ab 7 Nächte
Dauer
Tauchsafari
Reiseart

© Deepblue Cruises

Die Firebird gehört zu den Tauchsafarischiffen der Komfortklasse. Schwerpunkt wurde bei diesem Schiff besonders auf die Tauch- und Aufenthaltsbereiche gelegt. So wurde das obere Tauchdeck sehr großzügig bemessen. Auf der unteren Tauchplattform finden zwei Zodiaks bequem Platz. Das Sonnendeck gliedert sich in 3 Bereiche: einen beschatteten und zwei für die Sonnenanbeter. Der Innenausbau des Salons und der Kabinen erfolgte in Ahorn und Mahagoni. In seiner Kabine findet der Gast in Schränken und Ablagen ausreichend Platz für seine persönlichen Dinge. 7 der 8 Kabinen, mit individuell einstellbaren Klimaanlagen, sind klassisch mit Stockbetten ausgestattet. In einer Kabine wurde im Zuge der Renovierung 2017 ein Queen Size Doppelbett eingebaut. Im Salon wurde auf unnütze Dinge wie z.B. eine Bar verzichtet. Durch diese Maßnahme entstanden großzügige Essens- und Aufenthaltsbereiche. Ein Tauchsafarischiff von Tauchern für Taucher gebaut!

Leistungen

Unterbringung in halber Doppelkabine, WLAN frei (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Transferinfos
Die Transfers zum/vom Schiff werden als Sammeltransfers durchgeführt und sind teilweise im Safaripreis enthalten:
Ankunft Hurghada – Safaristart/Ende Hurghada inkludiert
Ankunft Hurghada – Safaristart/Ende Port Ghalib EUR 25,- pro Person und Strecke
Ankunft Marsa Alam – Safaristart/Ende Port Ghalib EUR 10,- pro Person und Strecke

Ankünfte und Abflüge Hurghada:
Bei längeren Wartezeiten werden alle Gäste in das Schiffsbüro gebracht, dort kann das Gepäck deponiert werden. Gerne können wir gegen Entgelt ein Tageszimmer oder Poolbenutzung zur Überbrückung längerer Wartezeiten vermitteln (Preise auf Anfrage)

Ankünfte und Abflüge Marsa Alam:
Zur Überbrückung von Wartezeiten beim Check in oder Check out empfehlen wir Ihnen das Hotel Marina Lodge in Port Ghalib. Dort kann ein Tageszimmer oder eine Poolbenutzung gebucht werden. Die Kosten hierfür sind nicht im Reisepreis enthalten (Preise auf Anfrage).

Gruppen- und Vollcharterpreise bitte erfragen

Verpflegung

Vollpension, Tee, Nescafe, Wasser, Softdrinks in Flaschen

Zusatzkosten pro Person, zahlbar an Bord:
Alkoholische Getränke, Softdrinks in Dosen, Trinkgelder für die Crew

Tauchen

2-4 Tauchgänge täglich (nicht am An- und Abreisetag), Dive Guide, 12 Liter Tauchflasche, Blei, ENOS
Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist kostenfrei (Nitrox ist keine garantierte Reiseleistung)!

Zwingend vorgeschrieben sind für jeden Taucher neben der herkömmlichen Ausrüstung folgende Ausrüstungsgegenstände und Papiere:
Tauchcomputer, Sicherheitsboje, Schnorchel, ärztliches Attest nicht älter als 1 Jahr, Logbuch, Tauchbrevet, Lungenautomat mit Oktopus, 1 Tauchlampe pro Buddy Team bei Tauchgängen am Tag, Tauchunfallversicherung

Für die Tauchgenehmigung benötigen Sie 2 Kopien Ihres Reisepasses!

Wichtiger Hinweis zum Tauchen an den Brother Islands:
Derzeit darf an den Brother Islands nicht mehr übernachtet werden, Tauchaktivitäten sind nur von 6-16 Uhr erlaubt. Alle Safarischiffe unterliegen neuen Übergangsregelungen, Details werden derzeit noch mit CDWS (Chamber of Diving and Watersports) verhandelt. Routenverläufe bei denen die Brother Islands eingeplant sind, werden den jeweilig gültigen Bestimmungen entsprechend angepasst. Regressansprüche aufgrund von Routenänderungen sind ausgeschlossen!

Baujahr

2003 / Generalüberholung Januar 2019

Länge

32 m

Breite

8 m

Maschinen / Motorleistung

2x 700 PS MAN (seit August 2022)

Generatoren: 1 x 80 KVA + 1x 45 KVA, 380 / 220 V, Super Silent

Kompressor

2x Bauer IK 120, 250 l/min, 1x Nitrox Kompressor

Strom

An Bord gibt es 220 Volt Strom, um Akkus von Lampen oder UW-Kameras zu laden. Das Laden in den Kabinen ist wegen Brandgefahr nicht gestattet. Für Föhn oder Rasierer sind in den Kabinen normale Steckdosen vorhanden, Sie benötigen keinen Reiseadapter!

