Eine Tauchsafari auf den Malediven bietet dir einige der schönsten und buntesten Riffe der Welt. Von günstigen bis luxuriösen Tauchbooten hast du die Qual der Wahl. Wir zeigen dir die besten Angebote für deine Tauchsafari auf den Malediven.

Hier findest du Resorts für deinen Tauchurlaub auf den Malediven.

Die Malediven sind das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Tauchsafaris. Taucher können gute Korallenriffe, Walhaie, Mantas und andere große pelagische Tiere sehen.


Tauchsafari Malediven
Buche jetzt deine Tauchsafari auf den Malediven mit tourmare!


Freue dich besonders auf:

  • klares, blaues Wasser
  • weiße Sandstrände
  • und hervorragende Sichtweiten

Ein Paradies für jeden Taucher!

Deine Reiseberaterin

Claudia Kinne

0511-715070

Die besten Angebote für deine Tauchsafari auf den Malediven

Tauchsafari auf den Malediven: Alles was du wissen musst

Tauchsaison: Die idealen Monate für deine Tauchsafari auf den Malediven sind Januar bis April (Nordostmonsun). Von Mai bis Juli ist Regenzeit.

Auch von August bis November sind die Bedingungen gut, da der Überfluss an Plankton große Tiere wie Mantarochen und Walhaie anlockt.

Wassertemperatur: Die Wassertemperaturen sind in der Regel moderat, liegen aber das ganze Jahr über zwischen 26 – 30°C.

Neoprenanzug: Meist passt ein 3mm Neoprenanzug am besten.

Erforderliche Taucherfahrung: Wir empfehlen die Malediven aufgrund der Tiefen und Strömungen für fortgeschrittene oder erfahrene Taucher. Es gibt aber auch viele Tauchplätze, die für Anfänger geeignet sind und die vor Strömungen geschützt sind. Auf einer Tauchsafari werden meisten Tauchplätze für alle Level angefahren.

Weitere Informationen findest du in unserem ausführlichen Leitfaden zum Tauchen auf den Malediven.