 2 1/2 Stunden Flugdauer. Anschließend Fährüberfahrt nach Gozo, die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten. Die Transfers ab/bis Flughafen werden über uns organisiert!Die InselGozo ist nicht nur ideal für einen Kurzurlaub, auch bei längeren Aufenthalten gibt es viel zu sehen, diverse Ausflugsmöglichkeiten, schöne Städtchen, Märkte... Zu empfehlen auch für Paare mit einem Nichttaucher oder Familien, hier raten wir zu einer Mietwagenbuchung, so können Sie auf eigene Faust die Insel erkunden.Die TA DORIS FarnhäuserTA DORIS 1 mit 6 Schlafzimmern und Platz für max. 13 PersonenTA DORIS 2 mit 4 Schlafzimmern und Platz für max. 9 PersonenTA DORIS 3 mit 2 Schlafzimmern für max. 4 PersonenDas Farmhaus Ta Doris 1Das Nichtraucherhaus bietet Platz für max. 13 Personen, die Aufteilung ist wie folgt:Das Haus bietet Platz für max. 13 Personen, die Aufteilung ist wie folgt:- 13 Personen verteilt auf 6 Zimmer- 2 Doppelbetten und ein Einzelbett im Untergeschoß, beide mit Bad- 3 Doppelbetten und ein Einzelbett auf Poolhöhe, alle mit Bad- Hauptbadezimmer- Deckenventilatoren und Insektenschutz in jedem Raum- Klimanlage (wird nach Verbrauch extra berechnet)- Komplett ausgestattete Küche mit Eßzimmer- Mikrowelle- Wohnzimmer mit Kabelfernseher- DVD Player- Föhn (auf Anfrage)- Kinderbetten und Kinderstühle (auf Anfrage)- WIFI- Safe- Waschmaschine- Bügeleisen und BügelbrettAußenbereich- Grillplatz- Terrasse- Sonnenliegen- und Schirme- BBQ- Garten mit Olivenbäumen- Pool 10m x 5m mit Jacuzzi- AußenduscheHier geht`s zur Tauchbasis
Hotel & Tauchbasis
 
Das Hotel Calypso befindet sich direkt am Meer, in einer Bucht von Marsalforn. Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten sind in ca. 5 Gehminuten erreichbar, ein kleiner Fischerhafen und ein kleiner öffentlicher Kiesstrand befinden sich nur ca. 50m vom Hotel entfernt.  Das moderne Hotel verfügt über 6 Stockwerke und insgesamt 100 Wohneinheiten. Buchbar sind Zimmer zur Landseite, mit Blick auf Marsalforn und die Bucht oder mit Meerblick. WLAN ist inklusive und in allen öffentlichen Bereichen vorhanden.AnreiseSie fliegen auf die Hauptinsel Malta, zum Beispiel ab Frankfurt per Direktflug mit ca. 2 1/2 Stunden Flugdauer. Anschließend Fährüberfahrt nach Gozo, die Überfahrt dauert ca. 25 MinutenZimmerausstattungDie Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Radio, Fernseher, Telefon, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage (saisonbedingt), Heizung (saisonbedingt). Inklusive: WLAN, Safe. Gegen Gebühr: MinibarRestaurant / BarDas Hotel bietet insgesamt 3 Restaurants an (Buffetrestaurant und A-la-carte Restaurant), sowie eine Rooftop-Bar auf der DachterrassePoolIm Außenbereich gibt es ein Süßwasser- und einen Dachterrassenpool mit Poolbar, von der Sonnenterrasse auf dem Dach genießt man einen tollen Panoramablick auf das Meer und Marsalforn. Sonnenschirme und -liegen sind kostenfrei.Die InselGozo ist nicht nur ideal für einen Kurzurlaub, auch bei längeren Aufenthalten gibt es viel zu sehen, diverse Ausflugsmöglichkeiten, schöne Städtchen, Märkte... Zu empfehlen auch für Paare mit einem Nichttaucher oder Familien, hier raten wir zu einer Mietwagenbuchung, so können Sie auf eigene Faust die Insel erkunden.Hier geht`s zur Tauchbasis
Hotel & Tauchbasis
 
Das Riu Karamboa Resort befindet sich auf der Insel Boa Vista an einem traumhaften, feinsandigen Strand. Bis zum Ort Sal Rei sind es ca. 7 km und zum Flughafen etwa 1,5 km, die Transferzeit beträgt etwa 5 Minuten.Bitte fordern Sie bei uns eine ausführliche Hotelbeschreibung an!Unterwasser...Die atlantische Unterwasserwelt bietet neben vielen Kleinstlebewesen wie diverse Schneckenarten, Seepferdchen und Anglerfische auch unterschiedlichste Schwarmfische. Beobachten kann man Thunfische, Riffbarsche, Makrelen, Süßlippen, Flötenfische, Schildkröten, Skorpionsfische, Muränen, Hummer, Langusten, Stachelrochen und diverse Haiarten. Mit etwas Glück ist sogar eine Begegnung mit dem Walhai möglich.Tauchbasis ScubaCaribe - Riu Karamboa Die PADI 5 Star Tauchbasis Scuba Caribe ist dem Riu Karamboa Hotel direkt angeschlossen, ist hervorragend ausgestattet und bietet einen professionellen Service. Die Tauchbasis hat nur in der Sommersaison von April bis November geöffnetAusstattungDie Basis ist ausgestattet mit 12 Ltr. Alu-Flaschen und 15 Ltr. Alu-/Stahl-Flaschen DIN- und INT-Adapter Free NitroxLager- und TrockenräumeReinigungsbeckenDigital-Raum für Foto- und VideobearbeitungKajaks, Ruderboote und Katamarane im VerleihTauchbooteFür täglichen Ausfahrten stehen zwei Tauchboote zur Verfügung, diese sind mit Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoff ausgestattet. Die Tauchplätze sind in maximal 20 Minuten erreichbar und sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher geeignet.Ausbildung / SpracheDie Tauchausbildung erfolgt nach PADI, die Crew der Tauchbasis spricht Deutsch, Englisch und Portugiesisch
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Hotel Harbour Village Beach Club Hotel befindet sich an der Südwestküste Bonaires, einer der drei ABC-Inseln. Das kleine Resort ist mit seinem privaten von Palmen gesäumten Sandstrand und erstklassigem Service das luxuriöseste auf der niederländischen Karibikinsel. Zum Resort gehört außerdem ein eigener Yachthafen. Der Harbour Village Beach Club ist in nur etwa 10 Fahrminuten vom internationalen Flughafen und 5 Fahrminuten von der Hauptstadt Kralendijk erreichbar. In unmittelbarer Nähe befinden sich Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.BeschreibungDer Harbour Village Beach Club ist das einzige Hotel auf der ganzen Insel, welches seinen Gästen einen weißen von Palmen gesäumten Sandstrand bietet. Das Resort verfügt über 30 luxuriöse Zimmer und Suiten. In mehreren zweistöckigen Gebäuden befinden sich insgesamt 12 Zimmer mit Blick in den tropischen Garten oder auf den Yachthafen und 18 1-und 2-Bedroom Beachfront Suiten mit Meerblick und direktem Zugang zum Strand. Alle der 12 Zimmer und 18 Suiten sind mit erstklassigen Teakholz-Möbeln ausgestattet und verleihen mit braunen, beigen und weißen Tönen, karibisches Flair.Courtyard ZimmerDie Courtyard Zimmer sind mit zwei Doppelbetten oder einem Kingsize-Bett ausgestattet und befinden sich im Erd- und im Obergeschoss. Sie bieten Moskitonetz, Klimaanlage, Schreibtisch, Safe,  Bügeleisen und Bügelbrett, Nespressomaschine, Minibar: gegen Gebühr, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Flatscreen TV, Dusche, WC. Entspannen Sie in diesem wunderschön ausgestatteten Zimmer mit Blick in die tropische Gartenanlage und nur wenige Schritte vom privaten Strand entfernt. Die Terrassen im Erdgeschoss ist mit großem Sonnenschirm, Tisch und Stühlen ausgestattet. Größe: ca. 38qmMarina Front ZimmerDie Marina Front Zimmer sind mit einem Kingsize-Bett oder zwei Doppelbetten ausgestattet und befinden sich im Erd- und im Obergeschoss. Sie bieten die gleiche Ausstattung wie die Courtyard Zimmer, jedoch mit Blick auf den Hafen. Erleben Sie in diesen geräumigen Gästezimmern ganzjährig die leichte Brise und einen tollen Panoramablick auf den Yachthafen, nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand entfernt. Diese wunderschön maritim eingerichteten Zimmer bieten im Erdgeschoß eine überdachte Holzterrasse mit Tischen und Stühlen und mit Blick auf den malerischen Yachthafen. Die Zimmer im Obergeschoss haben keinen Balkon! Größe: ca. 33qmBeachfront One Bedroom SuiteDie 1-Bedroom Beachfront Suiten befinden sich direkt am Strand mit Blick auf das Meer und verfügen über einen Wohnbereich mit Schlafcouch, einem Schlafzimmer mit zwei Doppelbetten oder einem Kingsize-Bett. Sie sind ausgestattet mit Moskitonetz, Klimaanlage, Sofa, Schreibtisch, Safe, Bügeleisen, Bügelbrett, Küche mit Kühlschrank und Mikrowelle, Nespressomaschine, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar: gegen Gebühr, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: ohne Gebühr, Flatscreen TV, Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche. Im ersten Stock befindet sich ein Balkon mit Sonnenschirm, Lounge Möbeln mit Tisch und Hängematte. Im Erdgeschoss eine Terrasse mit gleicher Ausstattung und direktem Zugang zum Strand. Grundfläche: ca. 80qmBeachfront Two Bedroom SuiteDie Zwei-Zimmer-Suiten sind mit einem Kingsize-Bett, einem ausziehbaren Queen-Size-Sofa im Wohnzimmer und zwei Doppelbetten oder einem Kingsize-Bett im zusätzlichen Schlafzimmer ausgestattet. Diese Suiten befinden sich im Obergeschoss, sind gleich ausgestattet wie die One Bedroom Suiten und verfügen über einen Balkon mit Strand-/Meerblick.Die 2-Bedroom Beachfront Suiten befinden sich direkt am Strand mit Blickauf das Meer und verfügen über einen Wohnbereich mit Schlafcouch, zwei Schlafzimmern mit zwei Doppelbetten oder jeweils einem Kingsize-Bett, Küche mit Kühlschrank und Mikrowelle, Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche. Im ersten Stock befindet sich ein Balkon mit Sonnenschirm, Lounge Möbel mit Tisch und Hängematte. Im Erdgeschoss eine Terrasse mit gleicher Ausstattung und direktem Zugang zum Strand. Grundfläche: ca. 170qmPremier One Bedroom SuitesDiese Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett und einem ausziehbaren Queen-Size-Sofa im Wohnzimmer und befinden sich im Erdgeschoss. Die Suiten sind luxuriöser ausgestattet und bieten einen separaten Wohn-/Schlafbereich, ein separates WC, Moskitonetz, Klimaanlage, Sofa, Schreibtisch, Safe, Bügeleisen, Bügelbrett, Kochnische, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Nespressomaschine, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Telefon, Internet: WLAN/WiFi, Flatscreen TV, Badewanne, Föhn, Terrasse mit SitzgelegenheitRestaurantIm Restaurant „La Balandra Beach Bar & Restaurant" werden Ihnen schmackhafte internationale Mahlzeiten angeboten. Eine kleine Strandbar bietet kleine Snacks und tropische Cocktails an, ein weiteres Restaurant befindet sich im Yachthafen. Das La Balandra befindet sich direkt am Strand und bietet á-la-carte Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auch private Candle-Light Dinner können auf Anfrage arrangiert werden.SpaDer über 90qm große Wellnessbereich erstreckt sich über zwei Stockwerke und bietet eine große Auswahl an Körper-und Schönheitsbehandlungen an. Zu den Einrichtungen gehören: 9 Behandlungsräume, Saunen und Dampfbäder, ein Whirlpool, sowie ein Außenpool mit Sonnendeck und Liegen. Das Fitnessstudio besticht durch seine neuwertige Einrichtung mit hochwertigen Fitnessgeräten.PoolSwimmingpool mit schöner Sonnenterrasse und Liegen, Badetücher für die Liegen und den Strand stehen ohne Aufpreis zur Verfügung.Sport & AktivWellnessbereich, Fitnesscenter, Kajaks, Tennis, Schnorcheln, PADI-Tauchbasis (gegen Gebühr)ServiceRezeption: 07:00 bis 22:00 UhrStrandlänge: ca. 207 MeterStrandhandtücher: inklusive, werden täglich gewechseltStrandliegen: inklusiveZimmer Service: 07:30 Uhr bis 21: 30 UhrHousekeeping: tägliche Zimmerreinigung inklusiveWäscheservice gegen GebührSouvenir-ShopInternet: WLAN inklusiveKinderbett: gegen Gebühr und auf AnfrageKinderbetreuung: gegen Gebühr und auf AnfrageZustellbetten: gegen Gebühr und auf AnfrageSicherheitsservice: 24 StundenYachthafen: 64 Anlegeplätze für YachtenStromversorgung110 V und 220 V, 2 polige Flachstecker (bitte Adapter mitbringen)KreditkartenVISA, MasterCard, American Express, EurocardCheck-in / Check-outCheck-in 16:00 Uhr / Check-out 12:00 UhrTauchbasisDie 5 Star PADI IDC Tauchbasis Great Adventure Bonaire befindet sich direkt am Hotelstrand und hält eine große Auswahl an Tauchoptionen bereit. Die Tauchbasis befindet sich an Bonaires Westküste, wo sich auch die meisten Top Tauchplätze befinden, welche sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher geeignet sind. Direkt vor dem Hotel liegt Klein Bonaire, einer der Top Tauchgebiete Bonaires. Getaucht werden kann entweder direkt am Hausriff oder von den Tauchbooten aus, welche vom basiseigenen Steg aus starten. Sprachen: Englisch sprechende Crew, sowie Holländisch, Spanisch und Italienisch.Die Tauchbasis Great Adventure Bonaire bietet:- Tauchshop und klimatisierte Unterrichtsräume- Aus- und Fortbildungskurse- Ausrüstungsverleih- Nichtmotorisierte Wassersportangebote wie Kayaking und Stand-up Paddling kostenfrei- Schließfächer und Duschen- Tauchboote, ausgestattet mit Erste-Hilfe-Koffer, Sauerstoff, Funk- 10 Ltr. und 12 Ltr. Alu-Flaschen mit INT Anschlüssen (bitte DIN Adapter mitbringen)- NitroxfüllanlageConcierge-ServiceDer Tauch-Concierge kümmert sich vom Check-in bis zum Check-out um die Tauchausrüstung des Gastes. Die Tauchausrüstung wird vorbereitet und für den Gast auf das Boot gelegt, vom Boot entladen, gespült und bis zum nächsten Tauchgang gelagert. Wenn ein Gast vom Strand aus taucht, bringt der Tauch-Concierge die Ausrüstung zum Strand, damit Sie gleich eintauchen können.Kids Great Adventure BonaireGreat Adventure Bonaire bietet ein spezielles Kinderprogramm an. Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren können unter spezieller Betreuung die Unterwasserwelt mit all ihren Lebewesen besser kennen lernen.UnterwasserDer karibische Firschreichtum ist enorm, das Leben unter Wasser umfasst mehr als 300 tropische Fischarten und mehr als 120 verschiedene Korallenarten. Zu sehen gibt es Schildkröten, Barrakudas und Tarpune - die größte Heringsart mit bis zu 1 Meter Länge - sowie Kleinstlebewesen wie Krebse, Schnecken, Anglerfische und Seepferdchen. Zudem gibt es ein Wrack zu betauchen: die Hilma Hooker wurde 1984 versenkt und ist inzwischen Lebensraum für viele Fisch- und Korallenarten geworden. Die Tauchschule unterstützt den Erhalt der Unterwasserwelt Bonaires und bietet unter anderem informative Tauchgänge rund um das Thema Korallenaufzucht an.AusbildungDie Tauchbasis bietet PADI Ausbildung vom Anfänger bis zum Assistant Instructor an. Sprachen: Englisch, Holländisch, Spanisch, Italienisch.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Bunaken Oasis Dive Resort in Nord-Sulawesi befindet sich auf der Insel Bunaken, mitten im Bunaken Marine Nationalpark. Bunaken Island liegt rund drei Kilometer vom Festland entfernt, unweit von Manado.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
An einer paradiesischen Bucht befindet sich das Finch Bay Hotel, es ist das einzige Hotel in Puerto Ayora mit direkter Strandlage. Das Hotel liegt in einer wunderschönen Mangrovenbucht auf der Galapagos Insel Santa Cruz.
Aktivurlaub, Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Das Buddy Dive Bonaire liegt etwa fünf Autominuten nördlich von Kralendijk und ca. 13 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Die Anlage besteht aus 73 Appartements und Studios, alle ausgestattet mit voll eingerichteter Küche und eigenen Bädern mit DU/WC.
Hotel & Tauchbasis
 
Nova Scotia, Kanada - ein Gast schrieb einmal in das Gästebuch der Lodge: Wo hört man denn soviel "Nichts"... das ist bezeichnend für einen Urlaub in der Vipi Lodge, denn dort ist Ruhe und Erholung angesagt!
Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Rundreisen & Landprogramme
 
Das Tropical Divers Resort ist eine kleine, feine Hotel- und Appartementanlage auf Bonaire, mit derzeit 6 Hotelzimmern und 6 Appartements. Diese liegen in einem wunderschön angelegten tropischen Garten und bieten viel Raum für einen unbeschwerten und völlig entspannten Urlaub für Taucher und Ruhesuchende.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Die 300 m x 300 m große, von hohen Palmen gesäumte exotische Insel ist bekannt für ihre gute Küche, ihren weißen Sandstrand und ihre türkisblaue Lagune. In legerer Atmosphäre können Sie in diesem Urlaubsparadies optimal entspannen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ KOMBI-TIPP: UPRISING ♦ Am nördlichsten Zipfel von Viti Levu - der Hauptinsel Fijis - liegt das Volivoli Beach Resort, es befindet sich nur 10 Fahrminuten vom Dörfchen Rakiraki entfernt. Volivoli erreicht man vom Flughafen Nadi aus in etwa 3 Stunden Transferzeit.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ KOMBI-TIPP: VOLIVOLI ♦ An der schönen Coral Coast von Viti Levu - der Hauptinsel Fijis - liegt das Uprising Beach Resort an einem wunderschönen 4km langen Sandstrand. Sie erreichen das Resort vom Flughafen Nadi aus in etwa 2 1/2 Stunden Transferzeit, zum Flughafen Suva fährt man etwa 45 Minuten. Genießen Sie während der Anreise die schöne Landschaft, den Blick aufs Meer und auf die Fiji Dörfer.Soziales EngagementSeit seiner Eröffnung im Februar 2006 hat sich Uprising durch seine Gäste und Mitarbeiter, die an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen um in der lokalen Gemeinschaft etwas zu bewegen, intensiv mit Gemeinschaftsprojekten beschäftigt. Angefangen vom Bau von Bibliotheken über das Bemalen von Schulen, die Erhaltung und Verbesserung von Sportplätzen, das Anpflanzen von Mangroven bis hin zur finanziellen Unterstützung verschiedener Dörfer aus ganz Fidschi, bietet das Resort eine Plattform, um etwas zurückzugeben!Ob man mit einer Gruppe oder als Einzelperson anreist, Uprising ist in der Lage eine soziale Ergänzung des Urlaubs auf Fidschi zu ermöglichen. Das Uprising ist spezialisiert auf Gruppen-, Freiwilligen- und Studentenreisen und bietet ein ideales Umfeld um die Reise lohnender und bereichernder zu gestalten.Uprising hat sich verpflichtet mehr als 10% seines jährlichen Gewinns zur Unterstützung der breiteren Gemeinschaft abzugeben, also tragen Sie bereits mit der Wahl Ihres Urlaubshotels dazu bei. Vielen Dank!Uprising Beach Resort UmweltverpflichtungIn Zusammenarbeit mit Mangroves For Fiji (MFF) setzt sich der Vorstand dafür ein, bis 2018 ein 100% CO2-neutraler Ort zu werden.Um dies zu erreichen, müssen etwa 15 Hektar Mangroven gepflanzt werden, um die täglichen Emissionen auszugleichen, die vom Team von Mangroves For Fiji berechnet wurden. Sie können dabei helfen, indem Sie Mangroven sammeln und in der eigenen Baumschule pflanzen. Diese werden dann in ihre natürliche Umgebung verpflanzt, sobald sie groß genug sind.Je nachdem von wo aus Sie anreisen, können Sie auch die Emissionen Ihrer Flüge nach Fidschi ausgleichen, indem Sie die Gesamtzahl der Mangroven pflanzen, wie von den Partnern aus Mangroves For Fiji ausgerechnet und empfohlen wird. Bis heute wurden mehr als 13 Hektar Mangroven in der Umgebung von Fidschi gepflanzt, darunter das Navua River Delta, Malake Island in Rakiraki, die Coral Coast sowie in der weiteren Region von Serua. Diese Initiative wurde von anderen Ferienorten in Fidschi für ihre Einfachheit und Leichtigkeit, aber mit größerer Wirkung für diese kleine pazifische Inselnation anerkannt und angenommen. Fiji hält derzeit einen nationalen Rekord mit Mangroven, die an einem Tag gepflanzt wurden.UnterbringungClassic Standard Bures (12 insgesamt, 6 Beachfront und 6 Garden View)Die Classic Standard Bures (lokale Bezeichnung für Bungalows) befindet sich zwischen dem Strand und den umliegenden tropischen Gärten. Diese Zimmer bieten einen 42m² großen, offenen Wohnbereich mit weniger als 50 Meter bis zum Meer. Hohe Decken mit Strohdächern verleihen diesen von der Fidschi-Architektur inspirierten und gestalteten Zimmern eine traditionelle Atmosphäre. Jedes Zimmer verfügt über private Außenduschen und einen kleinen Balkonbereich mit Gartenmöbeln.Jedes Zimmer ist mit einem Ventilator ausgestattet und bietet:Kingsize-BettenBequemer Couch- und LoungebereichKleine Küchenzeile mit Tee- und Kaffeezubehör, Minibar, KühlschrankBügeleisen und BügelbrettHaartrockner (auf Anfrage an der Rezeption erhältlich)Commodore Deluxe Villas (12 insgesamt, 4 Beachfront und 8 Garden View)Die Commodore Villas vereinen fidschianische Architektur mit moderner Zimmereinrichtung und bieten hochwertige Zimmerannehmlichkeiten und einen großen Raumkomfort inmitten einer üppigen tropischen Landschaft. Diese Zimmer sind über 72m² groß, einschließlich Wohn- und Schlafzimmer, das Bad bietet eine große Innen-Dusche mit Badewanne sowie eine Außendusche. Ein großer Balkon mit komfortabel ausgestatteten Möbeln runden das Komfortpaket ab. Die Zimmer sind voll klimatisiert, verfügen zusätzlich über einen Ventilator und bieten alle modernen Accessoires, die für einen komfortablen und angenehmen Aufenthalt benötigt werden, wie:42-Zoll-Flachbild-TVDVD-Player (auf Anfrage an der Rezeption erhältlich)Extra große Kingsize-BettenBequemer Couch- und Lounge-BereichKleine Küchenzeile mit Tee- und Kaffeezubehör, Minibar, KühlschrankZimmersafeBügeleisen und BügelbrettHaartrockner (auf Anfrage an der Rezeption erhältlich)PoolEin kleiner Pool sorgt für Erfrischung und Entspannung. Um den Pool herum stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.Restaurant & BarDas Uprising Beach Resort Restaurant befindet sich in Strandnähe und bietet ein einfaches tropisches Frühstücksbuffet sowie Mittag- und Abendessen à la carte. Mit einer Hauptbar und einer Strandbar verfügt das Resort über ausreichend Platz, an dem Sie entspannt einen tropischen Cocktail oder ein eiskaltes Bier genießen können. Happy Hour wird täglich von 17.00 bis 19.00 Uhr mit einer großen Auswahl an Cocktails, kaltem Bier und lokalen und internationalen Spirituosen angeboten.Sonstiges (teilw.gegen Gebühr)Fitness-Center, Beach Volleyball, Massagen, WIFI, WäscheserviceAusflügeIm Herzen von Fidschis Abenteuerhauptstadt "Pacific Harbour" werden die unterschiedlichsten Ausflüge angeboten. Pacific Harbour bietet einige der schönsten und mehrfach preisgekrönten Tagesausflüge von Fidschi wie z.B. Wildwasser-Rafting, Terra Trek Offroad-Quad- und Wasserfalltouren und die international berühmten Hai-Tauchgänge mit AquaTrek. Hier sind nur einige der Aktivitäten, die Ihnen zur Verfügung stehen:Jet-Ski SafarisTauchen, SchnorchelnKayakingWhite Water RaftingRiver TubingWasserfalltourenKulturelle ShowsTages-Bootstouren und Insel-PicknickFahrten zur Surf Frigates Passage an der Coral CoastRegenwaldtourenZip Fiji: Canopy Tour (Zip-Line über dem Regenwald...)A Robert Trent Jones Jnr. designed 18 Hole Championship Golf CourseZahlungsmöglichkeitenBar in Fiji-Dollar, Kreditkarten: MasterCard, Visa, JCB, AMEXTauchenFijis Unterwasserwelt zählt zu den besten Tauchdestinationen weltweit. Freuen Sie sich auf tolles Tauchen an der Beqa Lagoon, der Frigates Passage und Großfischbegegnungen mit diversen Haiarten. Zur Auswahl stehen flache Korallengärten und Steilwandtauchen, sagenhaft bunte Hart- und Weichkorallen bestechen durch ihre Schönheit und Farbenpracht, Hai-Tauchgänge in der Beqa Lagoon -> eine rechtzeitige Reservierung dieser Tauchgänge ist unbedingt empfehlenswert!Tauchbasis Aqua TrekHai-Action mit Aqua Trek (Preise finden Sie hier)Bei den Beqa Lagoon Haitauchgängen bleibt einem echt die Spucke weg... Die Haie werden angefüttert (wir halten im allgemeinen nichts vom Anfüttern, aber Hintergrundwissen dazu siehe unten...) und der Hai-Snack zieht Weisspitzen,- Schwarzspitzen,- und Silberspitzenhaie an, sowie Bullenhaie, Tigerhaie, Ammen- und Zitronenhaie – meist über 20 an der Zahl – Wahnsinn!! Tauchgänge mit jeweils etwa 40 Minuten verweilen zwischen diesen eleganten Riesen mit anschließendem Dekostop über flache und wunderschöne Riffe... Das Barrier-Reef das die Beqa Lagoon umgibt, ist ein Korallenriff von 100km Länge, es bietet zudem ein betauchbares Wrack und hat neben der Hai-Action noch so einiges mehr zu bieten.Aqua Trek Shark Conservation ProgrammAqua-Trek engagiert sich dafür, Haie in den Gewässern von Fidschi zu erhalten und ein Modell für Naturschutz und nachhaltigen Tourismus zu präsentieren, das weltweit angewendet werden kann. Aqua-Treks Programm zum Schutz der Fidschi-Haie und zum nachhaltigen Tourismus hat sich in den letzten 18 Jahren ständig weiterentwickelt und umfasst mehrere miteinander verknüpfte Aspekte, die sowohl auf lokaler, als auch auf globaler Ebene für den Schutz von Haien entscheidend sind. Die Tauchbasis bietet 3x wöchentlich Hai-Fütterungstauchgänge in der Beqa Lagune an, um diese großartigen Tiere aus nächster Nähe beobachten zu können. Haie rufen oft Angst hervor, aber jahrelange Erfahrung, in denen ohne einen einzigen Zwischenfall gefüttert wurde, zeigen, dass diese Angst nicht berechtigt ist. Das Ernährungsprogramm hat die Haie an die menschliche Präsenz gewöhnt, was wiederum den Tauchern viele Möglichkeiten bietet, Haie in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu fotografieren. Der Fisch, der den Haien „als Snack“ gefüttert wird, stammt von „Fiji Fish“, einer Fabrik, die auf höchste Qualität von Meeresfrüchten spezialisiert ist. Ein weiterer Vorteil des Fütterungsprogramms besteht lt. Aqua-Trek darin, dass die Fischreste von der Müllhalde ferngehalten und in die Nahrungskette zurückgeführt werden. Die Fütterungen bringen zudem eine große Anzahl anderer Fische in die Gegend und haben so einen der gesündesten Fischbestände in der Lagune geschaffen. Die Haifütterungstauchgänge werden stark reglementiert und es werden wirklich nur „Snacks“ verfüttert, so dass das natürliche Jagdverhalten der Haie bestehen bleibt. Mittlerweile kommen viele Taucher nach Fidschi um mit Haien zu tauchen und in ihrer natürlichen Umgebung etwas über sie zu erfahren. Ansichten, dass Haie geistlos und gefährlich sind, möchte Aqua Trek entkräften und zur Aufklärung beitragen, dass Haie ein wichtiger Teil des Ökosystems sind.Es wird geschätzt, dass die weltweite Hai-Population in den nächsten Jahrzehnten um 90% abnehmen wird, wenn nichts unternommen wird, um den Haifischfang zu stoppen. Dies würde einen katastrophalen Untergang der Riffökosysteme verursachen. Im Jahr 2006 startete Aqua-Trek eine Kampagne, um das Finning von Haien in Fidschi zu verbieten. Durch laufende Forschung stehen mittlerweile ausreichende Daten zur Verfügung, um die Behörden von Fidschi davon zu überzeugen, dass die Ächtung der Haifischfischerei allen zugute kommt. Bildung, Forschung und die Erhaltung der Haie sind unerlässlich für das Gleichgewicht der Natur und um die Haltung gegenüber Haien zu ändern.Es ist unser Ziel Haie am Leben zu erhalten, anstelle zu töten, solange wir noch die Chance dazu haben! / Aqua Trek, Beqa LagoonKombinationenKombinieren können Sie dieses Resort beispielsweise mit einer Tauchsafari, mit dem Volivoli Beach Resort im Norden der Insel oder mit einer der zahlreichen anderen Fiji Inseln. Fragen Sie gerne unser Experten-Team nach Tipps und Kombinationsmöglichkeiten!
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Das Walindi Plantation Resort liegt in der Kimbe Bay im Norden von New Britain, der größten Insel von Papua-Neuguinea. Die Transferdauer vom Flughafen Hoskins beträgt etwa eine Stunde. Das Resort verfügt über 12 im traditionellen Stil erbaute Strandbungalows (dunkler Vulkanstrand) und 8 Plantation House Rooms.
Hotel & Tauchbasis
 
