The Barefoot Eco Hotel


Das von einem Schweizer geführte http://www.thebarefoot.com/wp-content/uploads/logo-barefoot.pngEco Hotel liegt auf Hanimaadhoo, einer der größten, bewohnten Inseln im Haa-Dhaalu-Atoll. Die Insel verfügt über eine üppige Vegetation, langen Stränden und eine türkisfarbene Lagune. Die Lage auf einem sogenannten “Local Island” bietet kulturinteressierten Gästen die Möglichkeit, die maledivische Lebensweise der einheimischen Bevölkerung hautnah zu erleben.

Ein Resortaufenthalt ist optimal zu kombinieren mit den Tauchsafaris der Amba, welche ebenfalls im Hannimadhoo-Atoll starten.

Nachhaltigkeit

Das Management des Barefoot Eco Hotels achtet sehr auf die Gemeinschaft mit der einheimischen Bevölkerung, Nachhaltigkeit und auf ökologische Standards, das komplette Hotel wurde aus ökologisch angebautem Holz erbaut. Zudem wurde kein Standard-Pool errichtet, sondern ein umweltverträglicher Salzwasser-Pool. Der Strom für den Tagesgebrauch ist Solarstrom, nachts liefert der Inselgenerator die notwendige Energie. Zudem kann das Resort eigenes Trinkwasser produzieren und spart so täglich bis zu 300 Einweg-Plastikflaschen ein, eine nachhaltige und sinnvolle Maßnahme Kunststoffabfälle zu reduzieren. Sie haben als Gast die Möglichkeit, Einblicke in die Meeresbiologie und in die Arbeit der Meereswissenschaftler zu erhalten.

Anreise

Der Transfer ab Male zum nördlichsten Atoll der Malediven erfolgt bequem mit dem Flugzeug (Flugdauer ca. 45 Minuten), anschließend bringt Sie ein Taxi in etwa 15 Minuten zum Resort.

Die Insel

Hanimadhoo ist ein ruhiges Fischerdorf mit vielen Palmen und schattigen Plätzchen. Fischerei und Landwirtschaft ist die Haupteinnahmequelle der meisten Einwohner, etwa 2000 derzeit. Ein typischer Inselbrauch ist, dass jeder nach beendeter Arbeit am späten Nachmittag die tägliche Dusche an einem der öffentlichen Brunnen vornimmt, die Kinder werden frisch eingekleidet, dann gehen die Familien zu einem Spaziergang über die Insel, besuchen Freunde und Verwandte, bringen kleine Schalen mit frischem hausgemachten Curry als kleine Aufmerksamkeit mit oder nehmen sich etwas Zeit für den Strand um dort zu entspannen.

Conservation Center

Alle Aktivitäten im Barefoot stehen unter der Aufsicht des Umweltschutzzentrums. Die Hotelgäste haben die Möglichkeit beispielsweise an einer Conservation Schnorcheltour oder an Labor-Veranstaltungen teilzunehmen, um Einblicke in die Meeresbiologie und die Arbeit der Meereswissenschaftler zu erhalten.

Ausstattung

Rezeption, Bibliothek, Wäsche-/Bügelservice, Eisdiele, Spa-Center, Boutique, Restaurant, Bar -> auf einheimischen Inseln gibt es kein Alkohol, somit werden im Restaurant und in der Bar ausschließlich alkoholfreie Getränke angeboten. Auch das Einführen von alkoholischen Getränken auf einheimische Inseln ist nicht erlaubt. Es gibt jedoch die Möglichkeit, ab 18 Uhr auf dem Schiff "Black Pearl" diverse alkoholische Getränke zu genießen. Das Schiff liegt nur 5 Fahrminuten vor der Insel und wird alle 30 Minuten angefahren.

Unterbringung

Beach-Front Zimmer
Größe: etwa 50 qm, über die Veranda haben Sie direkten Zugang zum Strand. Sie sind mit Doppel- oder Einzelbetten ausgestattet, ein Zustellbett ist hinzubuchbar.
Zimmerausstattung: Voll klimatisiert mit individueller Temperaturregelung, Deckenventilator, Tee- und Kaffeemaschine.n, Minibar, Safe, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Strandtücher, Telefon, WLAN kostenlos.

Ocean-View Zimmer
Im Obergeschoss gelegen, bieten diese Zimmer einen sensationellen Blick auf das Meer. Die großen Zimmer (ca. 50 qm einschließlich Balkon) sind mit Doppel- oder Einzelbetten ausgestattet, ein Zustellbett ist hinzubuchbar.
Zimmerausstattung: Voll klimatisiert mit individueller Temperaturregelung, Deckenventilator, Tee- und Kaffeemaschine.n, Minibar, Safe, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Strandtücher, Telefon, WLAN kostenlos.

Familien-Zimmer
Einige der Beach-Front oder Ocean View Zimmern sind mit Verbindungstür buchbar, somit können es sich Familien auf etwa 100 qm so richtig gut gehen lassen.

Verpflegung

Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen werden im Hauptrestaurant mit Meerblick serviert. Die Gäste können typische Gerichte aus der mediterranen Küche, sowie internationale und orientalische Gerichte wählen. Für vegetarisches Essen ist auch gesorgt. Die Panorama-Bar neben dem Hauptrestaurant und der Eisdiele mit direktem Blick auf das Meer, ist idealer Treffpunkte für alkoholfreie Getränke, frische Säfte und gesunde Cocktails.

Sport/Unterhaltung

Inklusive: Fitnessraum, Kajak, Schnorcheln, Yoga, Fahrradverleih von 09:00-19:00 Uhr, Beach-Volleyball
Am Strand stehen mit Stroh gedeckte Schirme und Liegestühle zum Sonnenbaden bereit
Gegen Gebühr: Tauchen, Windsurfen,
Spa

Tauchbasis

Die PADI-Tauchbasis ist ausgestattet mit Leihausrüstung inklusive BCD, Masken, Schnorchel, Flossen, Neoprenanzüge, Tauchcomputer und Unterwasser-Digitalkameras. Es werden zudem Tauchkurse angeboten, sowie ein kostenloser Schnuppertauchgang. Die 20-30 verschiedenen Tauchplätze werden per Dhoni oder dem Schnellboot in etwa 40 Minuten erreicht. Tauchausflüge zu Makunudhoo um Walhaie zu beobachten werden für einige Monate im Jahr angeboten, ebenso Tauchen mit Mantas und Delphinen (Saisonabhängig).

Zahlungsmittel

USD und EURO, Visa, Mastercard, American Express

Weitere Infos und Preise