Molukken • Halmahera

Tauchreise Molukken • Halmahera – Tauchen wo der Pfeffer wächst! Die Molukken, in kolonialer Zeit unter dem Namen Gewürzinseln bekannt, sind eine indonesische Inselgruppe zwischen Sulawesi und Neuguinea. Sie umfassen ein Gebiet von 74.505 km2 mit 2,1 Millionen Einwohnern. Eine sensationellen Korallenvielfalt bietet Lebensraum für allerlei Tropenfischen, kleine und große, ebenso für Haie. Bei den Nachttauchgängen oftmals zu beobachten sind die Mandarinenfische und der legendäre Walking Shark. Wähle dein Tauchresort mit angeschlossener Tauchbasis oder bereise diese tollen Tauchspots bequem per Tauchsafarischiff. Hier findest du weitere Informationen zur Tauchregion.

Reiseberater

Molukken Halmahera

Heike Pühler

0511-715070

Unsere Molukken Tauchreisen und Tauchsafaris

 
Das Resort wurde von Tauchern für Taucher konzipiert. Die Unterwasserwelt ist ein wahres Paradies für Unterwasserfotografen.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Kusu Island Resort befindet sich im Herzen des Korallendreiecks, das weltweit als das globale Zentrum mariner Biodiversität anerkannt ist. Kusu Island liegt im Gebiet Süd-Halmahera und ist Paradies für Tauchbegeisterte und Naturliebhaber.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Im Süden von Morotai befindet sich auf einer kleinen Insel das Metita Beach & Dive Resort. Es bietet ein bisher unbetauchtes und tolles Tauchrevier direkt vor der Haustür.
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Sali Bay Resort liegt liegt auf der kleinen Insel Sali Kecil im Süden der Provinz von Halmahera (Nordmolukken). Fernab vom Tourismus, gilt dieses Resort zurecht als "Geheimtipp" unter den indonesischen Tauchspots.
Hotel & Tauchbasis, Nachhaltige Reise, Strandurlaub

Länderinformation Indonesien

Hier findest du Länder- und Tauchinformationen für deinen Tauchurlaub in Indonesien.