Diese naturbelassene Insel mit schönem Hausriff ist bei Tauchern und Schnorchlern gleichermaßen beliebt und liegt im Süden des Ari Atolls. Das fischreiche Hausriff  eignet sich ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Der Transfer vom Flughafen Male per Boot dauert ca. 2 Stunden, per Wasserflugzeug etwa 25 Minuten.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Havaiki Pearl Guest House auf der Insel Fakavara gelegen, ist eine im landestypischen Stil erbaute familiäre Bungalowanlage mit einem hauseigenen Austernpark. Sie verfügt über insgesamt 13 liebevoll eingerichtete Bungalows mit einem eigenen Bad/WC, Deckenventilator, Moskitonetz, Terrasse oder Balkon.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Ob Sie an den vor Leben und Farben überquellenden Korallenriffen tauchen oder schnorcheln, sich im Spa verwöhnen lassen, den Sonnenuntergang mit einem Cocktail auf der Jetty Bar oder ein romantisches Nachtessen miteinander geniessen, Wakatobi Dive Resort bietet eine Erlebnisqualität ohnegleichen.  Die Kombination von geschützter und absolut intakter Unterwasserwelt, Servicephilosophie, Komfort und Sicherheit an einem derart entlegen Ort ist einzigartig. Sie werden die Ruhe und Abgeschiedenheit Wakatobis schätzen: kein Verkehrslärm, keine Luftverschmutzung, keine anderen Taucher in einem Umkreis von 100 Kilometern. Der private Charterflug wird Sie in weniger als drei Stunden zur Resorteigenen Landebahn bringen und nach einer kurzen Bootsfahrt wird Ihr Urlaub wirklich beginnen.Für viele Besucher nimmt Wakatobi daher einen besonderen Platz im Herzen ein und sie kehren wiederholt zurück an den Ort wo sie sich so wohlaufgehoben und inspiriert fühlen. AnreiseDer private Charterflug des Wakatobi Resort‘s bietet eine direkte Verbindung vom/zum internationalen Flughafen von Bali. Wakatobi‘s Privatcharter wird von Garuda Indonesia durchgeführt. Dieser Flug bringt Sie vom internationalen Flughafen in Bali direkt zum ca. 1100 km entfernten, resorteigenen Privatflugplatz. In nur etwas mehr als zwei Stunden fliegen die Gäste an Bord eines modernen und geräumigen 70-Sitzer ATR-72 600 Flugzeugs direkt auf die private Landebahn des Wakatobi Dive Resorts.Die Charterflüge ab/bis Bali sind derzeit montags und freitags, verlassen Denpasar normalerweise um ca. 8 Uhr morgens in Richtung Resort und kommen auf dem Rückweg wieder gegen 15.00 Uhr in Bali an. Gäste genießen auch den Zugang zu einer VIP-Flughafen-Lounge für Erfrischungen und Frühstück am Morgen vor dem Check-In für den Flug zum Resort.UnterkünfteSie werden feststellen, dass das Wakatobi Tauch Resort trotz seiner abgelegenen Lage, ein sehr zivilisiertes Leben bietet. Jede der handgefertigten Villas und Bungalows ist geräumig, ruhig, komfortabel und nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Alle sind klimatisiert mit Wi-Fi-Satelliten-Internetzugang und umfassenden Annehmlichkeiten. Alle Mahlzeiten und Snacks (zubereitet im Strandrestaurant) sind während Ihres Aufenthaltes inbegriffen.Sie werden sich in Wakatobi‘s leichtem Rhythmus wiederfinden, verjüngt durch seine wohltuende Art - frisch zubereitetes und appetitliches Essen, komfortable Unterkunft, sensationelles Tauchen und freundlichem, persönlichen Service.                                               Es werden drei Übernachtungspakete angeboten:• Das Ultimative: (Villenunterkünfte)• Gold Standard: (Bungalows am Meer)• Das Wesentliche: (palmenbeschattete Bungalows)Villa-Pakete beinhalten sowohl Ein-Schlafzimmer-, als auch Zwei-Schlafzimmer-Modelle mit drei Paketoptionen: Ultimativ 1 (Ein-Schlafzimmer-Villa), Ultimativ 2 (Zwei-Schlafzimmer-Pool-Villa) und Ultimativ 2 Plus (Zwei-Schlafzimmer-Pool-Villa mit einem Mehrwert an Annehmlichkeiten).Wakatobi ist ein exklusives Resort mit nur 15 Ocean Bungalows, 9 Palm Bungalows und 4 Villen. Die Unterkünfte sind von sämtlichen Einrichtungen aus leicht zu Fuß zu erreichen und alle sind nur wenige Schritte vom Strand und dem Meer entfernt.Alle Übernachtungspakete beinhalten:• VIP-Begrüßung und Betreuung bei Ihrer Ankunft in Bali, Indonesien• Alle Mahlzeiten (köstliche und abwechslungsreiche mehrgängige Chefkoch zubereitete Gerichte und Snacks)• Ein traditioneller Dorfrundgang• Ein Beitrag zum Schutz der Riffe und zur Gemeindeentwicklung• Internetzugang über Satellit• Aromatherapie-Seifen und -Lotion im Zimmer• Zimmerausstattung inkl. Minibar, Kaffeekanne, Handtücher, Haartrockner und Safe• Nachmittags Turn-Down-Service und täglicher Zimmerservice• Abgeschiedenheit vom Rest der Welt, frei von Stadtbeleuchtung, Lärm und VerkehrPalm BungalowsGenießen Sie die Musik der Natur - Vogelgesang, die Wellen, die einen Steinwurf entfernt sind und die Brise, die in den Bäumen rauscht - von der Veranda Ihres Palmen Bungalows. Diese sehr komfortablen Bungalows liegen etwas hinter und zwischen den Ozean Bungalows inmitten schöner Palmen und anderer tropischer Pflanzen. Alle Ihre Grundbedürfnisse werden in einem Palm Bungalow befriedigt und wie bei allen Unterbringungsarten werden Sie Wakatobi‘s berühmten und persönlichen Service und die vom Chefkoch zubereiteten Mahlzeiten genießen.Hauptmerkmale• Garten im Schattiger Palmenhain gelegen• Abwechslungsreiche Gourmet-Mahlzeiten und Snacks während des gesamten Aufenthaltes• Concierge Nutzung für Zwischenstoppplanung oder andere Reisevorbereitungen• Persönlicher Service und Support ohne Gleichen (Verhältnis 5 Mitarbeiter : 1 Gast)• Keine Treibstoffzuschläge oder SchutzgebietsgebührenOcean BungalowsDie Ocean Bungalows haben Innenbäder und geräumige asiatische Spa-Duschen im Freien. Wenn Sie die optimale Mischung aus Luxus und Wirtschaftlichkeit suchen, ist ein Ocean Bungalow die beste Wahl.Hauptmerkmale• Privater Meerblick• Abwechslungsreiche Gourmet-Mahlzeiten und Snacks während des gesamten Aufenthaltes• Concierge Nutzung für Zwischenstoppplanung oder andere Reisevorbereitungen• Persönlicher Service und Support ohne Gleichen (Verhältnis 5 Mitarbeiter : 1 Gast)• Keine Treibstoffzuschläge oder SchutzgebietsgebührenEin-Schlafzimmer-VillenDie Ein-Schlafzimmer-Villen befinden sich am nördlichsten Punkt am Strand von Wakatobi. Auf einem niedrigen Felsvorsprung mit Blick auf den Strand und das Hausriff gelegen, bieten sie Privatsphäre und geräumigen Komfort, ergänzt durch einen unverbaubaren Blick auf das Meer und die spektakulären Sonnenuntergänge von Wakatobi.Diese Villen beinhalten voll ausgestattete Bäder sowie eine Spa-Dusche im Freien und großzügige Decks mit Stufen zum Meer. Die Villa Nummer 3 verfügt auch über einen Infinity-Pool, der sich vom Deck aus erstreckt.Die Ultimate 1 Villa Gäste genießen ein ergänzendes Privileg-Paket:• Butler (Privater Resort Erlebnis Manager) für ein Resort-Erlebnis auf Augenhöhe mit den Besten der Welt• Ein PDEM (Privater Tauch Erlebnis Manager)• Ein Fluo Tauch/Schnorchel Erlebnis oder Schnuppertauchgang mit einer Seacam/Canon 5D UW für zwei Tauchgänge - ein Profi-Kamerasystem, das Sie genießen können, mit Führung/Anleitung, wenn Sie möchten• Private Strandpromenade• Zugang zu bevorzugten Tauchdienstleistungen (kleine Gruppen mit einem Verhältnis von 1:4 Guide zu Taucher)• Zugang zu privaten Concierge-Dienstleistungen zur Reisevorbereitung• Abwechslungsreiche Gourmet-Mahlzeiten und Snacks während des gesamten Aufenthaltes• Persönlicher Service und Support ohne Gleichen (5 Mitarbeiter pro 1 Gast)• Keine zusätzlichen Zuschläge (z.B. für Treibstoff, Gepäck, Parkeintrittsgebühren, Mahlzeiten usw.)2 Schlafzimmer Pool VillaDas Ultimativ-2-Villa-Paket setzt einen neuen Standard für das Resort-Leben und ist ein Favorit für anspruchsvolle Reisende. Die Zwei-Schlafzimmer-Poolvilla bietet Freunden, Familienmitgliedern oder denen, die während ihres Urlaubs mehr Platz suchen, noch mehr Möglichkeiten zum Verwöhnen.Am nördlichen Ende des Resorts gelegen, bieten Poolvillen mit zwei Schlafzimmern einen Panoramablick auf das Hausriff und Meer und bieten gehobene Akzente wie gemeißeltes Mauerwerk und Innen- und Außenräume. Sie bestehen aus zwei großen Schlafzimmern mit jeweils einem voll ausgestatteten Bad und einer Spa-Dusche im Freien sowie einem privaten Pool, der von einem großzügigen Terrassenbereich mit Stufen zum Strand und dem unberührten Wasser des Hausriffs umgeben ist. Villa Nummer Zwei verfügt über eine Badewanne mit Meerblick.Gäste die das Ultimativ 2 Villenpaket in Anspruch nehmen, genießen ein ergänzendes Privileg Paket:• Butler (Privater Resort Erlebnis Manager) für ein Resort-Erlebnis auf Augenhöhe mit den Besten der Welt• Ein PDEM (Privater Tauch Erlebnis Manager) für die ersten beiden Gäste, ein zweiter für zusätzliche Gäste - personalisierte Tauchgänge für einzigartige und unvergessliche Unterwassererlebnisse• Ein Fluo Tauch/Schnorchel Erlebnis oder Schnuppertauchgang mit einer Seacam/Canon 5D UW für zwei Tauchgänge - ein Profi-Kamerasystem, das Sie genießen können, mit Führung/Anleitung, wenn Sie möchten• Private Strandpromenade• Zugang zu bevorzugten Tauchdienstleistungen (kleine Gruppen mit einem Verhältnis von 1:4 Guide zu Tauchern)• Zugang zu privatem Concierge-Service beim Stop-Over und Reisevorbereitungen• Abwechslungsreiche Gourmet-Mahlzeiten und Snacks während des gesamten Aufenthaltes• Persönlicher Service und Support ohne Gleichen (5 Mitarbeiter pro 1 Gast)• Keine zusätzlichen Zuschläge (z.B. für Treibstoff, Gepäck, Naturschutz/Parkgebühren, Mahlzeiten etc.)2 Schlafzimmer Pool Villa mit erweitertem Privileg-PaketDas Ultimativ 2 Plus Paket hebt das Wakatobi Villa Erlebnis auf eine ganz neue Ebene mit noch mehr Annehmlichkeiten für Mehrwert und Genuss - wie ein tägliches Privatboot, ein zusätzlicher privater Guide und Spa-Behandlungen.Die Zwei-Schlafzimmer-Poolvillen bieten zusätzlichen Wohnraum für Freunde, Familie oder diejenigen, die während ihres Urlaubs noch mehr Platz suchen. Am nördlichen Ende des Resorts gelegen, haben sie einen Panoramablick auf das Riff und den Ozean und bieten gehobene Akzente, wie z.B. gemeißeltes Mauerwerk sowie Innen- und Außenräume. Sie bestehen aus zwei großen Schlafzimmern mit jeweils einem voll ausgestatteten Bad und einer Spa-Dusche im Freien, einem privaten Pool, umgeben von einem großzügigen Decksbereich mit Stufen zum Strand und den unberührten Gewässern des Hausriffs. Villa Nummer Zwei verfügt über eine Badewanne mit Meerblick.Gäste, die das Ultimativ 2 Plus Villapaket in Anspruch nehmen, genießen ein kostenloses Privileg Paket mit zusätzlichen Annehmlichkeiten:• Butler (Privater Resort Erlebnis Manager) für ein Resort-Erlebnis auf Augenhöhe mit den Besten der Welt• Tägliches Privat Boot - Ihr eigenes Tauchboot für die ultimative persönliche Betreuung, Geräumigkeit und Tauchfreiheit• Zwei PDEMs (Privater Tauch Erlebnis Experience Manager) für die ersten beiden Gäste, ein dritter für zusätzliche Gäste - personalisierte Tauchgänge für einzigartige Unterwassererlebnisse• eine tägliche Spa-Behandlung pro Gast (in Ihrer Villa oder im Spa)• Ein Fluo Tauch/Schnorchel Erlebnis oder Schnuppertauchgang mit einer Seacam/Canon 5D UW für zwei Tauchgänge - ein Profi-Kamerasystem, das Sie genießen können, mit Führung/Anleitung, wenn Sie möchten• Private Strandpromenade.• Zugang zu bevorzugten Tauchleistungen (kleine Gruppen mit einem Verhältnis von 1:4 Guide zu Taucher)• Zugang zu privaten Concierge-Dienstleistungen zur Reisevorbereitung• Abwechslungsreiche Gourmet-Mahlzeiten und Snacks während des gesamten Aufenthaltes• Persönlicher Service und Support ohne Gleichen (5 Mitarbeiter pro 1 Gast)• Keine zusätzlichen Zuschläge (z.B. für Treibstoff, Gepäck, Naturschutz/Parkgebühren, Mahlzeiten etc.)TauchenWakatobi wurde mit der Vision geschaffen, das ultimative Taucherlebnis zu liefern und wurde nach einer ausführlichen Suche nach dem perfekten Ort für ein Tauch-Resort was Geografie, Klima, Unterwassertopographie und Biodiversität unter Wasser angeht, gegründet. Um seine Zukunft zu sichern, wurde dann der weltweit größte geschützte Marinepark geschaffen. Das gibt Ihnen eine Vorstellung, wie weit das Resort geht und welche Aufmerksamkeit jedem Detail geschenkt wird, wenn es um das Erlebnis in Wakatobi geht.Wakatobi liegt im weltweiten Epizentrum für Korallenriff-Biodiversität. Das heißt, dass Sie bei Ihren Tauchgängen in Wakatobi größte Vielfalt an Unterwasserlebewesen sehen können. Neue und undokumentierte Arten werden immer wieder in Wakatobi entdeckt.In Wakatobi können Sie 365 Tage im Jahr tauchen. Es gibt keinen schlechten Zeitraum fürs Tauchen und in den letzten 10 Jahren sind nur 4 Tauchgänge ausgefallen.Wakatobi's TauchplätzeWakatobi ist mit über 50 kartographierten und benannten Tauchplätzen gesegnet, die alle in der Nähe des Resorts liegen. Die Riffe um Wakatobi gehen tatsächlich ineinander über, so dass es ein bisschen schwer ist, einen Tauchplatz als „einen“ Platz zu definieren. Wir identifizieren die meisten unserer Tauchplätze anhand von auffallenden Merkmalen am fortlaufenden Riff, dort wo wir einen Tauchgang beginnen. Generell haben wir diese Startpunkte ausgewählt, weil sie eine einzigartige Topographie oder Lebewesen vorweisen, welche an diesem Tauchplatz vorkommt.Die Wakatobi Region gilt als Epizentrum der Artenvielfalt von Korallenriffen. 85% der Korallenriffe der Welt befinden sich im Indo-Pazifik und je weiter östlich oder westlich Sie sich vom Epizentrum der Artenvielfalt befinden, desto weniger Arten gibt es. Am westlichen Rand des Indischen Ozeans bzw. dem östlichen Rand des Pazifiks, werden Sie nur etwa 25% der Anzahl der Artenvielfalt vorfinden, die in Wakatobi vorkommen.Die atlantische/karibische Region bietet sogar noch weniger Vielfalt, weniger als ein Zehntel der Arten die Sie im Indo-Pazifik vorfinden können. Zum Beispiel hat die atlantische/karibische Region weniger als 70 Korallenarten, während es im Indo-Pazifik mehr als 700 Arten gibt.Die Umwelt beeinflusst die Artenvielfalt. Das Ökosystem des Korallenriffs benötigt warmes und sauberes Wasser um zu gedeihen. Wenn es zu viel Abwasserläufe aus großen Flüssen oder nahen Städten gibt, dann können die Riffe durch Versandung oder Verschmutzung erstickt werden. Die Gewässer müssen warm, aber nicht zu warm sein. Unter 25°C ist das Korallenwachstum gehemmt. Über 29°C beginnen die in den Korallen lebenden symbiotischen Algen abzusterben und belasten dadurch die Korallen. Auch die Wassertiefe ist wichtig. Sehr flache Gewässer haben zu starke Temperaturschwankungen und zerstörerische Wellen- und Wasserbewegungen. In zu großen Tiefen dringt dagegen zu wenig Licht vor, was wiederum die Artenvielfalt begrenzt. In etwa 20 m Tiefe gibt es noch viel Licht und aber selbst während starker Stürme nur geringe Wasserbewegung, wodurch mehr Arten überleben können.TauchmöglichkeitenGenießen Sie einen einfachen Zugang zu kilometerlangen, unberührten Riffen mit unterschiedlichster Topographie, unterschiedlichen Lebewesen und Höhepunkten. Der Fokus beim Tauchen liegt ganz klar auf Kleinstlebewesen, Großfische gibt es eher kaum!!Die „Spezialität des Hauses“: Tauchen am Hausriff vom Ufer ausDas Hausriff ist weltberühmt. Manche Gäste nehmen nie an den Bootstauchgängen teil, weil das Riff und die Wand vor dem Resort genug Tauchgebiete und Abwechslung bieten, um sie für mehrere Tage zu beschäftigen. Sie müssen keine weiten Distanzen schwimmen. Es werden sogar „Taxi-Boote” angeboten, um Sie zu entfernteren Gebieten des Hausriffs zu bringen.Eine Vielzahl von Tauchplätzen vom Boot ausDie Boote basieren auf dem traditionell indonesischen Bootsdesign und werden lokal produziert. Sie werden nach den Resort-Angaben hergestellt und bieten maximalen Komfort für Taucher. Sie bieten sehr viel Platz, sind komfortabel und gut ausgestatten, inklusive einer (sehr sauberen) gefliesten Toilette am Heck.Nachttauchgänge − jede NachtNachttauchen in Wakatobi ist fantastisch! Ein oder zwei Nachttauchgänge (je nach der Länge des Aufenthalts und Wetter) werden vom Boot aus angeboten. Sie können jede nach am Hausriff vor dem Resort tauchen (ungeführte Buddy-Teams). Bereiten Sie sich einfach im Vorbereitungsbereich vor und gehen Sie vom Strand aus ins Meer. Nachttauchgänge sollten spätestens um 22 Uhr beendet sein, aber Sie können auch Tauchgänge zu anderen Zeiten arrangieren.Fluo Diving: eine neue Dimension, eine neue ErfahrungLernen Sie eine neue Dimension des Tauchens kennen, die so exklusiv ist, dass mehr Menschen die Erde aus dem Weltraum als Korallen in diesem neuen Licht gesehen haben. Fische sprechen auf einmal und Korallen kommunizieren durch Fluoreszenz.Privatsphäre und maßgeschneidertes Tauchen mit einem privaten Tauchführer (Privater Taucherfahrungsmanager)Das Private-Taucherfahrungsmanager-Programm bietet die ultimative Erfahrung im personalisierten Resort-Tauchen: Ein privater Taucherfahrungsmanager, dessen Fokus darauf liegt, Ihre innersten Wünsche zu erfüllen, wird Ihnen eine exklusive, personalisierte Taucherfahrung bieten, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.Tauchsafari PelagianVor einem Hotelaufentalt oder im Anschluss daran, empfehlen wir eine Tauchsafari mit der Pelagian. Sie startet ab Wakatobi und bringt Sie zu den schönsten Tauchgebieten dieser wunderschönen, abgelegenen Region.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Im Schatten der Kokospalmen direkt am Meer sind die Lotus Bungalows der ideale Ausgangspunkt zur Erkundung der Schätze auf der östlichen Seite Balis. Abseits der Touristengebiete gelegen, ist dieses Resort sowohl für Nichttaucher als auch Taucher geeignet, die die kulturellen Highlights und die wunderbare Unterwasserwelt Balis entdecken möchten.
Hotel & Tauchbasis
 
Das Tauch Terminal Resort Tulamben befindet sich an Balis-Nordostküste und wurde von Tauchern für die Taucher gestaltet, welche dem Rummel, Getöse und Massen in Süd-Bali für ein paar Tage oder Wochen entkommen und Ruhe und Entspannung tanken wollen.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Die Villa Almarik befindet sich auf der indonesischen Insel Gili Trawangan, die der Insel Lombok vorgelagert ist. Gili Trawangan ist die größte der von Korallenriffen umgebenen Gili-Inseln unmittelbar vor der nordwestlichen Küste Lomboks.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Im Nordosten von Bali gelegen, bietet das alamBatu Beach Bungalow Resort alles, was das Taucherherz begehrt, und begeistert sowohl Tauchanfänger als auch Profifotografen. Viele spannende, nahe gelegene Korallen- und Sandtauchplätze bieten ein schöne Artenvielfalt. Das kleine, feine Resort steht unter Schweizer Leitung und bietet Platz für maximal 30 Personen. Es liegt auf einem terrassenförmigen Grundstück und bietet einen tollen Blick auf das Meer und ins Landesinnere auf den über 3000 Meter hohen Gunung Agung Vulkan, der höchste Berg Balis.AnreiseDas Tauchresort ist vom Flughafen Denpasar aus in etwa 2,5-3 Stunden Fahrt erreichbar. Die Transferfahrt per Minibus führt vorbei an Reisterrassen, Tempeln und kleinen Dörfern, genießen Sie die ersten Eindrücke der landschaftlichen Schönheit Balis!Die UnterkünfteDie Anlage besteht aus 11 Bungalows und 4 Villen. Jeder Bungalow verfügt über eine großzügige Terrasse mit Liegeflächen und einer gemütlichen Sitzecke mit Tisch und Stühlen. Alle Bungalows und Villen sind ausgestattet mit einem großen Doppelbett, Moskitonetz, Minibar, Safe und ausreichend 220 Volt Steckdosen (keine Adapter nötig).Aircon-BungalowsDie 40 m2 großen klimatisierten Bungalows sind großzügig bemessen und im typisch balinesischen Stil gebaut, die Dacheindeckung ist aus Alang-Alang (balinesisches Strohdach). Die Bungalows sind von Pflanzen und Bäumen umgeben und gewähren viel Privatsphäre. Das bequeme Liegebett auf der Terrasse lädt zum Verweilen und Ausruhen ein. Nach Wunsch kann man auch draußen schlafen (fragen Sie nach einem Moskitonetz). Das Badezimmer befindet sich im hinteren Bereich, ist teilweise überdacht (Toilette und Waschtisch), teilweise offen (Dusche).Einige Bungalows liegen etwas erhöht, dort erreicht Sie fast immer eine leichte Brise, die zum Meer hin offene Dachkonstruktion gewährleisten einen guten Luftaustausch. Von der großzügigen Terrasse aus genießt man einen schönen Blick auf das Meer, das bequeme Liegebett auf der Terrasse lädt zum Verweilen und Ausruhen ein. Nach Wunsch kann man auch draußen schlafen (fragen Sie nach einem Moskitonetz). Das Badezimmer befindet sich im hinteren Bereich, ist teilweise überdacht (Toilette und Waschtisch), die Dusche befindet sich im Freien.Sendiri BungalowDer freistehende Bungalow «Sendiri» liegt sehr zentral, gleich neben dem Pool. Er ist klimatisiert und ähnlich eingerichtet wie die Doppelbungalows, jedoch etwas kleiner. Das Badezimmer ist ebenfalls teilweise offen (Dusche) und teilweise überdacht (Waschtisch und WC). Von der kleinen Terrasse aus blickt man direkt auf den Pool.Villa Ayam I & Villa Ayam IIIn einem separaten Teil des Resorts, oberhalb des Gartens, befinden sich zwei komfortable, klimatisierte Villen mit privatem Pool und Garten. Diese Villen sind ideal für Familien oder für Gäste, die viel Privatsphäre suchen. An diesem idyllischen Platz kann man sich prima zurückziehen und ungestört entspannen. Auf Wunsch werden Ihnen auch die Mahlzeiten in die Villa gebracht.Villa Ayam I bietet Platz für bis zu vier Personen, Villa Ayam II hat Platz für zwei Personen. Die beiden Villen können einzeln oder zusammen gemietet werden.Villa AntonDie Villa Anton liegt im Crewbereich, gleich hinter der Tauchbasis. Es ist eine günstige Unterkunft für zwei Personen, mit Klimaanlage, jedoch ohne Meerblick. Sie ist perfekt für Gäste, die den größten Teil ihrer Zeit unter Wasser verbringen und keinen großen Wert auf Privatsphäre und Romantik legen ;-)Restaurant & BarDirekt am Meer gelegen befindet sich das Restaurant und die Bar. Vom Restaurant aus genießen Sie einen tollen Blick auf das Meer. Die Küche bietet schmackhafte Gerichte an, dabei finden die indonesischen, thailändischen und europäischen Geschmacksrichtungen großen Anklang bei den Gästen. Mittags und abends können Sie im Restaurant „a la carte“ speisen, oder abends die Speisen vom Buffet wählen. Auch BBQs am Strand mit frischem Fisch und Fleisch werden regelmäßig angeboten. Trinkwasser vom Wasserspender steht jederzeit kostenfrei zur Verfügung.Pool und SpaDer schöne Pool lädt zum Baden und Relaxen ein, im Spa können Sie sich eine erholsame Massage oder ein entspannendes Blütenbad gönnen. Im harmonisch angelegten Garten lassen sich einheimische Pflanzen, Schmetterlinge und Vögel bewundern. Hier wachsen auch Kokosnüsse, Papayas und Mangos, die die Speisekarte bereichern.SonstigesHoteleigenen Strand (dunkler Lava Strand/Kies)WLAN kostenfrei im RestaurantbereichHauptgebäude mit RezeptionAusflüge in die UmgebungKleiner ShopTauchbasisDie Padi Tauchbasis steht unter deutscher Leitung von Susan Wolff und Yustus (Rymound) Mananggung. Pro Tag werden bis zu 6 Bootstauchgänge angeboten.Ausstattung2 große Kameraräume für Fotografen und FilmerPADI-Kurse von Open Water bis Dive Master12 und 15 Liter Alu-Flaschen DIN/INTNitrox (EAN 32) kostenfreiLeihausrüstung3 TauchbooteUnterwasserDie Unterwasserwelt Balis bietet eine außerordentliche Artenvielfalt. Bali liegt im südöstlichen Teil des Korallendreiecks und der Reichtum der Korallenriffe ist einzigartig. Mehr als 3’500 Arten wurden in dieser Region entdeckt. Die indonesische Meeresströmung (Throughflow) versorgt die Riffe rund um Bali mit Plankton. Dieser sehr wichtige Strom transportiert das Wasser vom pazifischen Ozean durch die Java- und Bandasee in den indischen Ozean. Diese optimale geografische Lage garantiert eine große Diversität an Fischen, Korallen und Kleinstlebewesen, zum Beispiel Nacktschnecken, Fransen-Drachenköpfe (Rhinopias), Geisterpfeifenfische, Kauries, Boxerkrabben, Mimik-Oktopus, Wonderpus und viele mehr.TauchenDie zahlreichen nahegelegenen Tauchplätze bieten verschiedene Optionen wie Korallentauchen, Sandtauchen und Wracktauchen. Mit dem Boot dauert die Fahrt nach Tulamben zum Wrack der «Liberty» und den bekannten Tauchplätzen «Drop off», «Ulami» und «Coral Garden» nur etwa 15 Minuten. Der Korallengarten oder die Steilwand von Amed ist unter Tauchern sehr bekannt und bieten viel Abwechslung. Das alamBatu ist auch ein großartiger Ort für Makrofotografen. Die Diveguides sind darauf sensibilisiert, Kleinstlebewesen wie zum Beispiel das Pygmäenseepferdchen aufzuspüren. Das Hausriff direkt vor dem Resort ist ein sehr schönes und artenreiches, fast unberührtes Riff von mehr als 800 Metern Länge und eignet sich auch prima zum Schnorcheln. Die Korallenvielfalt reicht von Weichkorallen über schwarze Korallen und Tischkorallen bis hin zu Gorgonien von bis zu 2 Metern Durchmesser. Die Korallen beherbergen eine faszinierende Artenvielfalt und sind Heimat vieler Fischschulen wie Barrakudas und Snapper, sowie Lebensraum für Riffhaie, Seepferdchen, Harlekingarnelen und vielen verschiedenen Makrolebewesen. Mit ein bisschen Glück sieht man auch Delfine vorbeiziehen, es wurden sogar schon Potwale und Mondfische gesichtet - das sind aber eher sehr seltene Begegnungen...Auch Nachttauchgänge und Fluo-Tauchgänge werden angeboten. Ausgerüstet mit einem blauen Licht und einem Spezialfilter für die Maske, sieht man beim Fluo-Tauchen die fluoreszierenden Lebewesen in einer anderen Farbe, ein leuchtendes und eindrückliches Unterwassererlebnis, das man nicht so schnell vergessen wird. Zudem werden auch “Blackwater Nachttauchgänge angeboten, ein ganz besonderes Erlebnis!Auch Ausfahrten zum Beispiel zu den Inseln Nusa Penida und Lembongan werden auf Wunsch angeboten. Nusa Penida ist bekannt für seine Mondfischsichtungen (Juli bis Oktober) und dem Manta Point.Einzigartige Erlebnisse beim Blackwater DivingDiese speziellen Nachttauchgänge werden in bis zu einem Kilometer Entfernung von der Küste in einem Tiefenbereich durchgeführt, weit weg von jeglichen Riffen. 2-4 Taucher werden mindestens von einem Tauchguide begleitet und treiben entlang einer beleuchteten Leine in einer Tiefe von bis zu 15 Metern. Die Leine wird an einer Boje befestigt und mit Gewichten senkrecht in die Tiefe gehängt (die Taucher sind nicht an der Leine befestigt)! Die Besatzung beobachtet die Gruppe vom Boot aus, um sicherzustellen, dass alle Sicherheitsstandards eingehalten werden.Dieses einmalige Erlebnis gibt dem Taucher (insbesondere den Critter Liebhabern und Makrofotografen) die Möglichkeit, noch nie dagewesene Motive wie Papiernautilus, fliegende Fische, Quallen und viele weitere seltsame Kreaturen aus der Tiefe zu beobachten.Taucher müssen mindestens 50 geloggte Tauchgänge und Nachttaucherfahrung haben um an Blackwater-Tauchgängen teilnehmen zu können.PersonalDer Großteil der Angestellten kommt aus dem nahegelegenen Dorf Batu Ringgit. Viele von ihnen sind seit der Gründung des Resorts im Jahr 2004 dabei und haben schon beim Erbauen des Resorts geholfen. Insgesamt sind im alamBatu Beach Bungalow Resort rund 50 Angestellte beschäftigt.ZahlungsmöglichkeitenBar in USD und EUR, sowie VISA oder Mastercard
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Im Hotel Maitai genießen Sie eine herzliche Gastfreundschaft und eine ausgezeichnete Französisch-Polynesische Unterbringung,  das Resort verfügt über nur 38 Wohneinheiten unterschiedlicher Kategorien.LageDas Hotel Maitai Rangiroa liegt inmitten einer Kokosnussplantage direkt an der größten Lagune des Tuamoto-Atolls zwischen den Dörfern Avatoru und Tiputa. Da die Tauchbasis TOPDIVE in unmittelbarer Nähe liegt, bietet sich dieses Hotel ausgesprochen gut für Ihren Tauchaufenthalt an. Der Transfer vom Flughafen Rangiroa dauert nur etwa drei Fahrminuten.ZimmerAlle Zimmer sind geschmackvoll und landestypisch eingerichtet, verfügen über Klimaanlage, Ventilator, Kühlschrank, Telefon, Safe sowie über ein privates Bad/WC mit Föhn und eigener Terrasse.Resort EinrichtungZur Einrichtung des Resorts gehört ein Souvenirgeschäft und die Mawake Bar, hier können Sie sich nach einem spannenden Tauchtag leckere Cocktails mixen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.RestaurantVom Restaurant Le Lagon Bleu aus bietet sich ein traumhafter Blick auf die azurfarbene Lagune. Es werden täglich drei schmackhafte Mahlzeiten zubereitet. Gereicht wird eine Vielfalt an internationalen und traditionellen Gerichten. Das Frühstück besteht aus warmen und kalten Speisen. Buchbare Verpflegung: Frühstück, Halbpension oder All Inklusive.Tapa-Bungalows22 Doppelbungalows mit jeweils zwei Zimmer, welche großzügig im tropischen Garten angeordnet sind. Mit einer Größe von jeweils 25m² sind diese Zimmer sehr geräumig und entweder mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet, zudem gehört eine kleine 6m² große Terrasse dazu.Vini-Bungalows10 Premium freistehende Garten-Bungalows (mit jeweils einer Wohneinheit) im Garten. Auf 28m² sind sie sehr großzügig eingerichtet und mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten ausgestattet, sowie einer privaten Terrasse mit Blick auf den tropischen Garten. In einem Bungalow befinden sich jeweils zwei Wohneinheiten.Lagoon-BungalowsDie 6 Strand-Bungalows sind 28m² groß, ebenfalls einzeln stehend und liegen direkt an der türkisfarbenen Lagune. Sie sind ausgestattet wie die Vini-Bungalows, komfortabel und großzügig. Auch hier können Sie auf der privaten Terrasse entspannen und einen fantastischen Blick auf die kristallklare Lagune genießen.Sport/UnterhaltungWassergymnastik, Fahrradverleih, Beachvolleyball, Kanu, Kayaking, Schnorcheln, zahlreiche weitere Wassersportaktivitäten werden gegen Gebühr angeboten. Es findet eine gelegentliche Abendunterhaltung im Resort statt.TauchbasisDa die Tauchbasis TOPDIVE liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Dieses geschmackvolle Penthouse-Appartement liegt auf der Insel Gozo, am Ortsrand von Marsalforn, etwa 10 Gehminuten vom Hafen und der Tauchbasis NAUTIC TEAM GOZO entfernt. Die Lage ist sehr ruhig, Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich dennoch in angenehmer Nähe. Ein kleiner Supermarkt ist gleich nebenan.AnreiseSie fliegen auf die Hauptinsel Malta, zum Beispiel ab Frankfurt per Direktflug mit ca. 2 1/2 Stunden Flugdauer. Anschließend Fährüberfahrt nach Gozo, die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten.AppartementDas Appartement ist sehr großzügig geschnitten und verfügt über 3 Schlafzimmer, (2 Zimmer mit eigenem Balkon und Klimaanlage), 2 Badezimmer, eine voll eingerichtete Küche und eine 50 qm große Terrasse mit Grill. Im Wohnzimmer gibt es einen offenen Kamin, eine Musikanlage sowie ein separates Esszimmer. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und werden nach einer Woche gewechselt.Die InselGozo ist nicht nur ideal für einen Kurzurlaub, auch bei längeren Aufenthalten gibt es viel zu sehen, diverse Ausflugsmöglichkeiten, schöne Städtchen, Märkte... Zu empfehlen auch für Paare mit einem Nichttaucher oder Familien, hier raten wir zu einer Mietwagenbuchung, so können Sie auf eigene Faust die Insel erkunden.Hier geht`s zur Tauchbasis
Hotel & Tauchbasis
 
