Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
Reiseart

© Extra Divers

Tauchreise Indonesien. An der südlichen Spitze des Maratua Atolls befindet sich die Insel Bakungan – hier bietet das Nunukan Island Resort einen wundervollen Mix aus erstklassiger Unterkünfte und tollen Taucherlebnissen. Die Bungalows sind aus landestypischen Materialien erbaut und auch das Warmwasser wird nachhaltig durch Sonnenenergie erzeugt. Betaucht werden neben dem 4 km langen Hausriff auch die Atolle Mataha und Bilang, die etwas südlicher liegen und noch unberührt sind. Die Tauchbasis der Extra Divers befindet sich direkt an der Anlegestelle der Insel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anreise

Von Europa aus kommend fliegen Sie nach Jakarta und anschließend weiter nach Berau. Die beste Anreise ist mit dem Shuttleboot ab/bis Berau. Anreisetage zur Insel Bakungan: Mittwoch und Samstag  / Abreisetage ab Bakungan: Dienstag und Samstag.

Je nach Flugzeiten kann bei An- und Abreise eine Zwischenübernachtung in Jakarta erforderlich sein.

Umweltschutz

Die Errichtung dieses kleinen Paradieses richtete sich nach der Vegetation, nicht umgekehrt. Ökologische Gesichtspunkte beeinflussten den Bau wesentlich. Die Warmwasserversorgung erfolgt über eine Solaranlage, genutzt wird eine ökologische Abwasseraufbereitungs- und Kompostierungsanlage, sowie eine Regenwasseraufbereitungsanlage.

Bungalows

Die 22 komfortablen Bungalows sind um die Insel verteilt und liegen am Strand mit Meerblick. Jeder der Bungalows wurden aus einheimischen Materialien und im landesüblichen Stil errichtet. Alle sind mit Klimaanlage, Moskitonetzen, Minibar und Terrasse, Außendusche (warm & kalt Wasser) mit Blick aufs Meer & WC ausgestattet. Hand- und Badetücher sind in den Zimmern vorhanden.

Strom

Auf der Insel gibt es 24h Strom, die Stromspannung beträgt 220 Volt. Europäische Stecker können benutzt werden.

Verpflegung

Im Nabucco`s Nunukan Island Resort ist Halbpension und Vollpension buchbar. Das Frühstück ist wählbar aus einem kontinentalen oder asiatischem a-la-carte Menü, das Abendessen wird als 4 Gänge Menü gereicht und besteht aus moderner asiatischer und europäischer Küche. Bei Buchung mit Vollpension wird das Mittagsmenü in 3 Gängen serviert.

Wellness

Tauchen Sie ein in einen Zustand der absoluten Entspannung. Mehrere Massagetechniken stehen zur Auswahl zur Vereinigung von Körper und Geist.

Tauchbasis Extra Divers

Die SSI/PADI Tauchbasis befindet sich direkt am Bootsanleger, dem Hauptsteg des Nabucco Nunukan Island Resorts. Pro Tag werden 3 Tauchgänge angeboten, normalerweise einzelne Tauchgänge, bei denen die Taucher nach jedem Tauchgang zurückkommen. Gelegentlich werden auch Halbtagesausflüge (2 Tauchgänge) und Tagesausflüge (3 Tauchgänge) angeboten, Early Morning, Sunset und Nachttauchgänge auf Anfrage. Das gesamte Hausriff kann auf seiner Gesamtlänge von 4 km betaucht werden. Tauchplätze wie Sangalaki, Kakaban oder Big fish Country werden als Halb- oder Tagesausflug angeboten. Es gibt für jeden Taucher den idealen Tauchplatz. Extrakosten sind vor Ort nur bar zu bezahlen. Kreditkarten oder Onlineüberweisungen werden nicht akzeptiert.

Sicherheit

Auf dem Maratua Atoll befindet sich eine Krankenstation, kleinere Belange können dort verarztet werden. Die nächste Druckkammer befindet sich in Balikpapan, ca. 2,5 Bootsstunden entfernt.