Wasserversorgung

9 Tonnen Frischwasser Tank, 3x Meerwasser Entsalzungsanlage (12 t/Tag)

Navigation

GPS, Plotter, Kompass, Echo Sounder, Radar, VHF Radio, SSB, Satelliten Notfall Sender

Sicherheit

2x Rettungsinsel (25 Pers. pro Insel), Rettungswesten, Feuer Warn und Löschanlage, Feuerlöscher & Rauchmelder, Satelliten Notsignal Boje, 50 Liter Notfall Sauerstoff, 1x transportabler Dräger Sauerstoffkoffer, Erste Hilfe Ausstattung, Satellitentelefon, Enos, EPIRB

Max. Personenanzahl

16

Anzahl Doppelkabinen

8 Doppelkabinen mit DU/WC/ Klimaanlage, alle im Unterdeck. 7 Kabinen mit Stockbetten, 1 Kabine mit Queen Size Doppelbett

Nichttaucherrabatt

10% vom Safaripreis

Salon

Der Salon ist ausgestattet mit Buffet und Sitzgruppen, TV, DVD, Bluetooth Lautsprecher, WLAN, zusätzliche Stromverbindung für Kameras und Laptop

WLAN

WLAN ist kostenfrei (in Gebieten mit Telefonsignal)

Sonnendeck

Das Sonnendeck gliedert sich in 3 Bereiche, einen überdachten und zwei offene Bereiche

Beiboot

2x 5,2m Zodiak mit 1x 40 PS, 1x 25 PS, + Ersatzmotor

Tauchen

12 Liter Alu Flaschen mit DIN/INT Anschluss
15 Liter Alu oder Stahlflasche gegen Gebühr (bitte vorher anmelden)

Tauchkurse (bitte vorher anmelden)

PADI oder NRC Nitroxkurse
PADI AOWD
Specialitys auf Anfrage
Alle Kurse gegen Gebühr!

Nitrox

Nitroxtauchen mit entsprechendem Brevet ist kostenfrei!

Leihmaterial

Mit Voranmeldung möglich

Versicherungsschutz

Zur Teilnahme an einer Tauchsafari benötigen Sie den Nachweis einer Tauchunfallversicherung!

Zahlung an Bord

Bar in Euro, USD, Ägyptische Pfund, Visa- oder MasterCard

Mindestteilnehmerzahl

8 Personen

Check-in / Check-out

Check-in:   ab  15:00 Uhr
Check-out: bis 10:00 Uhr
(Aus organisatorischen oder technischen Gründen behält sich die Firebird vor die Gäste die letzte Nacht in einem Hotel unterzubringen)

Transferinfos

Die Transfers zum/vom Schiff werden als Sammeltransfer durchgeführt. Bei längeren Wartezeiten in Hurghada werden Sie in das Büro des Safaribetreibers gebracht, dort können Sie Ihr Gepäck deponieren. Gerne können wir Ihnen gegen eine Zusatzgebühr ein Tageszimmer oder Poolbenutzung zur Überbrückung längerer Wartezeiten hinzubuchen

Vor- und Nachprogramme

 
Das 4-Sterne Tauch- und Surfhotel The Breakers befindet sich in der Soma Bay, nur 45 km vom internationalen Flughafen Hurghada
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Lodge Water Sports Resort liegt direkt am Sandstrand der Soma Bay. Die gemütliche Lodge ist Treffpunkt für Taucher,
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Tauchen El Quseir: Das Mövenpick Resort El Quseir liegt in ruhiger aber zentraler Lage direkt auf einem Felsenplateu über einem
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Die Abu Dabbab Lodge ist ein kleines Resort und bietet 62 Holzbungalows, eingebettet in einen schönen Garten. Das Resort liegt
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
35km südlich des Flughafen Marsa Alams gelegen, befindet sich die Tauchbasis Blue Ocean Diving Center direkt am Strand der Abu
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Shams Alam Beach Resort liegt inmitten des Wadi Gimal Naturschutzgebiets, direkt an einem ca. 950 m langen hoteleigenen feinsandigen Strand. Die
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Mangrove Bay Resort liegt etwa 30 km südlich von El Qusier. Vom Flughafen Hurghada erreichen Sie das Hotel in
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
INMO, das steht für die Vornamen Ingrid und Mohamed El Kabany. Massenbetrieb ist hier tabu, Sie werden sich in diesem
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Das Marsa Shagra Village befindet sich etwa 250 km südlich vom Flughafen Hurghada, 40 km südlich vom Flughafen Marsa Alam
Hotel & Tauchbasis, Strandurlaub
 
Freitauchen im Roten Meer. 4****-Sterne Hotel The Breakers befindet sich in der Soma Bay, nur 45 km vom internationalen Flughafen
Freitauchen, Strandurlaub

Hier findest du Länder- und Tauchinformationen für deinen Tauchurlaub in Ägypten.

Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Tauchplattform
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Sonnendeck zum Relaxen
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Sonnendeck zum Relaxen
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Tauchdeck
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Toilette
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Sonnendeck
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Restaurant
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Restaurant
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Sonnendeck
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Sonnendeck
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Tauchflaschen und Tauchdeck
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Doppelkabine
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Twinkabine
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Korallenriff
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Feuerfisch
Tauchsafari Rotes Meer/Ägypten | Firebird Tauchschiff | Wrack der Chrisoula K