Dieses moderne Penthouse-Appartement auf der Insel Gozo gelegen, befindet sich am Ortsrand von Marsalforn mit Blick in Richtung Victoria und der Zitadelle. In etwa 5 Gehminuten erreicht man den Hafen und die Tauchbasis NAUTIC TEAM GOZO. Die Lage ist sehr ruhig, Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich dennoch in angenehmer Nähe.AnreiseSie fliegen auf die Hauptinsel Malta, zum Beispiel ab Frankfurt per Direktflug mit ca. 2 1/2 Stunden Flugdauer. Anschließend Fährüberfahrt nach Gozo, die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten.AusstattungDas Appartement ist sehr großzügig geschnitten und verfügt über 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer und über eine moderne, voll eingerichtete Küche mit allen Extras. Zudem gibt es  2 Terrassen mit Grill, einen Lift und Solaranlage, TV/SAT.- Anlage sowie Radio. Alle Räume sind mit modernen Deckenventilatoren ausgestattet. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und werden nach einer Woche gewechselt.Die InselGozo ist nicht nur ideal für einen Kurzurlaub, auch bei längeren Aufenthalten gibt es viel zu sehen, diverse Ausflugsmöglichkeiten, schöne Städtchen, Märkte... Zu empfehlen auch für Paare mit einem Nichttaucher oder Familien, hier raten wir zu einer Mietwagenbuchung, so können Sie auf eigene Faust die Insel erkunden.Hier geht`s zur Tauchbasis
Hotel & Tauchbasis
 
Nautic Team Gozo in ist ein CMAS/IAC IT & TEC IT Center, VDST 5* und SDI | TDI Dive Center, PADI & IDDA Training Center.
Hotel & Tauchbasis
 
Das Lantern Gästehaus befindet sich schräg gegenüber der Tauchbasis NAUTIC TEAM GOZO. Der Familienbetrieb ist einfach, jedoch sehr sauber und gemütlich. Die Zimmer sind klein und besonders geeignet für Einzelreisende und auch Paare. Die Zimmer sind buchbar als Einzel- oder Doppelzimmer und mit Dusche/WC ausgestattet. Sie haben einen kleinen Kühlschrank sowie TV. Aircondition für die heissen Sommermonate gegen Gebühr, ist in jedem Zimmer, vorhanden .AnreiseSie fliegen auf die Hauptinsel Malta, zum Beispiel ab Frankfurt per Direktflug mit ca. 2 1/2 Stunden Flugdauer. Anschließend Fährüberfahrt nach Gozo, die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten.ZimmerDie Zimmer sind relativ klein und daher geeignet für Einzelreisende und und Paare. Jedes Zimmer ist mit Einzel- oder Doppelbett sowie Dusche/WC ausgestattet, verfügen über  einen kleinen Kühlschrank und einen Fernseher. Aircondition für die heissen Sommermonate gegen Gebühr.Die InselGozo ist nicht nur ideal für einen Kurzurlaub, auch bei längeren Aufenthalten gibt es viel zu sehen, diverse Ausflugsmöglichkeiten, schöne Städtchen, Märkte... Zu empfehlen auch für Paare mit einem Nichttaucher oder Familien, hier raten wir zu einer Mietwagenbuchung, so können Sie auf eigene Faust die Insel erkunden.
Hotel & Tauchbasis
 
Das Ocean Vida Beach & Dive Resort befindet sich am Bounty Beach, verfügt über 20 geräumige Zimmer und ein Restaurant, welches sich über dem Sea Explorers Tauchcenter befindet, sowie über eine Beach BarDeluxe-ZimmerDie 12 Deluxe-Zimmer sind in einem zweistöckigen Gebäude direkt am weissen Sandstrand untergebracht. 6 Zimmer liegen Parterre und 6 Zimmer in der ersten Etage mit einem herrlichen Blick über den tropischen Strand und das Meer.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Resort liegt auf Malapascua, unmittelbar am feinsandigen, weißen Bounty Beach und zeichnet sich durch eine familiäre und lockere Atmosphäre aus. Die insgesamt 18 Zimmer wurden in einen tropischen Naturgarten mit zahlreichen schattenspendenden Bäumen integriert.AnreiseDie Anreise nach Malapascua erfolgt am einfachsten über Cebu. Sie werden vom Flughafen Cebu abgeholt und zum Maya Pier gebracht, anschließend geht es per ca. 30 minütiger Bootsfahrt direkt in das Resort auf Malapascua (Transferdauer gesamt etwa 3 1/2 Stunden Fahrzeit).UnterkunftAlle Zimmer verfügen über ein modernes, europäisches Bad und eine großzügige überdachte Veranda mit Blick auf den Garten und teilweise aufs Meer. Die Einrichtung im Kolonialstil beinhaltet ein bequemes Doppelbett oder alternativ zwei Einzelbetten.Standard-ZimmerDie Standard-Zimmer mit Klimaanlage sind funktional eingerichtet und sind etwas kleiner als die übrigen Zimmer (ca.14m2)Superior-ZimmerDie geräumigen und hochwertig ausgestatteten Superior-Zimmer verfügen über Klimaanlage und Minibar. Diese Zimmer können auch mit einem zusätzlichen Bett ausgestattet werden (ca. 16m2)Deluxe-ZimmerVier Deluxe-Zimmer sind mit Klimaanlage und Minibar ausgestattet und liegen sehr schön unmittelbar am Strand mit uneingeschränktem Blick auf das türkisblaue Meer (ca. 18m2)RestaurantDas Magellan's Restaurant liegt unmittelbar am Meer und die dazugehörige Bar ist der perfekte Ort um den den Wellen zu lauschen, den Sonnenuntergang, ein frisch gezapftes Bier, einen Cocktail oder ein Glas Wein zu genießen. Das sehr schön im ersten Stock gelegene Restaurant ist bekannt für seine exzellenten Fisch- und Seafoodgerichte. In aller Regel versorgen die einheimischen Fischer das Restaurant täglich mit fangfrischen Meerestieren. Mediterrane Gerichte und lokale Spezialitäten aus den unterschiedlichen Regionen der Philippinen vervollständigen das Angebot, tägliches wird ein Barbecue zubereitet. Eine besondere Attraktion sind die regelmäßig angebotenen Dinnercruises mit dem Piratenboot, welches abends auch als schwimmende Bar genutzt wird.SonstigesDie Stromspannung beträgt 220 Volt, europäische Steckdosen sind verfügbar. Das Resort verfügt über ein eigenes Wasserwerk im Inselinneren, welches eine Versorgung mit guter Trinkwasserqualität  sicherstellt. Die WLAN Internet Verbindung ist für Gäste kostenfrei nutzbar.AktivitätenMit seinem schneeweißen Strand, dem türkisblauen Meer und den vielen Kokospalmen kommt Malapascua dem Klischee eines tropischen Paradieses ziemlich nahe. Viele Besucher kommen um Sonne, Meer, gutes Essen und die freundliche, philippinische Atmosphäre zu genießen. Die Möglichkeiten zum Schwimmen und Schnorcheln sind ausgezeichnet. Diejenigen die etwas mehr unternehmen möchten, haben eine ganze Reihe an Optionen. Die Hauptattraktionen sind Inselhüpfen und Tauchen.Malapascua ist eine recht kleine Insel, etwa 2,5 km lang und 1 km breit. Es gibt keine Strassen und keine Autos und zu Fuß dauert eine Inselumrundung etwa drei Stunden. Wenn man einfach den Strand entlang geht, trifft man auf winzige Fischerdörfer und einsame Buchten. An der gegenüberliegenden Inselseite befindet sich ein Leuchtturm. Bei klarem Wetter reicht der Blick von dort über die Nachbarinseln Leyte, Biliran und Maripipi hinweg bis zu den Bergen von Samar.TauchbasisDie PADI IDC Tauchbasis Devocean Divers steht unter der Leitung von Walter Schmit und seiner Frau Dorianne Cuenoud. Es werden bis zu 4 Tauchgänge täglich angeboten, alle Tauchgänge werden von qualifizierten, meist einheimischen Guides begleitet, die die Besonderheiten der Unterwasserwelt Malapascuas bestens kennen. Getaucht wird generell in kleinen Gruppen. Es stehen 12 und 15 Liter Flaschen mit DIN/INT Anschüssen zur Verfügung. Die Tauchausfahrten werden mit landestypischen Auslegerbooten und einem Speedboot durchgeführt, es werden regelmäßig (gegen Aufpreis) auch Ganztagestouren zu den weiter entfernt liegenden Plätzen wie zum Beispiel nach Gato Island und nach Kalanggaman Island angeboten.TauchenMalapascua gilt auf den Philippinen und in ganz Südost-Asien als Top-Adresse unter den Tauchern. Die Tauchsaison ist ganzjährig. All die bizarren, kleineren Meeresbewohner wie unzählige Arten von Nacktschnecken und Krebsen, darunter auch die seltenen Harlekin-Garnelen, Geisterpfeifenfische, Anglerfische, verschiedene Seepferdchen oder Mandarinfische sind um die Insel herum gut vertreten. Hervorragende Plätze um nach diesen philippinischen Spezialitäten zu suchen sind Lapus-Lapus, Bantigi oder Chocolate Island. In Malapascua sind auch Großfischsichtungen keine Seltenheit. Calanggaman ist eine Trauminsel und etwa 60 Minuten Bootsfahrt entfernt. Dort erwarten Sie schöne Steilwände und meist exzellente Sichtweiten. Pelagische Fische wie Adlerrochen, Thunfische oder Makrelen werden dort häufig gesehen. Gato ist eine winzige Insel und Meeresschutzgebiet, etwa 45 Minuten Bootsfahrt vom Bounty Beach entfernt und ein ausgezeichneter Makro Ort, aber auch Brutgebiet für Seeschlangen. Zudem gibt es eine beachtliche Population von Braunband-Lippen- und Weisspitzen-Riffhaien, welche dort sehr gut beobachtet werden können. Erfahrenere Taucher haben die Möglichkeit, die Insel in einem Unterwassertunnel zu durchqueren. Monad Shoal liegt 30 Minuten von Malapascua entfernt, ist das Plateau einer ausgedehnten Unterwasserinsel und ein exzellenter Ort um nach großen pelagischen Fischen wie Thunfischen oder Barrakudas zu suchen. Dort trifft man auf eine ganzjährig frequentierte Manta Putzerstation. Dieser Tauchplatz ist auch bekannt für tägliche Begegnungen mit Fuchshaien. Frühmorgens schwimmen die imposanten Tiere aus größeren Tiefen zum Plateaurand hinauf und suchen dort Putzerstationen in etwa 22 m Tiefe auf. Wracks, wie etwa die ehemalige Fähre Dona Marylin, die 1986 in einem Taifun gesunken ist und nun in 16 bis 32 m Tiefe auf Grund liegt, komplettieren das Bild von Malapascua als Top Tauchdestination.ZahlungsmöglichkeitenWir empfehlen eine ausreichende Menge an Bargeld mitzunehmen, da sich auf Malapascua keine Bankautomaten befinden. Devocean Divers akzeptiert folgende Zahlunsarten: Kreditkarte, Euro und US Dollar
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Magic Island Dive Resort befindet sich auf der grünen Insel Cebu, im kleinen Fischerdorf Moalboal. Betauchen Sie einige der besten Tauchplätze auf den Philippinen, gehen Sie von der Tauchbasis aus direkt ins Wasser zum Schwimmen, Schnorcheln oder für einen entspannten Tauchgang am schönen Hausriff. Unvergessliche Mandarin- oder Nachttauchgänge stehen im Magic Island Resort auf der Tagesordnung.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Pura Vida Beach & Dive Resort Dauin verfügt über 28 Zimmer, welche von einem tropischen Garten umgeben sind. Es stehen fünf verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung. Die Standard- Zimmer befinden sich im hinteren Teil des Resorts mit schönem Blick auf den Garten. Die restlichen Zimmer wurden im vorderen Bereich angelegt und befinden sich rund um den Pool und in der Nähe des Meeres. Das Restaurant liegt direkt am Strand, oberhalb der Sea Explorers Tauchbasis. Für SPA-Liebhaber steht ein kleiner Wellnessbereich zur Verfügung.AnreiseDie schnellste Anreise erfolgt über den Flughafen Dumaguete/Negros. Vom Dumaguete Flughafen dauert der Transfers nach Dauin etwa 45 Minuten (je nach Verkehr in Dumaguete City). Sollten Sie eine Inselkombination buchen wollen, bestehen zudem auch folgende Anreisemöglichkeiten:Ankunft in Cebu/Mactan Flughafen3-3,5 Stunden mit dem Auto nach Liloan Santander Pier, Cebu Island30 Minuten mit der Fähre nach Sibulan Pier, Negros Island45 Min. -1 Std. mit dem Auto von Sibulan nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City)Vom Hafen Cebu4,5 - 5 Stunden mit der Schnellfähre (Ocean Jet) nach Dumaguete Pier, Negros IslandEtwa 30 Minuten mit dem Auto nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City)Ankunft am Flughafen DumagueteVom Dumaguete Flughafen in ca. 45 Minuten mit dem Auto nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City)Standard-ZimmerIm hinteren Teil des Resorts befinden sich die zehn Standard-Bungalows mit Klimaanlage. Einer dieser Bungalows liegt in der Nähe der Suiten, direkt neben dem Vida Spa Bereich. Die übrigen Standard-Bungalows wurden in U-Form angeordnet und bieten vom Balkon aus eine herrliche Aussicht über den schönen Garten. Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Moskitonetzen, kleinem Fernseher und Badezimmer mit Warmwasser-Dusche.Deluxe-ZimmerDie Doppel-Bungalows, in denen sich die zwölf Deluxe-Zimmer befinden, wurden rund um den Pool-Bereich bis zum Strand hin angelegt. Die Zimmer sind mit Split-Klimaanlage, Flachbild-TV, Minibar und Badezimmer mit Warmwasser-Dusche ausgestattet. Zehn der zwölf Zimmer sind möbliert und sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Die anderen Zimmer sind ebenfalls möbliert und bieten ein großes Doppelbett. Die Terrasse mit Blick auf den schönen Garten lädt zur Entspannung und Erholung ein.Familien-ZimmerDas Pura Vida bietet Familien eine gute Möglichkeit an, den Urlaub gemeinsam genießen zu können. Die drei unterschiedlichen Familien-Zimmer verfügen alle über eine schöne Terrasse, Warmwasser-Dusche, Klimaanlage, Minibar und einen Fernseher. Das große „Dolphin-Zimmer“ verfügt über zwei Einzelbetten und einem Doppelbett, optisch durch eine halbhohe Trennwand geteilt. „Blue Ring und Moorish Idol“ sind zwei Zimmer mit einer Verbindungstür, mit jeweils eigenen Badezimmern. „Moorish Idol“ verfügt über ein großes Bett, während das „Blue Ring-Zimmer“ mit zwei Einzelbetten ausgestattet ist. Das „Hammerhead-Zimmer“ befindet sich im hinteren Teil des Resorts und liegt in einem Einzel-Bungalow. Dieses große Zimmer verfügt über eine Bar sowie über zwei Einzelbetten. Auf Anfrage kann ein zusätzliches Bett für eine dritte Person hinzu gebucht werden.SuitenDie beiden Suiten befinden sich hinter den Deluxe-Zimmern, in der oberen Etage des zweistöckigen Gebäudes. Der große Balkon, ausgestattet mit einer kleinen Bar, Minibar und zwei Liegestühlen, bietet einen schönen Blick über den tropischen Garten und den Pool. Die Zimmer verfügen über ein Wohnzimmer mit einem schönen Doppelsofa, zwei Sofasessel sowie einem schönen Bambus-Tisch. Das Schlafzimmer ist mit einem großen Doppelbett, Flachbild-TV und Split-Klimaanlage ausgestattet. Neben einer Warmwasser-Dusche bietet das geräumige Badezimmer auch eine Badewanne, ein Whirlpool und ein Doppel-Spülbecken.Restaurant / BarVom Pura Vida Restaurant aus genießen Sie eine tolle Aussicht über das Meer, während Ihnen das Frühstücksbuffet serviert wird. Das Restaurant bietet zudem auch Tische und Stühle direkt am Strand an, dort können Sie das Mittagessen oder ein romantisches Abendessen unter dem Sternenhimmel genießen. Die Menükarte bietet eine breite Palette lokaler Gerichte an, sowie verschiedene asiatische und europäische Speisen. An der Pura Vida Beach Bar werden Ihnen tropische Drinks und verschiedene Snacks angeboten. Vida-SpaVerwöhnen Sie sich nach einem Tauchtag und wählen Sie aus den Angeboten unterschiedlicher Massagen, Sauna, Dampfbad, Maniküre und/oder Pediküre im resorteigenen Vida Spa und genießen sie die entspannte Atmosphäre während der Behandlung.Tauchbasis DauinDie Tauchbasis befindet sich nebenan im Pura Vida Beach & Dive Resort direkt am Strand. Die Basis ist mit Sauerstoff und Erste Hilfe-Ausrüstung, sowie einer kleinen Fischbuchbibliothek ausgestattet. Auch Souvenirs und Tauchzubehör sind erhältlich. Folgende Papiere sind für Ihren “Check-in“ erforderlich: Tauchzertifizierung, Logbook und ärztliche Bescheinigung.Neben der wilden Natur auf Negros hat man dort Gelegenheit auf einen abwechslungsreichen Tauchurlaub. Das Pura Vida Hausriff ist ein künstliches Riff und besteht aus verschiedenen kleinen Wracks (Boot, Autos), alten Reifen, Betonblöcken und einer großen Stahlpyramide. Hier fühlen sich Fledermaus- und Rotfeuerfische, Seepferdchen, Stachelrochen, Schnapper und Süsslippen zu Hause. Aber auch seltene Kreaturen wie der Wunderpus (eine Krakenart), haarige Anglerfische und Geisterpfeiffenfische werden des Öfteren gesehen. An diesem Platz werden auch Nachttauchgänge durchgeführt.Apo Island ist das Highlight der Visayas und ist nur in einer halben Stunde Bootsfahrt zu erreichen. Die Insel bietet rund herum ausgezeichnete Tauchplätze mit sehr vielfältigem und dichtem Korallenbewuchs, großen Fischschwärmen und spektakulären Strömungstauchgängen. Unter anderem haben hier Schildkröten und Barrakudas ihren Lebensraum, recht häufig können dort auch die gebänderten Seeschlangen beobachtet werden. AusstattungKomplette Leihausrüstung für 20 Gäste2 komplette Ausrüstungen für Kinder mit 8 Liter Flaschen12 Liter Alu-Flaschen mit INT- und einigen DIN-VentilenEinige 15 und 10 Liter Alu-FlaschenUnterwasser LampenTauchcomputerSOLA Blue Lampen (Ultraviolett) für Fluoro-TauchgängeTauchkursePADI Tauchkurse vom Anfänger bis zum DivemasterSprachen: Englisch, Deutsch, HolländischPADI IDC’S Open Water InstruktorTauchablauf & InfosTemperatur: Wasser 26-30°C / Luft 25-33°CBis zu 4 Tauchgänge pro Tag möglichKleine Gruppen, bis zu max. 4 Taucher pro TauchguideBis 5 Taucher nur, wenn ein Divemaster oder Tauchlehrer dabei istMaximale Tauchtiefe 40mNitrox bis zu 32% (gegen Gebühr)Weltklasse Makro-Tauchen im dunklen SandTagesausflüge nach Apo Island und SiquijorSpezial-Tagesausflüge nach SumilonDämmerungstauchgänge mit Mandarinfischen und Nachttauchgänge2 Tank-Tauchgänge der Küste entlangTauchbooteEs stehen insgesamt 5 Tauchboote in verschiedenen Größen für 8-16 Taucher bereit und sind ausgestattet mit:Trinkwasser, Kaffee und Tee zur freien Verfügung (nicht beim kleinen Schnellboot MEDUSA)Sauerstoff-Ausrüstung und Erste Hilfe BoxErsatzausrüstung und WerkzeugkofferNotfall-KommunikationZahlungsmöglichkeitenIn bar mit Euro, Schweizer Franken, USD, Philippinischen PesosMit Kreditkarte via PayPal (Visa, American Express oder Mastercard)Bitte beachten Sie, dass die Riffschutzgebühren in bar bezahlt werden müssen und das die Rechnung für Tauchleistungen separat von der Resortrechnung erstellt wird.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Vida Homes ist ein Appartement Resort, welches exotisch und luxuriös zugleich ist. Das Resort liegt neben dem Pura Vida Beach Resort in Dauin, Negros Oriental. Das tropische und moderne Design der 14 Appartements ist gemütlich und lädt zum entspannten Wohnen ein. Vida Homes verfügt über acht 1-Schlafzimmer Appartements, vier 2-Schlafzimmer Appartements und zwei 2-Schlafzimmer Penthäuser, von denen alle einen direkten Zugang zum Strand haben. Mitten im üppigen tropischen Resort Garten liegt ein Infinity Pool mit einer integrierten Bar. Das ganze Resort bietet 24h WiFi Zugang, Rezeptionsservice und einen Sicherheitsdienst.AnreiseDie schnellste Anreise erfolgt über den Flughafen Dumaguete/Negros. Vom Dumaguete Flughafen dauert der Transfers nach Dauin etwa 45 Minuten (je nach Verkehr in Dumaguete City). Sollten Sie eine Inselkombination buchen wollen, bestehen zudem auch folgende Anreisemöglichkeiten:Ankunft in Cebu/Mactan Flughafen3-3,5 Stunden mit dem Auto nach Liloan Santander Pier, Cebu Island30 Minuten mit der Fähre nach Sibulan Pier, Negros Island45 Min. -1 Std. mit dem Auto von Sibulan nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City) Vom Hafen Cebu4,5 - 5 Stunden mit der Schnellfähre (Ocean Jet) nach Dumaguete Pier, Negros IslandEtwa 30 Minuten mit dem Auto nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City) Ankunft am Flughafen DumagueteVom Dumaguete Flughafen in ca. 45 Minuten mit dem Auto nach Dauin, Negros Oriental (je nach Verkehr in Dumaguete City)1-Schlafzimmer AppartementsDie Appartements mit einem Schlafzimmer eignen sich perfekt für Paare, die ein zurückgezogenes Urlaubsparadies suchen. Einige Appartements befinden sich im Erdgeschoss und einige in der 1. Etage. Die Appartements sind mit einem King-Size Bett ausgestattet, sowie mit einem privaten Badezimmer und einer Warm- und Kaltwasser Regendusche. Die luxuriöse Innenausstattung wird komplettiert mit einem großen Flachbildschirm und einer Klimaanlage im Schlafzimmmer und im Wohnzimmer. Die Küche ist vollständig möbliert und hat Zugang zu einer großen Terrasse, von welcher Sie einen herrlichen Blick auf den Garten, den Pool und das Meer haben.2-Schlafzimmer AppartementsMit ihrer angenehmen Lage rund um den Infinity Pool sind die vier 2-Schlafzimmer Appartements ausgezeichnet geeignet für Familien. Zusätzlich zu allen Vorzügen, die die kleineren Appartements bieten, gibt es ein zusätzliches Badezimmer und ein zweites Schlafzimmer. Das zusätzliche Badezimmer ist vom Wohnzimmer aus zugänglich und eignet sich daher auch bestens für Gäste. Die Küche ist ebenfalls vollständig ausgestattet und die Terrasse bietet eine tolle Aussicht über den Garten, den Pool und das Meer.2-Schlafzimmer PenthäuserDie beiden Penthäuser mit jeweils 2 Schlafzimmern sind gleich ausgestattet wie die 2-Schlafzimmer Appartements, verfügen jedoch über einen direkten Zugang zum Strand.Tauchbasis DauinDie Tauchbasis befindet sich nebenan im Pura Vida Beach & Dive Resort direkt am Strand. Die Basis ist mit Sauerstoff und Erste Hilfe-Ausrüstung, sowie einer kleinen Fischbuchbibliothek ausgestattet. Auch Souvenirs und Tauchzubehör sind erhältlich. Folgende Papiere sind für Ihren “Check-in“ erforderlich: Tauchzertifizierung, Logbook und ärztliche Bescheinigung.Neben der wilden Natur auf Negros hat man dort Gelegenheit auf einen abwechslungsreichen Tauchurlaub. Das Pura Vida Hausriff ist ein künstliches Riff und besteht aus verschiedenen kleinen Wracks (Boot, Autos), alten Reifen, Betonblöcken und einer grossen Stahlpyramide. Hier fühlen sich Fledermaus- und Rotfeuerfische, Seepferdchen, Stachelrochen, Schnapper und Süsslippen zu Hause. Aber auch seltene Kreaturen wie der Wunderpus (eine Krakenart), haarige Anglerfische und Geisterpfeiffenfische werden des Öfteren gesehen. An diesem Platz werden auch Nachttauchgänge durchgeführt.Apo Island ist das Highlight der Visayas und ist nur in einer halben Stunde Bootsfahrt zu erreichen. Die Insel bietet rund herum ausgezeichnete Tauchplätze mit sehr vielfältigem und dichtem Korallenbewuchs, großen Fischschwärmen und spektakulären Strömungstauchgängen. Unter anderem haben hier Schildkröten und Barrakudas ihren Lebensraum, recht häufig können dort auch die gebänderten Seeschlangen beobachtet werden. AusstattungKomplette Leihausrüstung für 20 Gäste2 komplette Ausrüstungen für Kinder mit 8 Liter Flaschen12 Liter Alu-Flaschen mit INT- und einigen DIN-VentilenEinige 15 und 10 Liter Alu-FlaschenUnterwasser LampenTauchcomputerSOLA Blue Lampen (Ultraviolett) für Fluoro-TauchgängeTauchkursePADI Tauchkurse vom Anfänger bis zum DivemasterSprachen: Englisch, Deutsch, HolländischPADI IDC’S Open Water InstruktorTauchablauf & InfosTemperatur: Wasser 26-30°C / Luft 25-33°CBis zu 4 Tauchgänge pro Tag möglichKleine Gruppen, bis zu max. 4 Taucher pro TauchguideBis 5 Taucher nur, wenn ein Divemaster oder Tauchlehrer dabei istMaximale Tauchtiefe 40mNitrox bis zu 32% (gegen Gebühr)Weltklasse Makro-Tauchen im dunklen SandTagesausflüge nach Apo Island und SiquijorSpezial-Tagesausflüge nach SumilonDämmerungstauchgänge mit Mandarinfischen und Nachttauchgänge2 Tank-Tauchgänge der Küste entlangTauchbooteEs stehen insgesamt 5 Tauchboote in verschiedenen Größen für 8-16 Taucher bereit und sind ausgestattet mit:Trinkwasser, Kaffee und Tee zur freien Verfügung (nicht beim kleinen Schnellboot MEDUSA)Sauerstoff-Ausrüstung und Erste Hilfe BoxErsatzausrüstung und WerkzeugkofferNotfall-KommunikationZahlungsmöglichkeitenIn bar mit Euro, Schweizer Franken, USD, Philippinischen PesosMit Kreditkarte via PayPal (Visa, American Express oder Mastercard)Bitte beachten Sie, dass die Riffschutzgebühren in bar bezahlt werden müssen und das die Rechnung für Tauchleistungen separat von der Resortrechnung erstellt wird.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das schöne Atmosphere Resort & Spa befindet sich im Südosten der Insel Negros, unweit von der Hafenstadt Dumaguete entfernt. Benachbart sind die Inseln Cebu, Bohol und Siquijor.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Die modernen Salaya Beach Houses liegen am ruhigen Strand von Dauin, mitten in den Visayas. Üppige tropische Gärten umgeben die Strandhäuser.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Reethi Beach mit einer Größe von 600 m x 200 m ist eine malerische Insel. Die Hotelanlage wurde in typisch maledivischem Baustil errichtet. Für Schnorchler und Taucher ist dieses Resort ein prima Tipp, da sich das Hausriff in nur 20 m - 80 m Entfernung vom Strand befindet.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Auf der kleinen Insel Siladen, mitten im Bunaken Nationalpark, liegt das Kuda Laut Boutique Dive Resort. Das Leben auf der östlich von Bunaken gelegenen Insel ist geprägt vom Ruhe und Gelassenheit. Gäste finden gleich vor dem modernen Resort das wunderschöne Haus Riff zum Schnorcheln oder Tauchen. Die Anreise zur Insel erfolgt meistens vom Flughafen mittels 20-minütiger Autofahrt zum Worri Jetty, gefolgt von nochmals 20 Minuten auf dem hauseigenen Boot zur Insel. Es ist auch möglich vom Mapia Resort auf die Insel überzusetzen, dabei verbringt man rund 50 Minuten auf dem Boot. Das ganze Resort ist im typischen Minahasastil gebaut und bietet freundliche Gastlichkeit. Im open-space Restaurant wird gegessen und in der Lounge gleich nebenan kann man sich beim Billiard oder an der Strandbar die Zeit vertreiben. Entspannen lässt es sich im Spabereich bei einer der zahlreichen Massagen, die die ausgebildeten Therapeuten anbieten oder auf den Liegen um den Pool und am Strand. In den gemütlichen Sesseln in der kleinen Bibliothek gleich neben dem Shop lässt es sich gut in den Lesestoff vorheriger Gäste vertiefen. Das Dive Center befindet sich gleich im Gebäude neben dem Restaurant. Die Insel Siladen ist zudem einfach der perfekte Ort zum Tauchen, Schnorcheln und Entspannen, da es auf der Insel kein einziges Auto gibt! WiFi ist im ganzen Resort frei verfügbar. Direkt nebenan befindet sich das Onong Resort der Celebes Divers.BeschreibungDas Resort bietet vier unterschiedliche Zimmer-Kategorien an: Die Beach View und Family Garden View Cottages, Beach Villas und die Superior Rooms. Vor dem Resort erstreckt sich der herrliche weisse Sandstrand mit direktem Zugang zum farbenfrohen Hausriff. Das Resort bleibt wegen Umbaumaßnahmen vom 23.11.-8.12.2019 und vom 12.01.-12.02.2020 geschlossen!Umwelt und SozialesCelebes Divers ist das erste klimaneutrale Tourismusresort in Nord-Sulawesi. Der in Nord-Sulawesi tätige Tauchanbieter Celebes Divers ist seit Ende September 2019 das erste klimaneutrale Tourismusunternehmen in Nord-Sulawesi. Das renommierte Klimaschutzunternehmen ClimatePartner hat Celebes Divers offiziell die Klimaneutralität bestätigt. Celebes Divers befasst sich mit ihren drei Resorts Kuda Laut, Onong und Mapia in Sulawesi, seit Jahren mit dem Thema Umweltschutz. Nachhaltigkeit und der Schutz der Umwelt werden den Tourismus der Zukunft weltweit prägen. Vor allem in Schwellen-und Drittweltländern können Tourismusanbieter ihre soziale und gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und mit gezielten Maßnahmen mithelfen, die Umwelt besser zu schützen. Weiter lesen...ZimmerSuperior Zimmer (20-25m2), max. 2 PersonenDiese beiden Zimmer befinden sich in der oberen Etage des Hauptgebäudes. Die Zimmer bieten ein eigenes Bad mit einer Süsswasser-Regendusche und Föhn sowie über eine Klimaanlage und einen Ventilator. Zur Ruhe kommen die Gäste in einem grossen Doppelbett, welches in zwei Twin Beds umgewandelt werden kann. Die Minibar ist mit erfrischenden Getränken und Snacks bestückt. Zudem verfügt jedes Zimmer über einen Safe.Superior Triple Zimmer (25-30m2), max. 3 PersonenDie zwei Superior Zimmer befinden sich in der oberen Etage des Hauptgebäudes. Die Zimmer bieten ein eigenes Bad mit einer Süsswasser-Regendusche und Föhn sowie über eine Klimaanlage und einen Ventilator. Zur Ruhe kommen die Gäste in einem grossen Doppelbett, welches in zwei Twin Beds umgewandelt werden kann. Diese Zimmer sind grösser geschnitten und verfügen über ein drittes Bett. Die Minibar ist mit erfrischenden Getränken und Snacks bestückt. Zudem verfügt jedes Zimmer über einen Safe.Beach Cottage (42m2), max. 2 PersonenDie vier Beach View Cottages mit ihren raumhohen Glasfenstern liegen direkt am Strand und bieten einen direkten Blick aufs Meer und das Festland mit der grünbewachsenen Vulkanlandschaft. Die Bauart entspricht dem typischen Minahasa-Stil aus Holz. Die Zimmer haben eine private Terrasse mit komfortablen Sitzgelegenheiten und einer Hängematte, die zum Verweilen einladen. Wer gerne Musik hört, kann sich via Bluetooth oder USB mit den zimmereigenen Musikboxen verbinden. Zur Ruhe kommen die Gäste im Schlafzimmer in einem grossen Doppelbett, Klimaanlage und Deckenventilator. Der begehbare Kleiderschrank bietet viel Raum fürs Gepäck und im Safe lagern Wertgegenstände sicher. In der Minibar befinden sich erfrischende Getränke und Snacks. Das grosse Freiluft-Badezimmer verfügt über eine Süsswasser-Regendusche, einen Föhn und ist auch vom Strand her separat zugänglich.Beach Villa (54m2), max. 3 PersonenDie beiden einzelnstehenden Beach Villen befinden sich am Ende des Grundstückes, nur einige Schritte vom Strand entfernt, und bieten maximale Privatsphäre für entspannte intime Urlaubstage und für den perfekten Honeymoon. Durch die raumhohen Glasfenster blickt man direkt aufs Meer und das Festland mit der grünbewachsenen Vulkanlandschaft. Der Baustil entspricht der typischen Minahasa Bauart aus Holz. Die Villen haben eine private Terrasse mit komfortablen Sitzgelegenheiten und einer Hängematte, die zum Verweilen einläd. Wer gerne Musik hört, kann sich via Bluetooth oder USB mit den zimmereigenen Musikboxen verbinden. Zur Ruhe kommen die Gäste im Schlafzimmer in einem grossen Doppelbett, Klimaanlage und Deckenventilator. Der begehbare Kleiderschrank bietet viel Raum fürs Gepäck und im Safe lagern Wertgegenstände sicher. In der Minibar befinden sich erfrischende Getränke und Snacks. Das grosse Freiluft-Badezimmer verfügt über eine Süsswasser-Regendusche, einen Föhn und ist auch vom Strand her separat zugänglich.Auf Wunsch kann ein Extrabett ins Zimmer gestellt werden, dies muss bei der Buchung angegeben werden.RestaurantDie Restaurantküche zaubert schmackhafte Gerichte und die hauseigene Bäckerei ermöglicht es, Sie täglich mit frischen Backwaren und Süssspeisen zu verwöhnen. Das Frühstück steht am Buffet bereit -  mit vielen Leckereien aus der eigenen Bäckerei. Das Mittag- und Abendessen gibt es À-la-carte. Das À-la-carte Menü bietet zwei Vorspeisevariationen, drei Variationen des Hauptganges (Fisch / Fleisch / Vegetarisch) und zwei Variationen der Nachspeise.Tauchbasis Celebes DiversDie Haupt-Tauchbasis der Celebes Divers mit dem Ausrüstungsraum und dem Workshop befindet sich gleich neben dem Hauptgebäude des modernen Resorts. Um Ihre persönliche Ausrüstung kümmert sich die Dive Crew und stellt sicher, daß Ihre Ausrüstung stets bereit ist, wenn sie gebraucht wird. Die Ausrüstung wird vor jedem Tauchgang von der Crew vorbereitet und nach dem Tauchen wieder ausgespült. Kurzum, Sie genießen als Gast einen Rund-um-Service.TauchenDas Tauchen ist fantastisch. Manche nennen es ein Aquarium mit kristallklarem Wasser, die Mitarbeiter nennen es "unser Haus Riff". Das Riffplateau, das für Schnorchler ein wahres Paradies darstellt hat für Taucher an der davor abfallenden, fast 500m tiefen Wand nicht weniger zu bieten. In den farbenfrohen Korallen verstecken sich alle Arten von Kleingetier und entlang der Riffe tummeln sich verschiedenste Fischschulen. Das Hausriff kann jederzeit mit Guide betaucht werden. Oder Sie schließen sich den täglichen Bootsausfahrten an, die an die zahlreichen Tauchplätze um die Inseln im Nationalpark oder an die Nordküste der Manado Bay führen. Schildkrötenfans kommen hier wahrlich auf ihre Kosten, Schwarzspitzen-, Graue Riff Haie, riesige Napoleons, Jacks, Tunas und Makrelen kommen immer wieder auf eine Visite vorbei. Die Tauchplätze an der Küste warten dagegen mit Muck Dives vom Feinsten auf. Auch Mandarinfische lassen sich bei Sonnenuntergang in ihrer Farbenpracht bewundern. Zudem werden folgende Touren angeboten: Delfin-Tour mit meistens hunderten von Tieren in freier Wildbahn, ein Tages-Tauchtrip in den Norden zu den Inseln Bangka und Lihaga und ein romantischer Sunset-Trip.Die ersten beiden Tauchgänge finden vormittags statt, danach geht es zum Mittagessen zurück ins Resort. Am Nachmittag oder Abend besteht die Möglichkeit einen dritten Bootstauchgang zu unternehmen oder am Hausriff zu tauchen (immer mit Dive Guide). Zuzüglich zu den Tauchgängen am Morgen und am Nachmittag werden regelmäßig Nachttauchgänge angeboten - ein „Muss“ in Bunaken! Ein weiteres Highlight sind die Mandarinfisch-Tauchgänge. Erleben Sie hautnah die farbenfrohen kleinen Fische, die ein begehrtes Ziel von Unterwasserfotografen und eine Attraktion für alle Tauchsportfreunde sind. So wird Sulawesi Tauchen ein Erlebnis, welches Sie nie vergessen werden.SicherheitDie Crew der Celebes Divers ist in Erster Hilfe ausgebildet und bietet somit ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort Auf den Tauchbooten befindet sich Sauerstoff, sowie ein Erste Hilfe Koffer. Die nächste Dekokammer ist im Malalayang-Krankenhaus in Manado, von Siladen 45 Bootsminuten entfernt. Die Tauchbasis steht unter europäischer Leitung.TauchbooteDie Celebes Divers verfügen aktuell über 5 Boote, 4 davon aus Fieberglas. Die Fieberglasboote fassen zwischen 6 und 14 Taucher. Ein großes Boot wird in Mapia genutzt, 2 große + 1 kleines Boot auf Siladen. Die Tauchboote garantieren eine erholsame Anfahrt zu den Tauchplätzen und verfügen über einen geschützten Sitz- und Ankleidebereich, ein Sonnendeck, ein WC und viel Platz um sich und Ihre Tauchausrüstungen entspannt für den Tauchgang vorzubereiten. Zwischen den Tauchgängen gibt es frische Früchte und/oder Kekse, kaltes und warmes Trinkwasser, Tee und Kaffee stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Ausrüstung wird grundsätzlich von den Guides und der Crew vorbereitet und gewechselt. Die Gäste können sich getrost entspannen.LeihausrüstungDie Basis verfügt über 20 komplette Sets an Leihausrüstung und Alu-Flaschen mit DIN/INT-Ventilen. Die Leihausrüstung wird im hauseigenen Workshop gewartet, somit ist stets gewährleistet, dass alles in bestem Zustand ist. Es wird empfohlen bei der Buchung mitzuteilen, ob und welches Leih-Equipment benötigt wird, da es sonst eventuell zu Engpässen kommen kann.NitroxNitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist gegen Gebühr möglich.SSI Instructor Training CenterDie Celebes Divers betreiben zwei Tauchbasen. Die eine im Mapia Resort & Spa, die andere auf der Insel Siladen, zwischen den beiden Resorts Onong und Kuda Laut. Das Tauchcenter der Celebes Divers ist eines der wenigen SSI Instructor Training Center in Indonesien und bietet somit nicht nur Ausbildungen für Sporttaucher an, sondern ermöglicht auch den Karriereeinstieg ins professionelle Tauchen. Auf Wunsch können auch PADI Ausbildungen absolviert werden.Die Ausbildungen finden auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch oder Indonesisch statt.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Alam Beach Resort liegt inmitten des Wadi Gimal Naturschutzgebiets, direkt an einem ca. 950 m langen hoteleigenen feinsandigen Strand. Die Wadi Gimal Tauchbasis ist dem Resort direkt angeschlossen.BeschreibungRuhig, mitten im Wadi Gimal Naturschutzgebiet gelegen. Eigener ca. 950 m langer, feinsandiger Strand. Zur Anlage gehört eine Rezeption, ein Hauptrestaurant mit Nichtraucherzone und Terrasse, diverse Geschäfte, ein Swimmingpool und Poolsnackbar. Am Strand befindet sich ebenfalls eine Snackbar und ein gemütliches Beduinenzelt. Sowohl auf den Sonnenterrassen, als auch am Strand stehen Liegestühle, Sonnenschirme und Badetücher gebührenfrei zur Verfügung.LageEtwa 45 km von Marsa Alam Stadt und ca. 115 km vom Flughafen Marsa Alam entfernt.ZimmerBungalows mit Balkon oder Terrasse, Bad/DU/WC, kleine Sitzecke, Telefon, Sat.-TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage.Familien stehen 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür zur Verfügung.SonstigesInklusive ist Tischtennis, Billiard, Beachvolleyball, Squash und ein kleiner Fitnessraum.Gegen GebührTauchen, Surfen, Massage, Wäscheservice, Internetecke, WLAN in der Lobby.ZahlungsmittelKreditkarten Eurocard, Master Card, Visa.Check in / Check outCheck in 14:00 UhrCheck out bis 12:00 UhrTauchbasisDie Wadi Gimal Tauchbasis steht unter deutscher Leitung, ist gut ausgestattet und verfügt über große Tagesboote für tägliche Ausfahrten. Über einen eigenen Steg erreichen Sie bequem das schöne Hausriff und die Tauchboote. Die Wadi Gimal Tauchbasis mit ihrer einzigartigen Lage, ihrem familiären Charme und dem gebotenem Service unterstützt die Erhaltung des Wadi Gimal Naturschutzgebietes, ohne durch zuviele Boote oder Taucher das natürliche Gleichgewicht zu stören. Erfahrene, qualifizierte und mehrsprachige Mitarbeiter (Tauchlehrer oder Divemaster) führen und überwachen alle Tauchaktivitäten.AusstattungDie Tauchschule besteht aus Rezeption, Klassenraum, Equipmentraum, Workshop und einem separaten Kompressor- und Flaschenraum. Es steht ein geräumiger Trockenraum mit zwei Süßwasserbecken zur Verfügung. Auf der Basiseigenen und gemütlichen Terrasse mit angeschlossener Bar können Sie den Tauchtag ausklingen lassen.AusrüstungABC – Ausrüstung, Anzüge, Kinderanzüge, Atemregler mit Finimeter und Oktopus, Tiefenmesser und Oktopus, Jackets, Kinderjackets, Tauchcomputer, Tauchlampen, Sicherheitsbojen, Unterwasserkameras, Nitroxanlage, Aluminium-Flaschen 12 Liter (DIN/INT Anschlüsse), Aluminium-Flaschen 15 Liter (DIN/INT Anschlüsse).TauchbooteAn der privaten Marina gleich vor dem Tauchcenter liegt die eigene Flotte von 4 Tagesbooten. Die gut eingespielten Bootsmannschaften sind immer bemüht die Tauchausfahrten so erfolgreich und entspannt wie möglich zu gestalten und stehen gern jeder Zeit für benötigte Hilfe zur Verfügung! Die 4 Boote des Tauchcenters sind funktionell und komfortabel eingerichtet und verfügen über grosse Taucherplattformen um einfache Ein- und Ausstiege zu ermöglichen. Alle Boote sind mit der notwendigen Sicherheitsausrüstung wie Sauerstoff, Erste Hilfe Box und Radiosystemen ausgestattet. Während den Fahrten und zwischen den Tauchgängen bieten Sonnendecks und die Kabine ausreichen Platz zum Entspannen. Auf den Booten besteht die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen. Die Köche bereiten jeden Tag ein frisches Mittagessen in Buffetform zu.TauchvorrausetzungenTauchbrevet, Logbuch mit fortlaufend geloggten Tauchgängen, ärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr), international gültige Tauchversicherung falls vorhanden. Für unerfahrene Taucher mit weniger als 20 Tauchgängen ist die Begleitung durch einen Guide Vorschrift (gegen Gebühr). Taucher die länger als 6 Monate nicht getaucht sind müssen einen Check Dive wahrnehmen, hierfür steht eine extra Tauchflasche zur Verfügung (gegen Gebühr).HausriffDas schöne Hausriff befindet sich entlang des kompletten Hotelstrands. Es wird geteilt durch drei sandige Buchten, welche einfache und sichere Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten bieten. Der nördliche Teil ist recht flach und daher nur zum Schnorcheln geeignet. Allerdings ist es daher nicht weniger interessant, denn die vielen flachen Lagunen und Überhänge bieten vielen verschiedenen Spezien Unterschlupf und es ist zu verschiedenen Jahreszeiten die reinste Kinderstube für allerlei Getier. Der bekannte Fischbuchauthor Ewald Lieske hat in nur einer Stunde Schnorcheln im Hausriff über 108 verschiedene Arten gezählt. Alle schnorchelnden Gäste sind herzlich eingeladen sich für ein Briefing zu allen Schnorchelmöglichkeiten anzumelden. Sie starten zu Ihren Tauchgängen entspannt  von der Taucherplattform aus. Am einzigartigen Riff können Sie Ihre Tauchgänge mit Ihrem Buddy geniessen oder falls benötigt auch mit einem erfahrenen Guide.Das Hausriff bietet zudem noch andere vielfältige Möglichkeiten:Early Morning TauchgängeCheck TauchgängeDiscover Scuba Diving TauchgängeTagestauchgängeSchnuppetauchgängeNachttauchenBubble MakerSchnorchelkurseZahlungsarten TauchbasisBar, Visa und Mastercard (zzgl.Bankgebühren)
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchreise Curacao: Das Sun Reef Village ist eine kleine charmante Bungalowanlage und liegt in dem traditionellen Fischerdorf Boca St. Michiel in der Nähe von Willemstad.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Das Kapverden Hotel Morabeza liegt direkt am schönen Strand von Santa Maria, ca. 18 km vom internationalen Flughafen Sal und wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt. In unmittelbarer Umgebung erreichen Sie Restaurants, Bars und diverse Geschäfte.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Blue Bay Lodges von Sunny Curacao befinden sich auf dem Gelände des Blue Bay Curacao Golf & Beach Resort, Willemstad erreicht man mit dem Mietwagen in etwa 30 Minuten, der Flughafen ist ca. 10 km entfernt. Die Standard Lodges sind ausgelegt für 2-3 Personen, die Superior Lodges für 2-4 Personen. Den Strand erreichen Sie in etwa 10 Minuten Fußweg oder in wenigen Minuten mit dem Mietwagen. Alle Gäste der Lodge genießen den kostenlosen Zugang zum Privatstrand vom Golf & Beach Resort und es können die Einrichtungen des Golf & Beach Resorts genutzt werden. Im Strandbereich befinden sich drei Restaurants, eine Strandbar, ein Kinderspielplatz, ein Beach-Shop und die PADI Tauchschule Blue Bay Dive. Zudem gibt es einen 18-Loch-Golfplatz im Resort (gegen Gebühr), zwei Tennisplätze und nahe der Lodge (etwa 100 m) befindet sich ein Schwimming-Pool. Die gesamte Anlage verfügt über einen Sicherheitsdienst der rundum die Uhr - 24 Stunden täglich - verfügbar ist. Fragen Sie unser tourmare Experten-Team nach einem individuellen Hotelangebot mit oder ohne Fluganreise, gerne erstellen wir Ihnen ein passgenaues Angebot!UnterkunftZur Verfügung stehen insgesamt zehn Standard-Lodges und vier Superior-Lodges. Beide Unterkunftkategorien sind mit Deckenventilator und Klimaanlage, Badezimmer mit Badetücher für Strand und Pool, Dusche/Toilette, Föhn, einer Küchenzeile, Wohnraum mit TV, Safe und Terrasse ausgestattet. Bei den Standard-Lodges kann ein Zustellbett hinzugebucht werden, die Superior-Lodges verfügen über eine Schlafcouch für zusätzlich 2 Personen. Die Küchen sind ausgestattet mit  großem Kühlschrank/Gefrierfach, Glaskeramik-Kochfeld, Geschirrspülmaschine, Backofen, Dunstabzugshaube und Kaffeemaschine. Es sind Steckdosen für USB (5V) vorhanden, sowie 110V und 220V-Stecker und WLAN-Anschluß in jeder Lodge. Gegen Gebühr steht auch eine Waschmachine zur Verfügung, die Lodges werden 3x pro Woche gereinigt.VerpflegungDie Lodges sind nur mit Selbstverpflegung buchbar, auf dem Hotelgelände vom Blue Bay Golf & Beach Resort stehen Ihnen 3 Restaurants zur AuswahlAktivitäten• Tauchen und Schnorcheln• Kajak-Verleih• Wakeboarding• Bootsausflüge• Insel-Sightseeing per Mietwagen (Mietwagen unbedingt empfohlen)!Tauchbasis Blue Bay DiveDie 5-Sterne PADI Tauchbasis Blue Bay Dive liegt direkt am Meer und das Hausriff  ist bequem vom Strand aus erreichbar. Auf dem Programm stehen tägliche Bootsausflüge, Programme für Nichttaucher und Ausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"2401","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"135","style":"width: 250px; height: 169px;","typeof":"foaf:Image","width":"200"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"2398","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"137","style":"width: 250px; height: 169px;","typeof":"foaf:Image","width":"200"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"2400","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"133","style":"width: 250px; height: 169px;","typeof":"foaf:Image","width":"200"}}]]Ausstattung• Schliessfächer für Ihre Ausrüstung• 24 Stunden Zugang zur Anlage• Tauchshop, inklusive Verleih von Tauchausrüstung • Getaucht wird mit 10 Ltr. und 12 Ltr. Alu-Flaschen, INT-Ventilen (Adapter sind vorhanden)• TEC-Diving, Vollgesichtsmasken• Free-Diving Kurse• Buchungsbüro für Touren und Aktivitäten• First Aid, Sauerstoff• Nitroxtauchen gegen Gebühr• Free Nitrox für Gruppen ab 10 PersonenTauchplätzeDie Tauchplätze der Insel erreichen Sie bequem mit dem Mietwagen und können dann ungezwungen und jederzeit mit Ihrem Tauchpartner abtauchen, oder Sie besuchen direkt vom Strand aus das Hausriff. Zudem bietet die Basis mehrmals wöchentlich auch Bootstauchgänge und begleitete Tauchgänge anSprachenDeutsch, Holländisch und EnglischZahlungsmöglichkeitenEs werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiertKombi-TipDie Blue Bay Lodge läßt sich prima mit einem Bonaire-Aufenthalt kombinieren!
Hotel & Tauchbasis
 