Basisausstattung

• ca. 70 x 12 Ltr. Alu-Flaschen mit DIN-Anschlüssen (INT verfügbar)
• Eine kleine Auswahl an Leihausrüstung (Vorbestellung empfohlen)
• 2 Tauchboote (ausgestattet mit Radio, GPS, Erste-Hilfe-Ausrüstung und Sauerstoff)
• Trocken- und Equipmentraum
• Nitrox ist gegen Gebühr verfügbar
• Tauchboote für jeweils 2 Gruppen von bis zu 6 Tauchern plus Guide

Tauchen

Zu bestaunen gibt es die üblichen Kleinstlebewesen wie die Pygmäen-Seepferdchen, Nacktschnecken in allen Variationen, Schaukelfische, Mandarinfische usw. Auch tummelt sich in den Gewässern um Nunukan viel Grossfisch wie Riff-, Grau-, Hammer- und Leopardenhaie, diverse Rochenarten, Barrakuda- und Makrelenschwärme. Schildkröten sind Stammgäste und können normalerweise bei jedem Tauchgang angetroffen werden.

Maratua Atoll
Die Tauchreviere um Nunukan bestechen durch ihre Artenvielfalt und den nahrungsreichen Strömungen aus dem Pazifischen Ozean kommend. Die Tauchplätze um das Maratua Atoll bestehen aus einem intakten Riffdach und abfallenden Steilwänden. Der Highlight “the Channel”, auch unter dem Namen “Big Fish Country” bekannt, ist mit Sicherheit einer der besten Tauchplätze Borneos. Aufgrund starker Strömungen ist fast immer mit Großfisch wie dem Adlerrochen, Haien und riesigen Barrakudaschwärmen zu rechnen.

Kakaban
Die Insel Kakaban besteht zu 70% aus einem Brackwassersee, umgeben vom einem dünnen Streifen dichten Urwalds. Dort besteht während der Oberflächenpause die nicht alltägliche Möglichkeit mit verschiedenen Arten von nicht nesselnden Quallen zu schnorcheln. Am “Barracuda Point” sind regelmäßig Riffhaie, Leopardenhaie und eine große Barrakuda-Schule anzutreffen. Mit etwas Glück kann auch ein Hammerhai gesichtet werden.

Sangalaki
Weltweit bekannt durch seine Mantabegegnungen, lassen diese Tauchplätze jedes Taucherherz höher schlagen. Mantas können fast das ganze Jahr über gesichtet werden und eine Begegnung mit den “Adlern der Meere” ist ein unvergessliches Ereignis. Doch auch die absolut intakte Korallenwelt und die Begegnungen mit unzähligen Schildkröten, die zur Eiablage auf die Insel kommen, machen diese Tauchplätze zu einem absoluten Genuss.

Sonstiges (teilweise gegen Gebühr)

• Unternehmen können Sie einen tollen Ausflug zum „Jelly Fish Lake“ auf dem Maratua Atoll, nach einer kurzen Dschungelwanderung erreicht man diesen Brackwassersee
• Schnorcheln am Außenriff und rund um die Insel sowie am Bootsanleger

Zahlungsmöglichkeiten

Alle Preise im Resort sind in € ausgeschrieben. Extrakosten wie (Getränke, Zusatztauchgänge etc.) können Sie in €, US$, CHF & Rupiah bar oder per online Überweisung vor der Rückreise bezahlen. Bitte beachten Sie, dass ausländische Geldscheine in einem makellosen Zustand sein müssen, damit die Indonesischen Banken Sie für den Tausch akzeptieren bzw. nicht einen ungünstigen Wechselkurs anwenden. US$-Scheine werden nur akzeptiert, wenn sie von 2009 oder jünger sind. (Achtung: TAN Code via Handy nicht möglich)

Preise auf Anfrage

Vor- und Nachprogramme

Hier findest du Länder- und Tauchinformationen für deinen Tauchurlaub in Indonesien.

Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort
Indonesien | Nabucco´s Nunukan Island Resort