Die Divers Villa ist ein neu renoviertes englischen Kolonialhaus, es wurde Ende 2018 eröffnet und liegt an einer atemberaubenden Felsküste von Christmas Island. Mehrere Restaurants, Geschäfte und ein Supermarkt befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Zur Tauchbasis der Extra Divers läuft man nur 8-10 Minuten entlang des Küstenweges.LageChristmas Island liegt ca. 350km südlich von Java und 2600km nordwestlich von Perth im Indischen Ozean. Rund zwei Drittel der ca. 135km² großen Insel sind Nationalpark und von Regenwald bedeckt. Die Insel Vulkanischen Ursprungs ragt aus einer Tiefe von 4000m bis ca. 350m über den Meeresspiegel und ist von wunderschönen Korallenriffen umgeben. Berühmt ist sie durch die Weihnachtsinsel-Krabben, die nur hier und auf den Kokos Inseln vorkommen. Flying Fish Cove ist der Hauptort von Christmas Island - der Weihnachtsinsel. Die Insel gehört zu Australien, liegt jedoch im Indischen Ozean und ist in einer guten Flugstunde von Jakarta (Indonesien) aus erreichbar.AnreiseDie Anreise nach Christmas Island erfolgt jeden Samstag mit Garuda ab Jakarta (Indonesien). Langstreckenflüge nach Jakarta sind ab Europa bequem mit unterschiedlichen Fluggesellschaften möglich. Für alle Taucher die in der Nähe der holländischen Grenze wohnen: Garuda fliegt ab Amsterdam per Direktflug nach Jakarta, so erreicht man Christmas Island mit nur einem Zwischenstopp! Für Gäste die ab Australien anreisen, gibt es passende Flüge ab/bis Perth. Auf Christmas Island angekommen, dauert der Transfer zu Ihrer Unterkunft etwa 10 Minuten (8 Kilometer). Wir empfehlen die Anmietung eines Mietwagens, entweder für den gesamten Aufenthalt oder zur Erkundung der Insel für ein paar Tage!Da von Indonesien aus (Jakarta) schnell erreichbar, finden Sie voraussichtliche Flugzeiten, weitere Infos und Preislisten zu dieser Unterkunft auf unserer IndonesienseiteReisezeit Tauchen ist auf Christmas Island das ganze Jahr über möglich. Christmas Island unterliegt zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit ist normalerweise von November bis April und die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Zu Beginn der Regenzeit findet die Wanderung der roten Krabben statt (wegen der Wanderung kann es zu Straßensperrungen auf der Insel kommen). Dieses Ereignis ist auch für das vermehrte Aufkommen von Walhaien und Mantas in dieser Zeit verantwortlich. Während der Trockenzeit ist die Chance besonders gut, pelagische Fische zu treffen, u.a. Gelbflossen-Tunas, Barrakudaschulen, Riesen-Makrelen und Riffhaie. Auch die Oberflächenbedingungen sind im Allgemeinen sehr gut, so dass mehr Tauchplätze zugänglich sind. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig zwischen 26 und 29 Grad.Beschreibung UnterkunftDie Villa ist die perfekte Unterkunft für einen romantischen Aufenthalt am Meer oder als Feriendomizil für eine Gruppe. Natürlich werden auch einzelne, private Zimmer vermietet, die sich dann eine gemeinsame Küche und den Essbereich teilen. Für ein zusätzliches fünftes Schlafzimmer oder für größere Gruppen kann die Sea Spray Villa in Verbindung mit der Divers Villa gemietet werden.Das Holzgebäude wurde Mitte der 1930er Jahre errichtet. Rückseitig befindet sich das ehemalige Dienstbotenhaus (die Sea Spray Villa), welches durch einen überdachten Gang mit der Divers Villa verbunden ist. Die Villa ist auf der Insel als Married Quarters 8 (MQ8) bekannt und einer der letzten drei Vorkriegsbungalows, die von der Christmas Island Phosphate Company gebaut wurden. Das Haus wurde im Sommer 2018 neu renoviert und in einem modernen Kolonialstil eingerichtet. Gäste genießen das ganze Jahr über einen herrlichen Meerblick.AusstattungEin großer Vor- und Hinterhof erstreckt sich rund um die Villa, sie ist umgeben von einem Garten mit Outdoor-Einrichtungen für BBQs und Sonnenbaden. Tropische Gärten säumen das Haus und bieten je nach Saison Leckereien wie Papaya, Kokosnüsse, Zitronengras, Minze, Limetten und Bananen. Jedes Zimmer hat Zugang zum offenen Wohn-, Ess- und Küchenbereich. Ein großer Esstisch im Kolonialstil bietet Platz für acht Personen. In der Mitte des großen Zimmers befinden sich zwei große Sofas für ein gemütliches Zusammensitzen nach dem Tauchen.Die Küche ist ca. 20 m² groß und liegt direkt neben dem großen Wohnraum. Sie ist mit modernen Küchengeräten und Geschirr ausgestattet, darunter ein Gasherd, ein Elektroherd, eine Kaffeemaschine, ein Toaster, ein Kühlschrank, ein Gefrierschrank, ein Geschirrspüler und eine Mikrowelle. Zusätzlich zu den Gemeinschaftsräumen in der Villa steht eine Vielzahl an Gartenflächen zur Verfügung, ideal für Mahlzeiten, zum Sonnenbaden oder zur Vogelbeobachtung. Gartenmöbel, Grill und Sonnenliegen sind ebenfalls vorhanden.ZimmerbeschreibungInsgesamt stehen vier Schlafzimmer zur Verfügung, für eine Belegung von 6-8 Personen:Das Deluxe-Schlafzimmer mit Wohnzimmer befindet sich an der Vorderseite des Hauses, es grenzt direkt an den gemeinsamen Wohn- und Essbereich und verfügt über ein eigenes Bad. Ausgestattet ist es mit Kingsize-Bett und einem Kleiderschrank, Milchglastüren trennen das Zimmer vom hellen Salon. Der Salon mit Blick auf den Ozean ist mit einem komfortablen Lounge-Sofa ausgestattet, das in ein Doppelbett umgewandelt werden kann. Das Bad mit Dusche/WC befindet sich direkt neben an. Das Deluxe-Schlafzimmer mit Salon und Badezimmer umfasst ca. 50 m².Auf der rechten Seite des Hauses befindet sich das ca. 45 m² große Superior-Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer. Das Zimmer ist mit Kingsize-Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch und Sessel ausgestattet. Das Sofa kann auch in ein Doppelbett für Kinder oder zusätzliche Gäste umgewandelt werden.Das Standard-Schlafzimmer ist ca. 20 m² groß und verfügt über ein Kingsize-Bett, einen Schrank und einen Schreibtisch. Das Standard-Schlafzimmer bietet Zugang zu einem modernen Badezimmer auf der anderen Seite des Flurs. Dieses Badezimmer wird mit dem vierten Schlafzimmer geteilt.Das ca. 10 m² große Economy-Schlafzimmer befindet sich auf der Rückseite des Hauptflures gegenüber dem Standard-Schlafzimmer. Es besitzt ein Queen-Size-Bett und ein antikes Schrankregal. Gäste des Economy-Schlafzimmers teilen sich das Badezimmer mit dem Standard-Schlafzimmer.VerpflegungDie Unterkunft ist zur Selbstverpflegung ausgestattet. Hierzu steht Ihnen eine hochwertige Küche zur Verfügung. Während des Aufenthalts erfolgt kein Zimmerservice/Reinigung. Für Gruppen oder als exklusive Unterkunft kann die Villa auch komplett gemietet werden. Wer mal auswärts Essen möchte: es gibt verschiedene Restaurants in der Umgebung, ein Mietwagen ist hier angebracht!Wohnen auf Christmas IslandAuf Christmas Island ist alles kleiner und familiärer. Große Hotelanlagen und viele Touristen sucht man hier vergebens. Übernachtet wird in kleinen Appartements, die nur wenige Gehminuten von der Basis entfernt sind. In jedem Appartement gibt es eine Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher und Toaster, teilweise ist auch ein kleiner Pool vorhanden. Alle Unterkünfte befinden sich im Hauptort der Insel Flying Fish Cove. Bitte fragen Sie unser Team nach weiteren Unterkunftsmöglichkeiten!Über und unter WasserEin Ort ohne Massentourismus - Christmas Island ist das perfekte Reiseziel für Entdecker und Ruhesuchende. Einsame Tauchplätze, glasklares Wasser, schöne Korallengärten, Höhlen und Grotten, gute Chancen auf Haisichtungen, Delfine, endemische Fischarten, Steilwände, seltene Vögel, einsame Buchten, dichter Dschungel, Wasserfälle und Blowholes und natürlich die berühmten Krabben!TauchenDie Tauchgänge rund um Christmas Island sind ein einzigartiges Erlebnis. Neben flachen Korallengärten mit riesigen Tischkorallen gibt es steile Drop-Offs, die mehrere hundert Meter tief abfallen. Hier leben über 200 Korallenarten sowie endemische Fische und auch die ganz Großen der Meere. Verschiedene Haiarten lassen bei den Tauchgängen zumeist nicht lange auf sich warten, neben Weißspitzen- und Grauhaien sind die neugirieren Seidenhaie eine echte Besonderheit. Speziell bei den Early Morning Tauchgängen kommen sie teilweise bis auf wenige Meter an die Taucher heran. Mit etwas Glück lassen sich auch Hammerhaie und Mantas bei den Tauchgängen blicken. Ein weiteres Schmankerl von Christmas Islands sind die zahlreichen Höhlen und Kavernen. In der „Thunder Dome Cave“ kann man auftauchen, zu Fuß in die Höhle hineinwandern und dabei die großen Stalaktiten bewundern. Großartige Sichtweiten zwischen 30 und 60 Metern sind fast das ganze Jahr über gegeben und auf den Bootsausfahrten trifft man mit großer Wahrscheinlichkeit auf Delfine, in der Walhaisaison (Winterzeit Oktober/November) auch auf die gigantischen Planktonfresser.Tauchbasis Extra Divers Die Tauchbasis der Extra Divers ist die einzige auf der Insel und hat ganzjährig geöffnet. Sie befindet sich direkt am Meer, an der Nordost-Küste von Christmas Island. Extra Divers Christmas Island bietet ganzjährig Bootstouren an (wetterabhängig). Taucher gehen ab 8:00 Uhr morgens für einen Two-Tank-Dive an Bord des 10,5 Meter langen Bootes, welches Platz für bis zu 16 Taucher bietet. Mittags kommt das Boot wieder zurück in die Fly Fishing Cove. Am Nachmittag ist es möglich, einen weiteren Bootstauchgang oder Erkundungstouren im Dschungel der Insel zu unternehmen. auch Early Morning und Nachttauchgänge werden auf Anfrage organisiert. Die beiden Tauchboote sind mit einer Toilette sowie allen notwendigen Sicherheitsstandards ausgestattet. An Bord stehen Snacks und Trinkwasser zur Verfügung. Die großzügig konzipierte Extra Divers Basis wird professionell und multilingual von einem erfahrenen Team geleitet. Ausgebildet wird mehrsprachig nach SSI- und PADI-Standards, vom Anfänger bis zum Instructor. Die Basis steht unter Leitung von David Watchorn.Zur Teilnahme am Tauchprogramm benötigen Sie ausreichende Taucherfahrung, eine Boje, ein tauchärztliches Attest und den Nachweis einer gültigen Tauchunfallversicherung!Ausstattung• 12 Liter Alu-Flaschen mit DIN-Anschluss (INT verfügbar)• Leihausrüstung - Komplettausstattungen auch für Kinder• 2 Speedboote für jeweils max. 16 Personen• Verleih von Unterwasserkameras• Nitrox 32% (gegen Aufpreis)• Strom: 220 Volt (Adapter)• Erste-Hilfe-Ausstattung• Kleiner TauchshopNach dem Tauchen Nach dem Tauchen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Christmas Island zu entdecken. Einsame Strände, Blowholes, eine Süßwassergrotte und Wasserfälle können per Mietwagen oder Mountainbike erkundet werden. Ein großer Teil der Insel ist Nationalpark, durch die exponierte Lage der Insel haben sich hier einige endemische Vogelarten angesiedelt, sowie Fregattvögel und Tölpel. Berühmt geworden ist die Insel durch die jährlich während der Regenzeit im Oktober/ November (je nach Mondphase) stattfindende Krabbenwanderung. Dann machen sich etwa 40 Millionen roter Krabben auf dem Weg vom Urwald zum Ozean um dort ihre Eier im Meer abzulegen – ein Spektakel der ganz besonderen Art. Allerdings sind die Krabben nicht nur während ihrer Wanderung anzutreffen, im Dschungel der Insel sieht man sie das ganze Jahr über in großer Zahl. Neben den roten Krabben lebt dort auch der riesige Palmendieb, die einzige Krabbe die Kokosnüsse knacken kann. Foto: Golden Bosun © Yvonne Mc KenzieZahlung vor OrtDas Tauchcenter akzeptiert Visa und Mastercard. Teilweise gibt es ein Minimum bei Kreditkartenzahlungen, daher empfehlen wir Bargeld (australische Dollar) dabei zu haben. Das Geld sollten Sie unbedingt vor der Reise wechseln. Auf der Insel werden nur AUD (australische Dollar) akzeptiert. Es gibt keinen Geldautomaten.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Lembeh Resort befindet sich im Norden Sulawesis, auf der gleichnamigen Insel direkt an der Lembeh Strait. Mit den Auto benötigt man ab dem Flughafen Manado ca. 90 Minuten Fahrtzeit zum Hafen von Bitung und weitere 10 Minuten mit dem Boot zum Resort auf die Insel Lembeh.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
Die Insel Ellaidhoo liegt am östlichen Rand des Ari-Atolls und hat einen Durchmesser von etwa 300 m. Zielflughafen Male ca. 42 km entfernt, in ca. 90 Minuten mit dem Schnellboot oder in ca. 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Auf einer üppigen tropischen Insel im Herzen des Bunaken Nationalparks, liegt das Siladen Dive & Spa Resort. Der Transfer vom Flughafen Manado zum Jetty dauert ungefähr 40 Minuten mit dem Auto, von dort fährt man nochmals ca. 25 Minuten mit dem Boot zum Resort.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Ein Malediven Tauchurlaub auf dieser schönen Insel bietet tolle Tauchausfahrten, sowie ein sehenswertes Hausriff. Angaga Island liegt im südlichen Teil des Ari Atolls, die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug. Das schöne Hausriff (etwa 8 m bis 30 m entfernt) bietet gute Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. In der Nähe befinden sich hervorragende Tauchplätze.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die sympathische, kleine Hotelanlage liegt am am naturbelassenen Nang Thong Strand und ist besonders geeignet für erholsame und ruhige Badeferien in bester Strandlage. Das Zentrum von Khao Lak befindet sich in Gehdistanz, die Transferzeit vom Flughafen Phuket beträgt etwa 1 Stunde.AusstattungDas Resort besteht aus einem Hauptgebäude (Superior Wing), 2-stöckige Gebäuden mit jeweils 4 Zimmern, Cottages (2 Zimmer pro Einheit), sowie einzeln stehende Villen. Der Swimmingpool mit Kinderbecken und Liegeterrasse befindet sich direkt am Strand. Liegen und Sonnenschirme stehen am Pool kostenfrei zur Verfügung. Hier befindet sich auch das Open-Air-Restaurant, welches Thai- und internationale Spezialitäten serviert. Im zweiten Restaurant wird Ihnen das Frühstück serviert. Sonstiges: WLAN, Wäscheservice, traditionelle Thai-Massage, Spielecke für Kinder.ZimmerDie Hotelanlage verfügt über 68 Zimmer. Die Standard-Zimmer sind ca. 43 qm groß und befinden sich in den 2-stöckigen Gebäuden. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage, Minibar, Safe, Sat.-TV und Balkon oder Terrasse. Die 59 qm großen Superior-Zimmer liegen im Hauptgebäude, verfügen über die gleiche Ausstattung und haben zusätzlich ein Sofabett. Die Superior-Cottages sind 52 qm groß, verfügen über die gleiche Ausstattung, haben ein großes Badezimmer und zusätzlich eine Badewanne mit integrierter Dusche. Diese Zimmer liegen näher am Pool und Strand. Die Deluxe-Villen mit 58 qm haben ebenfalls die gleiche Ausstattung, verfügen zusätzlich über einen DVD-Player und sind freistehend.VerpflegungAmerikanisches Frühstück wird steht am Buffet bereit oder wird à la carte serviert (je nach Auslastung). Bei gebuchter Halbpension wird abends ein Menü gereicht.Sport & EntspannungFitnessraum und Fahrradverleih ohne Gebühr. Massagen (Fremdanbieter) gegen Gebühr.HinweisDie Anlage ist sehr kinderfreundlich und behindertengerecht (10 Superior-Zimmer sind rollstuhlgerecht).Tauchbasis Sea BeesDie Sea Bees Tauchbasis Khao Lak befindet sich im eigens errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, in der Nähe zu vielen anderen Hotels, Bungalowanlagen, Restaurants und Shops. Gäste die in den umliegenden Resorts wohnen werden täglich kostenfrei zu den Tauchausfahrten abgeholt.TauchenDie Tauchplätze der Touren werden sorgfältig ausgewählt und die Anzahl der Taucher pro Gruppe ist auf max. 4 Gäste beschränkt. Die Similan Inseln werden 6x wöchentlich angefahren, die fantastischen Tauchplätze vor Koh Bon einmal pro Woche. Die Plätze zählen zu den 'Top 10' Tauchgebieten der Welt, zudem wird täglich zu dem küstennahen Bonsoong-Wrack gefahren, welches einen fast unermesslichen Fischreichtum bietet.Taucherlebnisse der besonderen Art erleben Sie am berühmten Richelieu Rock. Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfischsichtung. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: Walhaie und Mantas!
Hotel & Tauchbasis
 
In der Sulawesisee gelegen, an der Ostküste Borneos, liegt am südlichen Außenriff des Maratua-Atolls das Virgin Cocoa Resort. Die Privatinsel bietet 18 Doppelbungalows, rund um die Insel gibt es schöne Sandstrände. Das exotische Resort vereint Naturzauber mit familiärer Atmosphäre.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Papua Explorers Resort befindet sich auf den Raja Ampat Inseln, im Nord Westen Papuas und wurde im Süden der Insel Gam errichtet, inmitten des bekannten Dampier Kanal. Raja Ampat liegt mitten im sogenannten Korallendreieck, einem Zentrum mariner Artenvielfalt.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise
 
An der Südküste von Pico liegt dieses schöne Haus, direkt am Südhang in Terra do Pao. Die rund 18 km lange Fahrt bis nach Madalena nimmt knappe 20 Minuten in Anspruch. Das Haus befindet sich mitten in der Natur und ist umgeben von Feldern und Wiesen, auf denen Ziegen grasen. Die Casa verfügt über ein Atrium-Schlafzimmer mit einem Einzel- und einem Doppelbett, eine große Küche sowie ein Bad mit Dusche und Eckbadewanne. Das großzügig geschnittene Wohnzimmer mit Kamin lädt zum Entspannen ein. Auf der Veranda besteht die Möglichkeit zum Grillen mit Blick auf die Bucht, in der man mit etwas Glück Wale und Delfine beobachten kann. Am Abend kann man dem Gesang des kleinen Sturmtauchers lauschen, der um diese Zeit seine Runden über die Klippen zieht. Bereits am Nachmittag lässt sich von der Veranda aus häufig der endemische Azoren-Abendsegler beobachten.Gleich gegenüber des Hauses befindet sich eine Landbäckerei, die 3x wöchentlich backt. Hier gibt es köstliches Landbrot und Kekse mit Fenchel. Im Nachbarort São Mateus befindet sich ein Supermarkt.Hauspreis pro Nacht ab EUR 100,- in der Nebensaison / ab EUR 135,- in der Hochsaison
Hotel & Tauchbasis
 
Das Murex Dive Resort befindet sich an der Nordspitze von Sulawesi, auf der kleinen Insel Bangka. Das Resort wurde an der Südküste der Insel errichtet, bietet einen privaten Strand sowie eindrucksvolle Tauchplätze die so ganz anders sind, als die Plätze der Lembeh Strait und dem Bunaken Nationalpark.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Fantail & Bamboo Apartments liegen an der Beau Vallon Bay, 20 Meter vom Strand entfernt. In unmittelbarer Umgebung gibt es Restaurants, Shops, Mietwagenstation und eine Bushaltestelle. Zu Fuß sind es nur 5 Gehminuten zur Tauchbasis der Big Blue Divers. Zum Flughafen Mahé sind es 25 kmBeschreibungBeide Apartments wurden im Juli 2008 fertiggestellt. Sie sind modern ausgestattet mit Klimaanlage in Wohn- und Schlafbereich und gefliestem Bad. Zur Verfügung steht eine großzügig ausgestattete Open-Air Küche mit anschließender weitläufiger Terrasse, Doppelhängematte, Liegestühlen, sowie Eß- und Sitzmöglichkeiten für gemütliche Mahlzeiten auf der TerrasseDas Bamboo Apartment liegt im Erdgeschoss des Hauses und verfügt über ein Schlafzimmer und Wohnzimmer mit Sofabett (140x200), also geeignet für max. 4 GästeDas Fantail Apartment befindet sich im Obergeschoss und ist geeignet für 2 Personen, da es nur 1 Schlafzimmer hat - dafür aber eine große TerrasseAusstattung FantailBett & Wohnbereich: Super King Size Bett (180x190)Klimaanlage und DeckenventilatorTV, Radio, DVD, kleiner TresorBadezimmer mit WC und moderner DuscheKüche: voll ausgestattet & draußenWäscheservice: auf AnfrageHandtücher und Bettwäsche: inklusiveBadetücher werden 2 mal die Woche oder auf Anfrage gewechselt, Bettwäsche einmal die WocheHousekeeping Service: 5-6 mal die WocheBabysitting: auf AnfrageTransfer/Ausflüge: werden auf Anfrage angebotenAusstattung BambooSchlaf-Wohnraum: Super King Size Bett (180x190)Lounge/2. Schlafzimmer: King Size Bett (140x200)Klimaanlage und DeckenventilatorTV, Radio, DVD, kleiner TresorBadezimmer mit WC und moderner DuscheKüche: voll ausgestattet & draußenWäscheservice: auf AnfrageHandtücher und Bettwäsche: inklusiveBadetücher werden 2 mal die Woche oder auf Anfrage gewechselt, Bettwäsche einmal die WocheHousekeeping Service: 5-6 mal die WocheBabysitting: auf AnfrageTransfer/Ausflüge: werden auf Anfrage angebotenVerpflegungDie Apartments sind Selbstversorgerunterkünfte, Frühstück kann jedoch auf Wunsch hinzugebucht werdenAusflügeDer einheimische Guide der Hausbesitzer bietet Ihnen für 4 oder 8 Stunden Ausflüge zu verborgenen Regionen der Insel an. Eine prima Möglichkeit mit fachkundiger Begleitung die Insel zu entdeckenMarkt in VictoriaStehen Sie früh auf und fahren Sie mit dem Mietwagen oder mit dem öffentlichen Bus zum Fisch- und Gemüsemarkt in die Hauptstadt Victoria. Dort können Sie lokale Früchte, Gemüse und Fisch einkaufenNachtmarkt Beau VallonEin weiteres Muss ist der lokale Nachtmarkt in Beau Vallon, dort werden einheimische Gerichte und handgefertigte Souvenirs angebotenPrivate SpezialtourDiese Spezialtour wird nur für Apartmentgäste durchgeführt. Klettern Sie auf den Gipfel von Beau Vallon, genießen Sie von dort einen atemberaubenden Ausblick auf die Plantagen und das Meer, kosten Sie Früchte, Gewürze, Kräuter und statten Sie den dort lebenden Schildkröten einen Besuch abTauchbasis[[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"317","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"274","style":"width: 210px; height: 140px;","typeof":"foaf:Image","width":"410"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"318","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"395","style":"width: 103px; height: 140px;","typeof":"foaf:Image","width":"292"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_original","fid":"319","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"279","style":"width: 210px; height: 140px;","typeof":"foaf:Image","width":"372"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_preview","fid":"320","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"180","style":"width: 190px; height: 140px;","typeof":"foaf:Image","width":"180"}}]]Big Blue Divers ist ein modernes, gut ausgestattetes PADI 5* Star Dive Resort an einem separaten Strandabschnitt der populären Beau Vallon Bucht auf Mahé. Die Tauchbasis wird geleitet von Gilly und Elizabeth. Mit ihrem Team bieten sie einen individuellen Service und tauchen in kleinen Gruppen. Sie verfügen über 15 Jahre Taucherfahrung auf den Seychellen und es stehen über 75 Tauchplätze zur AuswahlAusbildungDas freundliche und professionelle Team bietet international anerkannte PADI Kurse vom Scuba Diver bis zum Divemaster an. Alle Kurse können selbstverständlich auch in Deutsch abgehalten werdenAusfahrtenWochenprogramm mit 2 Tauchgänge täglich.Vormittagstauchgang: Abfahrt 9:30 Uhr -> Rückkehr ca. 11:30 UhrMittagstauchgang: Abfahrt 12:00 Uhr -> Rückkehr ca. 14:00 Uhr und/oderNachmittagstauchgang: Abfahrt 14:00 Uhr -> Rückkehr ca. 16:00 UhrAn manchen Tage steht eine Ausfahrt mit 2 Tauchgängen (Two Tank Dive) zu den weiter entfernten Tauchplätzen auf dem WochenprogrammTwo Tank Dive: Abfahrt 9:30 Uhr -> Rückkehr ca. 14:00 UhrAuch ein sehr beliebter Tagesausflug mit kreolischem Barbecue an einem schönen Strand wird regelmäßig eingeplantTauchplätzeSie besuchen täglich die nahegelegenen Tauchplätze, die Bootsfahrten zu diesen Tauchplätzen dauern in der Regel nicht länger als 15 Minuten. Ausfahrten um die Insel Mahé zu den weiter entfernten Tauchplätzen werden mehrmals wöchentlich organisiert, unter normalen Wetterverhältnissen dauern die Bootsfahrten zu diesen Tauchplätzen 20 bis 40 Minuten. Tauchplätze um die Inseln Silhouette, Praslin und La Digue werden nur bei den Tagesausflügen angefahrenTauchbooteDie Basis verfügt über zwei Boote –  Big Blue Spirit und Blue SpiritBig Blue Spirit ist ein 10 m Schnellboot mit Kabine, Bordtoilette und Sonnenschutz:2 x 225 PS Außenbordmotor, Platz für 18 Taucher, 50 Flaschen, Navigationsausrüstung (intern. Standard) inkl. GPS und Fisch-Finder, Sicherheits- und Rettungsausrüstung (intern. Standard)Die Big Blue Spirit wurde speziell entwickelt, um abgeschiedene Tauchplätze anzufahrenBlue Spirit ist ein 8 m Schnellboot mit Sonnenschutz:2 x 200 PS Außenbordmotor, Platz für 14 Taucher, 27 Flaschen, Navigationsausrüstung (intern. Standard) inkl. GPS und Fisch-Finder, Sicherheits- und Rettungsausrüstung (intern. Standard)Ausrüstung & KompressorFolgende Leihausrüstung steht bereit:22 MARES Atemregler komplett mit Oktopus, Tiefenmesser, Finimeter22 MARES Vector Chrome Jackets in den Größen XXS bis XXL10 TauchcomputerLeihanzüge für Kinder, Damen und Herren in den Größen 3XS bis 3XL:36 MARES 3mm Shorty14 MARES 3mm Lang-Anzüge8 MARES 5mm Lang-AnzügeMARES Flossen & Masken in üblichen GrößenFür Kinder stehen auch Ausrüstungen in kleinen Größen, lange Anzüge, Shortys und 4 x 7 Ltr. Flaschen zur Verfügung80 x 12 Ltr. Aluflaschen mit INT-Anschluss1x BAUER Kompressor Mini VerticusSicherheitErste-Hilfe-Ausrüstung lt. internationalen Standards sowie 3 Sauerstoff-Notfallausrüstungen für Boote und Tauchbasis
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Palau Pacific Resort zählt zu den besten Hotels vor Ort und vereint komfortables Wohnen mit Tauchen vom Feinsten. Das Resort liegt inmitten eines großen und gepflegten botanischen Gartens.
Hotel & Tauchbasis
 
♦ New Providence ♦ Die Tauchbasis Stuart Cove's in Nassau bietet weltklasse Tauchen im Südwesten von New Providence an. Stuart Cove's ist der größte Tauchanbieter auf der Insel New Providence.
Hotel & Tauchbasis
 
Das von einem Schweizer geführte Eco Hotel liegt auf Hanimaadhoo, einer der größten, bewohnten Inseln im Haa-Dhaalu-Atoll. Die Insel verfügt über eine üppige Vegetation, langen Stränden und eine türkisfarbene Lagune. Die Lage auf einem sogenannten “Local Island” bietet kulturinteressierten Gästen die Möglichkeit, die maledivische Lebensweise der einheimischen Bevölkerung hautnah zu erleben.Ein Resortaufenthalt ist optimal zu kombinieren mit den Tauchsafaris der Amba, welche ebenfalls im Hannimadhoo-Atoll starten.NachhaltigkeitDas Management des Barefoot Eco Hotels achtet sehr auf die Gemeinschaft mit der einheimischen Bevölkerung, Nachhaltigkeit und auf ökologische Standards, das komplette Hotel wurde aus ökologisch angebautem Holz erbaut. Zudem wurde kein Standard-Pool errichtet, sondern ein umweltverträglicher Salzwasser-Pool. Der Strom für den Tagesgebrauch ist Solarstrom, nachts liefert der Inselgenerator die notwendige Energie. Zudem kann das Resort eigenes Trinkwasser produzieren und spart so täglich bis zu 300 Einweg-Plastikflaschen ein, eine nachhaltige und sinnvolle Maßnahme Kunststoffabfälle zu reduzieren. Sie haben als Gast die Möglichkeit, Einblicke in die Meeresbiologie und in die Arbeit der Meereswissenschaftler zu erhalten.AnreiseDer Transfer ab Male zum nördlichsten Atoll der Malediven erfolgt bequem mit dem Flugzeug (Flugdauer ca. 45 Minuten), anschließend bringt Sie ein Taxi in etwa 15 Minuten zum Resort.Die InselHanimadhoo ist ein ruhiges Fischerdorf mit vielen Palmen und schattigen Plätzchen. Fischerei und Landwirtschaft ist die Haupteinnahmequelle der meisten Einwohner, etwa 2000 derzeit. Ein typischer Inselbrauch ist, dass jeder nach beendeter Arbeit am späten Nachmittag die tägliche Dusche an einem der öffentlichen Brunnen vornimmt, die Kinder werden frisch eingekleidet, dann gehen die Familien zu einem Spaziergang über die Insel, besuchen Freunde und Verwandte, bringen kleine Schalen mit frischem hausgemachten Curry als kleine Aufmerksamkeit mit oder nehmen sich etwas Zeit für den Strand um dort zu entspannen.Conservation CenterAlle Aktivitäten im Barefoot stehen unter der Aufsicht des Umweltschutzzentrums. Die Hotelgäste haben die Möglichkeit beispielsweise an einer Conservation Schnorcheltour oder an Labor-Veranstaltungen teilzunehmen, um Einblicke in die Meeresbiologie und die Arbeit der Meereswissenschaftler zu erhalten.AusstattungRezeption, Bibliothek, Wäsche-/Bügelservice, Eisdiele, Spa-Center, Boutique, Restaurant, Bar -> auf einheimischen Inseln gibt es keinen Alkohol, somit werden im Restaurant und in der Bar ausschließlich alkoholfreie Getränke angeboten. Auch das Einführen von alkoholischen Getränken auf einheimische Inseln ist nicht erlaubt. Es gibt jedoch die Möglichkeit, ab 18 Uhr auf dem Schiff "Black Pearl" diverse alkoholische Getränke zu genießen. Das Schiff liegt nur 5 Fahrminuten vor der Insel und wird alle 30 Minuten angefahren.UnterbringungBeach-Front ZimmerGröße: etwa 50 qm, über die Veranda haben Sie direkten Zugang zum Strand. Sie sind mit Doppel- oder Einzelbetten ausgestattet, ein Zustellbett ist hinzubuchbar.Zimmerausstattung: Voll klimatisiert mit individueller Temperaturregelung, Deckenventilator, Tee- und Kaffeemaschine.n, Minibar, Safe, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Strandtücher, Telefon, WLAN kostenlos.Ocean-View ZimmerIm Obergeschoss gelegen, bieten diese Zimmer einen sensationellen Blick auf das Meer. Die großen Zimmer (ca. 50 qm einschließlich Balkon) sind mit Doppel- oder Einzelbetten ausgestattet, ein Zustellbett ist hinzubuchbar.Zimmerausstattung: Voll klimatisiert mit individueller Temperaturregelung, Deckenventilator, Tee- und Kaffeemaschine.n, Minibar, Safe, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Strandtücher, Telefon, WLAN kostenlos.Familien-ZimmerEinige der Beach-Front oder Ocean View Zimmern sind mit Verbindungstür buchbar, somit können es sich Familien auf etwa 100 qm so richtig gut gehen lassen.VerpflegungBuchbar mit Frühstück, Halb- oder Vollpension. Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen werden im Hauptrestaurant mit Meerblick serviert. Die Gäste können typische Gerichte aus der mediterranen Küche, sowie internationale und orientalische Gerichte wählen. Für vegetarisches Essen ist auch gesorgt. Die Panorama-Bar neben dem Hauptrestaurant und der Eisdiele mit direktem Blick auf das Meer, ist idealer Treffpunkte für alkoholfreie Getränke, frische Säfte und gesunde Cocktails.Sport/UnterhaltungInklusive: Fitnessraum, Kajak, Schnorcheln, Yoga, Fahrradverleih von 09:00-19:00 Uhr, Beach-VolleyballAm Strand stehen mit Stroh gedeckte Schirme und Liegestühle zum Sonnenbaden bereitGegen Gebühr: Tauchen, Windsurfen, SpaTauchbasisDie PADI-Tauchbasis ist ausgestattet mit Leihausrüstung inklusive BCD, Masken, Schnorchel, Flossen, Neoprenanzüge, Tauchcomputer und Unterwasser-Digitalkameras. Es werden zudem Tauchkurse angeboten, sowie ein kostenloser Schnuppertauchgang. Die 20-30 verschiedenen Tauchplätze werden per Dhoni oder dem Schnellboot in etwa 40 Minuten erreicht. Tauchausflüge zu Makunudhoo um Walhaie zu beobachten werden für einige Monate im Jahr angeboten, ebenso Tauchen mit Mantas und Delphinen (Saisonabhängig).ZahlungsmittelUSD und EURO, Visa, Mastercard, American Express
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Das Misool Resort befindet sich im äußeren südlichen Teil von Raja Ampat, Indonesien. Das kleine Resort liegt auf einer privaten Insel namens Batbitim. Das Resort ist eingebettet in ein riesiges Archipel unbewohnter Inseln, 240 Kilometer vom nächsten Resort und eine halbe Tagesreise von der nächsten Ortschaft entfernt. Hier finden Sie Karten zur Lageerklärung!AnreiseDer Transfer ab/bis Sorong zum Misool Resort wird mit dem resorteigenen Fieberglasboot durchgeführt, Start in Sorong ist morgens gegen 09:00 Uhr. Das Transferboot ist ausgestattet mit bequemen Sitzen, Klimaanlage, WC, Navigation und Sicherheitsausrüstung. Das erste Drittel Ihrer Reise führt Sie ab Sorong Hafen durch eine von Mangroven gesäumte Straße, stellenweise Dschungel auf beiden Seiten und bald sind schon die ersten traditionellen Papuadörfer zu sehen. Die Farbe des Meeres verändert sich langsam von braun bis grün und schließlich zu einem leuchtenden Blau. Sie erreichen offenes Wasser und werden wahrscheinlich große Bonito Thunfischschulen sichten, auch Walbeobachtungen sind keine Seltenheit. Die letzte Etappe Ihrer Reise führt Sie durch die atemberaubende Landschaft Raja Ampats und die Misool Gegend. Es gibt unzählige winzige Inselchen und Lagunen. Etwa 45 Minuten bevor Sie "Ihre" Urlaubsinsel erreichen, können auf dieser letzten Etappe oftmals große Delfinschulen gesichtet werden. Nach einer Transferdauer von etwa 3-4 Stunden haben Sie die kleine Privatinsel erreicht, ab sofort gehen die Uhren langsamer...BeschreibungDie Insel Batbitim wird umsäumt von feinen weißen Sandstränden, geschützt von atemberaubenden klaren Lagunen und üppigen Riffen. Die Anlage verfügt über elf Gästebungalows. Sie können also sicher sein, dass Sie einen exklusiven und luxuriösen Urlaub verbringen, umgeben von den prächtigsten Riffen der Welt.NachhaltigkeitDie Bungalows wurden nach europäischen Komfort- und Sicherheitsstandards errichtet und vereinen kunstvoll einheimische Naturmaterialien mit feinsten Dekorationen. Jedes einzelne Bauholz, das zur Errichtung der Gebäude verwendet wurde, wurde als Treibholz aus den Gewässern von Raja Ampat und der benachbarten Insel Seram gewonnen. Die Hözer wurden von Hand in der resorteigenen Sägemühle für die jeweilige Verwendung bearbeitet und es wurde großen Wert darauf gelegt, dass die einheimische Bevölkerung beim Bau des Resorts beteiligt war. Es wurde ein Team zum Schutz des Marineparks bestellt um das 300.000 Hektar große Naturschutzgebiet zu kontrollieren. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass nicht auf Riffen geankert und nicht illegal gefischt wird. In Zusammenarbeit mit der Misool Foundation besteht die Mission der Resortbetreiber darin, die artenreichsten Riffe auf der Erde durch die Stärkung der lokalen Gemeinschaften und durch Aufklärungsarbeit zu schützen. Im Mittelpunkt der Tätigkeit steht die Überzeugung, dass nachhaltiger Tourismus und gemeinschaftsbasierter Naturschutz für beide Seiten von Vorteil ist. So möchte man der lokalen Bevölkerung, der Regierung, den Gästen und sich selbst zeigen, dass nachhaltiger Tourismus eine bessere Grundlage bieten kann als Abholzung, Bergbau oder Überfischung.Die bemerkenswerten Erfolge der Misool Foundation:* Gründung eines 300.000 Hektar großen privaten Misool Marine Reservats* lokale Ranger in Vollzeitanstellung* 86% weniger illegale Fischerei innerhalb des Reservats* Erhöhung der Fischbiomasse um durchschnittlich 250% in einem Zeitraum von sechs Jahren* 25 mal höherer Anstieg der Haizahl innerhalb des Schutzgebietes im Vergleich zu außerhalbPlastik / Palmöl / SonnenschutzmittelIm Resort dürfen keine Strohhalme, Plastikflaschen oder Plastiktüten verwendet werden. Es wird verstärkt darauf geachtet, Produkte die Palmöl enthalten aus der Lieferkette zu entfernen (Umstellung der Lebensmittellieferanten, Überwachung der Ranger-Stationen und nachhaltigere Speiseöle in der Küche). Beispielsweise wird eigene Erdnussbutter hergestellt, die Zimt, Kardamom und Kokoszucker enthält und kein Palmöl benötigt!Bitte beachten Sie, dass das Misool Resort die Verwendung von Sonnenschutzmitteln mit für Riffe schädlichen Inhaltsstoffen nicht zulässt. Bitte bringen Sie nur Sonnencreme mit, die unschädlich für Riffe sind. Auch das Tragen von schützender Badebekleidung ist eine gute Möglichkeit den übermäßigen Gebrauch von Lotionen zu begrenzen. Das Misool Resort bietet entsprechende Sonnenschutzprodukte auch im Tauchcenter zum Kauf an.WasserbungalowsDie acht luxuriösen Wasserbungalows erheben sich auf Stelzen aus dem Wasser der ruhigen Nordbucht. Jedes dieser geräumigen Bungalows ist mit einer privaten Terrasse ausgestattet, von wo aus Sie die milden tropischen Brisen und herrliche Ausblicke auf den Horizont genießen können. Ein paar Stufen führen von Ihrer Veranda hinunter zum Wasser, von wo aus es nur noch ein paar Flossenschläge zum Hausriff sind! Jeder Bungalow ist mit Klimaanlage, einem komfortablen Doppelbett, einer großen Terrasse mit Sonnenliege und mit einem eigenen Badezimmer im balinesischen Stil ausgestattet.* Gesamtfläche von 80 m²* 4,5 x 9 m² gut beschattete Veranda* Stufen von der privaten Veranda hinunter ins Wasser* Hängematte auf der Veranda* Hausriff in ein paar Flossenschlägen erreichbar* Klimaanlage und isolierte und verputze Wände* Ventilator* Natursteinboden* Traditionelles Naturdach aus Alang-Alang-Gras* Elektronischer Safe im Zimmer* Moskitonetz* Glastüren im Accordianstil für einen ungehinderten Blick von Ihrem Bett aus auf die NordbuchtBadezimmer:* 2 x 4 m² halb überdachtes Badezimmer im balinesischen Stil* Toilette mit Spülung nach westlichem StandardVilla TabisasuDie Villa Tabisasu ist die erste Luxus-Villa des Misool Eco Resort.Wenn Sie sich das Besondere im Besonderen gönnen wollen, sind Sie hier genau richtig. Die 120 m² große Villa bietet Geräumigkeit und luxuriöse Ausstattung. Durch die, für das Resort einmalige Lage stellt sie das perfekte Refugium dar - abgeschlossen und intim. Gleichzeitig ist sie bestens in das Resort integriert, so dass alle öffentlichen Bereiche in unmittelbarer Nähe liegen. Als einziges Gebäude des Resorts ist die Villa nach Osten ausgerichtet und steht auf den Ausläufern des Hausriffes. Dadurch bietet sich Ihnen die exklusive Möglichkeit atemberaubende Sonnenaufgänge von Ihrem Außenbett aus zu erleben. Von der geräumigen Terrasse können Sie zudem die ungeahnte Vielfalt an Meeresbewohnern, wie Napoleonfische, Büffelkopfpapgeienfische, Schildkröten, Delfine und manchmal sogar Wobbegongs beobachten, während Sie gemütlich einen frischen Mangosaft genießen. Spezielle Scheinwerfer locken des Nachts ganze Gruppen von Tintenfischen an, die das Licht zur Jagd nutzen. Aber auch ohne Scheinwerfer bietet sich Ihnen ein unvergessliches Schauspiel, wenn der klare Sternenhimmel nahtlos in das dunkle Meer überzugehen scheint und fluoreszierende Meeresbewohner und Plankton sternengleich im Wasser funkeln.Nicht nur wegen der Größe und Lage des Hauses sondern auch durch spezielle Serviceleistungen können Sie hier "la dolce vita" im Besonderen genießen. Nehmen Sie das Frühstück ungestört und in aller Ruhe auf der Terrasse ein. Das aufmerksame Dienstpersonal steht Ihnen hierfür jederzeit zur Verfügung. Villa Tabisasu bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, sich jederzeit von den immer vorrätigen indonesischen Kaffeespezialitäten oder einer Auswahl internationaler Teesorten verführen zu lassen. Passend dazu finden Sie ein großes Sortiment selbstgebackener Plätzchen in Ihrem Regal.Sind Sie ein Musikgenießer? Dann werden Sie das installierte High-End Hifi System mit einer feinen Auswahl an Blues, Jazz, Klassik und Weltmusik sicher sehr zu schätzen wissen. Gerne können Sie auch Ihren eigenen Mp3-Spieler mitbringen und Ihrer persönlichen Musikauswahl lauschen, während der atemberaubende Sonnenuntergang sowohl den Himmel als auch das Meer in ein malerisches Farbschauspiel verwandelt. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub auf höchstem Niveau!* Die Gesamtfläche beträgt großzügige 120 m2* Eine sehr geräumige Terrasse mit Außenbett und Tischgarnitur lädt zum Verweilen ein* Nehmen Sie Ihre Dusche im offenen Bad unter freiem Himmel und dennoch absolut blickgeschützt* Genießen Sie Musik auf einem High End Hifi-System* Bereiten Sie sich Ihren eigenen Kaffee oder Tee zu. Exklusives Zubehör steht Ihnen dafür zur Verfügung. Ebenso ein Sortiment an hauseigenen Cookies* Eine stets gefüllte Minibar mit zwei frei wählbaren Saftsorten, Wasser und Bier wartet auf Sie* Klimatisiertes Schlafzimmer mit Himmelbett* Villa Tabisasu bietet Platz für bis zu vier Personen durch das vollwertige Außenbett* Bearbeiten Sie Ihre UW-Fotos am integrierten Arbeitstischchen* Lassen Sie den Tag zu zweit oder in netter Runde mit einem Brettspiel ausklingen. Eine Spielsammlung (Schach, Backgammon, Karten und Würfel) steht dafür bereit* Bezaubern Sie Ihren Partner an der Gitarre. Eine klassische Akustikgitarre steht zu Ihrer VerfügungRestaurantDas Strandrestaurant befindet sich in der Nordbucht der Insel, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf das flache türkisblaue Wasser der Lagune haben. Die luftige Bauweise des runden Gebäudes zwischen den Palmen bietet den perfekten Schutz vor der Mittagshitze. Die Terrasse ist ein idealer Ort um einen Sonnenuntergangsdrink zu sich zu nehmen und dabei die Haie und die sich kreisenden Sardinenschwärme zu beobachten. Der Hilton- und Sheraton erprobte Chefkoch Simon hat eine Menüauswahl für den anspruchsvollen Gaumen kreiert. Angeboten werden Ihnen schmackhafte, nährstoffreiche und wenn immer möglich regional angebaute Lebensmittel. Natürlich stehen auch internationale Speisen und Gerichte zur Wahl.Es wird Ihnen morgens vor dem Tauchgang ein leichtes Frühstück gerreicht. Bedienen Sie sich am Buffet mit frischen Früchten, selbstgebackenem Brot, Fruchtsäften, Kaffee und Tee. Beim zweiten Frühstück gibt es Eier von freilaufenden Hühnern, Bohnen, Pfannkuchen und manchmal selbstgemachtes Gebäck.Das Mittagessen wird ebenfalls am Buffet serviert. Ein typisches Mahl beinhaltet den klassischen indonesischen gebratenen Reis mit gerösteten Cashew-Nüssen, angebratenem Thunfisch, Omelett mit Schalotten, Paprika und Käse, einen frischen Salat mit Gurke, Tomate und Ananas, gewürzt mit Kümmel und Balsamico-Essig. Dazu gibt es natürlich die traditionelle und feurige indonesische Chili-Sauce.Zum Abendessen gibt es eine Auswahl verschiedener Speisen. Eine typische Vorspeise ist Laksa, ein fabelhaftes malaysisch Kokosnuss-Curry mit Reis und Fadennudeln und den Blättern der Kaffernlimette. Als Hauptgerichte können knusprige Frühlingsrollen, Hähnchen-Satay mit scharfer Thai Erdnusssauce, gegrillter Fisch oder mit Tempeh gebratener Fisch mit Erdnüssen und Süßkartoffeln folgen.Snacks und Getränke stehen den ganzen Tag über zur Verfügung. Die Küche kann sich problemlos verschiedenen Diäten oder Einschränkungen anpassen – lassen Sie es uns nur rechtzeitig wissen, damit wir Sondermahlzeiten vormerken können.TauchbasisDas Tauchzentrum wurde so entworfen, dass es den Ansprüchen professioneller Videografen und Fotografen entspricht. Zur Verfügung stehen Computerarbeitsplätze und ein Fernseher um die Bilder des Tages anzuschauen. Auf dem geräumigen Sonnendeck können Sie die spektakuläre Aussicht über die Bucht genießen. Es wurden über 60 Tauchgründe erkundet, die innerhalb einer Stunde per Boot erreicht werden können und es gibt noch viele weitere, die es zu entdecken gilt. Das Eco Team freut sich, Ihnen 20 Weltklasse-Tauchgründe anbieten zu können, die nach einer zehnminütigen Bootsfahrt vom Resort aus erreichbar sind. Innerhalb des 200 km² großen marinen Schutzgebietes befinden sich einige der berühmtesten Tauchgründe der Welt, darunter Fiabacet, Boo, Manta Mountain und die Gorgonian Passage.Das auf Stelzen im Wasser errichtete Tauchzentrum des Misool Resorts befindet sich in der Nordbucht. Das Tauchzentrum ist geräumig und angenehm luftig und verfügt über getrennte Nass- und Trockenbereiche, die sich sowohl für professionelle Videografen und Fotografen als auch für Freizeittaucher optimal eignen. Der Nassraum ist 52,5 m² groß und mit mehreren Kameratischen und Arbeitsbereichen ausgestattet. Jedem Bungalow ist im Tauchzentrum ein eigener Bereich für die Aufbewahrung der privaten Ausrüstung zugeordnet. Die kitting-up-Plattform ist mit 75 m² sehr geräumig. In dem 48 m² großen Trockenbereich befinden sich Computerarbeitsplätze, gemütliche Loungemöbel und ein Bildschirm, um die Bilder des Tages anzuschauen. Die sonnige Veranda ist 120 m² groß und perfekt zum Trocknen in der Sonne zwischen den Tauchgängen und zum Genießen der wundervollen Aussichten geeignet. Tauchvoraussetzung: Gültiges Brevet, Logbuch, Tauchunfallversicherung. Das Tauchen mit Boje und Computer ist verpflichtend.SicherheitAlle notwendigen Sicherheitsausrüstungen inkl. Sauerstoff sind vorhanden, ebenso ein Defibrillator. Die nächste Dekokammer befindet sich in Waisai.Marines Schutzgebiet Das Misool Resort engagiert sich sehr für eine ökologisch verantwortungsvolle Vorgehensweise. Mann konnte mit den einheimischen Gastgebern ein Abkommen zur Einrichtung eines marinen Schutzgebietes erzielen. Es wurde ein Seegebiet von circa 400 km² rund um Batbitim gepachtet. Hier befinden sich viele der besten Tauchgründe Raja Ampats, wie zum Beispiel die Manta Cleaning Station, Boo, Fiabacet, Gorgonian Passage und Yillet. Innerhalb dieses Schutzgebietes sind jegliche Fischereiaktivitäten, das Abschneiden von Haifinnen und das Sammeln von Schildkröteneiern und Muscheln strengstens verboten. Zudem wird ein riffschonendes Ankern aller Boote verlangt.Umwelt & GemeinschaftDie Konstruktion und der Betrieb des Resorts wurde höchst sorgfältig geplant um die Auswirkungen auf die Umgebung zu minimieren. Neben der Bergung von Treibholz und der Holzbearbeitung in der eigenen Sägemühle wurden alle Gebäude mit einer hohen Energieeffizienz entwickelt. Das Abwasser von Waschbecken und Duschen wird recycelt, damit es für die Gärten genutzt werden kann.Das wahrscheinlich wichtigste Engagement des Misool Resorts betrifft die einheimischen Gemeinschaften, in denen die Eigentümer tätig sind. Die Arbeitskräfte kommen größtenteils aus Yellu, der nächstgelegenen Ortschaft. Es werden ihnen gute Arbeitsbedingungen, Gesundheitsvorsorge, Weiterbildungen und Englischunterricht angeboten.ZahlungsmöglichkeitenIm Resort kann bar in Euro, US$ oder Indonesische Rupiah bezahlt werden, oder mit Kreditkarte (Visa / MasterCard) zuzügl. Gebühren
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Das Mangrove Bay Resort liegt etwa 30 km südlich von El Qusier. Vom Flughafen Hurghada erreichen Sie das Hotel in etwa 2 Stunden, von Marsa Alam aus in etwa 40 Minuten.BeschreibungDas unter Taucher bekannte Hotel liegt an einer flach abfallenden Bucht mit breitem Sandstrand und vielen Mangrovenbüschen. Auf der Hotelterrasse kann man schön den Sonnenuntergang betrachten. Für das orientalische Flair sorgt ein Beduinenzelt mit Shishas.Zimmer90 ebenerdige Bungalows sind in 4 Reihen versetzt angeordnet. Die Bungalows der ersten Reihe bieten direkten Meerblick. Jeder Bungalow verfügt über eine kleine Terrasse, Badezimmer mit Fön, Sat TV, Minibar, Klimaanlage, 220V Anschluss.Der Wohn-/Schlafbereich ist ausgestattet mit 2 Betten - bei Bedarf wird ein weiteres Bett hinzu gestellt. Alle Zimmer sind einfach eingerichtet.VerpflegungDie Restaurant Crew serviert Ihnen Tee oder Kaffee zum Frühstück und Sie bedienen sich am umfangreichen Buffett. Sie haben die Wahl zwischen europäischem Frühstück und arabischen Gerichten. Frisches Obst und Joghurt runden das Mahl ab. Für das Abendessen steht an lauen, windarmen Sommerabenden die Terrasse zur Verfügung. In den Wintermonaten essen Sie im Hauptrestaurant. Das Hotel betreibt eine Snackbar in der Nähe der Tauchbasis. Hier werden mittags frische Snacks zubereitet und auch Erfrischungsgetränke gereicht.Pool & StrandEin kleiner Süßwasserpool mit integriertem Kinderbecken ist vorhanden (ohne Animation oder laute Musik). Süsswasserduschen sind ebenfalls vorhanden, Badetücher und Liegen stehen kostenfrei zur Verfügung.SportDer vorrangige Sport im Mangrove Bay Resort ist zweifellos das Tauchen. Das traumhafte Hausriff lädt geradezu dazu ein. Neben dem Tauchen können Sie zudem folgende Aktivitäten ausüben: Volleyball, Handball, Billard, Tischtennis. Oder statten Sie El Qusier einen Besuch ab. Der Hotelbus bringt Sie gerne dorthin.Tauchbasis Ducks DiversDirekt am Strand, auf einem kleinen Hügel, verborgen unter Palmen und Eukalyptusbäumen, liegt das Duck´s Dive Center. Dort bieten Essam und seine Crew alles, was das Taucherherz begehrt:Kurse, Ausrüstung, Tagesfahrten mit den Booten oder den Zodiaktransfer rund um das Hausriff.Der Steg ermöglicht einen bequemen Einstieg ins Meer.HausriffFür einfaches, vielfältiges und abwechslungsreiches Tauchen ist das Hausriff berühmt. Das Saumriff grenzt hier bis an den Strand und bietet somit beste Tauch- und Schnorchelbedingungen. Gerade einmal 80 m von der Basis entfernt befindet sich der Einstieg über einen Steg, eine Treppe führt direkt ins Wasser. Die Bucht ist sehr gut wind -und wellengeschützt, selbst bei stürmischem Wetter kann problemlos getaucht werden. Diese Bedingungen machen das Hausriff ideal auch für Anfänger und Tauchkursausbildung. Die Ausrüstung wird von dem Basis-Esel Mishu vom Trockenraum bis zum Steg transportiert. Ihre Tauchflaschen befinden sich ebenfalls direkt am Steg. So entfällt ein lästiges und anstrengendes Schleppen der Tauchausrüstung. Early Morning Tauchgänge sind täglich am Hausriff möglich. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang kann das Hausriff individuell betaucht werden.BootstauchgängeFür noch mehr Abwechslung werden auch Bootsfahrten angeboten, mit dem Zodiak können auch die Aussenseiten der Bucht besucht werden. Die Tauchgänge sind für jedes Ausbildungsniveau geeignet und sind zeitich unabhängig möglich.NachttauchenNachttauchen findet 4mal pro Woche statt (Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag).AusrüstungEs stehen 30 komplette Ausrüstungen in verschiedenen Größen zur Verfügung:- Atemregler von Scubapro- Tauchjackets von Oceanic- Herrenanzüge in den Größen 46 - 60 (+ Sondergrößen)- Damenanzüge in den Größen 34- 44 (+ Sondergrößen)- spezielle Kinderausrüstung- Masken & Schnorchel verschiedener Hersteller (auch optische Masken von -5 bis -2 )- Geräteflossen mit den passenden Füßlingen Schwimmbadflossen von Kids - XXL- Taucherlampen- Tauchcomputer und andere UW-Instrumente- UW-DigitalkamerasNitroxNitroxtauchen ist für zertifizierte Taucher frei!SicherheitErste-Hilfe-Koffer und 100% Sauerstoff sind sowohl auf unseren Booten als auch an der Tauchbasis jederzeit verfügbar.Die Druckkammer befindet sich in der Nähe.Unsere MeinungDas Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und eine Renovierung wäre sinnvoll, aber die Taucher, die einmal dort waren fahren fast alle wegen der Tauchbasis wieder dorthin.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Kapverden Clubhotel Riu Funana und das Riu Palace Cabo Verde liegen direkt  an einem traumhaft schönen Sandstrand, zum Zentrum Santa Maria sind es etwa 1,5 km, der internationalen Flughafen Sal ist in ca. 20 Minuten erreichbar.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Khao Lak Merlin Resort ist wunderschon in die Natur integriert, wurde in Hanglage erbaut (einzelne Hotelbereiche sind mit Treppen verbunden) und besteht aus zwei- bis dreistöckigen Chalets, in denen sich die Zimmer befinden. BeschreibungGroßzügige Lobby mit WLAN-Internetzugang (gegen Gebühr), Wechselstube, Friseursalon, Restaurant, Bars, ein „Open-Air“ Coffee Shop, Poollandschaften, Liegen und Sonnenschirme am Pool, separater Kinderpool mit Rutsche, große Liegewiese, Kid’s Club, Souvenir-Shop, Wellnessbereich und Wäscheservice (gegen Gebühr).LageGeschützt in einer kleinen Bucht, von Strand und Wäldern ungeben, liegt das Resort direkt am wunderschönen, feinsandigen Strand von Khao Lak. Führ ruhe suchende Gäste ideal, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind nicht in der Nähe. Zum Ortszentrum sind es ca. 10 Fahrminuten, der Transfer vom Flughafen Phuket dauert etwa 50 Minuten.VerpflegungAngeboten wird Amerikanisches Frühstück (Buffet oder à la carte), bei gebuchter Halbpension beinhaltet diese zusätzlich Mittag- oder Abendessen in Menüform.ZimmerAnzahl der Zimmer insgesamt: 236Die 40 qm großen Superior-Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Bad, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, TV sowie Balkon oder Terrasse zur Gartenseite.Die Deluxe-Zimmer sind etwas größer, sonst gleich ausgestattet wie die Superior-Zimmer und liegen näher am Pool und am Strand.Die im Parterre gelegenen 43 qm großen Deluxe Poolaccess-Zimmer sind gleich ausgestattet, verfügen jedoch über die Terrasse direkten Zugang zum Pool.Sport & FitnessInklusive: Fitness-Center, Tischtennis, Volleyball. Gegen Gebühr: Tennis, Billard, Spa, Massagen.Tauchbasis Sea BeesKhao Lak, an der Westküste des thailändischen Festlandes gelegen, erreicht man nach nur einer Autostunde Fahrtzeit vom internationalen Flughafen in Phuket. Kilometerlange weiße Sandstrände soweit das Auge reicht. Begrenzt im Süden vom Khao Lak National Park und im Norden vom berühmten Khao Sok National Park liegt diese Region in einer beeindruckenden Landschaft am Fuße einer tropischen Bergkette. Khao Lak ist der optimale Ausgangspunkt für Tagestouren zu den Similan Islands oder mehrtägigen Tauchsafaris zum Richelieu Rock, Koh Tachai und Koh Bon.Die Sea Bees Tauchbasis Khao Lak befindet sich im eigens errichteten Palm Garden Resort Khao Lak, in der Nähe zu vielen anderen Hotels, Bungalowanlagen, Restaurants und Shops. Gäste die in den umliegenden Resorts wohnen werden täglich kostenfrei zu den Tauchausfahrten abgeholt.TauchenDie Tauchplätze der Touren werden sorgfältig ausgewählt und die Anzahl der Taucher pro Gruppe ist auf max. 4 Gäste beschränkt. Die Similan Inseln werden 6x wöchentlich angefahren, die fantastischen Tauchplätze vor Koh Bon einmal pro Woche. Die Plätze zählen zu den 'Top 10' Tauchgebieten der Welt, zudem wird täglich zu dem küstennahen Bonsoong-Wrack gefahren, welches einen fast unermesslichen Fischreichtum bietet.Taucherlebnisse der besonderen Art erleben Sie am berühmten Richelieu Rock. Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Großfischsichtung. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: Walhaie und Mantas!
Hotel & Tauchbasis
 
Das Resort liegt auf einer ca. 900 m x 500 m großen Insel am östlichen Rand des Nord-Nilandhe-Atolls. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein äußerst fischreiches Hausriff mit zahlreichen spektakulären Tauchplätzen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Amun Ini Resort befindet sich auf einem 30.000 qm großen Grundstück in der Gemeinde Anda, der Provinz Bohol zugehörig. Das Resort bietet einen atemberaubenden Blick auf das kristallklare blaue Meer und den weißen Privatstrand. Ein 15 Kilometer langes Korallenriff rund um Amun Ini bietet unendlich viele Möglichkeiten für Schnorcher und Taucher. Der etwa 300 Meter breite private Sandstrand lädt zum Entspannen ein, auch Tauchen und Schnorcheln ist vom direkt vorgelagerten Hausriff aus möglich.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Auf einer kleinen Insel, gebaut an einem strahlend weißen Sandstrand unter schattenspendenden Kokospalmen und von tropischen Gärten umgeben, befindet sich das Gangga Island Resort & Spa.LageDie Insel Gangga, "Perle zwischen zwei Ozeanen", befindet sich im Norden der Insel Sulawesi, zwischen dem indischen und pazifischen Ozean. Das exotische Resort an der Südseite der kleinen Insel vereint faszinierenden Naturzauber mit exklusivem Komfort.AnreiseIhr Transfer vom Flughafen Manado führt Sie in einem klimatisierten Minibus durch abwechslungsreiche Landschaften Nordsulawesis. Nach etwa 70 Minuten Fahrt erreichen Sie den Landungssteg, wo ein geräumiges Boot für die kurze Fahrt (ca. 20 Minuten) nach Gangga auf Sie wartet.ManagementDas Resort steht unter professioneller Leitung und den Bewohnern von Gangga Island wird technisches Wissen und die Liebe und Respekt der Umwelt gegenüber vermittelt. Die Mission ist die Leitung eines Ökoresorts, in dem der Schutz der Meeresressourcen und die Förderung der Inselbewohner im Vordergrund stehen. Anspruchsvolle Taucher mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen sollen sich genauso wohl fühlen, wie Paare auf Hochzeitsreise und alle diejenigen, die aktive Ferien - aber auch Ruhe am Meer suchen. Die Resortmitarbeiter kümmern sich aufmerksam um das Wohlergehen ihrer Gäste. Jeder Urlaubstag soll zum phantastischen Erlebnis werden, lautet das Leitmotiv des gesamten Gangga-Personals.BeschreibungSowohl Tauchern als auch Nichttauchern bietet das Resort mit seiner einzigartigen Umgebung unter Wasser und an Land ein Erlebnis, wie Sie es anderswo auf der Welt kaum finden werden. Für die tauchenden Gäste ist Gangga der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der berühmten Tauchgebiete des Bunaken-Nationalparks, der Meeresstraße von Lembeh und der Insel Bangka. Herrliche Strände, kristallklares Wasser, ein großzügiger Meerwasserpool, ein traditioneller Spa-Bereich und die außergewöhnliche Qualität des Services machen Gangga zu einem idealen Urlaubsziel, nicht zuletzt auch für Familien und Hochzeitsreisende.ZimmerDas Resort besteht aus 30 Bungalows im Minahasastil erbaut, 12 Deluxe- und 18 Superior Bungalows. Die großzügig ausgestatteten Zimmer sind komfortabel und hübsch eingerichtet. Sie verfügen über eine eigene Terrasse mit Tagesbett, Meerblick und Sicht auf die benachbarten Inseln, ein geräumiges Badezimmer mit Dusche und Warmwasser, Föhn, Klimaanlage und Ventilator, Moskitonetz, Couch, Safe, Satelliten-TV, free Wifi, Minibar und Wasserkocher für Kaffee und Tee. Trinkwasser gibt es selbstverständlich gratis in allen Zimmern, im Restaurant, an der Bar und auf den Booten.Strom: 220V-240V, Adapter sind vorhandenResorteinrichtungDas Resort verfügt über folgende Einrichtungen (teilweise gegen Gebühr):Boutique mit einer exklusiven Auswahl an Schmuck, Kleidung und Souvenirs aus vielen Teilen IndonesiensKomplett ausgestattete Tauchbasis der Gangga DiversBeach Volleyball, Tischtennis, BillardKinderecke, Kinderbetreuung, BabybettenInternet-Ecke und free WifiStrandliegen und HandtücherInfinity MeerwasserpoolWäsche-ServiceBibliothekPasung SPABarRestaurant & Coconut BarDas Restaurant bietet indonesische und internationale Küche, auch Barbecue am Strand und Themenabende stehen auf dem Programm. Die Coconut Bar hat den ganzen Tag geöffnet. Hier können Sie Ihre Lieblingscocktails genießen, oder auch einfach nur einen Tee oder Kaffee.Spa & WellnessDer Pasung SPA hat sein Angebot um einige wunderbare SPA-Behandlungen bereichert, die die traditionellen Therapien der Minahasa-Familien von der Insel Gangga mit Reflexzonenmassagen und den klassischen Aromatherapien Balis kombinieren. Diese alte Heilkunst nutzt die Kraft ätherischer Öle, die aus Pflanzen, Blumen, Blättern und Baumrinden gewonnen werden. Diese ätherischen Öle sind hochkonzentriert und regen eine photochemische Heilwirkung an. Der Einsatz der aromatischen Pflanzenessenzen ist das älteste Mittel, um das Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist zu bewahren. Diese Heilmethoden werden seit Generationen eingesetzt, um die ermüdete Muskulatur zu entspannen, das allgemeine Wohlbefinden zu fördern und die Haut weich und geschmeidig zu erhalten. Die Heilverfahren sind der Öffentlichkeit erst seit kurzem bekannt. Im Pasung Spa sollen diese Geheimnisse junger Haut und körperlichem Wohlbefindens an Sie weitergegeben werden. Auf Wunsch werden Ihnen auch gerne eine kalorienarme Küche serviert.Tauchen / TauchbooteDie PADI Fünfsterne-Tauchbasis der Gangga Divers wird von internationalen Tauchlehrern geleitet. Ihnen zur Seite steht qualifiziertes einheimisches Tauchpersonal, das sowohl erfahrenen Tauchern als auch Tauchanfängern einen sehr individuellen Service bietet. Für jedes Zimmer im Resort gibt es ein eigenes Regal, in dem Ihre Ausrüstung gelagert wird. Daneben verfügt die Basis über eigene WC- sowie Duscheinrichtungen mit heißem Wasser - perfekt nach einem Nachttauchgang.Die Gangga Divers bieten auch eine speziellen Service zur Wartung Ihrer Tauchausrüstungen. Drei der Tauchguides sind ausgebildet in der Wartung und Reparatur von Regulatoren der Firmen Scubapro und Aqualung.Als Mitglied der North Sulawesi Watersports Association (NSWA), leistet das Gangga Island Resort seinen Beitrag zur Erhaltung der Riffe und ist beteiligt an verschiedenen Projekten im Naturschutz und zur Unterstützung der einheimischen Bevölkerung.Die geräumigen und komfortablen Boote der Gangga Divers sind speziell auf die Bedürfnisse der Taucher ausgerichtet. Drei der Boote verfügen über Toiletten, auf jedem der Tauchboote befinden sich Badetücher, Frischwasser für Ihre Kameras und Notfallausrüstung. Gereicht werden Ihnen zwischen den Tauchgängen Trinkwasser, heiße Getränke und Snacks.Tauchbasis Ausstattung• Fotozimmer mit Arbeitstischen und Schließfächern, sowie Ladestationen (220V-110V)• 12 & 15 Liter Alu-Flaschen, INT und DIN Adapter• Luft- und Nitroxkompressoren (32%)• Toiletten, Spülbecken, Trockenbereiche• Bibliothek / Leseraum• Ausbildungsräume• LeihausrüstungTauchplätzeMit ihren mehr als 30 Tauchplätzen bietet das Gebiet um Gangga und Bangka eine einzigartige Artenvielfalt mit seltenen Arten und unberührten Riffen. Daneben ist die Insel auch ein idealer Ausgangsort, um die Tauchgebiete des Bunaken-Nationalparks bei Manado und der Meeresstraße von Lembeh zu erkunden. Erfahrenes Tauchpersonal wird Ihnen während Ihres Aufenthalts in jeglicher Weise dabei helfen, diese faszinierende Unterwasserwelt mit ihrer reichen Flora und Fauna zu entdecken, die selbst erfahrene Unterwasserfotografen und Wissenschaftler immer wieder staunen lässt.Gangga- und Bangka-ArchipelDurch ihre Lage an der Grenze zwischen Indischem Ozean und Pazifik bietet das Gebiet um die Insel Gangga einzigartige Tauchmöglichkeiten an bisher mehr als 30 erforschten Tauchplätzen mit einer beeindruckenden Vielfalt an Meeresfauna und -flora. Die Umgebung der Inseln Lihaga, Tindila, Talisei und Bangka verfügt über einige der besten Tauchplätze im gesamten indo-pazifischen Raum.Bunaken NationalparkDer Bunaken Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet von 75'265 Hektar. In dieser Gegend findet man die meisten Korallenfische ganz Indonesiens. Hier befinden sich mehr als 30 Tauchplätze, gelegen bei den Inseln Bunaken, Siladen, Montehage, Manado Tua und Nain. Der Nationalpark gilt als eines der eindrucksvollsten Tauchgebiete der Welt, unter anderem auch wegen seiner ausgezeichneten Sichtweiten (20-30 Meter). Der QUASTENFLOSSER, ein seltsamer prähistorischer Fisch, der seit mehr 400 Millionen Jahren als ausgestorben galt, wurde hier 1997 aufgespürt. Das Gangga Island Resort befindet sich ca. 75 Minuten vom Nationalpark entfernt.Die Meeresstraße von LembehIn diesem Paradies für Fotografen befinden sich mehr als 25 Tauchplätze mit schwarzen, vulkanischen Sand und einer durchschnittlichen Sicht von 10-20 Metern. Dank seiner großen Auswahl an seltenen, exotischen und sonderbaren Tierarten gehört die Lembeh Strait zu den bevorzugten Zielen weltbekannter Unterwasserfotografen und Meeresbiologen. Das Gangga Island Resort liegt ca. 75 Minuten von diesem Tauchgebiet entfernt.Flitterwochen in GanggaTräumen Sie von einem Ort der Ruhe und Entspannung, mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser, wo Sie unter Kokospalmen den Beginn Ihres neuen gemeinsamen Lebens feiern können? Sie haben diesen Ort gefunden, und Gangga bietet Ihnen weit mehr als das!Beginnen Sie den Tag mit einem Tauch- oder Schnorcheltrip, oder Segeln Sie zu den Inseln der Umgebung. Nachmittags am Pool oder am Strand entspannen, und danach Körper und Seele bei einer unserer Spa-Behandlungen verwöhnen lassen. Und schließlich ein Abend unter einem Sternenhimmel, wie Sie ihn vielleicht nie zuvor gesehen haben.Zum besonderen Angebot für Flitterwöchner gehört ein Ausflug zu einer benachbarten Robinson-Insel, wo Sie den Tag als einzige "Bewohner" der Insel verbringen können, eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang, spezielle Paarmassagen in unserem Spa sowie spezielle 'Dinner a deux' auf Ihrer Veranda, am Strand oder am Pool.Lange Spaziergänge an weißen Stränden oder beim Schnorcheln die Unterwasserwelt der wunderschönen Lagune zu erforschen gehören zu Ihren alltäglichen Beschäftigungen. Die farbenprächtige Natur der Insel mit ihren Palmen und Blumen lädt Sie zur sorglosen und unbeschwerten Erholung ein!AbenteuerVulkane, seltene Tiere, traditionelle Märkte und mehr...Das Resort bietet verschiedene sportliche Aktivitäten an, unter anderem Beach Volleyball, Schnorcheln, Segeln und Billard.Schnorcheln:Extra Schnorchelboote bringen Sie zu den besten Schnorchelplätzen der benachbarten Inseln, wo Sie unter Anleitung von erfahrenem Personal die einzigartige Flora und Fauna des Sulawesi-Meeres entdecken können (gegen Gebühr). Selbstverständlich sind die Boote bestens ausgestattet mit Badetüchern, Trinkwasser, heißen Getränken und Snacks.Landausflüge:Entdecken Sie seltene Tierarten wie die kleinsten Primaten der Welt (Tarsius spectrum) oder die berühmten Paradiesvögel im Naturreservat von Tangkoko, oder besteigen Sie einen der faszinierenden aktiven Vulkane im Minahasa-Hochland.ZahlungsmöglichkeitenDas Resort akzeptiert Bargeldzahlungen in US-Dollar und EuroKreditkartenabrechnung mit Visa oder MasterCard (+ Gebühren)KombinationenDas Gangga Island Resort kann mit allen Tauchresorts Sulawesis kombiniert werden, für das Schwester Resort Papua Paradise Eco Resort in Raja Ampat gibt es spezielle Kombinationspakete! Fragen Sie unser Service-Team, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot!
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Tauchbasis Pico Sport befindet sich in dem kleinen Örtchen Madalena, nur wenige Schritte vom Hafen entfernt. Von dort aus finden auch die täglichen Tauchausfahrten zu den umliegenden Tauchplätzen statt, sowie die Tauchsafaritouren zu den weiter gelegenen Plätzen wie den Princess Alice Banks und den Blauwassertauchgänge mit Blau- und Makohaien. Die erfahrene Tauchbasis Pico Sports ist seit 1995 auf den Azoren ansässig und bietet professionelle Tauchausfahrten, sowie umfangreiche Ausflüge auf dem Wasser und an Land an.Die Tagesausfahrten mit den Schlauchbooten zu den etwa 30 Tauchplätzen sind für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, die mehrtägigen Ausfahrten an die Princess Alice Banks und die Blauwasser-Hai-Tauchgänge sind nicht für Anfänger geeignet und erfordern ausreichende Taucherfahrung. Mit oftmals rauen Seebedingungen und Strömungen muß gerechnet werden.Getaucht wird mit 12 Ltr. Stahlflaschen DIN/INT, Leihausrüstung steht zur Verfügung, welche gegen Vorbestellung angefragt und reserviert werden kann. Bei der Mitnahme Ihrer eigenen Ausrüstung darf eine Boje sowie ein Signalgerät nicht fehlen! Nitrox mit Buchung/Voranmeldung kostenfrei. Preis für Tauchpakete und Kurse fragen Sie bitte an: info@tourmare.deTauchplätzeNeben den Blauwassertauchplätzen und den Princess Alice Banks werden auch Wracktauchgänge, Höhlen- und Nachttauchgänge um die Insel Pico, Sao Jorges und Faial angeboten. Zu beobachten gibt es Zackenbarsche, Makrelen, Barrakudas, Muränen, Garnelen, Schildkröten, Nacktschnecken, Tintenfische, Bärenkrebse... um nur einige zu nennen. Oftmals sind auch die majestätischen Mobulas zu sehen.SchnorchelnPico Sports bietet vielfältige Schnorcheltouren an, auch zu den Princess Alice Banks werden Tagestouren für Schnorchler angeboten, um mit den Mobula Rochen schnorcheln zu können. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art! Ebenso im Programm: Walbeobachtungstouren, sowie Schnorcheltouren mit Delfinen, Mantas und Haien. Filmgenuss : Da die Schönheit unter Wasser kaum in Wort gefasst werden kann, verweisen wir an dieser Stelle gerne an einen unserer Lieblingsfilme, gedreht auf Pico im Sommer 2020 "Salt of Life". Auch das Projekt "Megadolon" ist buchbar in Zusammenarbeit mit Pico Sport.
Hotel & Tauchbasis
 
Charming Blue ist ein kleines Boutique-Hotel und liegt im ruhigen Inselhauptort Vila do Porto. Es überzeugt zum einen mit einer geschmackvollen, modernen Einrichtung, zum anderen durch ein sehr gutes À-la-carte-Restaurant mit angeschlossener Bar sowie einen sehr persönlichen Service.
Hotel & Tauchbasis
 
Auf Yap geniesst man es, auf dem einzigen Boot am Riff zu sein und erlebt Tauchen fernab der Massen in Kleingruppen und an exklusiven Plätzen. Der Bundesstaat Yap ist ein Manta- und Großfisch-Schutzgebiet, welches einen gesunden Haibestand beherbergt und ganzjährige Begegnungen mit ortstreuen Mantas ermöglicht. Mikronesiens intakteste Inselkultur kann täglich im Rahmen von begleiteten Ausflügen im Resort erlebt werden, Taucherlebnisse fernab ausgetreter Pfade in einem kaum entwickelten Tropenparadies mit dem Komfort der Moderne und dementsprechenden Dienstleistungen.AnreiseDie Anreise nach Yap erfolgt von Europa aus entweder über Manila und Guam oder über Taipeh und Palau. Ein Aufenthalt auf Yap lässt sich also bestens mit einem Tauchurlaub auf den Philippinen oder Palau kombinieren.ResortDas Manta Ray Bay Resort wurde von Tauchern für Taucher gebaut, entworfen mit Fokus auf Gemütlichkeit, Komfort und einen unkompliziert, angenehmen Tauchbetrieb. Es ist das einzige vollwertige Taucherhotel auf der Insel. Jedes der 35 Themen-Zimmer ist nur wenige Schritte von Tauchbasis, Bootsanleger und dem einmaligen Restaurant & Bar entfernt. Standard-Doppelzimmer und Zimmer mit Meerblick sind ebenso verfügbar wie Deluxe-Meeresblick-Suiten mit kleinen Privatpools oder einem Jacuzzi auf dem Hoteldach. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Deckenventilator, DVD-Spieler, Direktwahltelefon, Modem und kabelloses Internet, optionalen Kühlschrank (ohne Aufpreis) und ein geräumiges Badezimmer mit fest installiertem Haarfön.SpaDas Taro Leaf Spa vereint das Beste aus Yap, um alle Sinne zu verwöhnen – mit harmonisierender, entspannender Wirkung, oder auch zum Anregen des Kreislaufs, zum Revitalisieren und Beleben. Die Einrichtung des Spa orientiert sich an Motiven der Insel, sämtliche Produkte basieren auf Extrakten lokaler Pflanzen. Beim Gang in den Umkleideraum bekommt jeder Gast einen Taro Leaf-Bademantel und Shorts gereicht, natürlich gibt es auch Schließfächer für Wertsachen. Mit einem umfangreichen Wellness-Angebot bietet der Spacenter für jedes Bedürfnis die passende Behandlung – ganz gleich, ob der Muskelkater nach dem Tauchtag nach Entspannung verlangt, oder einfach ein Verwöhnprogramm gefragt ist.Restaurant & BarDie Mnuw ist ein 100 Jahre alter indonesischer Segelschoner und Yaps außergewöhnlichstes Restaurant mit Bar, zu dem auch ein Speise- und Konferenzsaal, eine Lounge und ein geräumiger Außenbereich unter freiem Himmel gehört.Von 6:00 Uhr bis 21:30 Uhr werden auf der Mnuw täglich Gerichte serviert, die Bar schließt jeden Abend um 23:00 Uhr. Das Frühstück wird zwischen 6:00 Uhr und 10:00 Uhr auf dem Hauptdeck oder in der Lounge serviert. Das Mittag- und Abendessen wird je nach Wunsch auf den beiden Oberdecks gereicht. Die Nautical Weaver Bar („Seemannsgarn-Bar“) befindet sich im Zwischendeck, die Crow's Nest Bar („Krähennest-Bar“) liegt auf dem Oberdeck. Die tägliche Happy Hour zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr wird mit Böllern aus den Kanonen im Bug der Mnuw eingeläutet. Stone Money-BrauereiDie einzige Hausbrauerei der Taucherwelt produziert zwei frische Biersorten. Am besten schaut man sich Yaps einmalige Brauerei mit eigenen Augen an – der Braumeister ist Schweizer. Dank der hochwertigen Zutaten und der stark herabgesetzten Umgebungstemperatur dürfte es unmöglich sein, eine bessere Hausbrauerei in den Tropen zu finden ;-). Die Hausmarke ist ein authentisches europäisches Pils, das mit feinstem gemahlenen Malz und Hopfen vom europäischen Festland in der Brauerei - inmitten der Lobby - hergestellt wird und mit einem Gesamtvolumen von bis zu 600 Litern produziert werden kann.Sonstiges• Boutique• kostenlose Hoteltransfers• Weckservice mit frischem Kaffee oder Tee• Familienunternehmen• Wasseraufbereitungsanlage vor Ort• Notfallgenerator-System• Große und geräumige Zimmer• „Infinity“ Süßwasser-Pool• Privatstrand• WiFi-ZugangAusflügeKayak-Touren, Schnorcheln, Hochseefischen und kulturell wertvolle Ausflüge. Attraktionen wie die in Handarbeit errichteten Männerhäuser an der Küste, Dorfbesuche, traditioneller Tanzaufführungen, Steingeld-Banken und Mangrovenwälder runden den Urlaub im pazifischen Inselparadies perfekt ab.TauchbasisYap Divers ist das erste und größte Tauchzentrum der Insel mit Rundumbetreuung, angeboten werden bis zu fünf Tauchgängen pro Tag, einschließlich Nachttauchgängen. Alle acht Tauchboote sind mit festen Sonnendächern, Funk, Sauerstoff und Notfallkoffer ausgestattet. Zwischen den Tauchgängen helfen schmackhafte hausgemachte Snacks, heiße und eiskalte Getränke beim Energie tanken. Das warme, kristallklare Wasser und der beachtliche Artenreichtum machen die See rund um Yap auch zu einem tollen Revier für Schnorchler.Ausstattung• Erfahrene Tauchguides• Nitrox & Nitrox-Kurse• 11/12/15 Liter Flaschen• PADI Gold Palm Dive Resort• SSI Diamond Dive Resort• Konferenzraum für Kursgruppen• Yaps größte Tauchboot-Flotte• 110V & 220V Ladestationen (auch Euro-Steckdosen)• Leihausrüstungen• Komfortable Kamera-Arbeitsplätze• Geräumige Fächer für die TauchausrüstungDas TauchrevierEin 100 Meilen langes Barriere-Riff, das die gesamte Inselküste umgibt, mehrere Kanäle und weitläufige Lagunen bürgen für eine vielfältige Unterwasserwelt, sowie für abwechslungsreiche Tauchgänge und Begegnungen mit einer breiten Palette an Meereslebewesen. Hauptattraktion sind die garantierten Großfischbegegnungen, die es hier an jedem Tag des Jahres gibt. Yap zu betauchen ist ein Erlebnis fernab überlaufener Reviere.  Das „Tempo“ ist entspannt, und die Tauchgänge über den gesunden südpazifischen Riffen fallen leichter aus als viele glauben.TauchenDie Insel Yap ist bekannt für kristallklares Wasser, Hartkorallengärten, Steinkorallen, pinke und gelbe Weichkorallen sowie schöne Steilwände. Es erwarten Sie faszinierende Strömungstauchgänge. Das ganze Jahr über sind Sichtungen von Mantarochen möglich. Es werden auch spezielle Haitouren angeboten. Zu einem weiteren Höhepunkt gehört das Tauchen mit Mandarinfischen. In der Dämmerung erwachen diese kleinen bunten Fische und vollführen ihre Paarungstänze, ein Traum für jeden Fotografen.Das Manta-Reservat, welches von Bill Acker und der Landesregierung von Yap ins Leben gerufen wurde, schützt alle großen Meeresbewohner und derenLebensraum. Einschließlich der prächtig gedeihenden Population von Haien – genauer: von Schwarzspitzen und Weißspitzen-Riffhaien, Graue Riffhaien, Ammen-, Zitronen-, Silberspitzen-, Tiger-, Seiden- und Leopardenhaien sowie Bogenstirn-Hammerhaien. Außerdem werden jährlich Hai-Workshops und wissenschaftliche Events angeboten, ebenso wie tägliche Tauchgänge zur Beobachtung des Hai-Verhaltens. Kurze Stichpunkte• tägliche Manta-Tauchgänge das ganze Jahr über• zwei Manta-Putzerstationen• zwei spezielle Hai-Tauchgänge• allabendliche Mandarinfisch-Balz• Kanäle, Strömungstauchen, Kavernen und Durchbrüche, Steilwandtauchen• bis zu 5 Tauchgänge täglich• kleine Bootsgruppen• exklusive TauchplätzeFamilien-TauchpaketeIm Manta Ray Bay Resort gibt es Programme für die ganze Familie, die Freizeitangebote für tauchende und nichttauchende Kinder miteinschließen. Kinder und Jugendliche können Schnuppertauchgänge unternehmen, ihren Tauchkurs machen, mit Mantas schnorcheln oder werden vom Team des Familienunternehmens bei Laune gehalten, während die Eltern auf den Tauchbooten draußen sind. Spaß rund um den Pool, angeln, traditionelle Handwerksarbeiten, Spieleund Snacks lassen keine Langeweile aufkommen während die Eltern im Riff unterwegs sind. Kurze Stichpunkte• ganzjährig Familien-Tauchpakete• Tauchen und Angebote für Nichttaucher• Kinderbetreuung• PADI Bubblemaker-Kurse• „Discover Scuba Diving“-Schnuppertauchen für Kinder• Kindertauchausbildung• Kultur- und Dorfausflüge• Aktivitäten für Kinder rund um's Wasser• traditionelles Kunsthandwerk• Schnorcheln & Kayaktouren• auf den Geschmack von Kindern abgestimmte VerpflegungZahlungsmöglichkeitenUSD in bar, Visa/MasterCard//AMX/JCB Check-in / Check-outCheck-in ab 14:00 Uhr / Check-out bis 12:00 Uhr
Hotel & Tauchbasis
 
INMO, das steht für die Vornamen Ingrid und Mohamed El Kabany. 

Massenbetrieb ist hier tabu, Sie werden sich in diesem Familienunternehmen wie zu Hause fühlen, denn Service rund um den Gast und ums Tauchen wird bei Inmo groß geschrieben

Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Onong Resort liegt auf der Insel Siladen, östlich der Hauptinsel Bunaken. Siladen ist die kleinste Insel im Bunaken Nationalpark. Es ist paradiesisch ruhig dort, es gibt weder Straßen noch Autos und man genießt das Leben in etwas langsamerem Tempo. Die Anreise zur Insel erfolgt meistens vom Flughafen mittels 20-minütiger Autofahrt zum Worri Jetty, gefolgt von nochmals 20 Minuten auf dem hauseigenen Boot zur Insel. Es ist auch möglich vom Mapia Resort auf die Insel überzusetzen, dabei verbringt man rund 50 Minuten auf dem Boot.Auf Siladen lebt und arbeitet die Crew eng mit der lokalen Dorfgemeinschaft zusammen und der Großteil der Mitarbeiter kommt aus dem Dorf. Die herzliche Atmosphäre prägt den Alltag und das Miteinander und man fühlt sich gleich ganz wie zu Hause. Die Insel Siladen ist einfach der perfekte Ort zum Tauchen, Schnorcheln und Entspannen! Das Onong ist ein familiäres Resort für jedermann der Ruhe und wunderschöne Riffe zum Schnorcheln direkt vor der Tür sucht. Das Resort umfasst eben den Cottages ein open-space Restaurant mit Bar und Lounge, ein gemütliches Spa mit hervorragend ausgebildeten Therapeuten und abwechslungsreichem Angebot, sowie einem Divecenter. Dieser befindet sich auf dem direkt angrenzenden Gelände des neu gebauten Kuda Laut Boutique Dive Resorts. WiFi ist im ganzen Resort frei verfügbar.360° Virtuelle Tour anzeigenBeschreibungZimmerkategorien gibt es vier im Onong: Beach View Cottage, Garden View Family, Garden View Cottage und Standard Zimmer. Die Cottages und das Hauptgebäude sind in der traditionellen Holzbauweise Minahasa’s gehalten und von schönen alten Bäumen beschattet unter denen es sich herrlich auf der Strandliege entspannen lässt. Auch wenn der Sand des Onong Resorts inzwischen durch eine niedrige Mauer vor der über die Jahre andauernden Erosion geschützt werden muß, ist der Strand des Kuda Laut Resorts gerne jederzeit zugänglich.Umwelt und SozialesCelebes Divers ist das erste klimaneutrale Tourismusresort in Nord-Sulawesi. Der in Nord-Sulawesi tätige Tauchanbieter Celebes Divers ist seit Ende September 2019 das erste klimaneutrale Tourismusunternehmen in Nord-Sulawesi. Das renommierte Klimaschutzunternehmen ClimatePartner hat Celebes Divers offiziell die Klimaneutralität bestätigt. Celebes Divers befasst sich mit ihren drei Resorts Kuda Laut, Onong und Mapia in Sulawesi, seit Jahren mit dem Thema Umweltschutz. Nachhaltigkeit und der Schutz der Umwelt werden den Tourismus der Zukunft weltweit prägen. Vor allem in Schwellen-und Drittweltländern können Tourismusanbieter ihre soziale und gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und mit gezielten Maßnahmen mithelfen, die Umwelt besser zu schützen. Weiter lesen...ZimmerbeschreibungGarden View Cottage (24m2), max. 2 PersonenDie zwei Garden View Cottages befinden sich zwischen dem Strand und dem Haupthaus. Die Bauart entspricht dem typischen Minahasa Baustil aus Holz. Alle Zimmer haben eine private Terrasse mit Sitzgelegenheiten. Jedes Cottage verfügt über eine Klimaanlage und einen Deckenventilator, sowie ein grosses Doppel-Himmelbett und Sonnenliegen am Strand. Der Einbau-Kleiderschrank bietet viel Platz fürs Gepäck und in der Minibar finden Sie erfrischende Getränke. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine Warmwasserdusche und einen Föhn.Garden Family View Cottage (28m2), max. 4 PersonenDas Garden Family View Cottage, auch im typischen Minahasa Baustil aus Holz erbaut, befindet sich zwischen dem Strand und dem Haupthaus. Das Cottage verfügt über eine private Terrasse mit Sitzgelegenheiten sowie Klimaanlage und einen Deckenventilator, sowie über ein grosses Doppel-Himmelbett und Sonnenliegen am Strand. Der Einbau-Kleiderschrank bietet viel Platz fürs Gepäck und in der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das geräumige Badezimmer verfügt über eine Warmwasserdusche und einen Föhn. Aufgrund des grösseren Grundrisses eignet sich das Cottage für bis zu 2 Extrabetten, attraktiv für Familienurlaub oder Urlaub mit Freunden. Die Anzahl gewünschter Extrabetten muss bei der Buchung angegeben werden.Standard Zimmer (17-23m2), max. 2 PersonenIm oberen Stock des Haupthauses befinden sich die drei Standard Zimmer. Die Zimmer haben einen Deckenventilator, gegen Aufpreis kann auch die Klimaanlage benutzt werden. Das grosse Doppelbett kann auf Wunsch in zwei Einzelbetten umgewandelt werden. In der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das private Badezimmer befindet sich auf der anderen Seite des Flurs und verfügt über eine Warmwasserdusche.Standard Triple Zimmer (32m2) max. 3 PersonenIm oberen Stock des Haupthauses befindet sich das Standard Triple Zimmer. Das Zimmer verfügt über einen Deckenventilator, gegen Aufpreis kann auch die Klimaanlage benutzt werden. Das grosse Doppelbett kann auf Wunsch in zwei Einzelbetten umgewandelt werden. In der Minibar finden Sie erfrischende Getränke und Snacks. Das private Badezimmer befindet sich auf der anderen Seite des Flurs und verfügt über eine Warmwasserdusche. Das Zimmer ist für bis zu drei Personen geeignet, da es genügend Raum für ein drittes Bett bietet.RestaurantDie Restaurantküche zaubert schmackhafte Gerichte und die hauseigene Bäckerei ermöglicht es, Sie täglich mit frischen Backwaren und Süssspeisen zu verwöhnen. Das Frühstück steht am Buffet bereit -  mit vielen Leckereien aus der eigenen Bäckerei. Das Mittag- und Abendessen gibt es À-la-carte. Das À-la-carte Menü bietet zwei Vorspeisevariationen, drei Variationen des Hauptganges (Fisch / Fleisch / Vegetarisch) und zwei Variationen der Nachspeise.Tauchbasis Celebes DiversDie Haupt-Tauchbasis der Celebes Divers mit dem Ausrüstungsraum und dem Workshop befindet sich im neuen Kuda Laut Resort. Um Ihre persönliche Ausrüstung kümmert sich die Dive Crew und stellt sicher, daß Ihre Ausrüstung stets bereit ist, wenn sie gebraucht wird und bereitet die Ausrüstung vor jedem Tauchgang vor, spült diese anschliessend auch wieder nach dem Tauchen aus. Kurzum, Sie genießen als Gast einen Rund-um-Service.TauchenDas Tauchen ist fantastisch. Manche nennen es ein Aquarium mit kristallklarem Wasser, die Mitarbeiter nennen es "unser Hausriff". Das Riffplateau, das für Schnorchler ein wahres Paradies darstellt hat für Taucher an der davor abfallenden, fast 500m tiefen Wand nicht weniger zu bieten. In den farbenfrohen Korallen verstecken sich alle Arten von Kleingetier und entlang der Riffe tummeln sich verschiedenste Fischschulen. Das Hausriff kann jederzeit mit Guide betaucht werden. Oder Sie schließen sich den täglichen Bootsausfahrten an, die an die zahlreichen Tauchplätze um die Inseln im Nationalpark oder an die Nordküste der Manado Bay führen. Schildkrötenfans kommen hier wahrlich auf ihre Kosten, Schwarzspitzen-, Graue Riff Haie, riesige Napoleons, Jacks, Tunas und Makrelen kommen immer wieder auf eine Visite vorbei. Die Tauchplätze an der Küste warten dagegen mit Muck Dives vom Feinsten auf. Auch Mandarin Fische kann man bei Sonnenuntergang in ihrer Farbenpracht bewundern. Verfügbare Touren umfassen eine Delfin Tour mit tatsächlich hunderten von Tieren in freier Wildbahn, ein Tages-Tauchtrip in den Norden zu den Inseln Bangka und Lihaga und einen romantischen Sunset-Trip.Die ersten beiden Tauchgänge werden vormittags angeboten, danach geht es zum Mittagessen zurück ins Resort. Am Nachmittag oder Abend besteht die Möglichkeit einen dritten Bootstauchgang zu unternehmen oder am Hausriff zu tauchen (immer mit Dive Guide). Zuzüglich zu den Tauchgängen am Morgen und am Nachmittag werden regelmäßig Nachttauchgänge angeboten - ein „Muss“ in Bunaken! Ein weiteres Highlight sind die Mandarinfisch-Tauchgänge. Erleben Sie hautnah die farbenfrohen kleinen Fische, die ein begehrtes Ziel von Unterwasserfotografen und eine Attraktion für alle Tauchsportfreunde sind. So wird Sulawesi Tauchen ein Erlebnis, dass Sie nie vergessen werden.SicherheitDie Crew der Celebes Divers ist in Erster Hilfe ausgebildet und bietet somit ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort, auf den Tauchbooten befindet sich Sauerstoff, sowie ein Erste Hilfe Koffer. Die nächste Dekokammer ist im Malalayang-Krankenhaus in Manado, von Siladen 45 Bootsminuten entfernt. Die Tauchbasis steht unter europäischer Leitung.TauchbooteDie Celebes Divers verfügen aktuell über 5 Boote, 4 davon aus Fieberglas. Die Fieberglasboote fassen zwischen 6 und 14 Taucher. Ein großes Boot wird in Mapia genutzt, 2 große + 1 kleines Boot auf Siladen. Die Tauchboote garantieren eine erholsame Anfahrt zu den Tauchplätzen und verfügen über einen geschützten Sitz- und Ankleidebereich, ein Sonnendeck, ein WC und viel Platz um sich und Ihre Tauchausrüstungen entspannt für den Tauchgang vorzubereiten. Zwischen den Tauchgängen gibt es frische Früchte und/oder Kekse, kaltes und warmes Trinkwasser, Tee und Kaffee stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Ausrüstung wird grundsätzlich von den Guides und der Crew vorbereitet und gewechselt. Die Gäste können sich getrost entspannen.LeihausrüstungDie Basis verfügt über 20 komplette Sets an Leihausrüstung und Alu-Flaschen mit DIN/INT-Ventilen. Die Leihausrüstung wird im hauseigenen Workshop gewartet, somit ist stets gewährleistet, dass alles in bestem Zustand ist. Es wird empfohlen bei der Buchung mitzuteilen, ob und welches Leih-Equipment benötigt wird, da es sonst eventuell zu Engpässen kommen kann. NitroxNitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist gegen Gebühr möglich.SSI Instructor Training CenterDas Tauchcenter der Celebes Divers ist eines der wenigen SSI Instructor Training Center in Indonesien und bietet somit nicht nur Ausbildungen für Sporttaucher an, sondern ermöglicht auch den Karriereeinstieg ins professionelle Tauchen. Auf Wunsch können auch PADI Ausbildungen absolviert werden. Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Indonesisch sprechende Crew.Zahlungsmöglichkeiten im ResortBarzahlung in EUR, USD, CHF, IDR sowie mit Kreditkarte (VISA und MasterCard + Gebühren)Check in / Check outCheck in zwischen 14-18 Uhr / Check out bis 12 UhrKombinationenDas Onong Resort kann mit allen Tauchresorts Sulawesis kombiniert werden. Fragen Sie unser Service-Team, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot!
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Sali Bay Resort liegt in einer Bucht auf der kleinen Insel Sali Kecil im Süden der Provinz von Halmahera (Nordmolukken). Diese Gegend fernab vom Tourismus war zuvor noch nicht für das Tauchen erschlossen, wurde nur selten während Tauchsafaris besucht und darf sich zurecht als "Geheimtipp" der Indonesischen Tauchspots zählen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Palau Royal Resort liegt auf der Insel Malakal, nur wenige Gehminuten von der Tauchbasis Sam`s Tours entfernt (ca. 600m), zur Fish`n Fins Tauchbasis sind es ca. 800m. Vom Resort aus genießen Sie einen Blick über den Hafen von Malakal.
Hotel & Tauchbasis
 
Die Coconut Beach Lodge befindet sich direkt am Indischen Ozean/Kenia. Ein 300 m breiter, schneeweißer Privatstrand – gesäumt von Kokospalmen – lädt zum Sonnenbaden ein. Die Anlage verfügt über einen Pool sowie mehrere Restaurants und Bars.
Be inspired, Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Wer absolute Ruhe liebt, der ist im Komodo Resort absolut gut aufgehoben. Dazu eine sagenhafte Landschaft drumherum und Tauchen an den besten Divespots im Komodo Nationalpark. Auch für "Wenigtaucher" interessant, denn von der Insel aus werden viele Komodo-Landausflüge angeboten und geschnorchelt werden kann auch fast überall, wo die Tauchboote unterwegs sind.AnreiseFluganreise nach Denpasar / Bali. Je nach Ankunftszeit benötigen Sie eine Zwischenübernachtung auf Bali. Weiterflug nach Labuan Bajo / Flores. Mit dem resorteigenen Transferboot werden Sie in Labuan Bajo abgeholt und zur Insel Sebayur gebracht. Schuhe aus und Flossen raus... ab sofort gehen die Uhren langsamer!AusstattungWenn man sich der Insel Sebayur nähert, ist das Resort kaum zu bemerken. Die Insel sieht immer noch wild und unbewohnt aus. Die Gebäude fügen sich wunderbar in die umliegende Vegetation ein. Die 16 Bungalows wurden aus Teakholz errichtet, welches von lokalen Plantagen stammt. Alle Unterkünfte verfügen über ein eigenes Bad, eine Terrasse und einen Garten. Sie liegen nur wenige Meter vom Strand und dem spektakulären und unberührten Hausriff entfernt.UnterkünfteAlle Zimmer verfügen über Warmwasser, Ventilator, 24 Stunden Strom, Minibar, Safe und Klimaanlage, Sonnenschirm und Liegestühle.Seit Juni 2018 stehen neben den Deluxe-Bungalows zwei neue Unterkunftsarten zur Verfügung: 2 Junior-Suiten und 2 Grand View Suiten. Die Suiten sind größer als die Bungalows und bieten den gleichen Komfort wie Ventilator, Klimaanlage, Minibar, Strom und Warmwasser rund um die Uhr. Zusätzlich haben diese Zimmer einen Sofabereich im Wohn- / Schlafzimmer mit Panoramafenster, ein geräumiges Badezimmer und eine 18 m² große Terrasse mit Meerblick.Auf Anfrage können die Sofas zu Einzelbetten mit den Maßen 90x200 umfunktioniert werden.Die Suiten befinden sich in einem zweistöckigen Gebäude, die Junior Suiten in der unteren Etage (max. 4 Personen mit 2 Zustellbetten). Die Sebayur View Suiten liegen in der oberen Etage (max. 3 Personen mit 1 Zustellbett).Die Eingänge für diese beiden Suiten sind separiert. Es gibt also keine gemeinsamen Bereiche, außer dem kurzen Korridor zwischen der Außentür und der Innentür.RestaurantDas Sunset-Restaurant mit einer luftigen Bambusstruktur wurde geschaffen, um alle Ihre Sinne zu verwöhnen. Genießen Sie indonesische, italienische und internationale Küche mit frischen Produkten aus biologischem Anbau, sowie Fisch direkt vom Meer. Täglich gibt es hausgemachte Brötchen, Pasta zum Abendessen, Gebäck und Kuchen zum Frühstück. Spüren Sie die Meeresbrise und genießen Sie bei einem Glas Wein den Blick auf das Meer. Das Restaurant bietet eine gute Auswahl an Weinen aus aller Welt an.Komodo Dragon Beach BarGönnen Sie sich einen Cocktail an der Beach Bar und genießen Sie fantastische Sonnenuntergänge. Die Bar befindet sich direkt am Ufer, dort ist die Aussicht spektakulär. Es gibt eine große Auswahl an Spirituosen und Weinen. Die Schönheit der Umgebung, die Professionalität und Freundlichkeit der Barkeeper, sowie kostenfreie WLAN-Verbindung machen die Beach Bar zum idealen Ort, um nach einem Tauchtag, dem Schnorcheln oder Wandern zu entspannen.Das Sebayur SpaDirekt am Strand gelegen, bietet das Sebayur Spa verschiedene traditionelle javanesische Massagen an. Dort können Sie auch natürliche Behandlung genießen, wie Masken und Peelings oder spezielle entspannende Massagen für Taucher.FitnessZur Verfügung steht ein kleines, aber gut ausgestattetes Freiluft-Fitnessstudio. Es befindet sich im zweiten Stock des Gemeinschaftsbereichs, mit fantastischem Blick auf die umliegenden Strände und Inseln.TauchbasisDas Komodo Resort ist ein Padi Dive Resort und bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die täglichen Ausfahrten werden mit zwei starken Holzbooten von 13 und 14,5 Metern Länge durchgeführt, bis zu 25 Taucher finden dort Platz. Getaucht wird mit 12 Liter Alu-Flaschen, auch einige 15 Liter Flaschen sind vorhanden. Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist gegen Gebühr möglich.TauchrevierDie bekanntesten Tauchplätze des Komodo Nationalparks sind in 30 Minuten bis 1 Stunde Bootsfahrt erreichbar, zu vielen umliegenden Tauchplätzen benötigt das Boot nur etwa 10 Minuten.SchnorchelnAuch Schnorcheln in Komodo ist wirklich ein tolles Erlebnis. Es gibt eine Reihe von fantastischen Schnorchelplätzen, die direkt am etwa 1 km langen Strand des Komodo Resorts beginnen. In nur fünf Minuten Entfernung vom Resort kann man das weltklasse Riff von Sebayur Kecil genießen. Etwa eine Stunde Bootsfahrt entfernt, gibt es mehrere sehr schöne Schnorchelriffe. Tatawa Besar beispielsweise beherbergt einen der schönsten Korallengärten des Archipels, am Manta Point haben Schnorchler gute Chancen Mantarochen zu beobachten. Es gibt in der Umgebung viele tolle Schnorchelmöglichkeiten, deshalb ist Komodo auch für Nichttaucher ein traumhafter Ort.AusflügeHier einige Ausflügsmöglichkeiten (gegen Gebühr), die Taucher und Nichttaucher gleichermaßen begeistern:50 Minuten Bootsfahrt: Ausflug nach Rinca, dort leben die bekannten Komodo Warane25 Minuten Bootsfahrt: Mawan Island mit seinen weißen Stränden1,30 Stunden Bootsfahrt: Der rosa Strand am Fuße der schroffen felsigen Hügel von Padar1,30 Stunden Bootsfahrt: Der rosafarbene Komodo-Strand mit Blick auf eines der spektakulärsten indonesischen Riffe45 Minuten mit dem Boot: Kalong, wo bei Sonnenuntergang eine unglaubliche Anzahl von Fledermäusen den Himmel verdunkeln, wenn sie in den Wäldern von Flores nach Nahrung suchen
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Papua Paradise Eco Resort liegt auf der kleinen Insel Birie in der Dampier Strait, ca. 70 km nordwestlich von Sorong, im nördlichen Raja Ampat Gebiet. Die Eigentümer legen großen Wert auf den Schutz der Umwelt und der Unterwasserwelt.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Medhufushi Island hat eine Grösse von 1.000 m x 200 m und liegt im Meemu-Atoll. Die schneeweißen Strände dieser Insel werden Sie begeistern! Bei der Erschließung wurde sehr großer Wert auf Umweltschutz gelegt. Es erwartet Sie eine üppige tropische Vegetation mit Palmen, Gummibäumen und Mangroven. Die Transferzeit vom Flughafen per Wasserflugzeug beträgt ca. 45 Minuten.BeschreibungDie stilvolle Anlage bietet auch gehobenen Ansprüchen beste Voraussetzungen für eine entspannte und erholsame Urlaubszeit. Zur Verfügung stehen über 58 Strand- und 44 Wasservillen aus Holz erbaut. Neben einem geschmackvoll eingerichteten Zentralbereich befindet sich die Rezeption mit Sitzecke. Im Hauptrestaurant "Malaafaiy" werden internationale und einheimische Gerichte gereicht, das A-la-carte-Restaurant "Alfresco" liegt direkt am Strand, zudem gibt es eine schöne Bar mit Meerblick sowie einen Souvenirshop. Im Außenbereich liegt der Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Die Benutzung der Liegen und Badetücher ist inklusive. In den öffentlichen Bereichen steht WLAN kostenlos zur Verfügung.Landeskategorie5 SterneSport/UnterhaltungBeach-Volleyball, Tischtennis, Nutzung des klimatisierten Fitnesscenters, Billard, Dart, SchachGegen Gebühr: Tauchen, Wassersportstation mit Windsurfen, Wasserski, Kanus,  Katamaran, Schnorchelausrüstung und Ausflüge zum Hochseefischen, teilweise durch örtliche Anbieter. Ebenfalls gegen Gebühr sind Massagen und Anwendungen im "Overwater-Spa-Center". Gelegentlich wird Abendunterhaltung angebotenWellnessAnwendungen wie balinesische Massage, Aromatherapie und vieles mehr sind vor Ort buchbarStrandvillenDie Strandvillen sind komfortabel und geschmackvoll mit Teakmöbeln eingerichtetent und verfügen über ein halb offenes Bad mit Außendusche (entsalztes Kalt- und Warmwasser), WC, Föhn, Direktwahltelefon, CD-Player, Safe, Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Internet, Kaffee-/ Teebereiter, Klimaanlage, Deckenventilator und Holzterrasse mit Liegen zur Meerseite. Einzelzimmer werden als  Doppelzimmer zur Alleinbenutzung gebuchtWasservillenAuf der Nordseite der Insel in einer Lagune liegen die 44 auf Stelzen errichteten Wasservillen. Ereichbar sind diese über Stege und bieten bei sonst gleicher Ausstattung wie die Strandvillen ein geschlossenes Badezimmer, ein Sonnendeck mit einer Treppe zum Einstieg ins MeerStrandvillen-SuitenStrandvillen-Suiten verfügen über zwei Schlafzimmer, zwei Bädern sowie Sitzgelegenheit zwischen den Zimmern bei sonst gleicher Ausstattung wie die StrandvillenFamilienvillenBei sonst gleicher Ausstattung wie die Strandsuiten gibt es hier eine Verbindungstür. Diese Villen verfügen aber über keine SitzgelegenheitVerpflegungWahlweise mit Frühstück, Halbpension oder Vollpension buchbar. Alle Mahlzeiten in Form schmackhafter und reichhaltiger BuffetsTauchbasisDie Tauchbasis steht unter Leitung von Werner Lau. Die gut ausgestattete Basis bietet unter anderem folgende Ausrüstungen für den Verleih an:60 Jackets40 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator60 Sets Masken, Flossen und Schnorchel30 Tauchanzüge (Shorties 3mm)40 Tauchcomputer10 Unterwasserlampen2 Schnorchel- und UW-Kameras1 Action Pro X 8 Kamera80 Alu-Flaschen in 12 Ltr. Größen werden von 2 Bauer Elektrokompressoren in einem externen Kompressoraum auf 215 bar gefüllt, auch Nitroxtauchen ist möglichHausriff & TauchplätzeMedufushi hat kein Hausriff, das Tauchen ist also nur vom Boot aus möglich. Die Tauchplätzen sind in 10 bis 60 Minuten erreichbar und sind meist einfach zu betauchen. Zu bestaunen gibt es eine große Vielfalt an Korallen und Fischen, sowie Mantas, Walhaie und unzählige graue Riffhaie. Mehrere spektakuläre Kanäle wie z. B. Mantas & More gehören zu den Highlights der Insel.TauchausbildungEs werden Tauchkurse nach International Aquanautic Club (i.a.c.), CMAS, PADI und SSI Richtlinien angeboten. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (ein Tauchlehrer - zwei Tauchschüler). Dies garantiert eine stressfreie und sehr individuelle Ausbildung. SicherheitAuf jedem Boot steht Sauerstoff und eine Apotheke mit kompletter Notfallausrüstung und Medikamenten der speziell geschulten Crew zur VerfügungDie Dekokammer in Bandos ist mit dem Wasserflugzeug in 45 Minuten erreichbarKreditkartenAmex, Mastercard, Visa
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Hotel mit angeschlossener Tauchbasis von Manta Diving Madeira. Tauchen und Freediving mit geführten Camps.
Hotel & Tauchbasis
 
An der Ostküste Borneos - in der Sulawesisee gelegen - liegt dieses schöne, im landestypischen Stil errichtete Tauchresort. Rund um die Insel gibt es einige kleine Sandstrände. Das exotische Resort vereint Naturzauber mit familiärer Atmosphäre.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchen auf den Malediven wird hier ganz groß geschrieben. Kuredu Island befindet sich am nördlichen Außenriff einer Breite von 32550 m ist von einem 3,5 km langen, weißen Sandstrand umgeben und bietet in unmittelbarer Nähe über 50 sehr schöne Tauchplätze. Das fischreiche Hausriff ist etwa 75 bis 100 m entfernt.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Marsa Shagra Village ist ein toller Ort für Freitaucher. Hier können Tauchkurse durchgeführt und auch an Ausflügen teilgenommen werden. Das Hausriff direkt vor dem Resort, ist V-Förmig Richtung Osten geöffnet und damit ideal zum Freitauchen geeignet.
Freitauchen, Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub
 
Sandies Bathala ist eine typische Malediveninsel mit tollen Tauchplätzen, ein wahres Eldorado für Taucher und Schnorchler. Die Werner Lau Tauchbasis bietet erstklassige Betreuung und professionelle Tauchausflüge.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ New Providence ♦ Das Sandals Royal Bahamian Resort & Spa ist ein Adults-Only Resort und buchbar ab 18 Jahren. Es liegt in Nassau, direkt am bekannten Cable Beach an der Nordwestküste von New Providence. Downtown Nassau und die bekannte Bay Street liegt ca. 7 km entfernt und ist in etwa 20 Fahrminuten erreichbar. Der Flughafen Nassau liegt ca. 8 km entfernt.KombinationKombinieren können Sie dieses Resort mit einer Aqua Cat oder Bahamas Aggressor TauchsafariZimmerkategorienDas elegante 5-Sterne All Inclusive Resort der Sandalsgruppe verfügt insgesamt über 403 ZimmerRoyal Village Deluxe: Diese Zimmer befinden sich im Erdgeschoss des Royal Village und bieten Gartenblick, sind mit einem King Size Bett ausgestattet, Bad/DU, WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar (Softdrinks inkl.), Telefon, Internetzugang (WLAN, inklusive), Bügeleisen/-brett, TV, Safe und CD/RadioweckerBalmoral Honeymoon Zimmer: Die Balmoral Zimmer verfügen über die gleiche Austattung wie die Royal Village Deluxe Zimmer und liegen im 1.-2. Stock des Balmoral Towers. Sie haben zusätzlich einen Balkon mit Gartenblick. Mit dem Aufzug gelangen Sie schnell und bequem in die oberen EtagenBalmoral Oceanview Luxury: Die Balmoral Oceanview Zimmer verfügen über die gleiche Austattung wie die Royal Village Deluxe Zimmer und befinden sich im 2.-6. Stock des Balmoral Towers. Sie bieten einen Blick auf das Meer und die Poollandschaft. Mit dem Aufzug gelangen Sie schnell und bequem in die oberen EtagenBalmoral Honeymoon Oceanview Club Level: Diese Zimmer verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Balmoral Oceanview Luxury Zimmer und liegen im 2.-6. Stock des Balmoral Towers. Zusätzlich bieten sie den Club Sandals Service, einen großen Balkon mit Meerblick, eine Sitzecke, Minibar (alkoholische Getränke inkl.) und Zugang zur Club Sandals Lounge. Mit dem Aufzug gelangen Sie schnell und bequem in die oberen EtagenWindsor HM Hideaway Swim Up Crystal Lagoon Zen Butler Suite: Diese Suite ist ausgestattet die wie das Royal Village Deluxe Zimmer und befindet sich im Royal Windsor Tower. Über die große Terrasse haben Sie direkten Zugang zum Lagunen Pool. Zudem inklusive ist ein Butler-Service, ein 24-Stunden Zimmerservice sowie eine Minibar (alkoholische und alkoholfreie Getränke inklusive)Balmoral Zen Garden Walkout Club Level: Diese Zimmer sind ausgestattet wie die Balmoral Oceanview Zimmer und liegen im Erdgeschoss des Balmoral Towers. Alkoholische Getränke der Zimmerbar sind inklusive, über die Terrasse haben Sie direkten Gartenzugang. Inklusive Club Level-Leistungen: Privater Check-in, Zugang zur exklusiven Club Sandals Lounge sowie ZimmerservicePoolsEs stehen 7 Pools (inkl. Tauchbecken), 6 Whirlpools und 3 Poolbars zur VerfügungRestaurants & PrivatinselDas Resort bietet 10 Restaurants und 8 Bars an. Zur Auswahl stehen zum Beispiel das Restaurant „Baccarat“ mit französischen Gerichten, das italienische Restaurant „Casanova“, das „Kimonos“ bietet asiatische Küche an und im „Spices“ werden Ihnen karibische Mahlzeiten angeboten. Ebenso haben Sie eine Auswahl an vegetarischen Gerichten. Zum Resort gehört zudem eine private Insel (Sandals Island), diese erreicht man mit einem kostenlosen Bootstransfer. Auf Sandals Cay befindet sich ein Swimmingpool mit Bar, ein Whirlpool, Restaurants, sowie ein Spa-Bereich und ein Zen-GartenVerpflegungAlle Mahlzeiten (All Inclusive), Snacks, Getränke, Gepäckservice, Trinkgelder im Hotel, Transfer Flughafen Nassau - Hotel und zurück, Bootstransfers zur vorgelagerten InselWellnessSauna und Dampfbad, das Spa/Wellness-Center „Red Lane“ bietet klassische europäische Anwendungen mit karibischen Einflüssen. Verwendungen von Hautpflegeprodukten, Massagen, Körper- und Gesichtsanwendungen gegen GebührSonstigesDas Resort verfügt über diverse Geschäfte, eine Diskothek, bietet Shows und Live-Musik sowie mehrmals wöchentlich Themenabende. Internetzugang (WLAN) ist in der gesamten Anlage inklusive.Im Reisepreis enthalten sind verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie Schnorcheln, Segeln, Windsurfen, Segeln, Kajak und Tauchen (2 Tauchgänge täglich/für brevetierte Taucher),  sowie Fitness-Center, Beach-Volleyball, Boccia, Shuffleboard, Tennis, Tischtennis, Basketball, Billard, Aquabike, Schnorchelausrüstung und diverse Spiele. Tauchausbildung (PADI) gegen Gebühr[[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1891","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"320","style":"width: 270px; height: 187px;","typeof":"foaf:Image","width":"480"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1892","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"300","style":"width: 270px; height: 187px;","typeof":"foaf:Image","width":"480"}}]][[{"type":"media","view_mode":"media_large","fid":"1895","attributes":{"alt":"","class":"media-image","height":"246","style":"width: 270px; height: 187px;","typeof":"foaf:Image","width":"480"}}]]TauchenZertifizierte Taucher können die atemberaubende Unterwasserlandschaft von Montego Bay erkunden und 2 Tauchgänge pro Tag inklusive genießen. Entdecken Sie Unterwasserhöhlen, eine Steilwand, das Riff, die berühmte „Widow-Makers“-Höhle und ein DC3-Flugzeugwrack. Anfänger können einen PADI-Kurs belegen (gegen Gebühr)TauchbooteDie Sandals Tauchbasis verfügt über eine Flotte brandneuer, hochmoderner, Newton-Tauchboote mit zwei Dieselmotoren. Das großräumige, maßgefertigte Boot bietet zahlreiche Funktionalitäten, Details und Annehmlichkeiten wie beispielsweise eine integrierte Frischwasserdusche, Halter für die Tauchflaschen und eine etwa fünf Meter lange Tauchplattform für einen bequemen Einstieg ins Wasser
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Meeru Island Resort liegt zwischen Papayaplantagen und einem Palmenhain und ist ideal für Taucher. Der Zielflughafen Male ist ca. 45 km entfernt und mit dem Schnellboot in ca. 55 Minuten erreichbar.LageDie Insel Meeru Island hat eine Größe von ca. 1.200 m x ca. 600 m und liegt im Nord Male Atoll.HotelDas Resort verfügt über 2 Empfangsbereiche, 2 Hauptrestaurants „Farivalhu” und „Maalan“, 3 À-la-carte-Restaurants „Asia Wok“, „Goma“ (Meeresfrüchte- und Grillspezialitäten) und „Hot Rock“ (Grill-Gerichte) sowie über einen „Hungaanu Coffee Shop“. Desweiteren gibt es 7 Bars, 1 Swimmingpool ab 18 Jahren, 1 Swimmingpool mit separatem Kinderbecken, Liegestühle und Handtücher am Pool sowie Liegen am Strand, Boutique, Friseur, Juwelier, Bibliothek, WLAN in der gesamten Anlage und eine Krankenstation.VerpflegungAngeboten wird ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, sowie mittags und abends Buffet inklusive. Bei gebuchter „All inclusive“ sind die Mahlzeiten morgens, mittags und abends am Buffet inklusive. À-la-carte ist gegen Aufpreis buchbar. Obligatorisches Festtagsessen gibt es am 24.12. bzw. 31.12. und ist im Reisepreis bereits inkludiert.StandardzimmerDie Standardzimmer haben eine Größe von etwa 50 qm (Kategorie 3 Sterne) und befinden sich in Reihenbungalows in U-Form-Komplex im Inselinneren gelegen. Einfache ausgestattet sind diese Zimmer recht geräumig mit Fliesenboden, Sitzecke, Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, CD-Player, Telefon, Internetzugang Wireless LAN gegen Gebühr, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe und überdachter Terrasse mit Gartenblick.Beach VillaDie Beach Villen sind ca. 50 qm groß (Kategorie 4 Sterne), freistehend, Grundausstattung wie die Standardzimmer, geschmackvoll eingerichtet mit halboffenem Bad und eigener Terrasse, zur Meerseite gelegen.Jacuzzi Beach VillaDie Jacuzzi Beach Villen sind ca. 80 qm groß, ausgestattet wie die Beach Villa, etwas komfortabler denn zusätzlich mit DVD-Player, überdachtem Ruhepavillion mit Liegefläche und offener Terrasse mit eigenem Jacuzzi, zur Meerseite gelegen.Water VillaDie Wasser Villen sind ca. 60 qm groß und wie die Beach Villen ausgestattet jedoch etwas komfortabler denn zusätzlich mit DVD-Player, privatem Sonnendeck und direktem Meerzugang.Jacuzzi Water VillaDie Jacuzzi Water Villen sind ca. 85 qm groß (Kategorie 5 Sterne)  und wie die Water Villen ausgestattet, auf Stelzen über dem Meer erbaut jedoch komfortabler und moderner, mit größerem Bad und größerem Holzdeck mit eigenem Jacuzzi.Sport & FitnessInklusive: Beach-Volleyball, Tischtennis, Fußball, Dart, Billard.Gegen Gebühr: 2 Tennisplätze (Flutlicht), Fitness-Center, Badminton, Golf Driving Range, 9 Loch Pitch & Putt Golf Course, Windsurfen, Katamaransegeln, Kajak, Hochseefischen, Radverleih.Beauty & WellnessEntspannen können Sie in den zwei „Duniye Spas“, eines davon liegt direkt über dem Meer und das andere an Land.Gegen Gebühr: Massagen und Anwendungen.Heiraten & HoneymoonAuf dieser Insel wird Heiraten im Paradies angeboten. Ausführliche Info und Preise zum Meeru Island Resort-Hochzeitspaket bitte bei uns anfordern.TauchenDas Hausriff ist per Boot in ca. 10 Minuten erreichbar (ca. USD 6/Person). Schnorchelausflüge und Ausrüstung sowie deutschsprechende Tauchschule (PADI) gegen Gebühr.Tauchbasis Euro DiversDas Euro Divers Team übernimmt ab 01.10.2014 den Tauchbetrieb auf Meeru Island und heißt alle seine Gäste herzlich willkommen. Meeru Island ist ein wahres Paradies für Taucher. Manta-Putzerstationen befinden sich ganz in der Nähe, aufregende Tauchgänge mit Haien in den Kanälen des Nord Male Atolls, dicht mit Weichkorallen bewachsene Überhänge und viele interessante Tauchplätze bieten einen abwechslungsreichen Tauchurlaub. Über 50 verschiedene Tauchplätze stehen zur Auswahl, die täglichen Bootsausfahrten werden von erfahrenen Tauchlehrern begleitet.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Palasia Hotel auf Palau befindet sich zentral mitten in Koror und bietet ein eigenes Restaurant, eine Bar, Außenpool, Fitnessraum, Sauna und einen kleinen Duty Free Shop. Umliegende Restaurants, Einkaufszentren, Museen und öffentlichen Einrichtungen sind fußläufig gut erreichbar.
Hotel & Tauchbasis
 
Das geschmackvoll eingerichtete Sifawy Boutique Hotel liegt in dem neuen Ferienort Jebel Sifah, nur 45 km von Muscat und 65 km vom Flughafen entfernt. Zum weissen Sandstrand sind es nur 200 m, im Hintergrund liegen die majestätischen Hajar Berge.
Hotel & Tauchbasis, Kulturreise, Strandurlaub
 
♦ New Providence ♦ Das Sandyport Beach Resort ist rund um den Yachthafen Old Town angelegt und verfügt über einen eigenen Strand. Die attraktiven Unterkünfte befinden sich in pastellfarbenen Villen umgeben von Palmen. Das Resort liegt etwa 850m westlich vom berühmten Cable Beach und bietet Suiten, Studios und Zimmer im karibischen Stil. Die Suiten und Studios verfügen über eine Kochgelegenheit. Im Herzen von Sandyport erwartet Sie das Old Town Marina Village mit 7 Restaurants, 1 Fitnessstudio, 1 Wellnesscenter und Geschäfte/Supermarkt. Beispiel: Das Blue Sail Restaurant befindet sich am Strand und bietet regionale Küche, Fischgerichte, Pizzen und Cocktails. Downtown Nassau liegt etwa 15 Fahrminuten entfernt und zur Tauchbasis Stuart Cove (Shuttle) sind es etwa 20 Minuten Fahrt. Der Flughafen ist etwa 5km entfernt.ZimmerkategorienEs sind verschiedene Zimmerkategorien buchbar: Suiten, Studios und Doppelzimmer! Bitte fragen Sie gerne bei uns an.Ausstattung mit Klimaanlage, TV, Safe, Kaffeemaschine, WLAN, KitchenettePools3 PoolsVerpflegungVerschiedene Restaurants und Bars im ResortKombinationKombinieren können Sie dieses Hotel mit einer Bahamas Master, Bahamas Aggressor oder einer Aqua Cat Tauchsafari - oder mit Aufenthalten auf den anderen Inseln der Bahamas.BuchungsinfosCheck in ab 16:00 Uhr / Check out bis 11 UhrMinimumaufenthalt: 3 NächteNur buchbar mit Stuart Cove`s Tauchpaketen
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Sea Spray Villa befindet sich im Herzen der kleinen Siedlung von Christmas Island, direkt neben der Divers Villa. Sie ist der perfekte Ort für einen Urlaub mit Privatsphäre an der idyllischen Inselküste. Mehrere Restaurants, Geschäfte und ein Supermarkt befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Zur Tauchbasis der Extra Divers läuft man nur 8-10 Minuten entlang des Küstenweges.LageChristmas Island liegt ca. 350km südlich von Java und 2600km nordwestlich von Perth im Indischen Ozean. Rund zwei Drittel der ca. 135km² großen Insel sind Nationalpark und von Regenwald bedeckt. Die Insel Vulkanischen Ursprungs ragt aus einer Tiefe von 4000m bis ca. 350m über den Meeresspiegel und ist von wunderschönen Korallenriffen umgeben. Berühmt ist sie durch die Weihnachtsinsel-Krabben, die nur hier und auf den Kokos Inseln vorkommen. Flying Fish Cove ist der Hauptort von Christmas Island - der Weihnachtsinsel. Die Insel gehört zu Australien, liegt jedoch im Indischen Ozean und ist in einer guten Flugstunde von Jakarta (Indonesien) aus erreichbar.AnreiseDie Anreise nach Christmas Island erfolgt jeden Samstag mit Garuda ab Jakarta (Indonesien. Langstreckenflüge nach Jakarta sind ab Europa bequem mit unterschiedlichen Fluggesellschaften möglich. Für alle Taucher die in der Nähe der holländischen Grenze wohnen: Garuda fliegt ab Amsterdam per Direktflug nach Jakarta, so erreicht man Christmas Island mit nur einem Zwischenstopp! Für Gäste die ab Australien anreisen, gibt es passende Flüge ab/bis Perth. Auf Christmas Island angekommen, dauert der Transfer zu Ihrer Unterkunft etwa 10 Minuten (8 Kilometer). Wir empfehlen die Anmietung eines Mietwagens, entweder für den gesamten Aufenthalt oder zur Erkundung der Insel für ein paar Tage!Da von Indonesien aus (Jakarta) schnell erreichbar, finden Sie voraussichtliche Flugzeiten, weitere Infos und Preislisten zu dieser Unterkunft auf unserer IndonesienseiteReisezeit Tauchen ist auf Christmas Island das ganze Jahr über möglich. Christmas Island unterliegt zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit ist normalerweise von November bis April und die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Zu Beginn der Regenzeit findet die Wanderung der roten Krabben statt (wegen der Wanderung kann es zu Straßensperrungen auf der Insel kommen). Dieses Ereignis ist auch für das vermehrte Aufkommen von Walhaien und Mantas in dieser Zeit verantwortlich. Während der Trockenzeit ist die Chance besonders gut, pelagische Fische zu treffen, u.a. Gelbflossen-Tunas, Barrakudaschulen, Riesen-Makrelen und Riffhaie. Auch die Oberflächenbedingungen sind im Allgemeinen sehr gut, so dass mehr Tauchplätze zugänglich sind. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig zwischen 26 und 29 Grad.Beschreibung UnterkunftNach einer umfassenden Renovierung in 2018 genießen Gäste eine geräumige Unterkunft mit Schlafzimmer, Küche, Bad, Klimaanlage, gratis WIFI, Waschmaschine und Kleiderschrank. Das Schlafzimmer verfügt über ein King-Size Bett welches in 2 Einzelbetten umgewandelt werden kann sowie ein zusätzliche Sofabett für eine 3. Person. Die voll ausgestattete Küche besitzt einen Herd mit Ofen, Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Geschirr und Gläser. Auf der schönen Terrasse mit Esstisch, kann man einen Sundowner oder Mahlzeiten mit Meerblick genießen. Frische Bettwäsche und Handtücher werden gestellt und die Reinigung erfolgt vor der Ankunft (unter der Woche wird kein Reinigungsservice angeboten).VerpflegungDie Unterkunft ist zur Selbstverpflegung ausgestattet. Hierzu steht Ihnen eine hochwertige Küche zur Verfügung. Wer mal auswärts Essen möchte: es gibt verschiedene Restaurants in der Umgebung, ein Mietwagen ist hier angebracht!Wohnen auf Christmas IslandAuf Christmas Island ist alles kleiner und familiärer. Große Hotelanlagen und viele Touristen sucht man hier vergebens. Übernachtet wird in kleinen Appartements, die nur wenige Gehminuten von der Basis entfernt sind. In jedem Appartement gibt es eine Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher und Toaster, teilweise ist auch ein kleiner Pool vorhanden. Alle Unterkünfte befinden sich im Hauptort der Insel Flying Fish Cove. Bitte fragen Sie unser Team nach weiteren Unterkunftsmöglichkeiten!Über und unter WasserEin Ort ohne Massentourismus - Christmas Island ist das perfekte Reiseziel für Entdecker und Ruhesuchende. Einsame Tauchplätze, glasklares Wasser, schöne Korallengärten, Höhlen und Grotten, gute Chancen auf Haisichtungen, Delfine, endemische Fischarten, Steilwände, seltene Vögel, einsame Buchten, dichter Dschungel, Wasserfälle und Blowholes und natürlich die berühmten Krabben!TauchenDie Tauchgänge rund um Christmas Island sind ein einzigartiges Erlebnis. Neben flachen Korallengärten mit riesigen Tischkorallen gibt es steile Drop-Offs, die mehrere hundert Meter tief abfallen. Hier leben über 200 Korallenarten sowie endemische Fische und auch die ganz Großen der Meere. Verschiedene Haiarten lassen bei den Tauchgängen zumeist nicht lange auf sich warten, neben Weißspitzen- und Grauhaien sind die neugirieren Seidenhaie eine echte Besonderheit. Speziell bei den Early Morning Tauchgängen kommen sie teilweise bis auf wenige Meter an die Taucher heran. Mit etwas Glück lassen sich auch Hammerhaie und Mantas bei den Tauchgängen blicken. Ein weiteres Schmankerl von Christmas Islands sind die zahlreichen Höhlen und Kavernen. In der „Thunder Dome Cave“ kann man auftauchen, zu Fuß in die Höhle hineinwandern und dabei die großen Stalaktiten bewundern. Großartige Sichtweiten zwischen 30 und 60 Metern sind fast das ganze Jahr über gegeben und auf den Bootsausfahrten trifft man mit großer Wahrscheinlichkeit auf Delfine, in der Walhaisaison (Winterzeit Oktober/November) auch auf die gigantischen Planktonfresser.Tauchbasis Extra Divers Die Tauchbasis der Extra Divers ist die einzige auf der Insel und hat ganzjährig geöffnet. Sie befindet sich direkt am Meer, an der Nordost-Küste von Christmas Island. Extra Divers Christmas Island bietet ganzjährig Bootstouren an (wetterabhängig). Taucher gehen ab 8:00 Uhr morgens für einen Two-Tank-Dive an Bord des 10,5 Meter langen Bootes, welches Platz für bis zu 16 Taucher bietet. Mittags kommt das Boot wieder zurück in die Fly Fishing Cove. Am Nachmittag ist es möglich, einen weiteren Bootstauchgang oder Erkundungstouren im Dschungel der Insel zu unternehmen. auch Early Morning und Nachttauchgänge werden auf Anfrage organisiert. Die beiden Tauchboote sind mit einer Toilette sowie allen notwendigen Sicherheitsstandards ausgestattet. An Bord stehen Snacks und Trinkwasser zur Verfügung. Die großzügig konzipierte Extra Divers Basis wird professionell und multilingual von einem erfahrenen Team geleitet. Ausgebildet wird mehrsprachig nach SSI- und PADI-Standards, vom Anfänger bis zum Instructor. Die Basis steht unter Leitung von David Watchorn.Zur Teilnahme am Tauchprogramm benötigen Sie ausreichende Taucherfahrung, eine Boje, ein tauchärztliches Attest und den Nachweis einer gültigen Tauchunfallversicherung!Ausstattung• 12 Liter Alu-Flaschen mit DIN-Anschluss (INT verfügbar)• Leihausrüstung - Komplettausstattungen auch für Kinder• 2 Speedboote für jeweils max. 16 Personen• Verleih von Unterwasserkameras• Nitrox 32% (gegen Aufpreis)• Strom: 220 Volt (Adapter)• Erste-Hilfe-Ausstattung• Kleiner TauchshopNach dem Tauchen Nach dem Tauchen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Christmas Island zu entdecken. Einsame Strände, Blowholes, eine Süßwassergrotte und Wasserfälle können per Mietwagen oder Mountainbike erkundet werden. Ein großer Teil der Insel ist Nationalpark, durch die exponierte Lage der Insel haben sich hier einige endemische Vogelarten angesiedelt, sowie Fregattvögel und Tölpel. Berühmt geworden ist die Insel durch die jährlich während der Regenzeit im Oktober/ November (je nach Mondphase) stattfindende Krabbenwanderung. Dann machen sich etwa 40 Millionen roter Krabben auf dem Weg vom Urwald zum Ozean um dort ihre Eier im Meer abzulegen – ein Spektakel der ganz besonderen Art. Allerdings sind die Krabben nicht nur während ihrer Wanderung anzutreffen, im Dschungel der Insel sieht man sie das ganze Jahr über in großer Zahl. Neben den roten Krabben lebt dort auch der riesige Palmendieb, die einzige Krabbe die Kokosnüsse knacken kann. Foto: Golden Bosun © Yvonne Mc KenzieZahlung vor OrtDas Tauchcenter akzeptiert Visa und Mastercard. Teilweise gibt es ein Minimum bei Kreditkartenzahlungen, daher empfehlen wir Bargeld (australische Dollar) dabei zu haben. Das Geld sollten Sie unbedingt vor der Reise wechseln. Auf der Insel werden nur AUD (australische Dollar) akzeptiert. Es gibt keinen Geldautomaten.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Berjaya Beau Vallon Bay Resort liegt an der Nordküste Mahés an der Beau Vallon Bay, einem der schönsten Strände der Seychellen. Sie genießen von dort aus einen herrlichen Ausblick auf das Meer und die Nachbarinseln Ile du Nord und Silhouette. Die Hauptstadt Victoria ist ca. 5 km (täglich kostenfreier Shuttlebus) entfernt. Sehenswert ist der Markt von Victoria, im Pirates Arms Café beispielswiese können Sie eine Erfrischung zu sich nehmen.BeschreibungDie Hotelanlage bietet 232 Zimmer und verfügt über ein Haupthaus und mehrere Chalets, welche sich im tropischen Garten verteilen. Zum Hotel gehört eine Rezeption, ein Hauptrestaurant sowie mehrere A-la-carte-Restaurants mit italienischer, asiatischer und indischer Küche, mehrere Bars, ein Shop und ein Casino.Pool & StrandEin Süßwasser-Pool mit Sonnenterrasse, Sonnenschirme und Poolbar. Liegen und Badetücher stehen am Pool und am Strand kostenfrei zur Verfügung.Standard-ZimmerDie Standardzimmer liegen in der ersten Etage des Haupthauses und sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV, Minikühlschrank, Tee-/Kaffeebereiter und Klimaanlage ausgestattet.Superior-ZimmerDie Superiorzimmer verfügen über die gleiche Ausstattung, liegen ebenerdig und bieten zusätzlich eine Sitzecke, Terrasse sowie eine Badewanne.Deluxe-ChaletDie größeren Deluxe-Chalets sind zusätzlich mit Badewanne, Bademantel, Sitzecke und Balkon ausgestattet.VerpflegungFrühstücksbuffet. Bei Halbpension abends und bei Vollpension mittags und abends Buffet oder Menü.KinderFür die kleinen Gäste steht ein Spielplatz und ein separater Kinderpool zur Verfügung. Babysitter-Service auf Anfrage und gegen Gebühr.Sport/UnterhaltungInklusive (teilweise durch lokale Anbieter): Kajak, Windsurfen, Tennishartplatz (Flutlicht, Schläger und Bälle gegen Gebühr) und Fitnessraum.Gegen Gebühr (teilweise durch lokale Anbieter): PADI-Tauchbasis, Schnorcheln, Wasserski, Massagen und Jet-Ski. Es wird täglich eine Abendunterhaltung angeboten.Hygiene MaßnahmenAktuele Hygiene Maßnahmen und Covid-19 Infos finden Sie hier: https://www.berjayahotel.com/clean-and-safe.htmlZahlungsmöglichkeitenGängige Kreditkarten werden akzeptiert
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ Grand Bahama ♦ Das Pelican Bay Resort liegt an der Bell Channel Bay im Herzen der Insel Grand Bahama. Zum Strand sind es nur etwa 300m. Innerhalb weniger Minuten erreichen die Gäste über 30 Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Clubs. Grand Bahama Island: Urlaubs-Hotspot mit viel Natur. Als Kontrastprogramm wartet Freeport, die zweitgrößte Stadt der Bahamas, mit zahlreichen Hotels, Restaurants... Auf den ersten Blick lebhafter Urlaubs-Hotspot. Die Insel bietet aber auch eine weniger berührte Seite mit 3 Nationalparks und scheinbar endlosen SträndenKombinationKombinieren können Sie dieses Resort mit einer Bahamas Master Tauchsafari - oder mit Aufenthalten auf den anderen Inseln der BahamasZimmerkategorienDas Hotel bietet 96 Suiten, 42 Einzel- und 48 DoppelzimmerPools2 Outdoorpools, Liegestühle und Sonnenschirme. Whirlpool im BadebereichRestaurantsSpeiseraum und BarVerpflegungKontinentales Frühstück, Mittag- und Abendessen mit abwechslungsreichem SpeisenangebotWellnessFitnessstudio und Aerobic, Wellnessbereich mit Spa, Schönheitssalon und MassageanwendungenSonstiges gegen Gebühr)Tennis, Golfen und Reiten. Wasserskifahren, Windsurfen, Jetskifahren, Segeln, Kajakfahren, Schnorcheln und Tauchen (PADI Tauchschule)
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die dreieckige, 7,2 Quadratkilometer große Insel liegt an der Westseite von Bohol, mit Blick auf Cebu Island. Cabilao ist der perfekte Ort um Entspannung und Weltklasse-Tauchen zu kombinieren. Pygmäen-Seepferdchen, “Critters“ sowie Hart- und Weichkorallen verschiedener Art, machen die Insel vor allem für Taucher zu einem „must-see“. Derzeit gibt es zwei Meeresschutzgebiete um die Insel. Die einzigen motorisierten Verkehrsmittel welche Sie auf der Insel finden werden, sind ein paar Dreiräder (Tricycles) und einige Motorräder, auch „habal- habal“ genannt, die sie für einen kleinen Betrag an den gewünschten Ort bringen. Allerdings sind die meisten Strecken in Cabilao so kurz, dass sie auch gut zu Fuss zurückgelegt werden können.AnreiseAnreisemöglichkeit über Cebu:Von Cebu/Mactan Internationalem Flughafen fahren Sie in 20-30 Minuten mit dem Auto zum Cebu Pier, von dort aus in 2–2,5 Stunden mit der Schnellfähre nach Tagbilaran auf Bohol.Vom Tagbilaran Pier benötigen Sie ca. 1 Stunde mit dem Auto nach Mocboc Pier, Loon und etwa 10–15 Minuten mit einem einheimischen Auslegerboot zu Sea Explorers und dem Cabilao Beach Club. Der Transfer wird von uns für Sie organisiertAnreisemöglichkeit über Tagbilaran Flughafen:Vom Flughafen Tagbilaran fahren Sie in ca. 1 Stunde mit dem Auto nach Mocboc Pier, Loon und anschließend etwa 10–15 Minuten mit einem einheimischen Auslegerboot zu Sea Explorers und dem Cabilao Beach Club. Der Transfer wird von uns für Sie organisiert.Pura Vida CabilaoDas Pura Vida Cabilao liegt an einem schönen Sandstrand in der Barangay Cambaquiz, am Nordost-Zipfel der Insel Cabilao. Das Resort wurde im Jahr 2004 eröffnet und steht unter philippinisch/deutscher Leitung, verfügt über 27 Zimmer welche alle mit Klimaanlage, Warmwasser-Dusche und einer Terrasse ausgestattet sind. Es stehen 4 verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung: eine Suite, 12 Deluxe-Zimmer, 5 Standard-Zimmer mit Klimaanlage und 2 Economy-Zimmer. ZimmerbeschreibungSuite:Die Suite befindet sich auf der Klippe im zweiten Stock, oberhalb der Deluxe-Zimmer. Das sehr geräumige Zimmer ist mit einem Kingsize-Bett, einem Bettsofa, mit Klimaanlage und Deckenventilator sowie mit Minibar und kleinem Tresor ausgerüstet. Die große Terrasse mit Liegebetten und Stühlen bietet einen atemberaubenden Blick über das Meer und zur Insel Pangangan.Deluxe-Zimmer:Die 12 Deluxe-Zimmer befinden sich auf der Klippe. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse, die einen atemberaubenden Blick über das Meer und zur Insel Pangangan bietet. Die Zimmer sind alle mit 2 Betten, die auf Wunsch auch zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können, ausgestattet. Neben der Klimaanlage gibt es auch einen Deckenventilator der für eine leichte Brise im Zimmer sorgt, sollten Sie die Klimaanlage nicht verwenden wollen.Standard-Zimmer:5 der sieben Standard-Zimmer mit Klimaanlage befinden sich in Doppelbungalows und liegen direkt am Strand neben der Sea Explorers Tauchbasis. Die anderen 2 Economy-Zimmer befinden sich im Gebäude auf der Klippe und sind einfach und zweckmässig mit bequemen Betten ausgestattet.RestaurantDas Restaurant wurde auf dem Kliff errichtet, dort werden Ihnen schmackhafte Gerichte der philippinischen, asiatischen oder europäischen Küche gereicht. Die Bar bietet eine wunderschöne Sicht auf das Meer und lädt zum chillen ein.MassageDas Resorteigene Massage-Center bietet Shiatsu, Schwedisch oder Harmony Massagen sowie Hand-und Fußreflexzonenmassagen.Tauchbasis Sea ExplorersDie Tauchbasis ist dem Resort direkt angeschlossen und hat täglich von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.Folgende Papiere sind für den “Check-in“ erforderlich: Tauchbrevet, Logbuch, ärztliches Zeugnis.Die Tauchbasis ist wie folgt ausgestattet:• Komplette Leihausrüstung für 10 Gäste• 12 Liter Alu-Flaschen mit INT- und einigen DIN-Ventilen• Einige 15 Ltr. und 10 Ltr. Alu-Flaschen• Unterwasser-Lampen• TauchcomputerTauchinfos:• Bis zu 4 Tauchgänge pro Tag möglich• Kleine Gruppen, bis zu max. 4 Taucher pro Tauchguide• 5 Taucher pro Gruppe nur, wenn ein Taucher Divemaster oder Instruktor zertifiziert ist• Maximale Tauchtiefe 40m• Nitrox bis zu 32% (gegen Gebühr)• Fantastische Wandtauchgänge mit großen Fächerkorallen• “Muck”-Tauchen (spezielle und seltene Kreaturen im Sand und Schlick)• Verschiedene Arten Pygmäenseepferdchen• Dämmerungs- und Nachtauchgänge• Spezial-Tagesausflüge nach Balicasag• Trips zur Nachbarinsel Pangangan und nach SandinganTauchkurse• PADI Anfänger Kurse bis zum Divemaster• Sprachen: Englisch (andere Sprachen auf Anfrage)TauchbooteTauchboot Sea Explorers 3• Kapazität: 12 Taucher• Trinkwasser, Kaffee und Tee zur freien Verfügung• Sauerstoff-Ausrüstung und Erste Hilfe Box• Ersatzausrüstung und Werkzeugkoffer• Notfall-KommunikationSchnellboot Bargi• Kapazität: 8 Taucher• Sauerstoff-Ausrüstung und Erste Hilfe Box• Ersatzausrüstung und Werkzeugkoffer• Notfall-KommunikationKatahom• Kapazität: 20 Taucher• Sauerstoff-Ausrüstung und Erste Hilfe Box• Ersatzausrüstung und Werkzeugkoffer• Notfall-KommunikationZahlungsmöglichkeitenEuro, Schweizer Franken, USD, Philippinische Pesos, Australische Dollar, Kreditkarte (Visa oder Mastercard) PayPal
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Kapverden Hotel Dunas de Sal liegt ca. 16 km vom internationalen Flughafen Sal, etwa 300 m vom langen schönen Sandstrand und ca. 20 Gehminuten vom Zentrum Santa Maria mit seinen Restaurants, Bars und Geschäften entfernt.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchreise Bunaken: Das Bastianos Bunaken Resort liegt an der westlichen Küste von Bunaken Island, mitten im Bunaken Nationalpark, prima kombinierbar mit dem Bastianos Froggies Lembeh Resort. Die dem Resort angeschlossene Tauchbasis steht unter Deutscher Leitung. Das schöne Hausriff liegt etwa 200 m vom Strand entfernt, ist jedoch besonders bei Niedrigwasser schwierig zu betauchen. Aus diesem Grund wird das Tauchen am Hausriff nur vom Boot aus angeboten. Die Bunaken-Insel liegt im Bunaken-Nationalpark, einem Meerespark im Norden der Insel Sulawesi. Die Biodiversität im Bunaken Nationalpark gehört zu den höchsten weltweit und bietet hervorragende Korallen- und Fischvielfalt, sowie erstklassiges Steilwandtauchen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das kleine Resort der Blue Bay Divers liegt an einer türkisblauen Bucht und bietet mit seinem langen weißen Sandstrand, welcher von Palmen und Mangroven umsäumt ist, einen traumhaften Standort für einen entspannten Tauchurlaub inmitten der unvergleichlichen Tauchgebiete und Naturspektakel von Nordsulawesi.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
♦ Paradise Island ♦ Das Coral at Atlantis liegt direkt an einem schönen Sandstrand von Paradise Island. Das familienfreundliche Resort liegt in der Nähe der Poollandschaften mitten in der Erlebniswelt Atlantis und bietet neben zahlreichen Restaurants und Bars unbegrenzten Badespaß im Wasserpark der Erlebniswelt. Der Flughafen Nassau ist etwa 20km entfernt.KombinationKombinieren können Sie dieses Resort mit einer Bahamas Master, Bahamas Aggressor oder einer Aqua Cat Tauchsafari - oder mit Aufenthalten auf den anderen Inseln der BahamasZimmerkategorienStandard Terrace King, Standard Waterview King, Deluxe Terrace King, Deluxe Waterview KingPoolsDie 3 Gebäude des "The Coral at Atlantis" sind renoviert und liegen nahe an der WasserlandschaftRestaurantsAusgewählte RestaurantsVerpflegungFrühstück und HalbpensionWellnessInklusive: Fitness-CenterSonstiges6 Tennisplätze. Das Hotel ist eine gute Wahl für Familien mit Kindern
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Sea Passion Resort auf Palau liegt in Malakal, etwas außerhalb von Koror, direkt am Meer und in der Nähe der Tauchbasis Fish`n Fins (120 Meter). Restaurants und Geschäfte befinden sich in näherer Umgebung.
Hotel & Tauchbasis
 
Das Mittelklassehotel Caravelas liegt zentral direkt in Madalena, nur etwa 100 Meter vom Hafen und ca. 10 Kilometer vom Flughafen entfernt.
Hotel & Tauchbasis
 
Tauchbasis zum Gerätetauchen und Freitauchen. Freitauchcamp im Juni 2023 mit Nik Linder. Die Tauchbasis ist dem Hotel Galosol/Golmar angeschlossen.
Hotel & Tauchbasis